[AT] Doppelte WESTbahn-Power! (m.2 B.) (Aktueller Betrieb)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 28.07.2020, 20:09 (vor 16 Tagen)
bearbeitet von J-C, Dienstag, 28.07.2020, 20:10

[image]
[image]

Am Freitag durfte ich selber sehen, dass sich eine Doppeltraktion sechsteiliger Westbahn-Züge, was 300 Meter Gesamtlänge ergibt auch am Bahnsteig von Tullnerfeld durchaus ausgeht. Ich dachte, ich teile mal diese nicht ganz so gewöhnliche Sichtung mit euch.

--
Make Ice Cream great again!

[AT] Doppelte WESTbahn-Power! (m.2 B.)

Altmann @, Amstetten, Dienstag, 28.07.2020, 21:54 (vor 16 Tagen) @ J-C

Übrigens plant man in Tullnerfeld mittelfristig den Einsatz autonom fahrender E-Busse zwischen Bahnhof und den verschiedenen Parkplätzen.

[AT] Doppelte WESTbahn-Power! (m.2 B.)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Mittwoch, 29.07.2020, 12:52 (vor 15 Tagen) @ Altmann

Komisch, als ich dort war, stand doch ein recht großes Parkhaus...

--
Make Ice Cream great again!

[AT] Doppelte WESTbahn-Power! (m.2 B.)

Altmann @, Amstetten, Mittwoch, 29.07.2020, 12:54 (vor 15 Tagen) @ J-C

Komisch, als ich dort war, stand doch ein recht großes Parkhaus...

Davon gibt ´s mehrere, ebenso wie Parkplätze. Zur Stoßzeit aber alle bereits überlastet, daher müssen zusätzliche gebaut werden (und die sind dann schon ziemlich weit weg vom Bahnhof).

[AT] Doppelte WESTbahn-Power! (m.2 B.)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Mittwoch, 29.07.2020, 12:58 (vor 15 Tagen) @ Altmann

Man könnte meinen, ein Busknoten könnte etabliert werden, damit man nicht das Auto für die letzte Meile braucht...

...allerdings sind wir ja in Niederösterreich.

--
Make Ice Cream great again!

[AT] Doppelte WESTbahn-Power! (m.2 B.)

Altmann @, Amstetten, Mittwoch, 29.07.2020, 13:00 (vor 15 Tagen) @ J-C

Man könnte meinen, ein Busknoten könnte etabliert werden, damit man nicht das Auto für die letzte Meile braucht...

...allerdings sind wir ja in Niederösterreich.

Ja, stimmt ...

Busse gibt ´s schon, aber das Gelbe vom Ei sind die nicht ... Und Parken ist am Bahnhof in Niederösterreich ja kostenlos, und ergo ...

Aber umgekehrt kann man so wohl auch den einen oder anderen überzeugen, in Tullnerfeld in den Zug zu steigen (statt gleich mitm Auto nach Wien zu fahren, und dort fürs Parken im Parkhaus zu zahlen).

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum