Änderung bei den Zugnummern? (Aktueller Betrieb)

SH-Sprinter, Mittwoch, 15.09.2021, 11:52 (vor 37 Tagen)

Aktuell laufen mir Zugnummern im ICE Bereich über den Weg, die mir völlig unbekannt sind, bzw. Auch auf fernbahn.de nicht auftauchen. Ganz aktuell ist es der ICE 1129 und 1126. Hat die Bahn etwas an den Zugnummern verändert? Geplant scheinen ICE 4 zu sein.

Kann man an Hand der Zugnummern irgendwie erkennen, um welche Linie es sich handelt, oder ob es Zusatzleistungen sind? Bin da nicht ganz so bewandert.

Änderung bei den Zugnummern?

JanZ, Ha(n)sestadt, Mittwoch, 15.09.2021, 12:06 (vor 37 Tagen) @ SH-Sprinter

Solche Zugnummern können auf geänderte Zugläufe wegen Bauarbeiten hindeuten. Wann sollen diese Züge denn fahren? Grundsätzlich kann man Zugläufe zu Zugnummern auch bei der DB nachschlagen: https://reiseauskunft.bahn.de/bin/trainsearch.exe/ Den 1129 finde ich da auch, den 1126 nicht. Es gibt auch einen Zusammenhang zwischen Linien- und Zugnummer, allerdings weiß ich gerade die Logik nicht. Die L41 hat immer eine 2 an vorletzter Stelle, nutzt diese aber nicht exklusiv. Der 1129 gehört beispielsweise nicht dazu.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Änderung bei den Zugnummern?

SH-Sprinter, Samstag, 18.09.2021, 11:08 (vor 34 Tagen) @ JanZ

Könnte passen. Laut der Bahn fallen wegen Bauarbeiten die Halte Bonn und Köln Hbf aus. Vermutlich deswegen die komischen Zugnaummern.

Linie 42 bis Hamburg

Junior, Samstag, 18.09.2021, 13:11 (vor 34 Tagen) @ SH-Sprinter

Das sind Züge der Linie 42, die von München-Dortmund über Stuttgart zum kleinen Fahrplanwechsel im Juni ab/bis Hamburg verlängert wurden, da haben sie die neuen Nummern bekommen.

Änderung bei den Zugnummern?

Trainspotter D, Montag, 20.09.2021, 22:51 (vor 31 Tagen) @ SH-Sprinter

Hallo,

Kann man an Hand der Zugnummern irgendwie erkennen, um welche Linie es sich handelt, oder ob es Zusatzleistungen sind? Bin da nicht ganz so bewandert. <<

Es gibt gewisse Regeln, aufgrund derer man auf die Linien schließen kann.

Zunächst einmal die Dekaden (die zweitletzte Ziffer der Zugnummer):
0 = Nord-Süd-Verkehr über Köln Richtung Basel oder über Halle Richtung München
1 = Nord-Süd-Verkehr über Köln Richtung Stuttgart oder über Leipzig Richtung München
2 = Nord-Süd-Verkehr über Köln Richtung Frankfurt (- Würzburg)
3 = Ost-West-Verkehr Norddeutschland
4 = Ost-West-Verkehr nördliche Mitte Deutschland
5 = Ost-West-Verkehr südliche Mitte Deutschland
6 = Ost-West-Verehr Süddeutschland
7 = Nord-Süd-Verkehr über Kassel Richtung Basel oder über Berlin Richtung Dresden
8 = Nord-Süd-Verkehr über Kassel Richtung Würzburg
9 = Nord-Süd-Verkehr über Kassel Richtung Stuttgart

Ansonsten gelten noch folgende Nummernkreise:
1 - 499 = interantionale Züge oder Nachtzüge
500 - 1499 = nationale ICE 1, ICE 2, ICE 3 oder ICE 4
1599 - 1799 = nationale ICE-T
2000 bis 8999 = Intercity
9000 - 9999 = TGV, THALYS & Co


Wenn man jetzt die "1129" anschaut, dann müsste es eigentlich ein
- ICE
- Nord-Süd-Richtung
- über Köln - Frankfurt
sein.
So ganz auf die Schnelle würde ich auf die ICE-Linien 41 oder 49 tippen - oder es handelt sich um einen ICE, der als Ersatzzug auf der IC-Linie 30 eingesetzt wird.

Viele Grüße
Trainspotter D

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum