Bayerische Oberlandbahn bekommt neue Züge (Allgemeines Forum)

GUM, Samstag, 25.07.2020, 11:30 (vor 62 Tagen)
bearbeitet von GUM, Samstag, 25.07.2020, 11:32

Liebe Community,

ich staunte nicht schlecht, daß die ersten brandneuen LINT-Züge für die
Oberlandbahn schon da sind :-)

In einem ersten Schritt scheint es so zu sein, dass einige Taktver stärker umgestellt werden, die bisher mit Talent gefahren wurden.

Der Innenraum beeindruckt durch ein aufgeräumtes Design mit bequemen Stoffsitzen in beiden Klassen in 2+2 Anordnung. Interessantes Muster sorgt für gute Atmosphäre und einige Tischgruppen laden zum Verweilen ein.

Fuer alles, was Räder hat, ist in einem großen Einstiegsraum und den daneben liegenden Bereichen Platz. Das WC ist von dort gut erreichbar.

Ein neues optisches Highlight am Münchner Hbf. Wer eine kurze Spaßfahrt unternehmen möchte hat Montag bis Freitag beispielsweise um 16:24 oder 17:24 Uhr Gelegenheit dazu. Mit MVV-Karte Tages/Wochen/Monatskarte einfach nach München-Siemenswerke fahren und nach kurzem Aufenthalt mit Elektro-Meridian oder BOB zurück.

Fahrgäste/Pendler werden wahrscheinlich die neuen Fahrzeuge genießen. Kann man bei unveränderten Unterwegshalten auch weiterhin als S-Bahn Ersatz für die S 7 nutzen (gerade im Sommer).

Die Luft ist im Gegensatz zu den Talent-Fahrzeugen besser, mehr weiss ich erst nach einer längeren Fahrt.

Auf der Webseite der BOB/BRB gibt es ein paar Bilder.


Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Bayerische Oberlandbahn bekommt neue Züge

ICE16, Samstag, 25.07.2020, 11:45 (vor 62 Tagen) @ GUM

Es ist ein ganz normaler LINT mit ganz normaler Ausstattung. Verstehe die Aufregung nicht so ganz. Zumal die Dinger auch schon seit ner Weile ebenfalls nach Füssen unterwegs sind. Also auch nix neues am Hbd sind.

Welche Aufregung?

Benjamin.Keller, Samstag, 25.07.2020, 13:45 (vor 62 Tagen) @ ICE16

- kein Text -

Das epische Format Top Gear mit James May....

GUM, Samstag, 25.07.2020, 15:34 (vor 62 Tagen) @ ICE16

Es ist ein ganz normaler LINT mit ganz normaler Ausstattung. Verstehe die Aufregung nicht so ganz. Zumal die Dinger auch schon seit ner Weile ebenfalls nach Füssen unterwegs sind. Also auch nix neues am Hbd sind.

... feiert auch jeden Autotyp und jedes Facelift
... fühle Dich beim ice-treff.de doch mal ein bisschen wie bei der BBC
... der neue LINT hat im A-Bereich der margenstarken Passagiere zudem eine neue Farbwelt spendiert bekommen
... im Bereich ist anders als nach Fuessen nicht dieser seltsame Mittelbereich mit 3 Sitzen und Klappsitzreihe zu finden.

Jede Menge Neu also bei der Bayerischen Oberlandbahn.

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Ab heute offiziell nur noch LINT im Einsatz

SEE 238, Samstag, 25.07.2020, 11:54 (vor 62 Tagen) @ GUM
bearbeitet von SEE 238, Samstag, 25.07.2020, 11:55

Hallo,

laut Information der Bayerischen Regiobahn (die nun die ehemaligen Markennamen BOB und Meridian vereint) wird ab heute nur noch mit LINT gefahren. Aber du hast recht – zuerst wurden die Talent der Taktverstärker ersetzt.

Gern hätte ich noch mal einen Integral genutzt, aber man kann nicht alles haben. Der Flottentausch war ja schon länger angekündigt.

Viele Grüße
SEE 238

--
[image]

Ab heute offiziell nur noch LINT im Einsatz

GUM, Samstag, 25.07.2020, 14:14 (vor 62 Tagen) @ SEE 238
bearbeitet von GUM, Samstag, 25.07.2020, 14:15

Hallo,

laut Information der Bayerischen Regiobahn (die nun die ehemaligen Markennamen BOB und Meridian vereint) wird ab heute nur noch mit LINT gefahren. Aber du hast recht – zuerst wurden die Talent der Taktverstärker ersetzt.

Gern hätte ich noch mal einen Integral genutzt, aber man kann nicht alles haben. Der Flottentausch war ja schon länger angekündigt.

Viele Grüße
SEE 238

Hallo SEE 238,

wahrscheinlich ist da die Erinnerung an eine Fahrt im Frühjahr oder so Doch noch ein bisschen besser als nochmal fahren. Die Klimaanlagen haben sich zuletzt schon sehr schwer getan.

Und Ersatzteile für diese Kleinserie aus Jenbach zu bekommen, wohl schwierig.

Hoffe nur, daß sich die Museen mindestens zwei Züge sichern.

War "damals" wohl der erste klimatisierte Nahverkehrszug ins Oberland. Und ohne "Reinwuchten" von Fahrrädern....

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Neue Markennamen - Gewöhnungsbedarf und irgendwie falsch

GUM, Samstag, 25.07.2020, 14:21 (vor 62 Tagen) @ SEE 238

Hallo SEE 238,
liebe Community,

ich halte den Wegfall der Markennamen Meridian und Bayerische Oberlandbahn für falsch.

Letztgenannter steht für ein Stück Eisenbahngeschichte und auch Wirtschaftsgeschichte. Die Vergabe von Strecken in Wettbewerb.

Meridian steht für ein modernes Elektrozugnetz nach Salzburg und Rosenheim.

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Neue Markennamen - Gewöhnungsbedarf und irgendwie falsch

Reservierungszettel, KDU, Samstag, 25.07.2020, 14:54 (vor 62 Tagen) @ GUM
bearbeitet von Reservierungszettel, Samstag, 25.07.2020, 14:56

Hallo SEE 238,
liebe Community,

ich halte den Wegfall der Markennamen Meridian und Bayerische Oberlandbahn für falsch.

Letztgenannter steht für ein Stück Eisenbahngeschichte und auch Wirtschaftsgeschichte. Die Vergabe von Strecken in Wettbewerb.

Meridian steht für ein modernes Elektrozugnetz nach Salzburg und Rosenheim.

Du meist Salzburg und Kufstein, in Rosenheim trennen sich die Hauptstrecken nämlich :)

Danke für den Hinweis

GUM, Samstag, 25.07.2020, 19:09 (vor 62 Tagen) @ Reservierungszettel

:-)

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Noch fahren welche!

Gast, Samstag, 25.07.2020, 19:34 (vor 62 Tagen) @ SEE 238

Wie ich so durch die Grünwalder Straße fuhr, traf ich um 18:50 Uhr an der Großhesseloher Brücke eine Vierfachtraktion Integrale. Es könnte dies rein von der Zeit her ein Planzug gewesen sein (der hätte dann ca. 10 Minuten Verspätung gehabt), der dann um 19:04 Uhr von München Hbf abfährt und um 21:54 Uhr letztmalig München Hbf erreicht. Das konnte ich aber nicht erkennen. Vielleicht haben Sie also Glück, wenn Sie nochmal mitfahren wollen.

Noch fahren welche!

SEE 238, Freitag, 31.07.2020, 12:35 (vor 56 Tagen) @ Gast

Danke für den Hinweis. Die Meldung auf der BRB-Website wurde noch nachträglich korrigiert – seit dem 26.07. sollen nun ausschließlich LINT verkehren.

Bayerische Oberlandbahn bekommt neue Züge

gnampf, Samstag, 25.07.2020, 12:10 (vor 62 Tagen) @ GUM

ich staunte nicht schlecht, daß die ersten brandneuen LINT-Züge für die
Oberlandbahn schon da sind :-)

Schon ist gut, laut Website soll bis morgen das Rollout abgeschlossen sein und alle neuen Züge fahren ;-)

und einige Tischgruppen laden zum Verweilen ein.

Also mich eher zum Weglaufen, außer da sitzt sonst keiner ;-)

und nach kurzem Aufenthalt mit Elektro-Meridian oder BOB zurück.

das wird laut Website aber auch nichts mehr, denn BOB und Meridian gibts nicht mehr sondern wird alles zu BRB verschmolzen, mit unterschiedlichen Netznamen.

Die Luft ist im Gegensatz zu den Talent-Fahrzeugen besser, mehr weiss ich erst nach einer längeren Fahrt.

Um die Talent ist es nicht schade, aber schade das die Integral wegfallen. Die waren immerhin mal eine Abwechslung vom Einheitsbrei.

Bayerische Oberlandbahn bekommt neue Züge

tobias406, Samstag, 25.07.2020, 21:05 (vor 62 Tagen) @ GUM

Ist auch bekannt ob die Taufnamen übernommen werden?

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum