? zu Speisewagen im EC172/173 (Allgemeines Forum)

Turbonegro, Montag, 19.07.2021, 18:27 (vor 10 Tagen)

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit bin ich im tschechischen EC im Speisewagen positiv überrascht worden, dass da in der Küche ein Koch stand und noch richtig gekocht hat.

Jetzt würde ich gerne mit dem EC 173 die Strecke Dresden-Budapest fahren, musste aber feststellen, dass dort ein ungarischer Speiswagen angehängt ist.

Was erwartet mich in einem ungarischen Speisewagen? Auch ein Koch, der hinterm Herd steht und Schnitzel brutzelt wie in Tschechien oder Fertig-Mikrowellen-Essen?

Wie sind die Zahlungsmodalitäten im Zug, immerhin fährt man durch vier Länder mit drei Währungen?

Kann mir jemand helfen? Danke euch.

? zu Speisewagen im EC172/173

Zauberpilz, Montag, 19.07.2021, 20:06 (vor 10 Tagen) @ Turbonegro

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit bin ich im tschechischen EC im Speisewagen positiv überrascht worden, dass da in der Küche ein Koch stand und noch richtig gekocht hat.

Jetzt würde ich gerne mit dem EC 173 die Strecke Dresden-Budapest fahren, musste aber feststellen, dass dort ein ungarischer Speiswagen angehängt ist.

Was erwartet mich in einem ungarischen Speisewagen? Auch ein Koch, der hinterm Herd steht und Schnitzel brutzelt wie in Tschechien oder Fertig-Mikrowellen-Essen?

Wie sind die Zahlungsmodalitäten im Zug, immerhin fährt man durch vier Länder mit drei Währungen?

Kann mir jemand helfen? Danke euch.

Im tschechischen EC kocht doch keiner mehr wirklich. Im ungarischen aber nun wirklich noch. Leider ist man da sehr von der Laune des Kochs abhängig. Das heißt die Küche rangiert von ziemlich gut bis äußerst mäßig.

Frag doch mal J-C danach...

Tabernaer, Irgendwo im grünen Nirgendwo, Dienstag, 20.07.2021, 15:30 (vor 9 Tagen) @ Zauberpilz

...der fährt doch öfters diese Strecke...

Daher sollte Er sich auskennen... (hoffentlich)

Sorry, keine aktuelle Erfahrung dort :-(

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Donnerstag, 22.07.2021, 18:33 (vor 7 Tagen) @ Tabernaer
bearbeitet von J-C, Donnerstag, 22.07.2021, 18:34

Ich weiß von einem Caesar-Salad, der nicht besonders empfehlenswert ist und so fertig abgepackt war. Das war meine letzte Erfahrung mit Utasellátó.

Soweit ich weiß (!) ist es so, dass die meisten Dinge nur noch aufgewärmt werden, nur wenige Dinge sollen noch frisch gemacht werden, wenn überhaupt.

Hier der Link zu den Speisekarten der einzelnen Züge, die Utasellátó bedient. Das Menü mag reichhaltig sein, allerdings habe ich zumindest erlebt, dass einiges auch nicht verfügbar ist. Zumindest war das auf der einen Fahrt so, wo ich was anderes als Gulaschsuppe (wo man ja nichts falsch machen kann) bestellte.

Wenn du mich über DoN's, JLV oder WARS gefragt hättest, hätte ich dir natürlich besser helfen können.

--
Sammelthread WARS - offen für alle!
[image] (Quelle: Česke Drahy)

Verlässt man sich 1x auf Dich...

Tabernaer, Irgendwo im grünen Nirgendwo, Donnerstag, 22.07.2021, 19:53 (vor 7 Tagen) @ J-C

...dann ist man gleich verlassen...

Geh in die Ecke und schäm Dich! Und vor allem - gelobe Besserung...! :-))

Du bist schließlich der offizielle Nachfolger von einem Herrn Mondglühen, der immer wieder sehr gern die Schweizer Speisewagen besucht hat. Er war sozusagen Stammkunde dort.

Ich werde es versuchen...

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Donnerstag, 22.07.2021, 21:29 (vor 7 Tagen) @ Tabernaer
bearbeitet von J-C, Donnerstag, 22.07.2021, 21:31

Allerdings ist es bisher kaum gesichert, dass ich in näherer Zukunft eine Reise im Hungaria unternehmen werde.

Ich bin meines Erbes ja durchaus bewusst, hab eigentlich auf den Moment gewartet, dass es jemand tatsächlich mal anerkennt ;-) Im Herzen ist WARS meine kulinarische Heimat, im Geiste ist es JLV. Ich hoffe, dass ich von meiner diesbezüglich vorteilshaften Situation noch profitieren und den WARS-Sammelthread noch etwas füllen kann. Nebenbei, er steht offen für alle ;-)

Das blöde ist, die ECs zwischen Wien und Budapest haben derzeit keinen Speisewagen, sonst hätte ich eine Referenz. Nicht einmal der Báthory, den ich letzte Woche nutzte, hatte einen Speisewagen.

Dass du einen MÁV-Zug mit Speisewagen erwischst, ist also ziemliches Glück.

--
Sammelthread WARS - offen für alle!
[image] (Quelle: Česke Drahy)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum