Auslastung ICE Linie 10 diesen Monat? (Allgemeines Forum)

AbschnittE, Mittwoch, 18.11.2020, 23:39 (vor 171 Tagen)

Hallo zusammen, eine kurze Frage bitte, da ich länger nicht unterwegs war: Wie voll sind die Züge der ICE Linie 10 derzeit unter der Woche?

Würde 1. Klasse buchen, um mehr Abstand zu haben… Außer, die zweite ist eh fast leer ;-)
Dankeschön und alles Gute.

Auslastung ICE Linie 10 diesen Monat?

LimaFox, Donnerstag, 19.11.2020, 15:33 (vor 170 Tagen) @ AbschnittE

Hallo zusammen, eine kurze Frage bitte, da ich länger nicht unterwegs war: Wie voll sind die Züge der ICE Linie 10 derzeit unter der Woche?

Ich bin beide Richtungen die letzen Wochen regelmäßig abends gefahren, zuletzt vorgestern den 854 auf ganzer Laufstrecke.

In der 1. Klasse lag die Auslastung gefühlt zuletzt maximal bei 10-15%. Teilweise war keine handvoll Sitze pro Wagen besetzt.

Für die 2. Klasse hab ich kein aktuelles Beispiel, da ich letzte Woche einen 401 erwischt habe und dort außer meinem Abteil nicht viel von der Auslastung gesehen habe. Mehr als 20-25% waren unter der Woche allerdings auch nicht besetzt, wenn ich mich nicht irre.

Hoffe das hilft dir etwas.

Grüße
Lukas

Auslastung ICE Linie 10 diesen Monat?

AbschnittE, Donnerstag, 19.11.2020, 21:02 (vor 170 Tagen) @ LimaFox

Danke! Dann werde ich Mittwoch Nachmittag wohl eher für 19,90 mit paydirekt Gutschein in der 2. Klasse fahren, als 1500 Punkte zu verballern :o)

Auslastung ICE Linie 10 diesen Monat?

jotxl, Freitag, 20.11.2020, 13:22 (vor 169 Tagen) @ AbschnittE

bin vor 2 Wochen das letzte Mal dort unterwegs gewesen, Auslastung lag in der 2.Klasse bei vielleicht 15 %. Es verkehren ja nach wie vor 2 Zugteile.

zum großen Teil jetzt nur einteilig ?!

jotxl, Dienstag, 16.02.2021, 21:56 (vor 81 Tagen) @ jotxl
bearbeitet von jotxl, Dienstag, 16.02.2021, 21:57

habe gerade durch einem Forumsteilnehmer erfahren, dass die Linie 10 jetzt sehr oft einteilig fährt. Abfareg für morgen hat das bestätigt.
Dadurch wird das Platzangebot jetzt wohl nicht mehr so üppig ausfallen.

edit: scheint wohl nur morgen so zu sein. Weiß jemand den Grund ?

zum großen Teil jetzt nur einteilig ?!

JeDi, überall und nirgendwo, Mittwoch, 17.02.2021, 09:41 (vor 81 Tagen) @ jotxl

habe gerade durch einem Forumsteilnehmer erfahren, dass die Linie 10 jetzt sehr oft einteilig fährt.

Wer sagt denn sowas? Die letzten Tage wurde zweiteilig, aber ohne Flügelung (und mit Ersatzzugnummer westlich EHM) gefahren; das dafür aber deutlich zuverlässiger als üblich.

Einzelne Halbzüge kommen ja auch im Normalfall immer wieder vor...

--
Weg mit dem 4744!

zum großen Teil jetzt nur einteilig ?!

jotxl, Mittwoch, 17.02.2021, 11:26 (vor 80 Tagen) @ JeDi

Danke:-)

hatte das ja bereits editiert...ist offensichtlich aber nur heute so, dass mehrere Verbindungen nur einteilig unterwegs waren / sind und dies bereits gestern in der Auskunft hinterlegt war.

DB versagt auf der Linie 10

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Freitag, 19.02.2021, 02:36 (vor 79 Tagen) @ jotxl

hatte das ja bereits editiert...ist offensichtlich aber nur heute so, dass mehrere Verbindungen nur einteilig unterwegs waren / sind und dies bereits gestern in der Auskunft hinterlegt war.

Was DB auf der Linie 10 jetzt (mal wieder) veranstaltet ist eine Frechheit! Fast alles fährt einteilig und man fährt halt nach Lust und Laune nur eine der Flügelverbindungen, wie es DB halt gerade in den Kram passt.
Betrifft mich vorort nicht, verursacht aber viel Arbeit beim Erstellen der Ersatzzugthreads.
Die sollen endlich den Fahrplan ausdünnen und den Kram ins RIS einarbeiten! Regulär alles zweiteilig wird eh so gut wie überhaupt nie gefahren.

Das Interesse, die SFS Göttingen - Hannover wieder mit vollem Programm zu befahren, scheint auch nicht gross zu sein.
Der Fahrplan ist voll mit Papierzügen, die seit Wochen jeden Tag ganz oder abschnittweise ausfallen und trotzdem werden sie für den jew. nächsten Tag ganz normal aufgelistet und dann in Ausfall geändert.
Da gehört eine Übersicht her, was wann genau von - bis nicht fahren wird, oder die Züge ganz aus dem Fahrplan streichen. Papierzüge braucht niemand!

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

Linie 10

Christian_S, Freitag, 19.02.2021, 06:05 (vor 79 Tagen) @ 218 466-1

Betrifft mich vorort nicht, verursacht aber viel Arbeit beim Erstellen der Ersatzzugthreads.

Müsstest es ja nicht so kompliziert umschreiben. Die Formatierungen anderer User finde ich übersichtlicher und wir wissen glaub ich alle, das Hamm in Westfalen gemeint ist ;-)

Die sollen endlich den Fahrplan ausdünnen und den Kram ins RIS einarbeiten! Regulär alles zweiteilig wird eh so gut wie überhaupt nie gefahren.

Warum ausdünnen? Lieber mit Zügen in halber Länge als nur im 2-Stunden-Takt zu fahren. In NRW gibts für den Flügel dann oft zeitnahe Anschlussverbindungen.


Das Interesse, die SFS Göttingen - Hannover wieder mit vollem Programm zu befahren, scheint auch nicht gross zu sein.

Wenn nicht alle Tz zur Verfügung stehen geht das halt nicht. Deine Ersatzzugübersichten waren bis Dienstag ja auch alles andere als vollständig, auch auf anderen Linien gab es zahlreiche (Teil-)Ausfälle.

Linie 10

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Freitag, 19.02.2021, 07:11 (vor 79 Tagen) @ Christian_S

Warum ausdünnen? Lieber mit Zügen in halber Länge als nur im 2-Stunden-Takt zu fahren. In NRW gibts für den Flügel dann oft zeitnahe Anschlussverbindungen.

Dann soll man die Flügel komplett aus dem Fahrplan nehmen und entweder IC-Pendel Ri. Köln bzw. Düssedorf fahren oder ganz streichen.
Züge die gestern noch plan aufgelistet (und wohl auch buchbar) waren obwohl man wusste, dass die heute ausfallen, sind nicht akzeptabel!
Die Information hierzu existiert nicht und der Fahrplan verkommt zu einer Lotterie.

Wenn nicht alle Tz zur Verfügung stehen geht das halt nicht.

Und warum stehen nicht alle zur Verfügung? Wahrscheinlch weil an der Instandhaltung wieder gespart wurde. Ein Zustand der nicht hinnehmbar ist.
Alle Züge die mehr als 10% Ausfallquote haben, sind Papierzüge und gehören komplett gestrichen!

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

Frontscheiben durch Kälte geplatzt

Marien, Greiz/Berlin, Freitag, 19.02.2021, 08:05 (vor 79 Tagen) @ 218 466-1

Wenn nicht alle Tz zur Verfügung stehen geht das halt nicht.


Und warum stehen nicht alle zur Verfügung? Wahrscheinlch weil an der Instandhaltung wieder gespart wurde. Ein Zustand der nicht hinnehmbar ist.
Alle Züge die mehr als 10% Ausfallquote haben, sind Papierzüge und gehören komplett gestrichen!

In dem Fall liegt es nicht daran. Ich wollte selbst von Berlin zu meinem Freund nach Altenburg fahren. Mein Zug von Berlin nach Leipzig war ausgefallen. Das Zugpersonal hat uns dann gesagt, dass die Frontscheibe "der Lok" geplatzt war. Bei etlichen ICE in Berlin war an den kalten Tagen die Frontscheibe eben durch die Kälte geplatzt.

Da die Scheiben sicherlich Sonderanfertigungen sind, dauert das halt bis neue geliefert wurden.

Frontscheiben durch Kälte geplatzt - ????

GibmirZucker, Göding, Freitag, 19.02.2021, 18:05 (vor 78 Tagen) @ Marien

Unterhalb welcher Temperatur platzen denn Frontscheiben? Zwar war es kalt, aber für einen mitteleuropäischen Winter ja nicht abnorm kalt. Für minus 20 Grad sollte so eine Scheibe ja ausgelegt sein.

Frontscheiben durch Kälte geplatzt - ????

heinz11, Freitag, 19.02.2021, 19:39 (vor 78 Tagen) @ GibmirZucker

Unterhalb welcher Temperatur platzen denn Frontscheiben? Zwar war es kalt, aber für einen mitteleuropäischen Winter ja nicht abnorm kalt. Für minus 20 Grad sollte so eine Scheibe ja ausgelegt sein.


Wird sie auch. Vermutlich hatte sie vorher Spannungsrisse durch Steinschläge gehabt, dann passiert das bei solchen Temperaturen schnell einmal. Gibt es bei Autos übrigens auch.

Frontscheiben durch Kälte geplatzt - ????

Martin, Freitag, 19.02.2021, 19:53 (vor 78 Tagen) @ heinz11

Im Gegensatz zu den meisten Autos haben Stirnfensterscheiben von Eisenbahnfahrzeugen in der Regel auch noch eingebaute Heizdrähte. Das kann die Spannung im Glas noch deutlich erhöhen.

Linie 10

JeDi, überall und nirgendwo, Freitag, 19.02.2021, 08:29 (vor 79 Tagen) @ 218 466-1

Alle Züge die mehr als 10% Ausfallquote haben, sind Papierzüge und gehören komplett gestrichen!

Und welche auf der L10 sind das? Habe spontan keine gefunden...

--
Weg mit dem 4744!

DB versagt auf der Linie 10

ICE-TD, Freitag, 19.02.2021, 15:43 (vor 78 Tagen) @ 218 466-1

Tja, die Werke haben anscheinend die Instandhaltung der BR 402 (fast)eingestellt, anders ist das Desaster kaum erklärbar. Man feiert dort mehr die Instandhaltung der BR 412.7, nur hat die sich auch nicht
als besonders Winterfest erwiesen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum