? zum aktuellen Stand neue Stimme (Allgemeines Forum)

lila Schnitzel, Dienstag, 17.11.2020, 13:42 (vor 12 Tagen)

Hi,

Donnerstag hab ich am relativ kleinen Bahnhof Limburg (Lahn) schon Heiko Grauel gehört, gestern im deutlich größeren Hbf von Koblenz hingegen weiterhin die Blechelse. Das hat mich jetzt etwas verwundert, da ich eigentlich dachte, dass die Bahnhöfe nach Größe (beziehungsweise Preisklasse) mit der neuen Stimme ausgestattet werden. Das ist dann ja offensichtlich nicht so. Weiß zufällig jemand, wonach entschieden wird, welcher Bahnhof wann von der Blechelse auf Heiko Grauel umgestellt wird?

? zum aktuellen Stand neue Stimme

Nordy, Dienstag, 17.11.2020, 14:40 (vor 11 Tagen) @ lila Schnitzel

Mir hat ein befreundeter Bahner mal erklärt, dass die männliche Ansagestimme wohl mit der Umstellung auf IRIS+ einher geht. Dann sollen ja auch neue Zugzielanzeige auf den Bahnsteigen kommen.

Hier gab es mal grobe Infos dazu: https://www.bigdata-insider.de/freie-fahrt-fuer-die-db-reisendeninformation-mit-kafka-s...

Letztes Jahr gab es dazu folgende Info: https://www.dbnetze.com/infrastruktur-de/Kundeninformationen/2019_28_IRIS-Bayern-4256704

Glaub im Sommer 2020 wurde viel in Sachsen umgestellt.

Aktuelle PM vom 16.11.20

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Dienstag, 17.11.2020, 15:20 (vor 11 Tagen) @ Nordy

Hallo

vom 16.11.20 gibt es eine Info der DB. Ab sofort in Stuttgart.

Zitat:
"n Stuttgart und der Region gibt´s was Neues auf die Ohren: Die Deutsche Bahn (DB) startet ab sofort ihre Bahnhofsansagen mit der neuen Stimme. Profisprecher Heiko Grauel ist mittlerweile schon an über 80 Stationen im Stuttgarter Raum zu hören, bundesweit übernimmt er die Information der Reisenden bereits an rund 200 Bahnhöfen. An 500 Bahnhöfen informiert er seit Juni über sicheres Reisen in Zeiten von Corona."

--
Gruß
Uwe

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum