[HU] MÁV zeigt Bilder vom neuen Wagen erster Klasse (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Sonntag, 04.04.2021, 07:54 (vor 9 Tagen)

Link

Unter der Marke IC+ werden neue Wagen in den Fuhrpark der MÁV eingeführt. Hier zu sehen ein Abteilwagen erster Klasse. In dem Fall offenbar Premiumsitze von Borcad, die dem Modell "Rocky Mountaineer" optisch ähnlich aussehen.

Hier noch ein deutschsprachiges Pdf zum IC+ Konzept

--
Stay healthy!
[image] (Quelle: Česke Drahy)

Köszönöm! Nagyon jól néz ki.

ktmb, iOS, Sonntag, 04.04.2021, 11:33 (vor 9 Tagen) @ J-C

- kein Text -

--
STAY home. STOP the spread. SAVE lives.

Viererabteile - Edel!

Destear, Berlin, Sonntag, 04.04.2021, 12:35 (vor 9 Tagen) @ J-C

Werden die zum Standard in der ersten Klasse?

Wäre ein echter Quantensprung

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Sonntag, 04.04.2021, 14:15 (vor 9 Tagen) @ J-C

Hallo

Sieht sehr edel aus. Dafür würd ich gern einen Aufschlag zahlen.

--
Gruß
Uwe

absolut nicht edel

Julian, Wien, Dienstag, 06.04.2021, 11:09 (vor 7 Tagen) @ Ost-Lok-Fan

Prollige "Luxus"-Designelemente, die vor 15 Jahren ihren Weg von den Yachten neureicher Parvenu-Oligarchen ("Gin Palace") über Miet-Stretchlimousinen (vom Kunstleder kann man die Kotze gut abwaschen) in jede Vorstadt-Shisha-Puff-Sportwetten-Bar gefunden haben.
Dazu die goldenen Spiegel mit Gravuren als Goldkettchen-Anklang. Beachte auch, wie billig das schwarze Plastik um die Monitore und unter der Gepäckablage aussieht. Die türkise Hinterleuchtung betont die katastrophalen Spaltmaße. Wahrscheinlich knarzt und klappert das auch noch die ganze Zeit.
Die zeitlose blaue Lackierung mit weißer Bauchbinde haben sie ja schon länger durch diese billigen "Swooshes" ersetzt. Man nehme die schlimmsten Elemente des Railjet und verschlimmbessere sie. Wie dieses "Zukunfts"-Webdesign ca. 2006 – Flash Player muss aktualisiert werden.
Und funktional? Unter die Sitze geht kein Gepäck. Bei den Tischchen dazwischen dürfte auch nur Kabinengröße passen.
Alles in allem eine passende optische Repräsentation des dilettantischen Orbán-Regimes.

Ich will da nicht drin sitzen – ich würde eine Entschädigung erwarten.

Da muss man aber auch das Haar in der Suppe suchen...

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 06.04.2021, 13:52 (vor 7 Tagen) @ Julian
bearbeitet von J-C, Dienstag, 06.04.2021, 13:55

Ich empfinde den Eindruck schon als wertig und auch wenn man in Versuchung kommt, die Bahn in Ungarn aus politischen Motiven schlecht zu reden, ich kann deine Kritik nicht teilen.

Die Sitze sind anscheinend Komfortsitze wie bei der Business Class im Railjet. Erklär mir, wie man da drunter noch Gepäckstauflächen unterbringen soll.

--
Stay healthy!
[image] (Quelle: Česke Drahy)

Man hat sich im Gegensatz zu anderen Bahnen Gedanken gemacht

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Dienstag, 06.04.2021, 15:12 (vor 7 Tagen) @ Julian
bearbeitet von Ost-Lok-Fan, Dienstag, 06.04.2021, 15:12

Hallo

ungeachtet der Verachtung, die in diesem Beitrag eingewebt ist, hat jeder ein anderes Empfinden, was gut oder schlecht ist.

Nur hat man sich hier durchaus hingesetzt und Gedanken gemacht, wie man das Reisen gestaltet. Das man es da nicht 100% der Kunden recht machen kann - die Natur der Sache.

Aber im Gegensatz zu den Entwicklungen bei der DB (IC2) hat man nicht einfach einen NV Dosto neu lackiert und neu bestuhlt und bietet den jetzt auf Langstreckendistanzen als Ersatz für den IC an. Vergleicht man auf der Ebene - mehr als nur ein Quantensprung.

--
Gruß
Uwe

Man hat sich im Gegensatz zu anderen Bahnen Gedanken gemacht

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 06.04.2021, 18:17 (vor 7 Tagen) @ Ost-Lok-Fan

Man kann's mit dem ICE vergleichen, mit dem Railjet... hier hat man schonmal gewisse Akzente gesetzt. Vor allem, so Dinge wie indirekte Beleuchtung am Fenster, die allgemein elegant geschwungenen Formen in einem Gesamtpaket, was zeitgemäß ist, mir taugt's.

Was man bisher auf vagonweb.cz bei den erste Klasse Wagen der MÁV sieht, zeigt, dass es auch dort ein Quantensprung ist und zwar in die richtige Richtung. Das habe ich bei der ČD bis vor einigen Jahren eher vermisst.

--
Stay healthy!
[image] (Quelle: Česke Drahy)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum