BR 412 13-Teiler heute im Fahrgasteinsatz (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

Eingleisigkeit, Sonntag, 21.02.2021, 12:00 (vor 15 Tagen)

Hallo zusammen,

der 13-teilige ICE 4 (Tz 9452) ist seit gestern im normalen Fahrgastbetrieb zwischen Berlin und Basel im Einsatz. Fährt heute als ICE 2957/2956.

Der Zug hat einen zusätzlichen Wagen 8 in der 2. Klasse und damit etwas über 900 Sitzplätze. Vielleicht will ja jemand mal eine Probefahrt machen oder den Zug irgendwo unterwegs anschauen.

Schönen Sonntag noch!
Eingleisigkeit

Der (gegenüber 12-Teiler) zusätzliche Wagen hat ON4

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 21.02.2021, 12:11 (vor 15 Tagen) @ Eingleisigkeit

Der zusätzliche Wagen ist 2421 752 an Ordnungsnummer 4. Die Wagen 4-7 sind dann jeweils eine Position "aufgerutscht".

Der (gegenüber 12-Teiler) zusätzliche Wagen hat ON4

611 040, Sonntag, 21.02.2021, 12:34 (vor 15 Tagen) @ ICETreffErfurt

Der ist aber bis auf den zusätzlichen B-Wagen identisch zu den 12-Teilern oder ?
Sind die dann ne andere Unterbaureihe ?
Weil du sagtest der zusätzliche Wagen, heisst das der Tz war als 12 Teiler schon unterwegs und wurde jetzt verlängert, oder sind das komplett neue Züge ?

Grüße 611 040
aus der RB64

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

Der (gegenüber 12-Teiler) zusätzliche Wagen hat ON4

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 21.02.2021, 13:24 (vor 15 Tagen) @ 611 040

Der ist aber bis auf den zusätzlichen B-Wagen identisch zu den 12-Teilern oder ?

Ja.

Sind die dann ne andere Unterbaureihe ?

Nein, die Unterbaureihen beim 12-Teiler und 13-Teiler sind gleich, nur die des Siebenteilers sind unterschiedlich.

Weil du sagtest der zusätzliche Wagen, heisst das der Tz war als 12 Teiler schon unterwegs und wurde jetzt verlängert, oder sind das komplett neue Züge ?

Komplett neuer Zug, der von Beginn an 13 Wagen hat.


Grüße 611 040
aus der RB64

Wirklich?

MC_Hans, 8001376, Sonntag, 21.02.2021, 18:25 (vor 14 Tagen) @ ICETreffErfurt

Sind die dann ne andere Unterbaureihe ?


Nein, die Unterbaureihen beim 12-Teiler und 13-Teiler sind gleich, nur die des Siebenteilers sind unterschiedlich.

Sind die "Nachkommastellen" nicht als Unterbaureihe zu verstehen?

12-Teiler: 0412.0 (Tz 9001 ff)
7-Teiler: 0412.2 (Tz 9201 ff)
13-Teiler: 0412.4 (Tz 9451 ff)

https://de.wikipedia.org/wiki/ICE_4#Triebzug%C3%BCbersicht_und_Auslandszulassung


Oder sprichst Du von den Nummern der einzelnen Wagen:

Der zusätzliche Wagen ist 2421 752 an Ordnungsnummer 4. Die Wagen 4-7 sind dann jeweils eine Position "aufgerutscht".

Das müsste dann 2412 752 sein, nicht 2421 752. Geht man wieder nach der Wiki, ist die Reihung die folgende:

Begonnen am Endwagen 2. Klasse: 5812.0 - 2412.8 - 2412.7 - 2412.5 - ... Damit hätte der Zusatzwagen die Ordnungsnummer 3.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Baureihen_im_deutschen_Fahrzeugeinstellungsregi...

Wirklich?

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 21.02.2021, 18:54 (vor 14 Tagen) @ MC_Hans

Sind die dann ne andere Unterbaureihe ?


Nein, die Unterbaureihen beim 12-Teiler und 13-Teiler sind gleich, nur die des Siebenteilers sind unterschiedlich.


Sind die "Nachkommastellen" nicht als Unterbaureihe zu verstehen?

12-Teiler: 0412.0 (Tz 9001 ff)
7-Teiler: 0412.2 (Tz 9201 ff)
13-Teiler: 0412.4 (Tz 9451 ff)

https://de.wikipedia.org/wiki/ICE_4#Triebzug%C3%BCbersicht_und_Auslandszulassung


Oder sprichst Du von den Nummern der einzelnen Wagen:

Ich sprach von den Wagen.

Der zusätzliche Wagen ist 2421 752 an Ordnungsnummer 4. Die Wagen 4-7 sind dann jeweils eine Position "aufgerutscht".


Das müsste dann 2412 752 sein, nicht 2421 752. Geht man wieder nach der Wiki, ist die Reihung die folgende:

Richtig, hab mich vertippt und die Ziffern 1 und 2 verdreht.


Begonnen am Endwagen 2. Klasse: 5812.0 - 2412.8 - 2412.7 - 2412.5 - ... Damit hätte der Zusatzwagen die Ordnungsnummer 3.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Baureihen_im_deutschen_Fahrzeugeinstellungsregi...

Muss ich korrigieren, ist falsch. Im Artikel ICE4 ist es richtig.

Wirklich?

Nordy, Sonntag, 21.02.2021, 18:56 (vor 14 Tagen) @ MC_Hans

lt Wagenreihung bei https://dbf.finalrewind.org/ grad in Göttingen zu sehen


1 Bpmdzf 938058120529
2 Bpmz 938024128523
3 Bpmz 938024125529
4 Bpmz 938024127525
5 Bpmz 938048120522
6 Bpmz 938024123524
7 Bpmz 938024120520
8 Bpmz 938098120521
9 Bpmbsz 938064120521
10 ARmz 938088120523
11 Apmz 938014120522
12 Apmz 938018120528
14 Apmzf 938008120520

Die 13-Teiler sind 12-Teiler + Zusatzwagen

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 21.02.2021, 19:14 (vor 14 Tagen) @ Nordy

Die Nummer der Wagen schließen nahtlos an die der 12-Teiler an. Also einfach 50, 51, 52 usw. Neu ist nur der 2412 7xx an der 4. Position.

Das die Triebzüge nicht 9051 ff. heißen liegt einzig und alleine daran, dass man um Verwechslungen auszuschließen die Nummern um 400 erhöht hat.

Also jede Lieferserie hat um 200 höhere Nummern als die Vorgängerserie.

9001 bis 9050 = 12-Teiler
9201 bis 9238 = 7-Teiler
9451 bis 9500 = 13-Teiler

Das man die 13-Teiler nicht wieder bei 1 angefangen hat, leuchtet mir ein. Da man sie ja durch Herausnahme eines Wagens einfach in 12-Teiler umbauen könnte und umgekehrt man alle 12-Teiler noch nachträglich zu 13-Teiler.

Einen 7-Teiler in einen 12-Teiler umbauen geht nicht so einfach, da sich die Wagenbauarten unterscheiden.

Die 13-Teiler sind 12-Teiler + Zusatzwagen

MC_Hans, 8001376, Sonntag, 21.02.2021, 19:38 (vor 14 Tagen) @ ICETreffErfurt

Also jede Lieferserie hat um 200 höhere Nummern als die Vorgängerserie.

9001 bis 9050 = 12-Teiler
9201 bis 9238 = 7-Teiler
9451 bis 9500 = 13-Teiler

Mit 412.0, 412.2 und 412.4 gibt es damit drei Unterbaureihen. Siehe Baureihe 146, da wird genauso von Unterbaureihen gesprochen: 146.0, 146.1, 146.2, 146.3 und 146.5.

Die 13-Teiler sind 12-Teiler + Zusatzwagen

ICE-TD, Sonntag, 21.02.2021, 20:03 (vor 14 Tagen) @ MC_Hans

Also jede Lieferserie hat um 200 höhere Nummern als die Vorgängerserie.

9001 bis 9050 = 12-Teiler
9201 bis 9238 = 7-Teiler
9451 bis 9500 = 13-Teiler


Mit 412.0, 412.2 und 412.4 gibt es damit drei Unterbaureihen. Siehe Baureihe 146, da wird genauso von Unterbaureihen gesprochen: 146.0, 146.1, 146.2, 146.3 und 146.5.

Also bisher wird nur unterschieden zwischen 412 und 412.7, ob der 13-Teiler noch eine Unterbaureihe wird weiß ich nicht, ich denke aber eher nicht.

ZpAR kennt 412, 812 und 412.7

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 21.02.2021, 20:37 (vor 14 Tagen) @ ICE-TD

412.7 ist der 13-Teiler im ZpAR. Der 7-Teiler wird als 812 bezeichnet.

Korrekt.

SurfAndRailer, Frankfurt/Main, Montag, 22.02.2021, 12:21 (vor 14 Tagen) @ Nordy

Moin zusammen,

die Angaben von Nordy kann ich bestätigen, sie stimmen mit den Anschriften im Zug überein.

Den meisten Reisenden ist der zusätzliche Wagen gewiss nicht aufgefallen. Auch der Neuzug-Geruch nicht. Am Wagen mit ON 11 war eine Tür gesperrt.

Ein paar Interessierte in Hanau Hbf, Fulda und Kassel-Wilhemshöhe nutzten jedoch die Chance, den Tz zu fotografieren und zu filmen.


Gute Fahrt und bleibt gesund,
SurfAndRailer

Man macht es sich wieder unnötig kompliziert

Eingleisigkeit, Sonntag, 21.02.2021, 19:13 (vor 14 Tagen) @ ICETreffErfurt

Der zusätzliche Wagen ist 2421 752 an Ordnungsnummer 4. Die Wagen 4-7 sind dann jeweils eine Position "aufgerutscht".

Hi ICETreffErfurt,

ja, du hast Recht. Die Comfort-Plätze sind entsprechend auch vom Wagen 6 in den Wagen 7 aufgerückt.
Es wäre ja auch verwunderlich, wenn DB Fernverkehr es geschafft hätte, mal die banalsten Dinge zu vereinheitlichen. So gibt es wieder großes Chaos, wenn dann statt dem 13-Teiler mal der 12-Teiler fährt oder umgekehrt. Man muss schon froh sein, dass die Fahrrädplätze nicht auf einmal am 1.Klasse-Ende gelandet sind *Kopf schüttel*

Beim 7-Teiler das gleiche: Die Halbzüge fahren mit den Ordnungsnummern 11-17 und 21-27 durch die Gegend, wo überall sonst in der DB FV-Welt Halbzüge mit 20er/30er-Nummern beschriftet sind. Im Regelfall mag das nicht weiter stören. Im Abweichungsfall - und den soll es wohl manchmal geben, wie man munkelt - schaffe ich mir dadurch aber wieder eine Abweichung mehr, die ich dem Fahrgast und all meinen Auskunftssystemen erstmal verklickern muss.

Viele Grüße
Eingleisigkeit

Das hat zulassungstechnische Gründe.

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 21.02.2021, 19:18 (vor 14 Tagen) @ Eingleisigkeit

Das EBA hat insgesamt nur 5 verschiedene Zugkonfigurationen der 25 möglichen zugelassen, daher geht es nicht anders.

Der zusätzliche Wagen kann nicht in der Mitte des Zuges sein, weil man sonst eine Umschaltung der Traktionseinheiten benötigt und weil es sonst zur asymmetrischen Beanspruchung der Trafos und Stromrichter kommt.

Es ging mir nur um die Fahrgastsicht

Eingleisigkeit, Sonntag, 21.02.2021, 19:37 (vor 14 Tagen) @ ICETreffErfurt

Hallo ICETreffErfurt,

für den Fahrgast sind die Wagen 2-7 bzw. 8 im Inneren doch alle baugleich. Sie unterscheiden sich nur bei ein paar Komfort-Merkmalen wie Ruhebereich oder Expressreservierungs-Plätze.
Insofern hätte ich mir gewünscht, dass man die Wagen 1-7 im Innenraum identisch zum 12-Teiler belässt und nur den Wagen 8 zusätzlich einreiht. So ist es ja wohl auch gemacht worden.
Welcher Wagen technisch gesehen zusätzlich ist, ist ja für den Fahrgast völlig unerheblich.

Viele Grüße
Eingleisigkeit

Man macht es sich wieder unnötig kompliziert

Reservierungszettel, KDU, Sonntag, 21.02.2021, 19:25 (vor 14 Tagen) @ Eingleisigkeit

Der zusätzliche Wagen ist 2421 752 an Ordnungsnummer 4. Die Wagen 4-7 sind dann jeweils eine Position "aufgerutscht".


Hi ICETreffErfurt,

ja, du hast Recht. Die Comfort-Plätze sind entsprechend auch vom Wagen 6 in den Wagen 7 aufgerückt.
Es wäre ja auch verwunderlich, wenn DB Fernverkehr es geschafft hätte, mal die banalsten Dinge zu vereinheitlichen. So gibt es wieder großes Chaos, wenn dann statt dem 13-Teiler mal der 12-Teiler fährt oder umgekehrt. Man muss schon froh sein, dass die Fahrrädplätze nicht auf einmal am 1.Klasse-Ende gelandet sind *Kopf schüttel*

Oder noch einfacher: es werden Einheitlich nur 12 oder 13 Teilige Züge beschafft - ja, ok das wäre echt zu viel verlangt ;)

BahnComfort Plätze in den Fernverkehrszügen

ffz, Sonntag, 21.02.2021, 19:27 (vor 14 Tagen) @ Eingleisigkeit

Hallo,

dann stelle ich mal eine aktuelle Übersicht der BahnComfort Sitzplatzbereich zusammen:

ICE 1 lang: Wagen 11 Platz 11-36, Wagen 7 Platz 11-57
ICE 1 kurz: Wagen 11 Platz 12,14,16,21-26,31, Wagen 6 11-44

ICE 2: Wagen X6 Platz 11-16,21,22, Wagen X3 Platz 81-108

ICE 3 (Br 403/406): Wagen X8 12-26, Wagen X7 Platz 11-38
ICE 3 (Br 407): Wagen X6 Platz 21-26,31,33,35, Wagen X5 Platz 31-55,57

ICE 4: Wagen 11 Platz 11-46, Wagen 7 Platz 11-68

ICE-T (Br 411): Wagen X8 Platz 46,52,54-56, Wagen X7 Platz 92,94,96,98,101-118
(Br 415): Wagen X8 Platz 52,54,56, Wagen X3 Platz 81-88,91-98

IC 1: Wagen X2 Platz 23-26, Wagen X0 Platz 51-68

IC 2 (Bombardier): Wagen 5 Platz 73,75,83-86 , Wagen 4 Platz 31-38,41-45,47

Danke, dann nehme ich das zurück!

Eingleisigkeit, Sonntag, 21.02.2021, 19:35 (vor 14 Tagen) @ ffz

Hallo ffz,

vielen Dank, da hatte ich mich geirrt.
Auch beim 12-teiligen ICE 4 ist der Comfort-Bereich im Wagen 7. Es gibt hier also Einheitlichkeit ggü. dem 13-Teiler. Das ist beruhigend und ich nehme meine Kritik natürlich zurück :)

Viele Grüße
Eingleisigkeit

Wieso beinhaltet deine Liste keine IC2 Kiss?

Bremer, Bremen, Sonntag, 21.02.2021, 21:47 (vor 14 Tagen) @ ffz

- kein Text -

Es brummt auch in den Zügen ...

Der Blaschke, Sonntag, 21.02.2021, 19:16 (vor 14 Tagen) @ Eingleisigkeit

Hey.

Also zumindest, was ich so sehe. Ist das ein gutes Wochenende für die Eisenbahn. Gut was los. Vorhin waren 3 Damen schon wieder auf ner Art Kegelclubausflug.

Die Sonne scheint. Es ist angenehm warm. Corona ist Geschichte. Lass die weltfremden Wissenschaftler und die willfähigen Politiker doch quatschen ... Wir juckeln durch die Welt! Von der niederländischen Grenze bis Hohenstein-Ernstthal. Und nach Neukiritzsch. Während andersrum einer in die Niederlande wollte, ohne was vom verpflichteten Coronatest zu wissen. Aus München war einer im Zug; wollte Richtung Emsland. Tagesausflügler aus Hamburg erzählten, dass die "Bügeleisen" auf dem Oberdeck bumsvoll waren. Heute nachmittag und abend düsen die ganzen Studenten alle wieder zu ihren Studienstandorten; Semestertickets, bis der Arzt kommt. Aber als NRWler wissen sie mittlerweile, dass sie in HALEN stückeln dürfen und nicht bis Osnabrück ein Ticket brauchen, obwohl es hinter Halen wieder nur durch Niedersachsen geht.

Alles Bahnsinn, Wahnsinn.


Schöne Grüße von jörg

10% nennst du Brummen?

ICETreffErfurt, Eisenach, Sonntag, 21.02.2021, 19:20 (vor 14 Tagen) @ Der Blaschke

Ich war gerade am IC 1952, weil ich mir paar Revisionsdaten vom IC2-Wagenpark aufgeschrieben habe. Es sind in Eisenach 4 Leute eingestiegen und es waren insgesamt zwischen 20 und 30 Leute im Zug.

Kein Wunder, dass die MDV bei der DB so ungeliebt ist.. fährt kaum wer mit.
Der 90 min verspätete ICE 1556 von Dresden nach Mainz war stärker ausgelastet, obwohl direkt davor im Blockabstand der 20 min verspätete ICE 693 gefahren ist.

Morgen brummt's auch im wilden Osten ...

Der Blaschke, Sonntag, 21.02.2021, 20:14 (vor 14 Tagen) @ ICETreffErfurt

Huhu.

Kein Wunder, dass die MDV bei der DB so ungeliebt ist.. fährt kaum wer mit.

Eben.

Im RE 1 von Göttingen nach Glauchau saß aber ein Fahrgast. Wollte nach Hohenstein-Ernstthal. Und ein anderer wollte über Magdeburg Leipzig nach Neukiritzsch.

Aber morgen kömmt Blaschi- da wird's rundgehen! Außer der Zubringerzug hat Verspätung.


Schöne Grüße von jörg

Der 90 min verspätete ICE 1556 von Dresden nach Mainz war stärker ausgelastet, obwohl direkt davor im Blockabstand der 20 min verspätete ICE 693 gefahren ist.

Morgen brummt's auch im wilden Osten ...

611 040, Sonntag, 21.02.2021, 20:51 (vor 14 Tagen) @ Der Blaschke

Im RE 1 von Göttingen nach Glauchau saß aber ein Fahrgast. Wollte nach Hohenstein-Ernstthal. Und ein anderer wollte über Magdeburg Leipzig nach Neukiritzsch.

Hohenstein-Ernstthal, da war ich heute morgen auch. Zumindest durchgefahren richtung Dresden. Und davor natürlich mit dem RE3(!) bis Gößnitz und der RB37 nach Glauchau. Ein Desiro der Erzgebirgsbahn, toll !
Auch in Ostsachsen war gut was los. Doppelte Desiros voll mit Ausflüglern. Nur auf der RB64 wirklich ganz ganz im wilden Osten, war nix los. Einzelner Shuttle reichte vollkommen. Schöne Strecken durch endlose Wälder der Niederlausitz, da kann man ewig fahren ohne ein Haus zu sehen. Ganz im Gegensatz zu NRW.
Jetzt gehts erstmal im RE50 richtung Leipzig. Zu meiner Freude alles Dostoparks mit 146. Endlich sind die vollen viel zu kleinen unbequemen Hamster dort größtenteils weg. Naja aber ab Leipzig muss ich doch nochmal einen ertragen.

Aber morgen kömmt Blaschi- da wird's rundgehen! Außer der Zubringerzug hat Verspätung.

Du auf dem RE1 ? Das wär ja was ! Kollegen von dir zählen dort öfter mal nur befragt wurde noch niemand in meiner Gegenwart.

Schöne Grüße von jörg

Grüße 611 040
aus dem RE50

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

Erinnerungen. Bergs-Kelbra. Nordhausen.

Der Blaschke, Sonntag, 21.02.2021, 22:48 (vor 14 Tagen) @ 611 040

Huhu.

Aber morgen kömmt Blaschi- da wird's rundgehen! Außer der Zubringerzug hat Verspätung.

Du auf dem RE1 ?

Nee! Den haben wir nicht im Portfolio.

Nordhausen Halle incl SEV. Und zurück nach Lutherstadt Eisleben.

Meine erste Nachtzugfahrt in den Osten. D 441 Düsseldorf Zwickau über Kassel Halle. Ich schlafe. Werde morgens wach. Wo mag ich sein. Vorne röhrt eine 232. Also hinter Kassel muss es sein. Dann kommt ein Bahnhof. Berga-Kelbra! Ich bin im Reichsbahnland.

Nordhausen: ich fuhr mit dem Interconnex 3 Rostock Neuss auf dem kompletten Weg. In Nordhausen war gut 15 Min Pause. Ich hatte zwar als einziger Superdeluxe gebucht, aber trotzdem holte ich Essen in Nordhausen. Ich mag den Bahnhof.

Dann die tolle Landschaft da bei Blankenheim.

Und der damalige RE Kassel Halle. Mit 143 und y-Wagen. Die 143 ist toll. Ruckelfreies Anfahren (im Gegensatz zur schrecklichen 111). Und das versetzte Anlaufen der Lüfter - wie beim Raketenstart. Auf der Strecke Unmengen von 10 km/h-La. Wegen völlig kaputter Weichen. Riesenspektakel, da dann mit Lok und den ganzen Wägelchen 'stundenlang' bei Geknarze und Gequietsche drüberzuzuckeln. Und die modernisierten y-Wagen. Mir gefielen die immer.

Lustig: Miezie und 4 Jungs im Zug. Alle so 13, 14 Jahre alt. Die Jungs erkennbar ganz heiß auf Mausi. Dann wird wieder mit dem y-Wagen-typischen irren Lärm gebremst. Wir stehen. In die Stille hinein meint dann Mausi: "Die könnten die Bremsen ja auch mal ölen!". Betretene Stille bei den Jungs - die fanden Miezie gar nicht mehr so geil; stilles Grinsen bei den restlichen Fahrgästen. Okay, leiser wäre es bestimmt ...

Hach, die gute alte Zeit. Jedes Wochenende auf Achse. Da war ich noch jung ... Mit TMT jeden Sommer bis zu 40.000 km im Monat abgerissen. Und seit der Wende und den ersten Erlebnissen noch als die DDR existierte und wir da auf Klassenfahrt fahren, beschäftigt mich das. An Tag 3 nach dem Mauerfall in Helmstedt und mitten auf der Autobahn genau an der weißen Grenzlinie gestanden. Die damaligen, teilweise schockierenden, Eindrücke lassen mich nie wieder los. Darum nutze ich jede seltene Gelegenheit, nachzuschauen, wie das heute da ist. Immerhin eine friedliche Revolution. Wahnsinn damals. Vor allem die Dynamik. Als um die Jahreswende 89/90 die ersten Wiedervereinigungsgedanken aufkamen, da sinnierten mein Kumpel und ich noch, ob wir beiden ca 20-Jährigen die wohl noch erleben werden. Tja ... Da war Schwung im Laden. Und heute ... - schrecklich ... Na ja, mal gucken, was Corona noch bringt ...

Ich freu mich jedenfalls. Mindestens 14 Std außer Haus für was um 40 Euro Verdienst - etliche halten mich da für total bekloppt. Aber das juckt mich bekanntlich wenig.


Schöne Grüße von jörg

Da fehlt ein "e". ;)

ktmb, iOS, Sonntag, 21.02.2021, 21:15 (vor 14 Tagen) @ Der Blaschke

Viel Spass im Osten.

--
STAY home. STOP the spread. SAVE lives.

Bei DS-O stimmte es noch. Neukieritzsch.

Der Blaschke, Sonntag, 21.02.2021, 21:25 (vor 14 Tagen) @ ktmb

- kein Text -

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum