[UK] Anschlussfahrkarten für Eurostar weiterhin verfügbar (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

A-W, Hannover, Mittwoch, 28.10.2020, 23:42 (vor 84 Tagen)

Hallo,

nachdem in diesem Post beschrieben wurde, dass die Fahrkarten von/nach London Eurostar(CIV) und London International (CIV) ab 1. Mai 2020 eingestellt wären, habe ich mich entschieden der Sache nachzugehen.

Ich möchte an dieser Stelle deutlich unterstreichen, dass ich niemanden angreifen möchte und ich dem Verfasser nicht die Verbreitung von Unwahrheiten unterstelle.

Ich musste im August auf die Insel und deswegen habe ich im Voraus mich mit Chiltern Railways (EVU, das für meine Strecke verantwortlich ist) in Verbindung gesetzt.

Kurzum gesagt, diese Tickets sind weiterhin vorhanden und es gibt keine Pläne diese einzustellen.

Ich habe die Fragen gestellt, ob diese Tickets weiterhin verfügbar sind. Ich habe auch darauf hingewiesen, dass Eurostar diese aktuell nicht verkauft und das es nicht leicht ist diese zu erwerben. Die Antwort war:

There are two forms of tickets that offer CIV protection for passengers on our services who are making international journeys:

There are tickets priced for Eurostar to retail as part of through tickets for through journeys (e.g. Aylesbury to Paris, of even Aylesbury to Dijon with an equivalent add-on at the other end of the journey)- these are only to be sold as part of a through journey, and not for sale by train companies or other retailers. Eurostar stopped selling these earlier this year, for reasons have not been made aware of but assuming are linked to the lockdown and restrictions on travel- since then they have not made any stations in the UK (other than the ones they serve) available as origin/destination options on their website.
As a provider we still price the tickets, so as soon as they decide to sell them again, the products are there for us to be able to sell.
Prior to these being removed from sale, they were only selling the tickets from a small number of the stations we priced these tickets for- we have previously approached to try to get the full range on multiple occasions, but unfortunately had no success so are limited on the options available to us for sale.

There are tickets available from our stations to London International- these are only available for passengers who hold a ticket for an international rail journey. These are purchasable from the ticket offices at our stations, upon providing evidence that a ticket for an international rail journey is held.

I hope this will assist with your query. I am sorry that these are not available at the current time but hopefully as soon as the covid-19 situation improves then ideally options will open up again.

Ich war ein bisschen über die Aussagen gestürzt, wo eine sagt, dass diese Fahrkarten verfügbar sind und die andere der erster Aussage widersprochen hat. Ich habe dann zurückgeschrieben und um eine Erklärung gebeten. Die Antwort war dann eindeutig:

thank you for your reply, I am sorry if this was confusing, we have not been advised that the tickets have been removed from continuing sale, only that at the current time there are restrictions with Eurostar and certain tickets, hence why I advised that we continue to price the tickets.

Die Mitarbeiterin hat auch mit Fahrkartenschalter am Bahnhof, wo ich die Fahrkarte kaufen wollte, ob das Personal davon Bescheid weiß und sie hat sich bei mir zurückgemeldet, dass das klappen sollte. Tatsächlich war das auch kein Problem und im Bahnhof hat man mir sogar angeboten, die Fahrkarte nach London Eurostar(CIV) vom Fahrkartenautomaten zu verkaufen, weil das in diesem Fall günstiger als diese nach London International (CIV) ist. Der Automat sollte eigentlich diese Fahrkarten nicht anbieten, aber tat es zu diesem Zeitpunkt. Der Mitarbeiter hat den Automaten selbst für mich vorbereitet. Ergebnis sah dann so aus:

[image]

Ich bin auf dieser Fahrkarte gefahren und ich wurde auch kontrolliert.

Ob und falls ja, wann es wieder möglich wird, diese Fahrkarten uneingeschränkt beim Eurostar online zu kaufen, konnte ich leider nicht herausfinden. Ich habe auch Eurostar zum Thema kontaktiert, aber dort die Antwort bezog sich lediglich auf die aktuelle Lage der Pandemie und das aus diesem Grund diese Tickets aktuell nicht verkauft werden. Auf die Tatsache, dass das mit dem Systemumstellung zusammenhängen scheint ist man nicht eingegangen. Die Antwort fühlt sich wie Textbausteine an:

At the moment we continue to operate a minimal timetable on our London-Paris and London-Brussels routes only. The current climate has also had a snowball effect on the UK domestic tickets. We are continuously reviewing our timetable based on demand and travel restrictions across our markets. The current climate has also had a snowball effect on the UK domestic tickets.

Ich habe auch ein bisschen in der Sache recherchiert und nun verstehe, warum diese Fahrkarten nicht durch Eurostar aktuell angeboten werden.

Diese Fahrkarten würden über ein System namens Elgar angeboten. Es diente u.a. als Schnittstelle zwischen Eurostar und britischen inländischen EVUs. Ich habe irgendwo auch gelesen, dass über dieses System die DB-Buchungen für den Eurostar gemacht wurden. Dieses System wurde 1994 eingeführt und wurde Mitte März 2020 durch ein neues System namens Voyager ersetzt. Das Reservierungssystem von Eurostar war vorher ResaRail von SNCF. Dieses System wurde durch S3 Passenger von Sqills ersetzt. Wie Eurostar selbst geschrieben hat, die Ersetzung von Elgar durch Voyager zu Änderungen bei Gruppenangeboten und durchgängigen Fahrkarten führt: „Nevertheless, there are differences between Resarail and S3, which will impact some elements of the offer, including groups and through-fares“

Falls jemand mehr zum Thema nachlesen will:

Was man noch vielleicht bei den Fahrkarten von/nach London International (CIV) (nur diese) wissen sollte: Diese können auch im Falle von Zug-Fähre-Zug Verbindungen von London über Harwich und Hoek van Holland zum beliebigen Bahnhof in den Niederlanden benutzt werden. Deswegen hängt die eventuelle Einstellung des Angebots nicht nur von Eurostar-bezogenen Angelegenheiten.

Viele Grüße,
A-W

PS: 1. Ich wollte darüber viel früher schreiben, aber hatte leider nicht genug Zeit dafür. 2. Ich weiß, dass dieses Thema für kaum jemanden aktuell eine Rolle spielt. Ich wollte jedoch den zukünftig Interessierten Bescheid geben, dass diese Tickets weiterhin vor Ort erwerbbar sind.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum