Harburg und mehr (Teil 64: Buxtehude, 30 Bilder) (Reiseberichte)

Sören Heise, Region Hannover, Mittwoch, 24.11.2021, 15:24 (vor 8 Tagen)

Moin.

Willkommen in Buxtehude. Da, wo Hase und Igel mit dem Schwanz bellen.


------------


Buxtehudes Altstadt ist ganz nett. Sie liegt fast doppelt so weit wie sie lang ist vom Bahnhof entfernt.
Des Bahnhofs Hausbahnsteig hat ein Gleis, der Mittelbahnsteig drei. Und zwei Prellböcke. Das Bahnhofsgebäude aus den Anfangsjahren der Unterelbebahn wurde 1905 teilweise aufgestockt.
Südlich des Bahnhofs lag der Kleinbahnhof der Buxtehude-Harsefelder Eisenbahn. Deren Geschichte habe ich vor nunmehr viereinhalb Jahren in meinem Bahnhofsportrait Harsefeld mitbeschrieben. Wer sich nicht mehr erinnert, der klicke bitte hier. Die Bilder von damals sind bereits veraltet, wie ihr im Historischen Forum sehen könnt. Denn neulich hat Christoph dort gemeinsam mit mehreren anderen den Bahnhof Harsefeld im Wandel der Zeit vorgestellt, dafür bitte genau hier klicken.
Damit wäre alles gesagt oder eher verlinkt, kommen wir zu den Bildern.


------------


[image]
HH64-01 by Sören Heise, auf Flickr

1 Hase und Igel. Das mit dem Schwanz waren die Hunde.
Und ob dieser Märchenhäufung verleiht die Stadt mit dem Buxtehuder Bullen einen Preis für Jugendliteratur.


[image]
HH64-02 by Sören Heise, auf Flickr

2 Das ist die Bushaltestelle Buxtehude, Bahnhof (Nord). Sie liegt nördlich des Bahnhofs.


[image]
HH64-03 by Sören Heise, auf Flickr

3 Und da hinten ist das originale Bahnhofsgebäude. Man hat mehrmals gen Hannover angebaut.


[image]
HH64-04 by Sören Heise, auf Flickr

4 Eine kleine Spiegelei zwischendurch. Vorm Bahnhofsgebäude führt eine kleine Treppe runter in ein Wohngebiet.


[image]
HH64-05 by Sören Heise, auf Flickr

5 Der aufgestockte Teil des Bahnhofsgebäudes.


[image]
HH64-06 by Sören Heise, auf Flickr

6 Die S-Bahn war mit der fast schon üblichen Verspätung unterwegs. In Stade geht es nach fünf Minuten wieder zurück.


[image]
HH64-07 by Sören Heise, auf Flickr

7 Richtung Neu Wulmstorf.


[image]
HH64-08 by Sören Heise, auf Flickr

8 Richtung Neukloster.


[image]
HH64-09 by Sören Heise, auf Flickr

9 Der Bahnübergang.


[image]
HH64-10 by Sören Heise, auf Flickr

10 Der Kleinbahnhof. Heute die Bushaltestelle Buxtehude, Bahnhof (Süd).


[image]
HH64-11 by Sören Heise, auf Flickr

11 Auf dem Weg zum Südeingang.


[image]
HH64-12 by Sören Heise, auf Flickr

12 Links vom Südeingang hat der Mittelbahnsteig die Gleise 2 und 4. Das letztere ist der Ersatz für den Kleinbahnhof.


[image]
HH64-13 by Sören Heise, auf Flickr

13 Rechts vom Südeingang hat der Mittelbahnsteig die Gleise 2 und 3.


[image]
HH64-14 by Sören Heise, auf Flickr

14 Bf. Der Fahrdienstleiter sitzt in Neugraben.


[image]
HH64-15 by Sören Heise, auf Flickr

15 Die Ausfahrt Richtung Harsefeld (links) und Stade (rechts).


[image]
HH64-16 by Sören Heise, auf Flickr

16 Herbst war's.


[image]
HH64-17 by Sören Heise, auf Flickr

17 Bahnsteigdach und Bahnhofsgebäude.


[image]
HH64-18 by Sören Heise, auf Flickr

18 Bu, Aufzug vorm Bahnhofsschild!


[image]
HH64-19 by Sören Heise, auf Flickr

19 Das Tunnelbild muss leider entfallen. Da fehlen mir die Gewürze, damit es die richtige Schärfe bekommt. Somit zurück auf dem Hausbahnsteig mit ankommender endender S-Bahn.


[image]
HH64-20 by Sören Heise, auf Flickr

20 Der Ausgang ins Bahnhofsgebäude.


[image]
HH64-21 by Sören Heise, auf Flickr

21 Ausgangshinweis.
Meine Aufnahmen entstanden Ende Oktober 2021. Wir wechseln jetzt in ein anderes Jahrtausend.


------------


[image]
HH64-22. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

22 Am 6. September 1989 weilte Christoph vor Ort.


[image]
HH64-23. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

23 Ein Bild. Zwei Bahnhöfe.


[image]
HH64-24. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

24 Blick Richtung Hamburg. Die Unterführung ist in Bau.


[image]
HH64-25. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

25 Am Bahnsteigende, Richtung Neukloster.


[image]
HH64-26. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

26 Noch weiter zurück, 1. April 1984.


[image]
HH64-27. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

27 Direkt am Bahnübergang stand damals noch Stellwerk Bo. Es ging am 21. Juni 1986 außer Betrieb.


[image]
HH64-28. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

28 Am selben Tag gab es auf der Buxtehude-Harsefelder Eisenbahn einen Dampfzug. 38 1772 und der Doppelstockzug der Lübeck-Büchener Eisenbahn gaben sich die Ehre.


[image]
HH64-29. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

29 Die Lok war dicht umlagert.


[image]
HH64-30. Foto Christoph Arndt by Sören Heise, auf Flickr

30 Nochmal 1989. Nudelfabrik und Südbahnhof der Kleinbahn.


------------


Drei Folgen haben wir dieses Jahr noch. Nächstes Mal Neukloster und Horneburg.


Viele Grüße
Christoph und Sören

--
[image]

Verstehen Sie Bahnhof!
Europa: Linkliste Fahrplantabellen und mehr

Sammelantwort

Sören Heise, Region Hannover, Donnerstag, 25.11.2021, 20:50 (vor 7 Tagen) @ Sören Heise

Moin,

viele Grüße
Sören

Einzelantwort

JanZ, Ha(n)sestadt, Donnerstag, 25.11.2021, 20:51 (vor 7 Tagen) @ Sören Heise

Und ich wollte doch noch was schreiben ;-). Vielen Dank auch für diesen Teil, Buxtehude scheint eine Reise wert zu sein!

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Exklusivantwort

Sören Heise, Region Hannover, Donnerstag, 25.11.2021, 20:58 (vor 7 Tagen) @ JanZ

Und ich wollte doch noch was schreiben ;-). Vielen Dank auch für diesen Teil, Buxtehude scheint eine Reise wert zu sein!

'Tschuldigng, Jan! Bittesehr.
Ja, Buxtehude, Stade (da werden wir auch kurz in die Stadt gehen) und das Alte Land sind schon eine schöne Kombination. Und bei gutem Wetter macht bestimmt auch die Fähre von Lühe nach Schulau Spaß. Da ist Hamburg nur eine kleine Dreingabe. ;-)

Viele Grüße
Sören

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum