Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21? (Allgemeines Forum)

Saluton, Sonntag, 05.12.2021, 21:52 (vor 54 Tagen)

Mir ist (unangenehm) aufgefallen, dass die flexiblen Prämien zugunsten Dritter zum 10.12. wegfallen. Ist das Porto so teuer oder gefällt der Bahn die Flexibilität nicht. Nun hatte ich sehr lange keine BC 100 2.Klasse mehr, aber der Wegfall der 6 * 1 Tag Erste-Klasse Übergänge für z.B. der BC 100 2.Klasse, die dann am ganzen Tag gelten, wäre schon doof.

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

Saluton, Sonntag, 05.12.2021, 22:12 (vor 54 Tagen) @ Saluton

Teil-Entwarnung. Zumindestens die 6 Tages 1.Klasse-Übergänge per Post bleiben erhalten.
Bei der Flexiblen Hin- und Rückfahrt muss scheinbar der Tag der Rückfahrt bereits bei Buchung angegeben werden...

Freifahrt für Dritte -> Freifahrt Flex

Proeter, Sonntag, 05.12.2021, 22:53 (vor 54 Tagen) @ Saluton

Teil-Entwarnung. Zumindestens die 6 Tages 1.Klasse-Übergänge per Post bleiben erhalten.
Bei der Flexiblen Hin- und Rückfahrt muss scheinbar der Tag der Rückfahrt bereits bei Buchung angegeben werden...

Danke für die Info. In der Tat scheint es so zu sein, wie du schreibst.
Allerdings sehe ich auch zwei Vorteile:

- Token kommt per E-Mail und damit schneller als der bisherige Postversand
- Token gilt nun 12 Monate (statt Papiergutschein 6 Monate)

Freifahrt für 3. -> Freifahrt Flex -> per Mail in 1-4 Tagen

AbschnittE, Mittwoch, 08.12.2021, 15:09 (vor 52 Tagen) @ Proeter

Allerdings sehe ich auch zwei Vorteile:

- Token kommt per E-Mail und damit schneller als der bisherige Postversand
- Token gilt nun 12 Monate (statt Papiergutschein 6 Monate)

Schneller = ja. Aber nicht sofort:
"Der eToken wird Ihnen per E-Mail in der Regel am Tag nach Bestellung zugestellt; spätestens innerhalb von 4 Tagen."

Immerhin nicht per Fax... :o)

Q: https://www.bahn.de/praemien/bahnbonus/freifahrten-und-andere-tickets/64299

Nachfrage zur Rückfahrt der Freifahrt Flex

hanserail, Donnerstag, 09.12.2021, 16:16 (vor 51 Tagen) @ Saluton

Bei der Flexiblen Hin- und Rückfahrt muss scheinbar der Tag der Rückfahrt bereits bei Buchung angegeben werden...

Muss wirklich schon beim Einösen das Datum der Rückfahrt angegeben werden?
Auf https://www.bahn.de/praemien/bahnbonus/freifahrten-und-andere-tickets/64299 steht "Die Hinfahrt muss am eingetragenen ersten Geltungstag oder am Folgetag absolviert werden. Die Geltungsdauer endet um 3.00 Uhr des auf den zweiten Geltungstag folgenden Tages. Die Rückfahrt muss ab Rückfahrtantritt innerhalb von zwei Tagen bis um 3.00 Uhr des auf den zweiten Tag folgenden Tages abgeschlossen werden. Hin- und Rückfahrt müssen innerhalb eines Monats beendet worden sein."
Damit wäre die Hinfahrt auf zwei Tage beschränkt aber Flexibiliät für die Rückfahrt gegeben.

Viele Grüße,
Tobias

Nachfrage zur Rückfahrt der Freifahrt Flex

JanZ, Ha(n)sestadt, Donnerstag, 09.12.2021, 16:23 (vor 51 Tagen) @ hanserail

Allerdings muss laut BB das Datum der Rückfahrt bei Papierfahrkarten vor Fahrtantritt eingetragen werden. Bei Online-Fahrkarten gilt das "entsprechend", was auch immer das genau heißen mag. Das passt schon dazu, dass man das online bereits bei der Buchung angeben muss. Die volle Flexibilität hat man allerdings offline anscheinend auch nicht.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Nachfrage zur Rückfahrt der Freifahrt Flex

hanserail, Donnerstag, 09.12.2021, 17:16 (vor 50 Tagen) @ JanZ

Allerdings muss laut BB das Datum der Rückfahrt bei Papierfahrkarten vor Fahrtantritt eingetragen werden. Bei Online-Fahrkarten gilt das "entsprechend", was auch immer das genau heißen mag. Das passt schon dazu, dass man das online bereits bei der Buchung angeben muss. Die volle Flexibilität hat man allerdings offline anscheinend auch nicht.

Danke, das war mir nicht bewusst.
Dann gibt es also online auch ein Feld für das Rückfahrdatum.

Hinweis zu bc100 Upgrade 1. Klasse

Fulda_NBS, Montag, 06.12.2021, 10:18 (vor 54 Tagen) @ Saluton

Dieses Upgrade kann auch über den bahn comfort Service als Bahn-Tix bestellt werden für 500 Punkte (stand Februar 2020).

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

Toni, Montag, 06.12.2021, 15:09 (vor 54 Tagen) @ Saluton

Kleiner Tipp: Manchmal hilft auch ein Anruf beim BahnComfort service. Die können auch nur 1 Gutschein für ein 1. Klasse Upgarde ausstellen. :-)

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

chalda, Montag, 06.12.2021, 17:04 (vor 53 Tagen) @ Saluton

Hallo,

im Prämienportal wird als Datum 10.1.2022 angegeben (beispielsweise bei Freifahrt Flex 2. Klasse hin und zurück per Postversand).

Lustigweise sind da Tippfehler dabei, bei mindestens einer Prämie ist das Datum als 10.1.2021 (also in der Vergangenheit) angegeben. Bestellung klappt trotzdem.

Somit weniger Verkäufe auf den ebay-Plattformen etc.

chriL999, Montag, 06.12.2021, 20:12 (vor 53 Tagen) @ Saluton
bearbeitet von chriL999, Montag, 06.12.2021, 20:12

Durch diese Maßnahme erübrigt sich dann z.B. ein Verkauf der Freifahrt Flex für Dritte zu dreistelligen Preisen auf ebay.
Wer kauft schon einen Token?
Damit reduziert die Bahn ihre Einnahmeverluste.

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

Artur Donar, Montag, 06.12.2021, 20:14 (vor 53 Tagen) @ Saluton

Ich könnte mir auch vorstellen, dass es gehäuft zu Betrugsfällen gekommen ist, denn die Prämie wird ja nur als normaler Brief versandt und bei der Kontrolle nicht eingelesen.

Daher könnte ja jemand auf die Idee gekommen sein zu behaupten, dass die Prämie nicht ankam, auf Kulanz eine neue erhalten haben und beide nacheinander bei den üblichen Verkaufsplattformen zu Geld gemacht haben.

Etwa 120-130 Euro kann man damit schon erzielen. Bei der digitalen Prämie ist zumindest eine Mehrfachnutzung bzw. angeblicher Verlust ausgeschlossen.

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

milos6, Leipzig, Montag, 06.12.2021, 20:35 (vor 53 Tagen) @ Artur Donar

Hallo,
ich habe gerade 3 Upgrades in die 1. Klasse bestellt. Da wurde mir gesagt ich kann die NICHT mehr am Automaten abholen, sondern diese werden nur noch per Post zugeschickt (ohne Porto). Es dauert wohl 10 Tage…

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

JeDi, überall und nirgendwo, Montag, 06.12.2021, 22:06 (vor 53 Tagen) @ milos6

ich habe gerade 3 Upgrades in die 1. Klasse bestellt. Da wurde mir gesagt ich kann die NICHT mehr am Automaten abholen, sondern diese werden nur noch per Post zugeschickt (ohne Porto). Es dauert wohl 10 Tage…

Das war aber doch schon immer so, zumindest gemäss Tarifbedingungen.

--
Weg mit dem 4744!

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

Hansjörg, Mittwoch, 08.12.2021, 12:04 (vor 52 Tagen) @ JeDi

ich habe gerade 3 Upgrades in die 1. Klasse bestellt. Da wurde mir gesagt ich kann die NICHT mehr am Automaten abholen, sondern diese werden nur noch per Post zugeschickt (ohne Porto). Es dauert wohl 10 Tage…


Das war aber doch schon immer so, zumindest gemäss Tarifbedingungen.

So ist es, nur dauert es eigentlich nie 10 Tage, eher 2-3 Tage.

Wegfall (fast) aller Prämien per Postversand zum 10.12.21?

Saluton, Samstag, 11.12.2021, 01:52 (vor 49 Tagen) @ Hansjörg

So ist es, nur dauert es eigentlich nie 10 Tage, eher 2-3 Tage.

Kann ich aktuell für einen Flex-Gutschein bestätigen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum