SE ? zu Buchung mit NV via (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

JohnnyFirpo, Mittwoch, 18.03.2020, 18:42 (vor 109 Tagen)

Hallo liebes Forum,

mein Familienurlaub wird dieses Jahr in Schweden stattfinden. Nun wurde seitens der SJ die Buchungszeiträume ab Juni 2020 freigegeben, sodass es mit der Buchung losgehen kann. Eine Fahrt soll am 7. August von Malmö nach Gävle gehen. Da nun - wie bereits im vergangenen Jahr - mal wieder Bauarbeiten in der südlichen Zufahrt zu Stockholm C stattfinden, muss in jedem Fall mehr als ein mal umgestiegen werden.

Die Fahrplanauskunft der SJ schlägt folgende Verbindung vor:

Station - An - Ab - Zug

Malmö C - - 09:10 - Snabbtåg 20530
Norrköping C - 12:21 - 12:34 - SJ Regional Tåg 2136
Sala stn - 14:54 - 15:00 - SJ InterCity Tåg 31
Uppsala C - 15:33 - 16:10 - SJ InterCity Tåg 278
Gävle C - 16:56

Der erste und der letzte Zug in dieser Verbindung sagt mir sehr zu, allerdings würde ich das lieber folgender Maßen lösen:

Station - An - Ab - Zug

Malmö C - - 09:10 - Snabbtåg 20530
Stockholm Södra - 13:34 - 13:50 - Pendeltåg
Stockholm City - 14:05 - -
Stockholm C - - 15:31 - SJ InterCity Tåg 278
Gävle C - 16:56

So würde ich den NV-Anteil auf ein Minimum verkürzen, hätte sehr bequeme Umsteigezeiten und außerdem war ich dort unter den selben Voraussetzungen im vergangenen Jahr und habe den Umstieg von Stockholm Södra mit Familie und Gepäck für zwei Wochen zur Tunnelbana in T-Centralen gut hinbekommen.

Nun endlich meine Frage: Wie bekomme ich das in der Verbindungsauskunft hin? Die Zeiten in kursiver Schrift sind ohne Fahrplan, da ich hierzu noch keine belastbaren Zeiten habe finden können. Allerdings kommt es bei knapp 2h von Stockholm Södra zu Stockholm C auch nicht auf ein paar Minuten an.

Für jede Hilfe bedanke ich mich im Voraus und Grüße herzlichst aus Leipzig.

JohnnyFirpo

P.S. Bitte entschuldigt die saumäßige Darstellung des Fahrplans, ich habe es leider nicht besser hinbekommen.

SE !-Versuch zu Buchung mit NV via

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Mittwoch, 18.03.2020, 19:40 (vor 109 Tagen) @ JohnnyFirpo
bearbeitet von JanZ, Mittwoch, 18.03.2020, 19:41

Hallo liebes Forum,

mein Familienurlaub wird dieses Jahr in Schweden stattfinden. Nun wurde seitens der SJ die Buchungszeiträume ab Juni 2020 freigegeben, sodass es mit der Buchung losgehen kann.

Erst mal danke für den Tipp! Ich will im Juli im Transit durch Schweden, aber noch ist nicht klar, ob die Veranstaltung, zu der ich will, überhaupt stattfindet. Hoffen wir, dass mit deinem Urlaub alles wie geplant läuft.

Aber zu deiner Frage: Hast du gesehen, dass man auf sj.se (genau) ein Via eingeben kann? Wenn ich dafür Stockholm Södra wähle, bekomme ich folgende Verbindung:

09:10
Malmö C – till Stockholm Södra
SJ Snabbtåg X 2000, Tåg 20530
Restid 4:27 h
Ank. Ankommer 13:37

14:03
från
Stockholm Södra – till Uppsala C

SL Länstrafik, Tåg 2240

Restid 1:01 h

Endast 2 klass
Ank. Ankommer 15:04

15:13
från
Uppsala C – till Gävle C

UL Länstrafik Upptåget, Tåg 8440

Restid 1:09 h

Endast 2 klass
Ankommer
16:22
till
Gävle C


Also zwar etwas längerer NV-Anteil, aber auch nur zwei Umstiege und sogar frühere Ankunft in Gävle. Wäre das was? Günstigster Preis (nicht stornierbar!) momentan 436 Kronen. Wenn die Fahrzeiten des Pendeltågs noch nicht bekannt sind, kann es natürlich sein, dass du noch keine Verbindungen buchen kannst, die ihn beinhalten.

Ansonsten hoffe ich auf Sören oder andere Leute mit mehr Ahnung von Schweden :-).

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

SE ? zu nicht stornierbaren Buchungen

Zg_2, Mittwoch, 18.03.2020, 20:08 (vor 109 Tagen) @ JanZ

Günstigster Preis (nicht stornierbar!) momentan 436 Kronen.

Hallo,

wie ist aktuell die Praxis in Schweden bei nicht stornierbaren Buchungen? Mir wäre gegenwärtig das Risiko zu groß, für den Sommer eine nicht stornierbare Buchung zu machen.

Gruß

Zg_2

! zu nicht stornierbaren Buchungen. Und ! zur Frage

Sören Heise @, Region Hannover, Mittwoch, 18.03.2020, 20:30 (vor 109 Tagen) @ Zg_2

Moin,

für nationale Reisen gelten bei SJ derzeit die normalen Stornierungsregeln. Lediglich im Krankheitsfall bekommt man beim Vorweisen eines Attestes sein Geld zurück. Hier die Infos auf Englisch. Das kann sich natürlich noch ändern, das Land hat derzeit keine so weitreichenden Maßnahmen wie Deutschland ergriffen. Wie die Lage im Sommer aussieht, weiß momentan niemand. Ich gebe daher keinen Ratschlag, ob man jetzt buchen sollte oder nicht.

Was die konkrete Buchung angeht, so würde auch ich mit Zwangsumstieg in Stockholms Södra oder auf dem Hauptbahnhof und der Aufenthaltszeit spielen. Bei Stockholm C als Via und 40 Minuten Umsteigezeit dort bekomme ich die von Dir gewünschten Fernzüge, allerdings mit ewiger Umsteigezeit in Stockholms Södra statt wie gewünscht City/Cst*, ab 392 Kronen (eine Person). Ich bin leider überfragt, ob da in der S-Bahn so was wie Zugbindung existiert - kann durchaus sein. Bei zwei Stunden Umsteigezeit würde ich fast schon überlegen, ob es sich lohnen könnte, in Stockholm zu stückeln. Aber bei dem Preis?

Viele Grüße
Sören


* Cst ist die offizielle Abkürzung für Stockholm C.

--
[image]

Verstehen Sie Bahnhof!
Europa: Linkliste Fahrplantabellen und mehr

! zu nicht stornierbaren Buchungen. Und ! zur Frage

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Donnerstag, 19.03.2020, 08:43 (vor 108 Tagen) @ Sören Heise

für nationale Reisen gelten bei SJ derzeit die normalen Stornierungsregeln.

Wobei ich meine bei der DB gebuchten und eigentlich nicht erstattbaren SJ-Sparpreise problemlos erstattet bekommen habe - die DB scheint hier die üblichen Corona-Regeln anzuwenden.

--
Weg mit dem 4744!

SE: zu Buchung mit NV via - Lösung

Tvärbanan, Dresden, Mittwoch, 18.03.2020, 20:00 (vor 109 Tagen) @ JohnnyFirpo
bearbeitet von Tvärbanan, Mittwoch, 18.03.2020, 20:01

Hej!
Du kannst fast genau deine Verbindung durch ein VIA: STOCKHOLM C und eine Mindestumsteigezeit 20 min mit einem anderen, späteren MTR-Pendeltåg (Stockholms Södra - Stockholm C) kriegen. Siehe anclickbares Bildschirmfoto:
[image]

Eigene SE ? zu Buchung

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Mittwoch, 18.03.2020, 22:02 (vor 109 Tagen) @ JohnnyFirpo

Kann es sein, dass noch nicht alle Züge im System sind, z.B. der Nachtzug Malmö–Stockholm? Oder fährt der um den 1. Juli herum nicht?

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Nachtzugpaar 5/6 bis Mitte August

R_BW, Mittwoch, 18.03.2020, 23:08 (vor 109 Tagen) @ JanZ
bearbeitet von R_BW, Mittwoch, 18.03.2020, 23:09

Bis Mitte August kann ich das Nachtzugpaar 5/6 im Buchungsportal der SJ finden. Natürlich nur an den Verkehrstagen So-Fr. Am 1. Juli (Sa) bieten sie somit leider keine Fahrt an.

Nachtzugpaar 5/6 bis Mitte August

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Donnerstag, 19.03.2020, 09:48 (vor 108 Tagen) @ R_BW

Danke! Stimmt auffallend, wobei der 1. Juli bei mir ein Dienstag ist (hast du wahrscheinlich mit dem 1. August verwechselt). Mein Problem liegt anscheinend weiter nördlich, weil da Bauarbeiten sind und die Fahrpläne noch nicht feststehen.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

SE ? zu Buchung mit NV via

SPFVG @, Donnerstag, 19.03.2020, 11:28 (vor 108 Tagen) @ JohnnyFirpo

Hallo liebes Forum,

mein Familienurlaub wird dieses Jahr in Schweden stattfinden.

Bist Du Dir da wirklich sicher? Ich würde mir aktuell die Zeit fürs Buchen sparen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass es Änderungen oder gar Reisebeschränkungen geben wird, ist nicht klein.

Vor allem verfolgt Schweden auch die Idee "Herdenimmunität", d.h. das Chaos dort dürfte größer ausfallen als hierzulande. Einziger Vorteil ist vielleicht die geringere Bevölkerungsdichte, aber in den Großräumen Stockholm/Göteborg/Malmö hilft das nichts.

Trotzdem viel Erfolg.

SE ? zu Buchung mit NV via

JohnnyFirpo, Freitag, 20.03.2020, 17:00 (vor 107 Tagen) @ SPFVG

Hallo zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen und hilfreichen Antworten. Ich habe immer nur mit der SJ App nach der Verbindung gesucht, dort kann man zwar ein via aber keine Aufenthaltsdauer eingeben. Habe einfach nicht dran gedacht, dass mal im Browser zu versuchen *Brett vorm Kopp*.

Bist Du Dir da wirklich sicher? Ich würde mir aktuell die Zeit fürs Buchen sparen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass es Änderungen oder gar Reisebeschränkungen geben wird, ist nicht klein.

Vor allem verfolgt Schweden auch die Idee "Herdenimmunität", d.h. das Chaos dort dürfte größer ausfallen als hierzulande. Einziger Vorteil ist vielleicht die geringere Bevölkerungsdichte, aber in den Großräumen Stockholm/Göteborg/Malmö hilft das nichts.

Trotzdem viel Erfolg.

Zum Thema Sommerurlaub: Nein, sicher bin ich mir natürlich nicht. Da wir aber diverse Hotels bereits gebucht und bezahlt haben und selbiges in Teilen auch für das Ferienhaus gilt, machen die paar Kronen für die Zugtickets das Kraut selbst im Falle, dass ich auf den Kosten sitzen bleibe, auch nicht mehr fett. Außerdem vertraue ich meiner Reiserücktrittsversicherung.

Zynisch und egoistisch könnte man jetzt zum Thema der "Idee der Herdenimmunität" anführen, dass das bei Beibehaltung der Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus' bis Pfingsten soweit sein sollte und so erst Recht einer Reise dorthin nichts mehr im Wege steht. Könnte man. Mache ich aber nicht, denn nüchtern betrachtet empfinde ich diese Idee als obszön, da sie bereitwillig eine erkleckliche Anzahl an Toten in Kauf nimmt und nach meinem Dafürhalten eher dafür geeignet ist die Wirtschaft und nicht Menschen zu retten.

Bleibt alle schön gesund!

Beste Grüße, JohnnyFirpo

SE ? zu Buchung mit NV via

ktmb @, iOS, Freitag, 20.03.2020, 18:55 (vor 107 Tagen) @ JohnnyFirpo

Ist doch alles verständlich. Jeder hat für den Sommer Pläne, Buchungen durchgeführt usw. Hoffen wir nur, dass wir wieder einigermaßen heil aus dem Krieg herauskommen. Unsere Zahlen sind aktuell auch nicht gerade beruhigend.
Viel Gesundheit!

--
STAY home. STOP the spread. SAVE lives.

Welcher Krieg?

Matze86 @, München, Freitag, 20.03.2020, 20:19 (vor 107 Tagen) @ ktmb

- kein Text -

Welcher Krieg? - Den die Freunde in Frankreich kaempfen.

br752 @, Freitag, 20.03.2020, 20:20 (vor 107 Tagen) @ Matze86

Ruf bei Macron an. Der kann es dir erklaeren.


BR752

Welcher Krieg?

ktmb @, iOS, Freitag, 20.03.2020, 20:29 (vor 107 Tagen) @ br752

Schau dich um. Italien ist erst der Anfang. Ok, ich bin von einem Artikel von Herfried Münkler beeinflusst, den ich heute im Freitag gelesen habe: "Doch der Modus eines Sanitätswesens unter Kriegsbedingungen schaut unverhohlen unter der Logik des Ökonomischen hervor."

--
STAY home. STOP the spread. SAVE lives.

Hast du seine Nummer?

Matze86 @, München, Freitag, 20.03.2020, 20:43 (vor 107 Tagen) @ br752

- kein Text -

Danke. Frage beantwortet.

Administrator @, Freitag, 20.03.2020, 20:59 (vor 107 Tagen) @ JohnnyFirpo

- kein Text -

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum