Fernbahn.de - derzeit keine Wagenreihungen mehr (Allgemeines Forum)

Ludo, Niedersachsen, Mittwoch, 17.11.2021, 12:22 (vor 11 Tagen)

Moin,

derzeit gibt es auf fernbahn.de keine Wagenreihungen mehr:

" [...] Grundsätzlich stehe ich mit der DB weiterhin in Kontakt, es zeichnet sich jedoch keine kurzfristige Lösung ab. Daher werden an dieser Stelle für den Fahrplan 2022 keine Reihungsinformationen zu finden sein. Ebenfalls kann die Datenbank Fernverkehr bis auf Weiteres nur noch mit deutlich reduziertem Inhalt betrieben werden. [...]"
http://www.grahnert.de/fernbahn/reihung/reih0043.html

Das finde ich persönlich sehr schade.

Gruß, Ludo

Ebenfalls: Sehr schade!

bendo, Mittwoch, 17.11.2021, 12:42 (vor 11 Tagen) @ Ludo

Das finde ich persönlich sehr schade.

Gruß, Ludo

Dito!

Die Bahn entwickelt sich leider vom "Reisemittel" immer weiter zum "Transportmittel". Für mich ist es sehr wichtig, vor der Reise zu wissen, a) welcher Zugtyp, b) ggf. mit wie vielen Zugteilen und c) in welcher Reihung/Fahrtrichtung gefahren wird! Wenn die Bahn mit Herrn Grahnert (dessen jahrelange Dienste ich hiermit ausdrücklich lobe und mich dafür bedanke!) keine Lösung findet, kann diese ja selbst dafür sorgen, diese Infos zugänglich zu machen (--> ein "erweitert" im Buchungsprozess mit entsprechenden Detailinfos sollte ja nicht allzu komplex sein...). Ansonsten gewinnen für mich die Argumente für andere Verkehrsmittel leider wesentlich an Bedeutung...
Gruß, bendo

Ebenfalls: Sehr schade!

ICE16, Mittwoch, 17.11.2021, 21:38 (vor 10 Tagen) @ bendo

Die Bahn stellt das doch zur Verfügung einfach bei der Sitzplatz Reservierung vorbeischauen...

Screenshot?

bendo, Donnerstag, 18.11.2021, 15:56 (vor 10 Tagen) @ ICE16

Die Bahn stellt das doch zur Verfügung einfach bei der Sitzplatz Reservierung vorbeischauen...

Hallo,
ich bin verwirrt! Kannst Du mal einen Screenshot einer beispielhaften Reservierung posten, woraus ich erkennen kann, dass
a) welcher Zugtyp,
b) ggf. mit wie vielen Zugteilen
c) in welcher Reihung/Fahrtrichtung
gefahren wird?!
Manchmal war da schon ein Pfeil für die FR. Wobei die Verlässlichkeit (abgesehen von ohnehin häufig kurzfristig geänderter Reihung) gerade bei Fahrten mit häufigen FR-Wechseln sehr zu wünschen übrig lies!
Anhand der verfügbaren Wagennummern lässt sich erahnen, um welche Baureihe es sich handelt. Das ist allerdings alles andere als komfortabel gegenüber einer einfachen, präzisen Angabe wie z.B. "ICE3, BR403"!
D.W.: Suche mir mal anhand Bahn.de "alle Fahrten Stuttgart-Mannheim mit BR401" --> unmöglich...

Gruß, bendo

Screenshot?

Ludo, Niedersachsen, Freitag, 19.11.2021, 12:07 (vor 9 Tagen) @ bendo

Die Bahn stellt das doch zur Verfügung einfach bei der Sitzplatz Reservierung vorbeischauen...


Hallo,
ich bin verwirrt! Kannst Du mal einen Screenshot einer beispielhaften Reservierung posten, woraus ich erkennen kann, dass
a) welcher Zugtyp,

Lässt sich anhand der graphischen Reservierung in den meisten Fällen erkennen.
ICE 1 = Abteile
ICE 2 = 2 komplette 1.-Klasse-Wagen
ICE 3 = 2.-Klasse-Wagen zwischen Bordrestaurant und 1. Klasse (gibts bei dem nicht sogar Wagen 29/39? Fahre so selten ICE 3)
ICE 4: Einstellige Wagennummern ohne Abteile
ICE-T: gemischter 1.-/2.-Klasse-Wagen (27/37)

Auch beim IC1 lassen sich die entsprechenden Wagentypen identifizieren.

b) ggf. mit wie vielen Zugteilen

anhand der Wagennummer, die man auswählen kann

c) in welcher Reihung/Fahrtrichtung
gefahren wird?!

Fahrtrichtung überwiegend ja, bei Fahrtrichtungswechsel wird es etwas unzuverlässig.
Die genaue Wagenreihung kann man natürlich nicht erkennen.

Manchmal war da schon ein Pfeil für die FR. Wobei die Verlässlichkeit (abgesehen von ohnehin häufig kurzfristig geänderter Reihung) gerade bei Fahrten mit häufigen FR-Wechseln sehr zu wünschen übrig lies!
Anhand der verfügbaren Wagennummern lässt sich erahnen, um welche Baureihe es sich handelt. Das ist allerdings alles andere als komfortabel gegenüber einer einfachen, präzisen Angabe wie z.B. "ICE3, BR403"!
D.W.: Suche mir mal anhand Bahn.de "alle Fahrten Stuttgart-Mannheim mit BR401" --> unmöglich...

Suche „Stuttgart-Frankfurt Hbf“ oder „Stuttgart-Kassel“ als Direktverbindung nur mit ICE, einmal mit und einmal ohne Fahrradmitnahme. Die Differenz der Suchergebnisse müssten die Verbindungen mit ICE 1 sein.

Gruß, Ludo

Screenshot?

ICE920, München, Freitag, 19.11.2021, 12:15 (vor 9 Tagen) @ Ludo
bearbeitet von ICE920, Freitag, 19.11.2021, 12:16

Bei Fahrtrichtungswechsel wird gar nichts angezeigt. Vorhin erst Flughafen Frankfurt nach München gebucht. ICE3 aus 2 Zugteilen. Es ist weder erkennbar ob der 1. Zugteil vorne ist oder der 2. (und das möchte ich bei einem spätabendlichen Ausstieg in München sehr wohl wissen). Oder wie herum die Zugteile unter sich gereiht sind (besonders interessant beim Anschluss am Flughafem Frankfurt am selben Bahnsteig). Auf Fernbahn.de konnte man das mit einem Blick checken. Ich war immer sehr dankbar für die Informationen.

Screenshot?

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 21.11.2021, 15:47 (vor 7 Tagen) @ ICE920

Mmh, die Reihung (im Sinne von 1. Klasse Spitze oder Schluss) ist doch eh weitestgehend Zufall?

--
Weg mit dem 4744!

Screenshot?

ICE920, München, Sonntag, 21.11.2021, 16:51 (vor 7 Tagen) @ JeDi
bearbeitet von ICE920, Sonntag, 21.11.2021, 16:53

Du weißt ganz genau, dass es geplante Wagenreihungen gibt. Und solange die Wahrscheinlichkeit, dass der Zug vor Ort tatsächlich so gereiht ist wie geplant, größer als 50/50 ist, ist diese Information äußerst hilfreich. Und die aktuelle Lage ist auch bei aller Hämme der Unfähigkeit des Vereins dennoch so, dass mehr nach Plan als abweichend gefahren wird.

Screenshot?

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 21.11.2021, 18:58 (vor 6 Tagen) @ ICE920
bearbeitet von JeDi, Sonntag, 21.11.2021, 18:58

Du weißt ganz genau, dass es geplante Wagenreihungen gibt. Und solange die Wahrscheinlichkeit, dass der Zug vor Ort tatsächlich so gereiht ist wie geplant, größer als 50/50 ist, ist diese Information äußerst hilfreich. Und die aktuelle Lage ist auch bei aller Hämme der Unfähigkeit des Vereins dennoch so, dass mehr nach Plan als abweichend gefahren wird.

Naja, es werden zumindest bei ICE 3, 4 kurz und T keine außerplanmäßigen Drehfahrten durchgeführt, und ab Fahrplanwechsel gibts dann auch keine planmäßige Reihung mehr. Von daher verstehe ich nicht, warum du gleich so giftig reagierst.

--
Weg mit dem 4744!

Screenshot?

EK-Wagendienst, Münster, Sonntag, 21.11.2021, 19:05 (vor 6 Tagen) @ JeDi
bearbeitet von EK-Wagendienst, Sonntag, 21.11.2021, 19:07

Du weißt ganz genau, dass es geplante Wagenreihungen gibt. Und solange die Wahrscheinlichkeit, dass der Zug vor Ort tatsächlich so gereiht ist wie geplant, größer als 50/50 ist, ist diese Information äußerst hilfreich. Und die aktuelle Lage ist auch bei aller Hämme der Unfähigkeit des Vereins dennoch so, dass mehr nach Plan als abweichend gefahren wird.


Naja, es werden zumindest bei ICE 3, 4 kurz und T keine außerplanmäßigen Drehfahrten durchgeführt, und ab Fahrplanwechsel gibt es dann auch keine planmäßige Reihung mehr. Von daher verstehe ich nicht, warum du gleich so giftig reagierst.

Genau wie in Frankreich, wird dann am Bahnsteig vor der Abfahrt angezeigt.
Die Wagenreihung ändert sich bei einem ICE so gut wie nie, nur die Richtung wie drum der Zug fährt.


Ich fahre gerade in einem IC der wirkliche eine geänderte Reihung hat:
Spitze ab AA: 3 14 10 9 8 7 6 5 12 4 11
normal = 2. Klasse
fett = 1. Klasse
kursiv = Bistrowagen

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Screenshot?

ICE920, München, Montag, 22.11.2021, 14:31 (vor 6 Tagen) @ JeDi

Naja, es werden zumindest bei ICE 3, 4 kurz und T keine außerplanmäßigen Drehfahrten durchgeführt, und ab Fahrplanwechsel gibts dann auch keine planmäßige Reihung mehr. Von daher verstehe ich nicht, warum du gleich so giftig reagierst.

Woher hast du die Info, dass es keine planmäßige Reihungen mehr geben wird? Davon war bisher nirgendwo die Rede

Sehr schade, in der Tat

südkreuz, Mittwoch, 17.11.2021, 22:14 (vor 10 Tagen) @ Ludo

Habe ich auch immer gern genutzt.

Auf DSO hat Philipp Nagl geschrieben, dass die Daten mit dem neuen System wieder extern zur Verfügung gestellt werden sollen... dann hoffen wir mal.

fernbahn.de muss bleiben

Heros39, Sonntag, 21.11.2021, 14:56 (vor 7 Tagen) @ südkreuz

Hoffen wir für alle Bahnfahrer und Bahnfahrerinnen in Deutschland, dass die DB eine Lösung findet: besonders kundenfreundlich wäre es nicht, wenn aufgrund einer Entscheidung der DB dieser großartige Service nicht mehr zur Verfügung stünde.

fernbahn.de muss bleiben

sflori, Sonntag, 21.11.2021, 15:29 (vor 7 Tagen) @ Heros39

Hoffen wir für alle Bahnfahrer und Bahnfahrerinnen in Deutschland, dass die DB eine Lösung findet

Ja. Das hoffe ich auch.

sh. auch hier:
https://www.ice-treff.de/index.php?id=644920


Bye. Flo.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum