Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-) (Allgemeines Forum)

wachtberghöhle @, Dienstag, 24.03.2020, 10:33 (vor 15 Tagen)

Zur allgemeinen Unterhaltung beim Bekämpfen des Lagerkollers
(Ähnlichkeiten mit irgendwelchen Bahnforen erkenne ich nicht...)

----


User 1: “Hallo, kann mir jemand helfen? Ich müsste einen Gartenschlauch verlängern, wie mache ich das am besten?”


User 2: “Warum willst Du den denn verlängern?”


User 1: “Weil er zu kurz ist?”


User 3: “Kauf Dir lieber gleich einen passenden ohne Verlängerung!”


User 1: “Aber wozu denn, es fehlen doch nur 5 Meter?”


User 2: “Ja, aber so ein durchgehender Schlauch ist immer besser!”


User 3: “Mein Reden!”


User 4: “Meine Gühte, der will doch nur wissen wie man einen Schlauch verlängern tut!”


User 5: “Lern Du ersmal Deutsch!”


User 1: “ersTmal!”


User 5: “Das sind mir die Liebsten - hier um Hilfe bitten und dann andere anmachen!”


User 6: “Echt ey, wird immer schlimmer hier. Ich habe schon Schläuche verlängert, da hast Du noch in die Windeln geschissen!”


User 1: “Dann sag mir doch mal wie ich das am besten mache?”


User 5: “Würde ich an seiner Stelle nicht machen!”


User 2: “Du hast mir immer noch nicht geschrieben, warum Du einen Schlauch verlängern willst, was hast Du denn vor damit???”


User 1: “Meinen Garten bewässern.”


User 7: “Was ist denn das für ein Garten?”


User 1: “Ja, so ein ganz normaler Garten halt?”


User 9: “Du weißt aber schon, dass gewisse Pflanzen zu viel Wasser nicht vertragen, oder?”


User 4: “Ja meine Frässe, er will doch nur den Schlauch verlähngern!”


User 7: “Halt Du Dich da raus, Penner!”


User 4: “Kuck dich ma an, Arschloch!”


User 1: “Kann mir denn jetzt keiner helfen?”


User 12: “Hör mal auf zu hetzen, ja? Ich habe auch noch was anderes zu tun als irgendwelche Fragen von Neulingen zu beantworten!”


User 1: “Warum antwortest Du denn dann?”


User 13: “Hältst Dich für einen ganz Schlauen, oder?”


User 1: “Nein, gar nicht, ich möchte doch nur einen Schlauch verlängern!”


User 2: “Also ich habe vor 10 Jahren mal einen Schlauch verlängert, hat aber nur 1 Jahr gehalten, seither schwöre ich auf durchgehende Schläuche!”


User 1: “Wie hast Du den Schlauch denn verlängert?”


User 2: “Mit einer Verlängerung?”


User 1: “Also einfach so ein Stück dran gemacht oder wie?”


User 10: “Warum gehst Du nicht einfach in einen Baumarkt???”


User 1: “Weil ich dachte, ich informiere mich hier vorher mal?”


User 15: “Ich benutze ja immer noch eine Gießkanne, gibt nix besseres!”


User 17: “Jau, kann ich mich auch noch dran erinnern… das waren noch Zeiten, aber heute hält ja nix mehr, geht ja alles sofort kaputt!”


User 1: “Also kann mir keiner sagen, wie ich einen Schlauch verlängere?”


User 15: “Lass das einfach und nimm eine Gießkanne, hält auch viel fitter!”


User 1: “Aber ich kann nicht mehr so gut laufen und tragen…”


User 18: “Dann bist Du hier falsch!!!”


User 5: “Genau!”


User 1: “Warum?”


User 17: “Das hier ist ein Gartenforum, wenn Du Probleme mit dem Laufen und Tragen hast, meld` Dich in einem Gesundheitsforum an!!!”


Admin: "Dieser Thread wurde gesperrt und User 1 wegen Spam blockiert, es sind keine weiteren Einträge möglich!"

Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-) ;-)

ETR400, Dienstag, 24.03.2020, 10:38 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Moderation: Beitrag entfernt.

Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-) ;-)

Benjamin.Keller @, Dienstag, 24.03.2020, 11:30 (vor 15 Tagen) @ ETR400

Was soll das? Hast du Langeweile?

So was war doch vor 15 Jahren en vogue. Wäre es da nicht Zeit für ein Revival? :)
Ich finde du siehst das zu streng!

Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-) ;-)

EUROFIMA, Osnabrück, Dienstag, 24.03.2020, 15:10 (vor 15 Tagen) @ ETR400

ähm....!

Noch so einer, der zum lachen in den Keller muss, oder was?

Wer hat das nicht?

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 24.03.2020, 15:21 (vor 15 Tagen) @ ETR400

- kein Text -

--
Noch nie war zu Hause rumsitzen gesellschaftlich so sehr akzeptiert wie heutzutage. Machen wir was draus!

Ärzte, Pflegepersonal usw. usw.

Matze86 @, München, Dienstag, 24.03.2020, 15:23 (vor 15 Tagen) @ J-C

- kein Text -

Ärzte, Pflegepersonal usw. usw.

Altmann @, Amstetten, Dienstag, 24.03.2020, 15:39 (vor 15 Tagen) @ Matze86

Nun ja. Laut unserem Staats-TV liegen aktuell 16 Corona-Patienten auf österreichischen Intensiv-Stationen.

Wir haben 264 Krankenhäuser. Also durchschnittlich 0,06 Intensiv-Corona-Patienten pro Krankenhaus.

Ja, mag sein, das kann und wird noch mehr werden (wenngleich ich das natürlich nicht hoffe). Aber aktuell gibt ´s durchaus noch Luft in unserem Gesundheitssystem ..

Corona Patienten sind aber nicht die einzigen ITS Patienten

Power132 @, Dienstag, 24.03.2020, 16:02 (vor 15 Tagen) @ Altmann

da gibt es sicher eine Reihe anderer auch. Und schon sind deine 0,06 Markulatur.

Ärzte, Pflegepersonal usw. usw.

oska, Dienstag, 24.03.2020, 17:07 (vor 15 Tagen) @ Altmann

Nun ja. Laut unserem Staats-TV liegen aktuell 16 Corona-Patienten auf österreichischen Intensiv-Stationen.

Wir haben 264 Krankenhäuser. Also durchschnittlich 0,06 Intensiv-Corona-Patienten pro Krankenhaus.

Die Deutsche Bahn lässt jede Nacht Güterzüge quer durch Deuschland/Europa rollen. Tagsüber fahren viele Personenzüge im Nah- und Fernverkehr. Was hat die Gesamtzahl der Züge mit meiner individuellen Reiseplanung zu tun? Nichts.

Ähnlich sieht es bei der Anzahl der Krankenhäuser aus. Wer dringend beatmet werden muß, dem hilft weder ein Gespräch in der psychatrischen Klinik noch ein Besuch im Reha-Krankenhaus-Schwimmbad um die Muskelatur zu stärken.

Von den 264 Krankenanstalten (Zahlen von 2018) - wie KH in Österreich geannnt werden - sind 156 in der Akut-/Kurzeitversorgung tätig, davon 114 in der Allgemeinversorgung und 42 in der Spezialversorgung.

Bei den von Dir genannten Zahl 16 ist die Wahrscheinlichkeit einen Corona-Intensiv-Patienten anzutreffen also 16/156 = 10,26% (falls jeder in einem anderen KH liegt) oder 16/42 = 38,10% (wenn jeder in einem anderen KH mit Spezialversorgung liegt).

Ja, mag sein, das kann und wird noch mehr werden (wenngleich ich das natürlich nicht hoffe). Aber aktuell gibt ´s durchaus noch Luft in unserem Gesundheitssystem ..

Das stimmt. Man hätte das eine oder andere Leben aus dem südwestlichem Nachbarland retten können. Bei einem schweren Zugunglück in Italien hätte Österreich ohne Zögern Hilfe angeboten.

Alle die von zu Hause arbeiten müssen

Power132 @, Dienstag, 24.03.2020, 16:02 (vor 15 Tagen) @ J-C

weil aus den Büros verbannt

Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-) :-)

agw @, NRW, Dienstag, 24.03.2020, 11:02 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Falsches Unterforum! Sowas gehört unter Schmunzelberichte!

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

Danke, hab mich köstlich amüsiert!

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Dienstag, 24.03.2020, 11:31 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Danke für diese Aufheiterung!

Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-)

heinz11 @, Dienstag, 24.03.2020, 11:34 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Admin: "Dieser Thread wurde gesperrt und User 1 wegen Spam blockiert, es sind keine weiteren Einträge möglich!"


Das kann Dir hier aber auch passieren.

Mir stellt sich nur eine Frage

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Dienstag, 24.03.2020, 11:44 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Warum will er den Gartenschlauch eigentlich verlängern?


;)

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Ich hab erst "Fahrdynamik" gelesen

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 24.03.2020, 11:58 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Jetzt will ich aber echtcwissen, wie man einen Gartenschlauch verlängert!

--
Noch nie war zu Hause rumsitzen gesellschaftlich so sehr akzeptiert wie heutzutage. Machen wir was draus!

Ich hab erst "Fahrdynamik" gelesen

EK-Wagendienst @, Münster, Dienstag, 24.03.2020, 13:02 (vor 15 Tagen) @ J-C

Jetzt will ich aber echt wissen, wie man einen Gartenschlauch verlängert!

Gar nicht,
man verlegt das zu bewässernde näher zur Wasserquelle, und schon passt es.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Lösung für das Gartenschlauchverlängerungsproblem

ffz, Dienstag, 24.03.2020, 13:38 (vor 15 Tagen) @ J-C

Hallo,

ganz einfache Lösung für die Verlängerung vom Gartenschlauch:

Man bestellt 2 Lastkraftwagen mit Betonmischer auf dem Fahrzeug und gefüllt mit Beton. Man koffert das Grundstück 40cm tief mittels Bagger aus. Man füllt den Beton in das Grundstück. Man verlegt Spur 1 Schienen im noch feuchten Beton und stellt Modellhäuser auf und modelliert die gewünschte Landschaft mit Erhebungen und Senken in den feuchten beton. Den Rest füllt man mit Kunstrasen auf.
Der Gartenschlauch wird nicht mehr benötigt, der Rasenmäher auch nicht und man hat in Zeiten von Corona etwas zum spielen und basteln.

Die Discountvariante ist den Beton mit grüner Farbe zu streichen und mit roter Farbe "Rasen nicht betreten" an die Grundstücksgrenzen zu pinseln.

Das weiß ich auch nicht

Alter Köpenicker @, BSPF, Donnerstag, 26.03.2020, 04:21 (vor 14 Tagen) @ J-C

Jetzt will ich aber echtcwissen, wie man einen Gartenschlauch verlängert!

Dann stell doch diese Frage mal bei "gutefrage.net". Dort ist es auch immer ganz lustig, weil dort alle immer nur ihre Unwissenheit bekunden. Neulich verschlug es mich wieder mal auf diese Seiten und ich fand sogar noch eine kleine Steigerung vor: Eine Userin antwortete, sie wisse es auch nicht, hat aber einen Bekannten, der vor dem selben Problem steht.

Das ist natürlich sehr hilfreich :P

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Donnerstag, 26.03.2020, 12:19 (vor 13 Tagen) @ Alter Köpenicker

- kein Text -

--
Noch nie war zu Hause rumsitzen gesellschaftlich so sehr akzeptiert wie heutzutage. Machen wir was draus!

Es fehlt User 14 und 18

WbuIV, Dienstag, 24.03.2020, 12:20 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle
bearbeitet von WbuIV, Dienstag, 24.03.2020, 12:20

User 14:Der Verschwörungstheoretiker: es gibt geheimes Wissen, wie man Gartenschläuche verlängert, es wird aber von einer bestimmten Macht zurückgehalten. Schuld sind die Flüchtlinge.

Und natürlich User EC18, exklusiv für Blaschke und Moonglum:
Nur die Schweizer wissen wirklich wie man Gartenschläuche verlängert, nämlich ohne Mikrowellen und nie mit Schüsseln

+1 - Aber danke für den Thread @wachtberghöhle!

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Dienstag, 24.03.2020, 12:34 (vor 15 Tagen) @ WbuIV

- kein Text -

Gibt jetzt ja eh weder Schüssel noch Mikrowelle

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 24.03.2020, 13:01 (vor 15 Tagen) @ WbuIV
bearbeitet von J-C, Dienstag, 24.03.2020, 13:02

Da musste ich jetzt tatsächlich selbst die vorbereiteten Speisen aufwärmen :P

--
Noch nie war zu Hause rumsitzen gesellschaftlich so sehr akzeptiert wie heutzutage. Machen wir was draus!

sind alle Mikrowellen kaputt?

Henrik @, Dienstag, 24.03.2020, 19:54 (vor 15 Tagen) @ J-C

- kein Text -

Nö, aber ich halt's wie moonglum

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Donnerstag, 26.03.2020, 12:18 (vor 13 Tagen) @ Henrik

Wenn schon Fertigprodukte, dann aus dem Topf oder der Pfanne ;-)

--
Noch nie war zu Hause rumsitzen gesellschaftlich so sehr akzeptiert wie heutzutage. Machen wir was draus!

Geil! Danke!

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Dienstag, 24.03.2020, 12:29 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Insbesondere mit dem letzten Satz -- mir wurde auch schon ein bahnfremdes Thema in einem Thread gelöscht, wo nebenan im selben Thread bahnfremde Themen diskutiert wurden.

Ich dachte aber zuerst, als ich den Titel las, dass es darum geht dass auf einmal plätzlich so viele Bahnhofsrätsel kommen.

+1

IC2182 @, Bochum, Dienstag, 24.03.2020, 13:12 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

- kein Text -

Forumbezug hergestellt ;)

Berlin-Express ⌂ @, nähe BPHD, Dienstag, 24.03.2020, 13:35 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

User 1: “Hallo, kann mir jemand helfen? Ich müsste einen ICE verlängern, wie mache ich das am besten?”


User 2: “Warum willst Du den denn verlängern?”


User 1: “Weil er zu kurz ist?”


User 3: “Kauf Dir lieber gleich einen passenden ohne Verlängerung!”


User 1: “Aber wozu denn, es fehlen doch nur 5 Wagen?”


User 2: “Ja, aber so ein durchgehender ICE ist immer besser!”


User 3: “Mein Reden!”


User 4: “Meine Gühte, der will doch nur wissen wie man einen ICE verlängern tut!”


User 5: “Lern Du ersmal Deutsch!”


User 1: “ersTmal!”


User 5: “Das sind mir die Liebsten - hier um Hilfe bitten und dann andere anmachen!”


User 6: “Echt ey, wird immer schlimmer hier. Ich habe schon ICE verlängert, da hast Du noch in die Windeln geschissen!”


User 1: “Dann sag mir doch mal wie ich das am besten mache?”


User 5: “Würde ich an seiner Stelle nicht machen!”


User 2: “Du hast mir immer noch nicht geschrieben, warum Du einen ICE verlängern willst, was hast Du denn vor damit???”


User 1: “Meine Fahrgäste befördern.”


User 7: “Was sind denn das für Fahrgäste?”


User 1: “Ja, so ganz normale Fahrgäste halt?”


User 9: “Du weißt aber schon, dass gewisse Fahrgäste zu viel Platzauswahl nicht vertragen, oder?”


User 4: “Ja meine Frässe, er will doch nur den ICE verlähngern!”


User 7: “Halt Du Dich da raus, Penner!”


User 4: “Kuck dich ma an, Arschloch!”


User 1: “Kann mir denn jetzt keiner helfen?”


User 12: “Hör mal auf zu hetzen, ja? Ich habe auch noch was anderes zu tun als irgendwelche Fragen von Neulingen zu beantworten!”


User 1: “Warum antwortest Du denn dann?”


User 13: “Hältst Dich für einen ganz Schlauen, oder?”


User 1: “Nein, gar nicht, ich möchte doch nur einen ICE verlängern!”


User 2: “Also ich habe vor 10 Jahren mal einen ICE verlängert, hat aber nur 1 Jahr gehalten, seither schwöre ich auf durchgehende ICE!”


User 1: “Wie hast Du den ICE denn verlängert?”


User 2: “Mit einer Verlängerung?”


User 1: “Also einfach so ein Stück dran gemacht oder wie?”


User 10: “Warum gehst Du nicht einfach zu Bombardier???”


User 1: “Weil ich dachte, ich informiere mich hier vorher mal?”


User 15: “Ich benutze ja immer noch einen InterCity, gibt nix besseres!”


User 17: “Jau, kann ich mich auch noch dran erinnern… das waren noch Zeiten, aber heute hält ja nix mehr, geht ja alles sofort kaputt!”


User 1: “Also kann mir keiner sagen, wie ich einen ICE verlängere?”


User 15: “Lass das einfach und nimm einen InterCity, hält auch viel besser!”


User 1: “Aber ich kann nicht mehr so gut Loks instandhalten”


User 18: “Dann bist Du hier falsch!!!”


User 5: “Genau!”


User 1: “Warum?”


User 17: “Das hier ist ein Wagenforum, wenn Du Probleme mit Loks hast, meld` Dich in einem Triebfahrzeugforum an!!!”


Admin: "Dieser Thread wurde gesperrt und User 1 wegen Spam blockiert, es sind keine weiteren Einträge möglich!"

--
[image] WIR MÜSSEN BESSER WERDEN!

Forumbezug hergestellt ;)

EDO, Dienstag, 24.03.2020, 14:43 (vor 15 Tagen) @ Berlin-Express

Sehr, sehr geil!

Danke diese Mühe!

wachtberghöhle @, Dienstag, 24.03.2020, 16:17 (vor 15 Tagen) @ Berlin-Express

- kein Text -

Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-)

EUROFIMA, Osnabrück, Dienstag, 24.03.2020, 15:07 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Moin.

Köstlich!

Erinnert mich an das alte, bekannte Lied des Medium Terzetts.
"Hol Wasser, oh Henry, oh Henry, hol Wasser".....!
Gibt es eventuell auf YouTube. Muss ich mal selber nach schauen.

Bleibt gesund, und so heiter!

Zum Schmunzeln: Die Forendynamik :-)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Dienstag, 24.03.2020, 17:25 (vor 15 Tagen) @ wachtberghöhle

Es fehlt noch User 19. Der Schein-Experte. Einer von der Sorte ist eigentlich immer dabei ...

User 19: "Aus welchem Material besteht der Schlauch denn? Wenn du klare Antworten willst, musst du auch präzise Fragen stellen!"

Und der Troll:

User 20: "Du nimmst einfach einen zweiten Schlauch und verknotest die beiden Enden miteinander."

;)

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum