Restwertgutschein bei Toffifee e-coupon + Gutscheinkarte (Fahrkarten und Angebote)

Karolinger, Dienstag, 28.09.2021, 06:49 (vor 25 Tagen)

Kaufe ich eine Fahrkarte für 30 € und setzte dafür eine 30 € Gutscheinkarte und einen 10 € Toffifee e-coupon ein, erhalte ich meistens, aber nicht immer einen 10 € Restwertgutschein.

Ich kann hier keine Logik erkennen, warum ich manchmal keinen Restwertgutschein angeboten bekomme, in den meisten Fällen aber schon.

Gestern habe ich hintereinander für zwei Tage gekauft, für den ersten Tag gab es den Restwertgutschein, für den zweiten Tag (selbe Strecke, gleicher Preis, Restwert ausgewiesen) nicht, weshalb ich dort dann auf den Einsatz der Gutscheinkarte verzichtet habe.

Gutscheinkarten sind aus derselben Serie, die Toffifees auch.

Hat jemand dafür eine Erklärung?
Liegt es an der ersten Ziffer/Buchstabe des Codes, der über den Vorrang der Berücksichtigung entscheidet?

Restwertgutschein bei Toffifee e-coupon + Gutscheinkarte

agw, NRW, Dienstag, 28.09.2021, 07:51 (vor 25 Tagen) @ Karolinger

Interessant.
Beim Buchen kam aber noch die Meldung, dass er die 10 Euro eigentlich verwenden möchte?
Guck bitte auch noch mal in deine Buchungsrückschau, ob vielleicht nur die Email verloren gegangen war.
Aber ich vermute auf dem Ticket hast du auch schon abgelesen, dass kein eCoupon verwendet wurde?

Grüße

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

Restwertgutschein bei Toffifee e-coupon + Gutscheinkarte

oelschlegel, Mittwoch, 29.09.2021, 02:32 (vor 24 Tagen) @ Karolinger

Mein Tipp: Falls mal die Gutscheinkarte vom Wert her nicht passend ist, dann teile Sie doch in einen Code für z.B. 20 Euro und 10 Euro.
Dann kannst Du zumindest einen Teil der Gutscheinkarte verwenden.

Restwertgutschein bei Toffifee e-coupon + Gutscheinkarte

Berliner65, Berlin, Mittwoch, 29.09.2021, 14:33 (vor 23 Tagen) @ Karolinger

Moin,

erinnerst Du Dich noch an die Reihenfolge, in welcher Du die Codes eingegeben hast? Ich hatte bei keiner meiner letzten Buchungen (ca. 10 20€-Knoppers-Codes verwendet) ein Problem. Ich gebe immer erst den Knoppers-Haribo-Whatever-Code ein und danach den Code der Gutscheinkarten. Jedes Mal habe ich den erwarteten Restwert-Gutschein bekommen.

--
Meine Ankünfte am Zielort bewegen sich seit Wochen im Bereich von -5 bis +10. Wo kann ich mich beschweren, weil ich jetzt keine Bahn-Schauergeschichten erzählen kann? ;-)

Kein Restwertgutschein bei Toffifee e-coupon+Gutscheinkarte

Karolinger, Dienstag, 05.10.2021, 16:12 (vor 17 Tagen) @ Karolinger

Offensichtlich hat die Bahn die Reihenfolge der Berücksichtigung der Gutscheine wieder geändert.
Fahrkartenpreis 31,85 €.
Bei einer Gutscheinkarte zu 30 €: Toffifee-Gutschein wird zu 1,85 € angerechnet, Restwert von 8,35 € verfällt (bis vor kurzem Restwertgutschein)
Bei zwei Gutscheinkarten zu 30 €: Toffifee-Gutschein wird nicht angerechnet, Restwertgutschein nur in Höhe von 28,35 € (bis vor kurzem 38,35 €).

Laut Hotline wurde Reihenfolge der Anrechnung geändert

Karolinger, Dienstag, 05.10.2021, 16:27 (vor 17 Tagen) @ Karolinger

- kein Text -

Fröhliches Gutscheinstückeln

bahnfahrerofr., Dienstag, 05.10.2021, 16:29 (vor 17 Tagen) @ Karolinger

- kein Text -

Gutscheinstückeln wie bis Juli 2020

michael_seelze, Dienstag, 05.10.2021, 17:16 (vor 17 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Gewissermaßen zurück zu den Wurzeln. Warum nur? Aus verfallenden E-Couponwerten ergibt sich vermutlich eine große Summe.

Gutscheinstückeln wie bis Juli 2020

bahnfahrerofr., Dienstag, 05.10.2021, 17:29 (vor 17 Tagen) @ michael_seelze

Gewissermaßen zurück zu den Wurzeln. Warum nur? Aus verfallenden E-Couponwerten ergibt sich vermutlich eine große Summe.

Das ist soweit schon klar. Aber: Angeblich erfolgte die Änderung 2020 aufgrund einer Beschwerde (?) der Vebraucherzentrale (?) oder ähnliches. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es damals, dass die Bahn das umsetzen musste um einer Abmahnung oder einem Rechtsstreit aus dem Weg zu gehen. Was an der Lage nun anders sein soll als damals, ist mir nicht so ganz klar.

Restwertgutschein bei Toffifee e-coupon + Gutscheinkarte

Berliner65, Berlin, Freitag, 08.10.2021, 11:33 (vor 15 Tagen) @ Karolinger

Moin,

ich habe heute (08.10.) gebucht und dabei Knoppers und Gutscheine zum Einsatz gebracht. Der 20er von Knoppers wurde vollständig akzeptiert, ich erhielt einen neuen Gutschein über den überzahlten Betrag.

89,90 Ticketpreis
20,00 Knoppers-Coupon
=====
69,90 zu zahlender Betrag

30,00 REWE-Gutscheinkarte
29,70 Gutschein aus Ticketstorno
10,40 Gutschein aus Ticketstorno
=====
70,10 gezahlter Betrag

Den Restwertgutschein über 0,20€ habe ich im selben Moment wie das Online-Ticket erhalten. Ich kann nicht feststellen, dass sich an der angenehmen Praxis, dass zunächst die eCoupons angerechnet werden und erst danach die Gutscheinkarten, etwas geändert hat.

--
Meine Ankünfte am Zielort bewegen sich seit Wochen im Bereich von -5 bis +10. Wo kann ich mich beschweren, weil ich jetzt keine Bahn-Schauergeschichten erzählen kann? ;-)

Restwertgutschein bei Toffifee e-coupon + Gutscheinkarte

bahnfahrerofr., Dienstag, 19.10.2021, 09:42 (vor 4 Tagen) @ Berliner65

Auch bei meiner heutigen Buchung erfolgte die Anrechnung von Coupon und Gutschein wie zuletzt gewohnt (zu Gunsten des Fahrgastes) und der Restwertgutschein wurde in richtiger Höhe ausgestellt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum