Was war denn heute auf der KRM los? (Aktueller Betrieb)

Southwest Chief, Sonntag, 11.10.2020, 19:44 (vor 19 Tagen)

Zahlreiche Züge sind ausgefallen, andere wurden über Wiesbaden(!) umgeleitet.

Mein ICE - ein ICE 3 mit Upgrade - war die ganze Zeit mit unter 200 km/h unterwegs.

Ist da etwas beschädigt (gewesen)?

Was war denn heute auf der KRM los?

EK-Wagendienst, Münster, Sonntag, 11.10.2020, 20:01 (vor 19 Tagen) @ Southwest Chief

Zahlreiche Züge sind ausgefallen, andere wurden über Wiesbaden(!) umgeleitet.

Mein ICE - ein ICE 3 mit Upgrade - war die ganze Zeit mit unter 200 km/h unterwegs.

Ist da etwas beschädigt (gewesen)?

Polizeieinsatz im Bahnhof Frankfurt Stadion war eine Störung am Nachmittag

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Was war denn heute auf der KRM los?

Stephan.B, Köln, Montag, 12.10.2020, 14:45 (vor 18 Tagen) @ EK-Wagendienst

Nicht nur auf der KRM.
Der ICE 26 sollte erst über Mainz Mombach umgeleitet werden. Als wir dort standen, hieß es: Ätsch, er fährt doch aber eine Stunde später über Hauptbahnhof. Auch wenige Fußballfans können anscheinend viel Schaden anrichten. Mit unseren Fahrrädern war es Gott sei Dank kein Problem, von diesem abgelegenen Haltepunkt rechtzeitig zum Hauptbahnhof zu kommen. Durch die Streckensperrung kam nämlich auch der Auswechslungs Lokführer zu spät nach Frankfurt und man hob die Umleitung auf.

--
Stephan

Fußballfans?

Junior, Montag, 12.10.2020, 14:48 (vor 18 Tagen) @ Stephan.B

Auch wenige Fußballfans können anscheinend viel Schaden anrichten.

Was für Fußballfans sollen das denn gewesen sein?

Fußballfans?

ICE619, München, Montag, 12.10.2020, 20:24 (vor 18 Tagen) @ Junior

Auch wenige Fußballfans können anscheinend viel Schaden anrichten.


Was für Fußballfans sollen das denn gewesen sein?

Auf die Antwort bin ich auch gespannt.

Fußballfans?

EK-Wagendienst, Münster, Montag, 12.10.2020, 20:29 (vor 18 Tagen) @ ICE619

Auch wenige Fußballfans können anscheinend viel Schaden anrichten.


Was für Fußballfans sollen das denn gewesen sein?


Auf die Antwort bin ich auch gespannt.

Wieso Fußballfans?
Es hieß wegen eines Polizeieinsatzes,
und später durfte am Stadion nicht gehalten werden.
Zu mal doch wohl kein Spiel weit und breit war.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Fußballfans?

Stephan.B, Köln, Montag, 12.10.2020, 22:53 (vor 18 Tagen) @ Junior

Auch wenige Fußballfans können anscheinend viel Schaden anrichten.


Was für Fußballfans sollen das denn gewesen sein?

Für Fußball ist meine Frau zuständig. Ich gebe nur die Aussagen des Zugpersonals des ICE 26 wieder, als ich fragte.

--
Stephan

Fußballfans?

ICE619, München, Dienstag, 13.10.2020, 11:01 (vor 18 Tagen) @ Stephan.B

Auch wenige Fußballfans können anscheinend viel Schaden anrichten.


Was für Fußballfans sollen das denn gewesen sein?


Für Fußball ist meine Frau zuständig. Ich gebe nur die Aussagen des Zugpersonals des ICE 26 wieder, als ich fragte.

Versteh ich immer noch nicht.
Was hat das Zugpersonal gesagt?

Fußballfans?

Stephan.B, Köln, Dienstag, 13.10.2020, 23:07 (vor 17 Tagen) @ ICE619

Na, dass Fußballfans auf den Gleisen gewesen seien.

--
Stephan

Fußballfans?

ICE619, München, Mittwoch, 14.10.2020, 13:23 (vor 17 Tagen) @ Stephan.B

Na, dass Fußballfans auf den Gleisen gewesen seien.

Regelrechter an den Haaren herbei gezogener Fussballfansbashing.
Der Fussballfan der ins Stadion geht und mit dem Zug an und abreist,
das Feindbild aller ZuBs, Zfs.

Fußballfans?

Ösi, Mittwoch, 14.10.2020, 16:57 (vor 16 Tagen) @ ICE619

Als Fahrgast gehen sie mir genauso auf die Nerven.

Fußballfans?

JeDi, überall und nirgendwo, Mittwoch, 14.10.2020, 19:23 (vor 16 Tagen) @ ICE619

Der Fussballfan der ins Stadion geht und mit dem Zug an und abreist,
das Feindbild aller ZuBs, Zfs.

Blödsinn. Mir fällt spontan eine Hand voll Gegenbeispiele ein, sodass die These ziemlich haltlos ist.

--
Weg mit dem 4744!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum