längste Verbindungen IC und ICE ohne Zwischenhalt (Allgemeines Forum)

arno50, Donnerstag, 15.07.2021, 18:57 (vor 18 Tagen)

Es gibt z.B. Bremen Hannover oder Hamburg Berlin jeweils über eine Stunde Fahrzeit ohne Zwischenhalt, was ich als sehr angenehm empfinde.
Gibt es oder gab es schon mal eine Rangliste der längsten zwischenhaltlosen Verbindungen, die könnte man ja ggf. bei geeigneten Verbindungen dann wählen.
mfg

Ohne Sprinter und so: Augsburg Würzburg bzw umgekehrt

Der Blaschke, Donnerstag, 15.07.2021, 19:19 (vor 18 Tagen) @ arno50

Huhu.

Kommt mir spontan in den Sinn.


Ca 2 Std Ruhe weil kein Verkehrshalt dazwischen. Und das ist im Takt alle 2 Std möglich.

Zu TMT-Zeiten immer schön, wenn man in Würzburg oder Augsburg das Abteil erfolgreich verteidigen konnte gegen Fremdnutzer.


Schöne Grüße von jörg

Ohne Sprinter und so: Augsburg Würzburg bzw umgekehrt

BahnFanFritzlar, Freitag, 16.07.2021, 12:20 (vor 17 Tagen) @ Der Blaschke

Ja ICE 580 Augsburg ab 19:30.
Baue ich auf meinem Heimweg nach Kassel so oft ein wo es geht.

Ich geniese ebenfalls die gemütliche Fahrt Ausgburg-Würzburg gern bei einem frisch gezapften Bier. Ich nenne ihn immer "den gemütlichen ICE".

Bei der Umweg-Planung Zürich-Augsburg-Kassel kürzlich war ich ganz erschrocken als dieser nicht mehr im Fahrplan stand.
War aber baustellen/Umleitungs-Bedingt.

Hab dann meinen Termin solange verschoben bis er wieder fährt, wissen ja meine Geschäftspartner nicht :-)
(Und den ECE-Zürich-Buchloe mitgeplant)

längste Verbindungen IC und ICE ohne Zwischenhalt

ByBahni, Donnerstag, 15.07.2021, 19:42 (vor 18 Tagen) @ arno50
bearbeitet von ByBahni, Donnerstag, 15.07.2021, 19:44

Die längste ist definitiv Frankfurt(Main) - Berlin ohne Zwischenhalt. 3h 56 Minuten fährt der Zug der Baureihe 415 (ICE-T) über Fulda, Hannover und Wolfsburg ganz ohne Zwischenhalt durch die Republik. (Frankfurt ab 6 Uhr, Berlin Spandau etwa 9:56 Uhr.)

längste Verbindungen IC und ICE ohne Zwischenhalt

182 025, Freitag, 16.07.2021, 01:45 (vor 17 Tagen) @ arno50
bearbeitet von 182 025, Freitag, 16.07.2021, 01:45

Hallo

Ich nenne mal den IC 1174,der von Göttingen bis Berlin 2:35 Std ohne planmäßigen Halt durchfährt

MfG Andy

längste Verbindungen IC und ICE ohne Zwischenhalt

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Freitag, 16.07.2021, 12:48 (vor 17 Tagen) @ 182 025

Ah, gibt es das immer noch? Finde ich für Göttingen recht angemessen, so ohne Zwischenhalt bis in die Hauptstadt. Sehr schön.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

längste Verbindungen IC und ICE ohne Zwischenhalt

Siggis Malz, Freitag, 16.07.2021, 14:13 (vor 17 Tagen) @ Alibizugpaar

Ist tatsächlich ein witziger Zuglauf, von Stuttgart bis Göttingen übelster IR mit Halt überall (Vaihingen, Wiesloch-Walldorf, Heppenheim, Bensheim und Co.) und von Göttingen bis Berlin macht er dann plötzlich eine halbe Stunde gut auf den ICE hinter ihm, der auch nur über Frankfurt Süd (Flughafen) kommt.
Wundert man sich manchmal womit die DB an Freitagen und Sonntagen so ihre Züge voll bekommt.

längste Verbindungen IC und ICE ohne Zwischenhalt

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Freitag, 16.07.2021, 15:29 (vor 17 Tagen) @ Siggis Malz
bearbeitet von Alibizugpaar, Freitag, 16.07.2021, 15:32

Das hat was von typisch französischen Schnellzügen: Irgendwo fernab starten, Halte alle Nase lang auch in kleineren Orten, so weiter bis zu einem letzten wichtigen Zustieg und dann ***BAM*** wird über Stunden durchgekachelt bis Paris. Das war früher im EC von Metz/Nancy nach Paris so wie auch im Corail von Toulouse. Damals eine Nasen-Lok BB22xxx, heute TGV. Das Prinzip ist geblieben.

Vermutlich rollt der IC über Hannover-Laatzen und Lehrte? Gefallen würden mir Durchfahrten in Hildesheim und Braunschweig, da könnte ich jeweils aus dem offenen Fenster des Steuerwagens den Wartenden auf den Bahnsteigen eine huldvolle Handgrußgestik zukommen lassen.

Was ich mir übrigens als typisch deutsch für die Zukunft vorstellen kann: Wenn die neuen TEE kommen, daß diese täglich in Big Apples wie Herford, Hamm, Hanau, Helmstedt, Heilbronn halten müssen. Und daß so ein TEE in Rathenow auf die Seite gestellt wird, nur damit der Wochenend-IC Göttingen - Berlin vorbei fliegen kann. Das wäre Top!!! :D

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

längste Verbindungen IC und ICE ohne Zwischenhalt (Takt!)

mrhuss, ICE 275, Freitag, 16.07.2021, 10:44 (vor 17 Tagen) @ arno50

Wenn man mal von ein Mal am Tag verkehrenden Zügen, Wochenendverstärkern und Bauarbeiten absieht, komme ich aktuell auf folgende Verbindungen, darunter die von Blaschke genannte:

Augsburg-Würzburg zwischen 2:00 und 2:11
Frankfurt-Erfurt 2:05
Berlin Südkreuz-Dresden Neustadt 1:39
Hannover-Berlin Spandau 1:23
Frankfurt-Kassel Wilhelmshöhe 1:21
Hannover-Hamburg Hbf 1:16

Darunter wird's dann eher langweilig.

Eine besondere Erwähnung, weil es auf der selben Strecke auch Züge gibt, die viel öfter halten, verdienen vielleicht noch die ICE International:

Frankfurt Flughafen-Köln Hbf. 0:50

ICE-Sprinter Köln-Hamburg zwischen Essen und Hamburg...

WindyCity, Freitag, 16.07.2021, 20:15 (vor 16 Tagen) @ arno50

z.B.
Essen Hbf ab 07:04 (ICE 1038)
Hamburg Hbf an 09:50

= 2 Stunden 46 Minuten ohne Zwischenhalt

Heute Nacht (Sa/So) ICE 1689

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Samstag, 17.07.2021, 23:55 (vor 15 Tagen) @ arno50
bearbeitet von Alibizugpaar, Samstag, 17.07.2021, 23:56

ICE Hamburg 22:28 - 06:04 München

Von Göttingen(tief) 01:32 Gleis 6, also alte Nord-Süd-Strecke bis Würzburg 03:52 ohne ersichtlichen Zwischenhalt.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum