Kurzer Lagebericht aus dem Epizentrum ;-) (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Sonntag, 07.02.2021, 05:58 (vor 25 Tagen)

Hey!

Blaschi wieder mittendrin im Auge des 'Unwetters'

[image]


Kurzer Lagebericht: ich hüpfe fröhlich um 4 aus dem Bett. Draußen alles weiß. Strom gibt's noch. IC 2020 ist mit plus 28 im System verzeichnet wegen polizeilicher Ermittlungen gegen 3.15 Uhr. In Bemen hätte ich 20 Min Übergangszeit. Unter normalen Umständen macht der Zug reichlich Fahrzeit wett bis dahin.

Ich beschließe, mir die Dinge live anzuschauen. Also fertigmachen und raus. Die angekündigten Schneemengen sind wohl gefallen. Eine Zentimeterangabe ist schwer, denn der Wind ist fies und so liegen hier mal mehr Zentimeter, da weniger. Mit dem Auto schaffe ich es zum Hauptbahnhof. Die Straßen sind selbstverständlich nicht geräumt - die Grenze zum Bürgersteig ist größtenteils nicht zu erkennen - aber ich bin ja ortskundig. Aber nicht mal allein. Ein paar andere juckeln auch rum.

Der Bahnhofsvorplatz liegt auch voller Schnee. Im Bahnhof bzw auf den Bahnsteigen kämpfen 2 Mitarbeiter mit den Schneemassen. Im Bahnhof selbst sitzen nur die paar üblichen Verdächtigen. Es scheint also dort niemand gestrandet zu sein. Und aus der Bahnhofsbäckerei erklingt auch Leben. Dort haben sich wohl Mitarbeiter durchgekämpft. Vorbildlich!!!

Dann schaue ich nochmal auf die Anzeigetafel. IC 2020 ist jetzt mit plus 75 avisiert. Ui!

Online schaue ich nach. Yüp, gegen 4.30h und 4.50h wurde 'Schnee und Eis' eingetragen. Die 75 Min dürften dann eine händisch notierte Prognose sein, nehme ich an.

Okay, dann haben sich die Dinge erledigt! Ich lasse noch ein wenig den Schnee, den Sturm, die Dunkelheit und die Einsamkeit auf mich wirken, bevor ich wieder nach Hause dümpele und meinen noch freien Parkplatz wieder erreichte. Derweil fisselt es in Schneeform weiter vor sich hin. Und es stürmt dazu.

Also ich persönlich glaube nicht, dass zumindest hier im Bereich in den nächsten Stunden geordneter Bahnverkehr stattfindet. Ich kann mir vorstellen, dass man fährt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass zumindest die ersten Züge und bei weiter anhaltender Witterung auch die nächsten Züge mit bis zu Vmax 200 über die Rollbahn brettern. Allerdings kann ich auch nicht beurteilen, in welcher Länge bzw Breite sich Wind und Schnee so ausbreiten wie hier.

Infos zum ÖPNV vor Ort muss man ohnehin mühselig über Twitter suchen. Da schreibt man noch nix. Ich gehe aber nicht davon aus, dass was fahren wird. Zumal all die neuen Elektrobusse ausschließlich Gelenkzüge sind - was bei Schnee und Eis nun zumindest bei den bisherigen Modellen, die ich kenne, eher nicht von Vorteil ist.

Spannend wird sein, wieviel Schnee in den nächsten Stunden noch vom Himmel kommen wird. Die aktuellen Mengen würde ich jetzt als beherrschbar bezeichnen. Wenn da aber noch ein großer Schwung dazu kommt, dann wird's interessant.

So. Während ich schreibe, ist der 2020 mit plus 100 verzeichnet. Und die ersten Ausfälle trudeln ein. 6:01h nach Wilhelmshaven. 6:47h nach Düsseldorf bis Münster (der als Leerfahrt aus Münster käme).

Die S-Bahn Hannover und die DB-NV-Linien im Bereich Braunschweig/Harz sind erstmal bis 10 Uhr eingestellt lt aktueller Info.


Sodele. Dann frühstücke ich jetzt mal. Der Kühlschrank ist noch voll. Cola noch da. Und die Heizung geht wie der Strom auch noch.


Schöne Grüße von jörg

Versuchs nicht richtung Osten...

611 040, Sonntag, 07.02.2021, 06:08 (vor 24 Tagen) @ Der Blaschke

... ab Eichenberg geht nix mehr. Wir stehen gerade in Heilbad Heiligenstadt und es ist auch unklar wann es weiter geht.
Dabei war ich noch so zuversichtlich als wir nahezu pünktlich bis Leinefelde kamen.

So schlimm siehts auch garnicht aus. Ja gut 30cm Schnee aber das sollte im Winter eigentlich normal sein.
Und die Oberweserbahn wird dann wohl auch ausfallen :(
Laut ZuB ist der gesamte Verkehr in Göttingen eingestellt, na toll :/

(Noch) hoffnungsvolle Grüße
611 040

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

Ich kapiers nicht

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Sonntag, 07.02.2021, 09:26 (vor 24 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von Ost-Lok-Fan, Sonntag, 07.02.2021, 09:30

Moin

jeder warnt davor, nicht notwendige Fahrten zu unternehmen und du setzt dich an einem solchen Sonntag in den Zug und willst mitten ins Zentrum des Unwetters gondeln? Aber für deine nicht notwendigen Spaßfahrten bist du ja bekannt.

--
Gruß
Uwe

? Forenregeln - > Wohlfühlen

GUM, Sonntag, 07.02.2021, 09:33 (vor 24 Tagen) @ Ost-Lok-Fan

- kein Text -

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

??? Hat er nicht völlig Recht ?

Garfield_1905, Sonntag, 07.02.2021, 09:35 (vor 24 Tagen) @ GUM

- kein Text -

Berechtigte Kritik ist aber zulässig.

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Sonntag, 07.02.2021, 09:35 (vor 24 Tagen) @ GUM

- kein Text -

--
Gruß
Uwe

Berechtigt?

Sören Heise, Region Hannover, Sonntag, 07.02.2021, 09:54 (vor 24 Tagen) @ Ost-Lok-Fan

Moin.

Was berechtigt ist, ist subjektiv. ;-) Ich bin da llerdings Deiner Meinung.
Wer bei so einem Wetter eine Spaßfahrt macht, ist in meinen Augen selbst schuld. Da hält sich mein Mitleid, wenn es schiefgeht, nicht in Grenzen. Da habe ich keins. Ich sehe ja selbst, wie das hier in der Bebauung teilweise weht. Da möchte ich nicht wissen, wie das auf freiem Feld ist.

Corona lasse ich mal außer Acht, hier vor Ort schwankt die Sieben-Tage-Inzidenz seit einem Monat immer um die 200er-Marke herum. Da fahre ich nicht unnötig weg.

Viele Grüße
Sören

--
[image]

Verstehen Sie Bahnhof!
Europa: Linkliste Fahrplantabellen und mehr

Wo hat er denn beleidigt?

Reservierungszettel, KDU, Sonntag, 07.02.2021, 12:02 (vor 24 Tagen) @ GUM
bearbeitet von Reservierungszettel, Sonntag, 07.02.2021, 12:02

- kein Text -

Ich kapiers nicht

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 07.02.2021, 09:37 (vor 24 Tagen) @ Ost-Lok-Fan

Tja, ist wie mit der Pandemie. Ich will aber heute eine Lustfahrt machen.

Die Pandemie wird "nur" für alle verlängert (das kriegt eins halt nicht unbedingt mit, wir wissen ja nicht, wie es sonst gelaufen wäre), bei Unwetterereignissen kriegt eins vielleicht Mal selber was ab.

Ich wünsche allen, die heute Lustfahrten machen gutes frieren!

--
Weg mit dem 4744!

Abellio steht, DB Regio fährt

Christian_S, Sonntag, 07.02.2021, 10:44 (vor 24 Tagen) @ 611 040

Hier in Mitteldeutschschland ists seltsam: während DB Regio auf dem RE18 und RE42 noch relativ ungestört fährt, hat Abellio auf den gleichen Strecken seinen Verkehr komplett eingestellt.

Die Straßenbahn in Naumburg fährt ohne Probleme. Heute früh sogar "verstärkt". Neben dem Plankurs fuhr ein weiter Wagen mit vorgespanntem Schneepflug übers Netz. Der Betrieb läuft pünktlich :-)

DB Regio steht, privat fährt teilweise (noch)

Sören Heise, Region Hannover, Sonntag, 07.02.2021, 10:51 (vor 24 Tagen) @ Christian_S

Hier in Mitteldeutschschland ists seltsam: während DB Regio auf dem RE18 und RE42 noch relativ ungestört fährt, hat Abellio auf den gleichen Strecken seinen Verkehr komplett eingestellt.

In Hannover ist es genau umgekehrt (laut Auskunftssystemen): DB Regio fährt nicht, die Privaten sind zumindest teilweise unterwegs. Da werden die Ausfälle allerdings mehr.
Aktuell 0 - 20 cm Schnee, in Verwehungen auch mehr. Als ich fertig war mit Schneeschieben, hätte ich gleich wieder von vorne anfangen können. Ewig nicht mehr gehabt, sowas.

--
[image]

Verstehen Sie Bahnhof!
Europa: Linkliste Fahrplantabellen und mehr

In Göttingen ist der Stadtbusverkehr eingestellt

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Sonntag, 07.02.2021, 12:00 (vor 24 Tagen) @ 611 040

Die himmlische Ruhe im Göttinger Bahnhof würde ich gerne mal selbst erleben. Hier in Köln ist nix von Winter zu sehen.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

In Göttingen ist Winter.

ktmb, iOS, Sonntag, 07.02.2021, 12:15 (vor 24 Tagen) @ Alibizugpaar

Sieht laut webcam aber ganz normal aus. Wir sind Weicheier geworden.;)

--
STAY home. STOP the spread. SAVE lives.

Versuchs nicht richtung Osten...

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Sonntag, 07.02.2021, 12:05 (vor 24 Tagen) @ 611 040

Warum sitzt Du überhaupt in einem Zug mitten in der lila Warnzone, die seit gestern bekannt ist?

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Versuchs nicht richtung Osten...

heinz11, Sonntag, 07.02.2021, 12:40 (vor 24 Tagen) @ Alibizugpaar

Warum sitzt Du überhaupt in einem Zug mitten in der lila Warnzone, die seit gestern bekannt ist?


Na, so bissel Abenteuer in diesen ereignisarmen Zeiten muß schon sein...

Versuchs nicht richtung Osten...

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Sonntag, 07.02.2021, 12:51 (vor 24 Tagen) @ heinz11

Ja genau, um dann "Oh man, was ist hier los, ich sitze mitten drin..."-Beiträge absetzen zu können.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Ein bunter Strauß an Ausfällen!

Der Blaschke, Sonntag, 07.02.2021, 06:49 (vor 24 Tagen) @ Der Blaschke

Hey.

Was mir so gerade alles ins Auge sticht ...


173 fällt aus.

2214 fällt ab Münster aus.

581 und 71 fallen ab Hannover aus.
581 vorher mit Zusatzhalt in Celle.

2020 wurde jetzt aufgegeben. Ausfall ab Münster.

EC 9 fällt aus.

2445 fällt aus.

2941 für 583.

515 Ausfall ab Bremen.

Kein Zugverkehr mehr nach Norden und Osten aus NRW

keksi, Sonntag, 07.02.2021, 07:58 (vor 24 Tagen) @ Der Blaschke

Hey.

Was mir so gerade alles ins Auge sticht ...


173 fällt aus.

2214 fällt ab Münster aus.

581 und 71 fallen ab Hannover aus.
581 vorher mit Zusatzhalt in Celle.

2020 wurde jetzt aufgegeben. Ausfall ab Münster.

EC 9 fällt aus.

2445 fällt aus.

2941 für 583.

515 Ausfall ab Bremen.

Wird nix mehr großartig losfahren ab Köln in Richtung Hamburg und Hannover..

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum