Just another Bahnhofsrätsel [mit 4 Bildern] (Reiseberichte)

Eingleisigkeit, Samstag, 21.03.2020, 18:15 (vor 182 Tagen)

Hallo zusammen,

herzlich Willkommen zum nächsten Bahnhofsrätsel in dieser häuslichen Zeit.

[image]
01 Wo sind wir denn hier zu früher Stunde mit dem ICE angekommen?

[image]
02 Wo begrüßen uns Stan und Oli am Bahnsteigdach?

[image]
03 Welche Bahnstrecke führt auf dieser hübschen Brücke über die Schlucht?

[image]
04 Es ist ein weites Feld. Wo sitzen wir hier im Wartehäuschen und müssen vergeblich auf einen Fernzug warten?

Natürlich gibts später auch noch ein paar Tipps, sollte es zu schwer sein.

Viel Erfolg!
Eingleisigkeit


[Admin]: Bilder auf Thumbnails verkleinert.

Just another Bahnhofsrätsel [mit 4 Bildern]

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Samstag, 21.03.2020, 18:43 (vor 182 Tagen) @ Eingleisigkeit

Mit einigen Bildformaten könnte ich meine Zimmerwände tapezieren. Soll ich?

Aber sage mir bitte vorher was das Motiv ist, ich kann es auf meinem Bildschirm 69cm diagonal nicht erkennen.

;)

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Oha, da hats die Formatierung zerschossen.

Eingleisigkeit, Samstag, 21.03.2020, 18:51 (vor 182 Tagen) @ Alibizugpaar

Hallo Alibizugpaar,

in der Tat etwas großformatig. Ich versichere aber, dass das am Anfang mal ordentlich aussah.
Danke an die Admins fürs Aufräumen!

Eingleisigkeit

Bild 1

EK-Wagendienst, Münster, Samstag, 21.03.2020, 19:01 (vor 182 Tagen) @ Eingleisigkeit
bearbeitet von EK-Wagendienst, Samstag, 21.03.2020, 19:01

Bild 1 in Rheine (Westf)

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Bild 1 - gelöst

Eingleisigkeit, Samstag, 21.03.2020, 19:12 (vor 182 Tagen) @ EK-Wagendienst

Hallo EK-Wagendienst,

das ist korrekt. Das Foto entstand letzten Herbst während der Vollsperrung Osnabrück-Münster. ICE 1211 (Hamburg - KRM - München) wurde damals planmäßig über Rheine mit Fahrtrichtungswechsel umgeleitet.

Herzlichen Glückwunsch!

Bild 3

JeDi, überall und nirgendwo, Samstag, 21.03.2020, 21:48 (vor 182 Tagen) @ Eingleisigkeit

Ins blaue geraten: Wocheinerbahn?

--
Weg mit dem 4744!

Bild 3 - gelöst

Eingleisigkeit, Sonntag, 22.03.2020, 00:21 (vor 182 Tagen) @ JeDi

Hi JeDi,

auch das ist korrekt.
Zu sehen ist die Brücke über die Vintgar-Klamm in der Nähe von Jesenice.
Die Wocheiner Bahn führt von Jesenice bis nach Nova Gorica direkt an der italienischen Grenze durch die slowenischen Alpen. Letztlich führt die Bahnstrecke sogar bis ans Mittelmeer nach Triest. Es gibt aber keine durchgehenden Personenzüge mehr dorthin. Spätestens in Sezana ist ein Umstieg erforderlich.

Gute Nacht und herzlichen Glückwunsch!
Eingleisigkeit

Hinweis zu 2)

Eingleisigkeit, Sonntag, 22.03.2020, 19:20 (vor 181 Tagen) @ Eingleisigkeit

[image]
02 Wo begrüßen uns Stan und Oli am Bahnsteigdach?

Zugegeben, das ist schon ziemlich schwierig.
Wir befinden uns in einer deutschen Gemeinde mit rund 8.000 Einwohnern (Quelle: Wikipedia). Dafür gibt es hier gleich drei Haltepunkte/Bahnhöfe.
Sten weist den Weg zu einer kreisfreien Stadt - man braucht allerdings etwas Geduld. Für die 33 km lange Bahnstrecke, benötigt das Regionalbähnchen im Normalfall satte 54 Minuten. Zurück schafft es immerhin in 52 Minuten.

Oli weist den Weg zu einer anderen Stadt, in diesem Fall Kreisstadt. Man erreicht diese allerdings nicht (mehr) ohne umzusteigen.

Die eigene Kreisstadt unserer gesuchten Gemeinde liegt übrigens nicht an der Bahnstrecke, die hier vorbeiführt. Sie besitzt aber auch mehrere Zughalte. Mit der Bahn sind es bis dorthin 76 Kilometer und man muss 2x umsteigen. Auf der Straße hingegen nur ca. 30 km.

In welcher entlegenen Gegend Deutschlands könnten wir uns befinden?

Einen schönen Abend!
Eingleisigkeit

Süddeutschland ?

611 040, Sonntag, 22.03.2020, 19:27 (vor 181 Tagen) @ Eingleisigkeit

Ich würde auf Bayern oder Baden-Württemberg tippen !
Erstens wegen der Kleidung von Sten und Oli und zweiten wegen der Beschreibung (sehr lange Umwege mit der Bahn= bergige Region) könnte aber auch im Erzgebirge sein...glaube aber eher nicht...

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

Süddeutschland!

Eingleisigkeit, Sonntag, 22.03.2020, 20:04 (vor 181 Tagen) @ 611 040

Ich würde auf Bayern oder Baden-Württemberg tippen !

Da liegst du goldrichtig!

Hinweis zu 2)

gsg, Sonntag, 22.03.2020, 20:36 (vor 181 Tagen) @ Eingleisigkeit

Aufgrund der Beschreibung vermute ich, dass wir in einem Ort mit P an der äußersten fernen Bahnlinie Bayerns liegen. Hat mich aber einige Recherche gekostet - und die genaue Station muss jemand mit mehr Ortskenntnis herausfinden.

Auf der Zielgeraden.

Eingleisigkeit, Sonntag, 22.03.2020, 21:35 (vor 181 Tagen) @ gsg

Hallo gsg,

vollkommen richtig.
Und anhand der Zeitangaben solltest du die genaue Station sogar selbst herausfinden :)

Herzlichen Glückwunsch!
Eingleisigkeit

Auf der Zielgeraden.

sunny007, Sonntag, 22.03.2020, 22:27 (vor 181 Tagen) @ Eingleisigkeit

Pfronten-Steinach

Bild 2 - gelöst

Eingleisigkeit, Sonntag, 22.03.2020, 22:56 (vor 181 Tagen) @ sunny007

- kein Text -

Auf der Zielgeraden.

611 040, Montag, 23.03.2020, 00:00 (vor 181 Tagen) @ sunny007
bearbeitet von 611 040, Montag, 23.03.2020, 00:00

Da hätte ich doch selbst drauf kommen müssen...

Bin die Strecke erst Anfang des Jahres abgefahren. Sehr schöne Strecke...
Aber aus dem Zug kann man einfach nicht alle hübschen Details erkennen.

Und der Ort ist Füssen oder ?
Gibt wohl ne schnelle Buslinie dorthin, mit der Bahn muss man aber über Kempten und Buchloe fahren, ein deutlicher Umweg.

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

Hinweis zu 4)

Eingleisigkeit, Sonntag, 22.03.2020, 22:56 (vor 181 Tagen) @ Eingleisigkeit
bearbeitet von Eingleisigkeit, Sonntag, 22.03.2020, 22:57

Nun, auch das wahrscheinlich noch ein wenig zu schwierig.

Wir sitzen an einer durchgehend zweigleisigen, elektrifizierten Hauptstrecke irgendwo in Deutschland. Fernzüge halten hier natürlich nicht. Aber mehr noch: sie kommen auch gar nicht vorbei, ja nicht mal bei einer Umleitung.
Regionalzüge hingehen schon. Die sogar gleich mit 2 Etagen.

An welcher Bahnstrecke könnten wir uns befinden?

Schönen Abend
Eingleisigkeit

Ideen zu 4)

sfasolack, Bonn, Montag, 23.03.2020, 02:14 (vor 181 Tagen) @ Eingleisigkeit

Wir sitzen an einer durchgehend zweigleisigen, elektrifizierten Hauptstrecke irgendwo in Deutschland. Fernzüge halten hier natürlich nicht. Aber mehr noch: sie kommen auch gar nicht vorbei, ja nicht mal bei einer Umleitung.
Regionalzüge hingehen schon. Die sogar gleich mit 2 Etagen.

Wow, das ist ja schonmal eine ziemliche Eingrenzung.

Durchgehend zweigleisig und elektrifiziert, Hauptstrecke, Doppelstockzüge, und nichtmal umgeleiteter Fernverkehr - dabei ist umgeleiteter Fernverkehr ja schon nahezu überall vorbeigekommen.

Da kommen mir erstmal nur wenige Strecken in den Sinn:
Bremen - Bremerhaven
Frankfurt - Limburg(Lahn)
Cottbus - Falkenberg(Elster)

Bin gespannt, ob der gesuchte Halt dabei ist - und wenn nicht, welche Strecke ich übersehen habe.

Grüße,
sfasolack

Ideen zu 4)

Schlusslicht, Montag, 23.03.2020, 06:21 (vor 180 Tagen) @ sfasolack
bearbeitet von Schlusslicht, Montag, 23.03.2020, 06:25

Lindenholzhausen an der Strecke Frankfurt am Main - Limburg(Lahn)?
Wir schauen auf den Goldenen Grund!

Bild 4 - gelöst

Eingleisigkeit, Montag, 23.03.2020, 08:53 (vor 180 Tagen) @ Schlusslicht

Lindenholzhausen an der Strecke Frankfurt am Main - Limburg(Lahn)?
Wir schauen auf den Goldenen Grund!

Jawoll, ganz genau.
Der Bahnsteig in Richtung Limburg liegt hinter dem Bahnübergang. Damit ist der Blick frei aufs Feld.

Fun fact: die Strecke wurde nicht mal für die taufe vom ICE "Limburg an der Lahn" 2004 befahren. Der wurde damals nämlich in Limburg Süd getauft.


Weiß jemand, wann auf dieser Strecke zuletzt ein Fernzug unterwegs war?

Liebe Grüße, herzlichen Glückwunsch und einen guten Start in die Woche!
Eingleisigkeit

Bild 4 - gelöst

Schlusslicht, Montag, 23.03.2020, 10:13 (vor 180 Tagen) @ Eingleisigkeit

Wobei Limburg Süd in Fußreichweite liegt (wenige Kilometer).
Zählt ein Eilzug nach Köln oder noch etwas weiter in die Eifel schon als Fernzug?

Viele Grüße,
Schlusslicht

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum