Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20 (Aktueller Betrieb)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Samstag, 07.11.2020, 23:50 (vor 23 Tagen)

Ersatzzüge:
IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900


(Teil-)Ausfälle:
-


Störungen:
-


Sonstiges:
-

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

Frage zu TGV 9590

Knochendochen, Sonntag, 08.11.2020, 01:26 (vor 23 Tagen) @ 218 466-1

Hallo,

Ich hänge mich jetzt einfach mal mit meiner Frage hier dran. Weiß jemand,warum der TGV 9590 von Freiburg nach Paris erst ab Strasbourg fährt? Als Grund steht da Behördliche Anordnungen drin, aber was bedeutet das genau? Hat das was mit Corona zu tun?

Frage zu TGV 9590

Reservierungszettel, KDU, Sonntag, 08.11.2020, 01:33 (vor 23 Tagen) @ Knochendochen

Hallo,

Ich hänge mich jetzt einfach mal mit meiner Frage hier dran. Weiß jemand,warum der TGV 9590 von Freiburg nach Paris erst ab Strasbourg fährt? Als Grund steht da Behördliche Anordnungen drin, aber was bedeutet das genau? Hat das was mit Corona zu tun?

Gut möglich, der Gegenzug 9591 endet nämlich dort und das nicht nur morgen sondern die nächsten Tage auch.

Angebotsreduzierung SNCF wg. Corona

kcp, Sonntag, 08.11.2020, 07:46 (vor 23 Tagen) @ Reservierungszettel

Bonjour,

Aufgrund des Lockdowns in Frankreich und der Coronasituation in den Nachbarländern streicht die SNCF ihr Zugangebot national und international massiv zusammen. Hier am Bahnhof in Karlsruhe hing die Tage auch eine Liste der Alleo ICE/TGV die ausfallen.

Zur Situation der SNCF ein paar Übersetzungen von hier.

  • Die Auslastung im Fernverkehr liegt seit Beginn des Lockdown nur noch bei 15%
  • Reduktion des Angebots der TGVs (TGV INOUI, OUIGO, Lyria, Ellipsos, und Frankreich-Italien) auf durchschnittlich 33%
  • Reduktion des Angebots der Intercités auf 36%
  • Weitere Anpassungen - vulgo Reduktionen - ab nächster Woche möglich
  • Thalys: 1 Zugpaar Paris-Amsterdam
  • Eurostar jeweils 2 Zugpaare London-Paris und London-Brüssel-Amsterdam (geplantes Angebot der nächsten Wochen find sich hier).
  • Alle Tickets bis einschl. 4 Januar kostenlos umbuch und stornierbar

Zu den TGV Lyria noch ein Zitat einer Meldung der SBB:


TGV Lyria Angebot ab dem 5. November auf die Strecken Zürich-Paris und Basel-Paris reduziert. Die Verbindungen zwischen Lausanne und Paris sind bis auf Weiteres eingestellt.

Adieu
Charly

Angebotsreduzierung SNCF wg. Corona

Knochendochen, Sonntag, 08.11.2020, 10:28 (vor 23 Tagen) @ kcp

Aja ok, danke für die Info!

Ab Donnerstag weitere Reduzierung Frankreichverkehr

ffz, Sonntag, 08.11.2020, 18:04 (vor 22 Tagen) @ kcp

Hallo,

ab Donnerstag wird der Verkehr Deutschland - Frankreich mit ICE/TGV noch weiter ausgedünnt. Dann bleiben fast keine Züge mehr übrig, ist aber auch nicht ertaunlich, die Nachfrage ist jetzt schon quasi nicht vorhanden.

Ich bin gestern mit dem TGV 9570 gefahren, in der 1. Klasse gab es zwischen Stuttgart Hbf und Karlsruhe Hbf genau 4 Fahrgäste, in der 2. Klasse etwa 40 Fahrgäste. In Karlsruhe Hbf sind 2/3 der Fahrgäste ausgestiegen bei 5 Einsteigern.

Auf den anderen Internationalen Verbindungen sieht es leider kaum besser aus, in Richtung Schweiz ist die Nachfrage sehr gering, bei den EC München - Bregenz - Zürich quasi nicht messbar.

Richtung Österreich sieht es etwas besser aus, aber auch weit weg von gut, bzw überragend.

Klingt doch gut!

Der Blaschke, Sonntag, 08.11.2020, 19:01 (vor 22 Tagen) @ ffz

Hey.

ab Donnerstag wird der Verkehr Deutschland - Frankreich mit ICE/TGV noch weiter ausgedünnt. Dann bleiben fast keine Züge mehr übrig, ist aber auch nicht ertaunlich, die Nachfrage ist jetzt schon quasi nicht vorhanden.

So soll es doch auch sein.

Auf den anderen Internationalen Verbindungen sieht es leider kaum besser aus,

Leider? Das ist doch Sinn und Zweck der Übung. NICHT REISEN!!!

bei den EC München - Bregenz - Zürich quasi nicht messbar.

ein Lichtblick.

Richtung Österreich sieht es etwas besser aus, aber auch weit weg von gut, bzw überragend.

Gut? Überragend? Wenn das Coronavirus massenhaft durch die Welt gefahren wird?


Schöne Grüße von jörg

Ab Donnerstag weitere Reduzierung Frankreichverkehr

alleo, Montag, 09.11.2020, 10:51 (vor 22 Tagen) @ ffz

Was bleibt noch uebrig?

Ab Donnerstag weitere Reduzierung Frankreichverkehr

Dudi, Saarbrücken, Montag, 09.11.2020, 14:54 (vor 21 Tagen) @ alleo

Was bleibt noch uebrig?

Speziell für den 16. November geschaut. Es verkehren nur noch:

TGV 9551 - Paris 09:04 - 12:58 Frankfurt

ICE 9556 - Frankfurt 08:56 - 12:52 Paris

TGV 9560 - Frankfurt 16:58 - 20:51 Paris

ICE 9563 - Paris 15:11 - 18:58 Frankfurt

TGV 9576 - Stuttgart 09:10 - 12:45 Paris

TGV 9579 - Paris 17:43 - 21:13 Stuttgart

Unglücklich

MC_Hans, 8001376, Montag, 09.11.2020, 19:48 (vor 21 Tagen) @ Dudi

ICE 9556 - Frankfurt 08:56 - 12:52 Paris via Forbach(fr)

TGV 9576 - Stuttgart 09:10 - 12:45 Paris via Kehl(Gr)


Also das ist doch sehr unglücklich, dass von nur drei verbliebenen Leistungen pro Tag zwei praktisch zeitgleich in Paris einlaufen.

Hat das umlauftechnische Gründe?

Der 9556 hätte in Mannheim sogar den 692 aus Stuttgart kommend als Zubringer.

unterschiedliche Laufweg

ffz, Montag, 09.11.2020, 20:14 (vor 21 Tagen) @ MC_Hans

Hallo,

ganz einfach, die Laufwege sind unterschiedlich.

Der ICE aus Frankfurt am Main fährt über Mannheim - Kaiserslautern - Saarbrücken - Forbach (Lorraine)

Der TGV aus Stuttgart fährt über Karlsruhe - Strasbourg.

Man muss eher noch froh sein, dass überhaupt noch so viele TGV/ICE nach Frankreich fahren. Durch die Ausgangsbeschränkungen in Frankreich ist die Nachfrage bei quasi nicht vorhanden.

unterschiedliche Laufwege; Argument weiterhin ausstehend.

MC_Hans, 8001376, Montag, 09.11.2020, 20:39 (vor 21 Tagen) @ ffz
bearbeitet von MC_Hans, Montag, 09.11.2020, 20:39

ganz einfach, die Laufwege sind unterschiedlich.

Hä, und wo ist nun das Argument?

Der ICE aus Frankfurt am Main fährt über Mannheim - Kaiserslautern - Saarbrücken - Forbach (Lorraine)

Der TGV aus Stuttgart fährt über Karlsruhe - Strasbourg.

Korrekt, siehe auch mein Post um 19:48 Uhr. Aber warum der Stuttgarter oder Karlsruher Fahrgast nicht um 9:40 Uhr nach Mannheim kommen kann, um in den ICE 9556 via KL nach Paris zu fahren, das ist mir weiterhin ein Rätsel. Ist das Verkehrsbedürfnis von Stuttgart/Karlsruhe sowie Mannheim-KL-SB nun zur gleichen Zeit am Vormittag so hoch, je einen eigenen Zug zu füllen? Offenbar nicht:

Durch die Ausgangsbeschränkungen in Frankreich ist die Nachfrage bei quasi nicht vorhanden.

https://www.ice-treff.de/index.php?id=624174

Ich bin gestern mit dem TGV 9570 gefahren, in der 1. Klasse gab es zwischen Stuttgart Hbf und Karlsruhe Hbf genau 4 Fahrgäste, in der 2. Klasse etwa 40 Fahrgäste. In Karlsruhe Hbf sind 2/3 der Fahrgäste ausgestiegen bei 5 Einsteigern.

Auf den anderen Internationalen Verbindungen sieht es leider kaum besser aus, in Richtung Schweiz ist die Nachfrage sehr gering, bei den EC München - Bregenz - Zürich quasi nicht messbar.

https://www.ice-treff.de/index.php?id=624110

Dann doch lieber zeitgleiche Verkehrsbedürfnisse auf eine Leistung bündeln, und die übrigbleibenden, noch fahrenden Züge halbwegs gleichmäßig auf den Tag verteilen!

Beste Grüße

unterschiedliche Laufwege; Argument weiterhin ausstehend.

ffz, Montag, 09.11.2020, 21:00 (vor 21 Tagen) @ MC_Hans

Hallo,

ganz einfach:

Man hat sich die vorhandenen Züge angeschaut und versucht einen Fahrplan zusammen zu bauen, der sowohl den Binnenverkehr in Frankreich mit abdeckt, als auch die vorhandenen Zugläufe so nutzt, dass möglichst keine auswärtige Übernachtung entsteht.

Es gibt aktuell keinen echten Bedarf überhaupt ICE/TGV zwischen Deutschland und Frankreich fahren zu lassen, da muss man eher froh sein, dass überhaupt noch so viele Züge fahren. Du darfst aktuell als Nicht Franzose dich nicht in Frankreich aufhalten, da du keinen Ausgehschein bekommst und dich somit nicht legal auf der Straße aufhalten darfst.

Am Wochenende fährt der ICE Frankfurt - Paris als ICE 9586 übrigens 1 Stunde früher.

Die SNCF nutzt den TGV/ICE zwischen Strasbourg und Paris auch für den Binnenverkehr, viel mehr TGV fahren auch nicht mehr zwischen Strasbourg und Paris.

In Frankreich herscht bis Mindestens Mitte Dezember komplette Ausgangs- und Reisesperre, es ist erlaubt 1 mal am Tag mit Ausgangsschein für eine Stunde maximal 500m vom Haus entfernt sich an der Luft zu bewegen, 1 Mal pro Woche darf mit Ausgangsschein eingekauft werden. Reisen außerhalb des eigenen Departments sind verboten, die Firmen sind zum größten Teil geschlossen.

unterschiedliche Laufwege; Argument weiterhin ausstehend.

MC_Hans, 8001376, Montag, 09.11.2020, 21:34 (vor 21 Tagen) @ ffz
bearbeitet von MC_Hans, Montag, 09.11.2020, 21:34

Man hat sich die vorhandenen Züge angeschaut und versucht einen Fahrplan zusammen zu bauen, der sowohl den Binnenverkehr in Frankreich mit abdeckt, als auch die vorhandenen Zugläufe so nutzt, dass möglichst keine auswärtige Übernachtung entsteht.

Ok das macht jetzt Sinn

Es gibt aktuell keinen echten Bedarf überhaupt ICE/TGV zwischen Deutschland und Frankreich fahren zu lassen, da muss man eher froh sein, dass überhaupt noch so viele Züge fahren.

Nach der Logik ist von den beiden zeitgleichen Leistungen 9556 und 9576 mindestens einer zu viel.

Am Wochenende fährt der ICE Frankfurt - Paris als ICE 9586 übrigens 1 Stunde früher.

Falsch. Der Frankfurter 9586 fährt eine Trasse zwei Stunden vor 9556 (6:58 Uhr vs. 8:56 Uhr). Zudem nur am Samstag; am 15.11. ist er im Ausfall.

Lichtblick:

Am kommenden Sonntag gibt es in der Frankfurter Trasse um 10:58 den 9554 via KL. Da können sie also doch die drei Leistungen zeitlich verteilen.

So, 15.11.:

Frankfurt 07:50 - 12:15 Paris via KA - ICE 101, TGV 9596

Frankfurt 10:58 - 14:58 Paris via KL - TGV 9554

Frankfurt 16:58 - 21:03 Paris via KA - TGV 9560

unterschiedliche Laufwege; Argument weiterhin ausstehend.

Ösi, Montag, 09.11.2020, 21:54 (vor 21 Tagen) @ ffz

Du darfst aktuell als Nicht Franzose dich nicht in Frankreich aufhalten, da du keinen Ausgehschein bekommst und dich somit nicht legal auf der Straße aufhalten darfst.

Also laut der offiziellen Information darf man aus Deutschland grundsätzlich einreisen, z.B. um dort zu arbeiten, einen dienstlichen Termin wahrzunehmen, dort zu studieren oder seinen Partner zu besuchen.

unterschiedliche Laufwege; Argument weiterhin ausstehend.

GibmirZucker, Göding, Montag, 09.11.2020, 22:02 (vor 21 Tagen) @ Ösi

Du darfst aktuell als Nicht Franzose dich nicht in Frankreich aufhalten, da du keinen Ausgehschein bekommst und dich somit nicht legal auf der Straße aufhalten darfst.


Also laut der offiziellen Information darf man aus Deutschland grundsätzlich einreisen, z.B. um dort zu arbeiten, einen dienstlichen Termin wahrzunehmen, dort zu studieren oder seinen Partner zu besuchen.

Dienstlich im Moment eh praktisch nur im Bereich kritische Infrastruktur (und da meistens die Weisung, das Auto zu nutzen), sonst schickt keine Firma mehr Mitarbeiter vins Ausland. Arbeiten ja, ein paar Expats mit Aufenthalt. Aber alles in allem wenige Leute. Zwar darf man aus genannten Gründen ja ins Land, aber meist steckt man dann in der Wohnung fest. Vielleicht abgesehen von frisch Verlobten echt kein wirklicher Anreiz hin zu fahren.

unterschiedliche Laufwege; Argument weiterhin ausstehend.

bahnfahrerofr., Montag, 09.11.2020, 23:41 (vor 21 Tagen) @ GibmirZucker

Aber alles in allem wenige Leute. Zwar darf man aus genannten Gründen ja ins Land, aber meist steckt man dann in der Wohnung fest. Vielleicht abgesehen von frisch Verlobten echt kein wirklicher Anreiz hin zu fahren.

Was ist mit der umgekehrten Richtung? Familienbesuch in Richtung D? Oder dürfen Franzosen nicht ausreisen?

Klarstellung zur Situation in Frankreich

alleo, Dienstag, 10.11.2020, 22:55 (vor 20 Tagen) @ ffz


In Frankreich herscht bis Mindestens Mitte Dezember komplette Ausgangs- und Reisesperre, es ist erlaubt 1 mal am Tag mit Ausgangsschein für eine Stunde maximal 500m vom Haus entfernt sich an der Luft zu bewegen, 1 Mal pro Woche darf mit Ausgangsschein eingekauft werden. Reisen außerhalb des eigenen Departments sind verboten, die Firmen sind zum größten Teil geschlossen.

Ausgangssperre ja aber grosszuegige Ausnahmeregelungen und viele Branchen sind weiter offen (Baustellen laufen weiter z.B, Baumaerkte sind offen...). Wer von Zuhause arbeiten kann soll von Zuhause arbeiten, die anderen sitzen aber nicht einfach zu Hause: die Situation ist ganz anders als im Fruehjahr. Es gibt auch relativ viel Verkehr noch. Ach ja und einkaufen kann man jederzeit in allen offenen Geschaeften. Bitte nicht so Panikstories verbreiten von wegen ein mal die Woche einkaufen. Was stimmt ist dass man weiter als zur Arbeit oder zum Einkaufen aber nicht kommt, und ueberregionaler Verkehr daher in der Tat sehr limitiert ist.

Unglücklich

GibmirZucker, Göding, Montag, 09.11.2020, 21:57 (vor 21 Tagen) @ MC_Hans

Sind eben Leistungen, wo man ab Deutschland noch Anschluss aus anderen Regionen hat, z.B. Bayern, NRW etc. und wie andere schreiben, auch innerhalb Frankreichs werden Bedürfnisse abgedeckt. Im Moment geht es ja nicht darum, eine möglichst passende Verbindung zu bekommen, sondern dass man an einem Tag überhaupt bin A nach B kommt. Bei den Fahrgästen wird es sich ja primär um "Rückkehrer" in die Heimat handeln, Geschäftsreise- und Urlaubsverkehr sind da echt auf Null.

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20 - 1. Update

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Sonntag, 08.11.2020, 07:24 (vor 23 Tagen) @ 218 466-1

Ersatzzüge:

IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900


(Teil-)Ausfälle:
EC 115 bis Wanne-Eickel


Störungen:

-


Sonstiges:
ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20, 2. Update

sunny007, Sonntag, 08.11.2020, 10:59 (vor 23 Tagen) @ 218 466-1

Ersatzzüge:

ICE 508 Ausfall, ICE 2906

IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900

(Teil-)Ausfälle:
EC 115 bis Wanne-Eickel

ICE 722 bis Frankfurt
IC 2213 bis Hamburg


Störungen:
-

Sonstiges:
ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20, 3. Update

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Sonntag, 08.11.2020, 13:33 (vor 23 Tagen) @ sunny007

Ersatzzüge:

ICE 73 entfällt ab Basel SBB, ICE 70073 (Basel SBB-Zürich)
IC 144 entfällt ab Hannover, IC 2908 (Hannover-Bad Bentheim), NL Ersatz (Hengelo-Amsterdam)
ICE 292 entfällt bis Basel SBB, ICE 70292 (Zürich-Basel SBB)

ICE 508 Ausfall, ICE 2906
IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900

(Teil-)Ausfälle:
EC 115 bis Wanne-Eickel
ICE 722 bis Frankfurt
IC 2213 bis Hamburg

Störungen:
-

Sonstiges:
ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

--
Gruß
Uwe

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20, 4. Update

Der Blaschke, Sonntag, 08.11.2020, 14:30 (vor 22 Tagen) @ Ost-Lok-Fan

Ersatzzüge:

ICE 73 entfällt ab Basel SBB, ICE 70073 (Basel SBB-Zürich)
IC 144 entfällt ab Hannover, IC 2908 (Hannover-Bad Bentheim), ab Bad Bentheim bis Amsterdam mit Park aus IC 147 in dessen Fahrzeiten.
ICE 292 entfällt bis Basel SBB, ICE 70292 (Zürich-Basel SBB)
ICE 508 Ausfall, ICE 2906
IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900

(Teil-)Ausfälle:

EC 115 bis Wanne-Eickel
ICE 722 bis Frankfurt
IC 2213 bis Hamburg

Störungen:

-


Sonstiges:


IC 147 Parktausch in Bad Bentheim. Garnitur des 147 fährt im Plan des 144 zurück nach Amsterdam.

IC 147 verkehrt ab Bad Bentheim mit der Garnitur des 2908 und ca 80 minütiger Verspätung.

ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20, 5. Update

Der Blaschke, Sonntag, 08.11.2020, 14:39 (vor 22 Tagen) @ Der Blaschke

Ersatzzüge:

ICE 73 entfällt ab Basel SBB, ICE 70073 (Basel SBB-Zürich)
IC 144 entfällt ab Hannover, IC 2908 (Hannover-Bad Bentheim), ab Bad Bentheim bis Amsterdam mit Park aus IC 147 in dessen Fahrzeiten.
ICE 292 entfällt bis Basel SBB, ICE 70292 (Zürich-Basel SBB)
ICE 508 Ausfall, ICE 2906
IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900

(Teil-)Ausfälle:

EC 115 bis Wanne-Eickel
ICE 722 bis Frankfurt
IC 2213 bis Hamburg

Störungen:

-


Sonstiges:

IC 147 Parktausch in Bad Bentheim. Garnitur des 147 fährt im Plan des 144 zurück nach Amsterdam. IC 147 verkehrt ab Bad Bentheim mit der Garnitur des 2908 und ca 80 minütiger Verspätung.

IC 147 Parktausch auch in Hannover

ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20, 6. Update

WindyCity, Sonntag, 08.11.2020, 15:01 (vor 22 Tagen) @ Der Blaschke

Ersatzzüge:

ICE 73 entfällt ab Basel SBB, ICE 70073 (Basel SBB-Zürich)
IC 144 entfällt ab Hannover, IC 2908 (Hannover-Bad Bentheim), ab Bad Bentheim bis Amsterdam mit Park aus IC 147 in dessen Fahrzeiten.
ICE 292 entfällt bis Basel SBB, ICE 70292 (Zürich-Basel SBB)
ICE 508 Ausfall, ICE 2906
IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900


(Teil-)Ausfälle:

EC 115 bis Wanne-Eickel
ICE 722 bis Frankfurt
IC 2213 bis Hamburg


Störungen:

-

Sonstiges:

IC 147 Parktausch in Bad Bentheim. Garnitur des 147 fährt im Plan des 144 zurück nach Amsterdam. IC 147 verkehrt ab Bad Bentheim mit der Garnitur des 2908 und ca 80 minütiger Verspätung.


IC 147 Parktausch auch in Hannover

ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)

ICE 640 Umleitung ab Dortmund und endet außerplanmäßig in Essen

ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20, 7. Update

sunny007, Sonntag, 08.11.2020, 16:04 (vor 22 Tagen) @ WindyCity

Ersatzzüge:
ICE 73 entfällt ab Basel SBB, ICE 70073 (Basel SBB-Zürich)
IC 144 entfällt ab Hannover, IC 2908 (Hannover-Bad Bentheim), ab Bad Bentheim bis Amsterdam mit Park aus IC 147 in dessen Fahrzeiten.
ICE 292 entfällt bis Basel SBB, ICE 70292 (Zürich-Basel SBB)
ICE 508 Ausfall, ICE 2906

ICE 594 endet in Stuttgart, ICE 2910 (Stuttgart-Berlin)
ICE 919 Ausfall, IC 2903

IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900

(Teil-)Ausfälle:

EC 86 bis Verona

EC 115 bis Wanne-Eickel

ICE 514 bis Stuttgart
ICE 519 ab Stuttgart
ICE 640 ab Essen

ICE 722 bis Frankfurt

ICE 943 bis Essen
ICE 1131
IC 2202 ab Rheine
IC 2209

IC 2213 bis Hamburg

IC 2242 bis Hannover
ICE 9573


Störungen:

- PU Augsburg - Ulm & Donauwörth in Augsburg-Oberhausen


Sonstiges:
IC 147 Parktausch in Bad Bentheim. Garnitur des 147 fährt im Plan des 144 zurück nach Amsterdam. IC 147 verkehrt ab Bad Bentheim mit der Garnitur des 2908 und ca 80 minütiger Verspätung. IC 147 Parktausch auch in Hannover
ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 640 Umleitung ab Dortmund und endet außerplanmäßig in Essen
ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

ICE 1021 Freigabe NV zw Bremen und Osnabrück.

Der Blaschke, Sonntag, 08.11.2020, 16:23 (vor 22 Tagen) @ sunny007

Huhu.

Weil der RE 9 wieder mal putt ist ...

Nur die Unterwegshaltaussteigenwoller müssen entweder NWB nehmen oder warten ne Stunde.


Schöne Grüße von jörg

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am So, 08.11.20 - 8. Update

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Sonntag, 08.11.2020, 23:11 (vor 22 Tagen) @ sunny007

Ersatzzüge:

ICE 73 Ausfall ab Basel SBB, ICE 70073 (Basel SBB - Zürich)

ICE 77 Ausfall ab Basel SBB, ICE 70077 (Basel SBB - Zürich)

IC 144 Ausfall ab Hannover, IC 2908 (Hannover - Bad Bentheim), Bad Bentheim - Amsterdam FZ & Park von IC 147
ICE 292 Ausfall bis Basel SBB, ICE 70292 (Zürich - Basel SBB)
ICE 508 Ausfall, ICE 2906

ICE 594 Ausfall ab Stuttgart, ICE 2910 (Stuttgart - Berlin Ostbahnhof)

ICE 919 Ausfall, IC 2903
IC 2162 Ausfall, IC 2904
IC 2248 Ausfall, IC 2902
IC 2271 Ausfall, IC 2901
IC 2272 Ausfall, IC 2900


(Teil-)Ausfälle:

EC 86 bis Verona
EC 115 bis Wanne-Eickel
ICE 514 bis Stuttgart
ICE 519 ab Stuttgart
ICE 640 ab Essen

ICE 645 bis Essen
ICE 657 bis Köln

ICE 722 bis Frankfurt(M)
ICE 943 bis Essen

ICE 957

ICE 1131
IC 2202 ab Rheine
IC 2209
IC 2213 bis Hamburg
IC 2242 bis Hannover
ICE 9573


Störungen:
- Kinder im Gleis, Strecke Hannover <-> Berlin. (ca. 12:00 - 12:35 Uhr CET)
- Notarzteinsatz, Strecken Augsburg <-> Ulm / Donauwörth in Augsburg-Oberhausen. (ca. 15:00 - 16:25 Uhr CET)
- Technische Störung an einem Zug, Strecke Hannover -> Hamburg-Harburg zw. Hannover und Celle. FV (572) Umleitung ohne Halt über Verden(Aller). (seit ca. 21:40 Uhr CET)


Sonstiges:

IC 147 Parktausch in Bad Bentheim. Garnitur des 147 fährt im Plan des 144 zurück nach Amsterdam. IC 147 ab Bad Bentheim mit Garnitur aus 2908. IC 147 Parktausch auch in Hannover
ICE 527 einteilig (ohne Wg. 31-39)

ICE 552 zusätzl. Halte in Stendal und Wolfsburg

ICE 640 Umleitung ab Dortmund und Ausfall ab Essen
ICE 722 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 728 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 813 einteilig (ohne Wg. 31-39)

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum