(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe (Allgemeines Forum)

fabs, Braunschweig, Dienstag, 14.09.2021, 21:22 (vor 4 Tagen)

Moin zusammen!
Brüssel hat nicht unbedingt den Ruf eine angenehme Stadt zu sein. Immer wieder gibt es Berichte über die "Ver-Slum-ung" und Getto-bildung in den Medien. Ich kann dies nicht beurteilen. Trotzdem mache ich mir so meine Gedanken.
Ich möchte an einem Samstag im Oktober (genaues Datum steht noch nicht fest) mit dem ICE 14 in Brüssel ankommen:
an Brüssel Nord 17:28
an Brüssel Midi 17:35

Und am folgenden Sonntag mit dem IC 2108 weiterfahren:
ab Brüssel Midi 08:32
ab Brüssel Central 08:37
ab Brüssel Nord 08:43

Jetzt die etwas off-Topic Frage:
Wer kann ein Hotel in der Nähe von einem der Bahnhöfe empfehlen, welches mich nicht gleich ganz arm macht (also ich hatte an maximal 100 € für eine Person und eine Nacht gedacht - das ist allerdings schon Schmerzgrenze), aber bei dem ich auch nicht zwingend auf dem Weg dorthin ausgeraubt werde.

Ja, ich weiß! Viel Polemik und vermutlich viel zu viel klischeehaftes Denken. - Tut mir leid.

Was schlagt ihr vor?

Viele Grüße
fabs

--
Es gibt Dinge im Leben, die dich schnell aus der Bahn werfen können!
Zugbegleiter zum Beispiel...

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

rheinbahn95, Düsseldorf, Dienstag, 14.09.2021, 21:45 (vor 4 Tagen) @ fabs
bearbeitet von rheinbahn95, Dienstag, 14.09.2021, 21:47

Ich habe bei meinem Brüssel Trip im Hilton Garden Inn geschlafen. Zu Fuß sind das 20 Minuten zum Bahnhof Midi, Gegend war soweit ich das beurteilen kann sicher.

Ansonsten sehe ich gerade, dass direkt am Bahnhof ein Meininger Hotel ist mittlerweile. Für kleines Geld kann man dort eigentlich immer gut übernachten - näher zum Bahnhof geht auf jeden Fall nicht.

Train Hostel Brüssel?

Tw 17, Heidelberg, Dienstag, 14.09.2021, 21:56 (vor 4 Tagen) @ fabs

Hallo fabs,

ich war leider selbst noch nicht dort, aber ich hatte für einen Aufenthalt in Brüssel immer mit dem Train Hostel (Train Hostel Brüssel) geliebäugelt. Vielleicht hat ein anderer Forenteilnehmer hier schon einmal übernachtet?

Es scheint wohl neben den Hostel-Betten auch Einzel-/Doppelzimmer zu geben. Leider scheint das Hostel aber aktuell geschlossen zu sein, da ich eben keine Verfügbarkeiten abfragen konnte.

Viele Grüße
Tw 17

--
:)

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

sflori, Dienstag, 14.09.2021, 22:01 (vor 4 Tagen) @ fabs

Ja, ich weiß! Viel Polemik und vermutlich viel zu viel klischeehaftes Denken. - Tut mir leid.

Wie auch in manchen anderen Großstädten, sollte man in Brüssel sehr vorsichtig sein - besonders in Bahnhofsnähe. Mir haben dort mal zwei geschickte Trickdiebe den DB-Rucksack gestohlen mitsamt Dienstnotebook. Sehr unerfreulich, vor allem, da die Polizei nur französisch sprach...

Dennoch gute Reise!

Übernachtet habe ich damals nicht in Brüssel.


Bye. Flo.

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

Gambrinus, Dienstag, 14.09.2021, 23:18 (vor 4 Tagen) @ sflori

Ich habe mal hier übernachtet:

Park Inn by Radisson Brussels Midi

Gut und sehr bahnhofsnah!

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

delphi_02, Mittwoch, 15.09.2021, 03:33 (vor 3 Tagen) @ fabs

Hallo,

ich habe letztes Mal im B&B Hotel Brussels Center Gare du Midi übernachtet.
Relativ kleine Zimmer aber sauber und günstig mehr oder weniger direkt außerhalb des Gare du Midi.

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

A-W, Hannover, Mittwoch, 15.09.2021, 04:03 (vor 3 Tagen) @ fabs

Hallo,

eine günstige Möglichkeit wäre die Jugendherberge Génération Europe. Diese ist mit der Straßenbahnlinie 82 in 9 Minuten ab Brüssel Süd/Midi/Zuid erreichbar (Haltestelle „Triangle“). Die Jugendherberge ist für alle offen und man braucht keine Mitgliedskarte.

Weitere Informationen kann man hier finden: https://www.lesaubergesdejeunesse.be/de/generation-europe-brussel-jugendherberge

Aktuell kann buchen und bis zu 24 Stunden vorher kostenlos stornieren.

Eine Karte der Haltestellen rund um diesen Bahnhof kannst du hier abrufen: https://www.stib-mivb.be/irj/go/km/docs/WEBSITE_RES/Attachments/Network/Plan/Wijk-Quart... (Ja, man sollte sich ihn anschauen, da die Suche für das erste Mal nicht einfach war. Wenn man schon weiß, in welche Richtung man gehen muss und, dass die Haltestelle sich außerhalb des Bahnhofs befindet, wird man schon fündig.)

Viele Grüße,
A-W

Schau mal nach Visite Brussels pass

Toni, Mittwoch, 15.09.2021, 06:43 (vor 3 Tagen) @ fabs

Den Tipp habe ich auch bekommen

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Mittwoch, 15.09.2021, 12:36 (vor 3 Tagen) @ fabs

Was schlagt ihr vor?

Wenn man sich schon vorher graut, dann übernachte besser in Aachen.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

JanZ, Ha(n)sestadt, Mittwoch, 15.09.2021, 12:41 (vor 3 Tagen) @ Alibizugpaar

Aber dann nicht in der Nähe des Bushofs, die Gegend nannte ein Vereinskollege mal "die Bronx von Aachen".

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

fabs, Braunschweig, Mittwoch, 15.09.2021, 12:59 (vor 3 Tagen) @ JanZ

Aber dann nicht in der Nähe des Bushofs, die Gegend nannte ein Vereinskollege mal "die Bronx von Aachen".

Alles gut...Molenbeek mit Aachen zu vergleichen finde ich dann doch ein wenig übertrieben ;-)

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

fabs, Braunschweig, Mittwoch, 15.09.2021, 12:50 (vor 3 Tagen) @ fabs

Vielen Dank für die vielen Antworten.
Alle Vorschläge von euch sind gespeichert und sobald der Termin feststeht, werde ich darauf zurückgreifen.

Und @Alibizugpaar: Mir graut es nicht vor Brüssel. Ich habe mich schon durch recht düstere Ecken einiger Großstädte in Europa und Nordamerika bewegt. Passiert ist bisher nichts; aber ich möchte, dass es so bleibt und es halt auch nicht provozieren.
Molenbeek in Brüssel hat einen ähnlichen Ruf wie Rosengard in Malmö. Wirklich wohl habe ich mich dort nicht gefühlt und werde es möglichst vermeiden, dort wieder hin zu müssen. Aber wenn es sich nicjt vermeiden lässt, dann ist das halt so.

Gruß
fabs

--
Es gibt Dinge im Leben, die dich schnell aus der Bahn werfen können!
Zugbegleiter zum Beispiel...

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

Basic.Master, Hessen, Mittwoch, 15.09.2021, 19:45 (vor 3 Tagen) @ fabs

Quasi direkt auf der anderen Straßenseite liegt ein ibis-Hotel, das ganz OK ist und preislich im Rahmen liegen müsste. Die Zimmer in den Innenhof sind auf jeden Fall ruhig. Ärgerlich ist, dass die Gepäckaufbewahrung etwas kostet (komischer Schließfach-Automat im Keller)...

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

Dr. Bahn, Mittwoch, 15.09.2021, 20:31 (vor 3 Tagen) @ fabs

Moin zusammen!

Moin!

Brüssel hat nicht unbedingt den Ruf eine angenehme Stadt zu sein. Immer wieder gibt es Berichte über die "Ver-Slum-ung" und Getto-bildung in den Medien. Ich kann dies nicht beurteilen. Trotzdem mache ich mir so meine Gedanken.

Also, Brüssel ist an der einen oder anderen Stelle wohl runtergekommen, ich hatte aber nie einen unsicheren Eindruck. Und ja, ich bin auch (tagsüber) durch Molenbeek geschlendert. Das einzige Mal, in denen ich mich in den letzten Jahren sehr unsicher gefühlt habe, war vor Mitternacht am Bahnhof Marseille. Was da für Typen im und vor dem Bahnhof rumliefen und -lungerten... War froh, im 100m entfernten ibis angekommen zu sein.

Ich möchte an einem Samstag im Oktober (genaues Datum steht noch nicht fest) mit dem ICE 14 in Brüssel ankommen:
an Brüssel Nord 17:28
an Brüssel Midi 17:35

Ach, das ist doch noch nachmittags...

Und am folgenden Sonntag mit dem IC 2108 weiterfahren:
ab Brüssel Midi 08:32
ab Brüssel Central 08:37
ab Brüssel Nord 08:43

Jetzt die etwas off-Topic Frage:
Wer kann ein Hotel in der Nähe von einem der Bahnhöfe empfehlen, welches mich nicht gleich ganz arm macht (also ich hatte an maximal 100 € für eine Person und eine Nacht gedacht - das ist allerdings schon Schmerzgrenze), aber bei dem ich auch nicht zwingend auf dem Weg dorthin ausgeraubt werde.

Ich kann wärmstens das Motel One empfehlen, das ist etwa 5 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Centraal entfernt und in einer sehr sicheren Business-Gegend. Gibt nette Bars und Restaurants drumherum. Passt super für den IC 2108. Kostet ca. 90 Euro, ist aber oft ausgebucht. Und ganz sicher nicht typisch belgisch... :-)

Übrigens, ICE-Tickets lauteten zumindest 2019 noch auf "Bruxelles Zone", obwohl sie den Beförderercode 1088 nicht aufführen. Ich bin also 2019 ganz wagemutig von Brüssel Central nach Midi gefahren, im SNCB-IC. Wurde aber hier schon diskutiert. (Kannst aber auch gleich nach Bruxelles Central buchen - sollte das Gleiche kosten und Du bist auf der sicher(er)en Seite...

(Leicht OT) Übernachtung in Brüssel in Bahnhofsnähe

Armchair traveller, Donnerstag, 16.09.2021, 11:14 (vor 2 Tagen) @ Dr. Bahn

Hallo!

Als jemand, der eine Zeit lang in Brüssel gelebt hat: Die Stadt liebt man oder hasst man, ich habe sie lieben gelernt, kann aber auch verstehen, dass man sich mit Brüssel schwer tun kann. Tatsächlich sind die Umfelder von Nord- und Südbahnhof etwas speziell, wenngleich dann doch so stark belebt, dass man sich zu normalen Tageszeiten keine großen Sorgen machen muss.

Der Tipp von Dr. Bahn wäre auch meine Empfehlung, wenn man sich mit dem Umfeld schwer tut. Einfach einen Zug zum Zentralbahnhof nehmen, die fahren quasi im Sekundentakt zwischen Nord- und Südbahnhof, dort ist man im touristischen Zentrum, was vielleicht objektiv gar nicht so viel sicherer ist aber immer sehr belebt, viele Hotels, die Hauptsehenswürdigkeiten, Einkaufsstraßen... ums Eck und jede Menge Gastronomie und so.

Da gibt es auch jede Menge Hotels, ich könnte jetzt keines speziell empfehlen, da ich in Brüssel gewohnt habe und entsprechend keinen Bedarf hatte. Die Preise schwanken enorm, je nachdem, wie der EU-Betrieb ist. Am Wochenende bekommt man in den 5-Sterne-Hotels oftmals sehr günstige Angebote, weil die sehr auf den EU-Betrieb ausgelegt sind und am Wochenende tendenziell leerer sind. Gilt natürlich auch für das EU-Viertel um die Metro-Station Schuman bzw. den Bahnhof Luxembourg herum, sichere Ecken aber am Wochenende auch etwas öde.

Soweit erstmal; gute Fahrt!
AT

Hotelempfehlungen Bruxelles-Midi/Nord//Brussel-Zuid/Noord

Tobs, Region Köln/Bonn, Freitag, 17.09.2021, 14:49 (vor 22 Stunden, 26 Minuten) @ Armchair traveller
bearbeitet von Tobs, Freitag, 17.09.2021, 14:50

Was Brüssels Charme angeht, kann ich mich Armchair traveller nur anschließen, auch wenn ich (noch) nie wirklich die Gelegenheit hatte, dort zu wohnen. Die örtliche Hotelerie konnte ich hingegen relativ gut kennen lernen und auch wenn meine Erfahrungen nun gut eine Dekade zurückliegen, hier meine Empfehlungen (wenn mich persönlich das von Dr. Bahn erwähnte Motel 5 am meisten ansprechen würde):

(1) Gare du Midi/Zuidstation:

1.1 Hotel de France
Habe dort mehrmals übernachtet und war mit Preis-Leistung immer sehr zufrieden.

1.2 Hotel Midi Station
Auch dort habe ich mindestens zwei Mal übernachtet und kann nichts schlechtes sagen. Leider hat das Hotel jedoch keine eigene Website.

1.3 Park Inn by Radisson Brussels Midi
Meine einzige Nacht in diesem Hotel habe ich gemeinsam mit dem Personal meines abendlichen ICEs verbracht. Auch das Personal von Eurostar und Thalys ist dort anzutreffen. (Gleich rechte Hand im Innenhof befindet der Firmensitz von Thalys.) Ein sehr gutes Hotel, wenn auch - nach meinem Dafürhalten - etwas kostspielig. Gleich nebenan, und wirklich am zentralsten, ist aber das bereits erwähnte Ibis Brussels Centre Gare Midi.

1.4 Hotel Mercure Brussels Centre Midi
Auch ein sehr schönes Hotel. Hatte es mal gebucht, aber die Reise musste entfallen.

1.5 Midi-Zuid
Sehr zentral gelegen und humane Preise; auch dort glaube ich mal übernachtet zu haben.

(2) Gare du Nord/Noordstation:

2.1 Hotel Albert

2.2 The Helmet

2.3 Wellness Apart Hotel (mit Fitnesscenter)

An die letzten drei Hotels habe ich keine konkreten Erinnerungen, womöglich dort auch nie logiert. Alle drei liegen jedoch fußläufig gut erreichbar zum Nordbahnhof. So zumindest meine Meinung.

Bon voyage!/Goede reis! :)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum