Zwischenhalte im Reisezentrum (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

bahnfahrerofr. @, Freitag, 21.02.2020, 19:01 (vor 135 Tagen)

Hallo,

weiß jemand, ob man im Reisezentrum analog zum NTA und Bahn.de auch maximal 2 Zwischenhalte angeben kann oder gehen dort ggf. mehr? Falls nicht spare ich mir den Gang :)

(Und nein ich will keine Tariflücke nutzen o.ä., die Verbindung lässt sich aufgrund der mangelhaft abwählbaren Globalpreiszüge in CZ/SK (Leo, RJ, ZSSK-IC) tatsächlich nicht in einem Rutsch buchen mit 2 Zwischenhalten.

Danke im Voraus

Ja, kannst Du ohne Probleme angeben

Bahnfahrer @, Duisburg, Freitag, 21.02.2020, 20:55 (vor 135 Tagen) @ bahnfahrerofr.

- kein Text -

Äh, echt? Da gehen doch auch nur maximal 2?

sfasolack, Bonn, Samstag, 22.02.2020, 14:17 (vor 134 Tagen) @ Bahnfahrer

- kein Text -

So meinte es der Forenkollege sicher auch ...

Blaschke, Samstag, 22.02.2020, 16:13 (vor 134 Tagen) @ sfasolack

- kein Text -

Äh, echt? Da gehen doch auch nur maximal 2?

bahnfahrerofr. @, Samstag, 22.02.2020, 22:34 (vor 134 Tagen) @ sfasolack

Es gehen wohl wirklich auch nur 2, hat mir ein Mitarbeiter eines Reisezentrums per PN geschrieben.

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Samstag, 22.02.2020, 12:24 (vor 134 Tagen) @ bahnfahrerofr.

(Und nein ich will keine Tariflücke nutzen o.ä., die Verbindung lässt sich aufgrund der mangelhaft abwählbaren Globalpreiszüge in CZ/SK (Leo, RJ, ZSSK-IC) tatsächlich nicht in einem Rutsch buchen mit 2 Zwischenhalten.

Geht es ggf. mit Zwang auf nur Nahverkehr ab Praha? Oder andere Zeitlagen (ein Aufenthalt in z.B. Praha mit Wartezeit angeben)? Zugbindung hast Du bei einem dt. Sparpreis ja nicht in CZ und SK. Nur die dt. Fernzuege sollten zur Wunschverbindung passend gebucht werden im Falle eines dt. Sparpreises.

Pk abwählen ging m.W. nur für GESAMTstrecke ...

Blaschke, Samstag, 22.02.2020, 16:12 (vor 134 Tagen) @ martarosenberg

- kein Text -

Online auch auf Teilstrecken, und am Schalter ...

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Samstag, 22.02.2020, 21:40 (vor 134 Tagen) @ Blaschke

... war es mal so, dass man fuer einen Abschnitt, der als sog. "Kernstrecke" zu definieren war, was anderes als fuer den Rest eingestellt werden konnte, weiss nicht wie das aktuell ist.

Am Automaten geht nur fuer Gesamtstrecke, ja.

Am Schalter auch auf Teilstrecken

bahnfahrerofr. @, Sonntag, 23.02.2020, 20:10 (vor 133 Tagen) @ martarosenberg

... war es mal so, dass man fuer einen Abschnitt, der als sog. "Kernstrecke" zu definieren war, was anderes als fuer den Rest eingestellt werden konnte, weiss nicht wie das aktuell ist.

Am Automaten geht nur fuer Gesamtstrecke, ja.


Aktuell kannst du auch am Schalter für Teilabschnitte Verkehrsmittel auswählen. Quelle: Heutige Erfahrung aus dem Reisezentrum (wie gewohnt übellaunig, MA weigerte sich erst meine herausgebastelte Verbindung einzugeben, obwohl ich sogar einen Ausdruck dabei hatte. Begründung: 15 Stunden Aufenthalt im Ausland ließen sich nicht buchen.)

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

bahnfahrerofr. @, Samstag, 22.02.2020, 22:44 (vor 134 Tagen) @ martarosenberg
bearbeitet von bahnfahrerofr., Samstag, 22.02.2020, 22:46

Geht es ggf. mit Zwang auf nur Nahverkehr ab Praha? Oder andere Zeitlagen (ein Aufenthalt in z.B. Praha mit Wartezeit angeben)? Zugbindung hast Du bei einem dt. Sparpreis ja nicht in CZ und SK. Nur die dt. Fernzuege sollten zur Wunschverbindung passend gebucht werden im Falle eines dt. Sparpreises.

Leider nein, nur NV ab Prag klappt nicht, da mittlerweile Arriva CZ dort Leistungen fährt die zu Nichtbepreisbarkeit führen. Ohne Arriva krieg ich keine NV-Verbindung raus. Aufenthalt in Prag habe ich eh schon. Einen Aufenthalt brächte ich jedoch in Deutschland, um die gewünschte Verbindung zu bekommen (umgehen des MRB-RE).

Doof ist, dass in SK die Rychlikzüge als D laufen und die Globalpreis-IC als IC laufen, während in CZ die Expresszüge als IC laufen und die privaten Anbieter als D (Regiojet, Leo). Auch der reservierungspflichtige SC (kostet bei der DB 8€ Gebühr!) ist als IC drin. Ohne Zwischenhalt kann man auf der Strecke Kosice-Prag nichts sinnvoll abwählen. Da war irgend ein Experte am Werk.

Lösung habe ich mittlerweile gefunden, einen Startbahnhof gewählt, an dem der ZSSK-IC nicht hält, in Verbindung mit der Mindestumstiegszeit-Funktion (mind. 10min) dafür muss ich noch für 3,50 eine Einzelfahrt vor Ort kaufen und stückeln. Dafür habe ich bestimmt 2 Stunden gebraucht. Ist schon schade dass man das einem so schwer macht.

@ den mailenden RZ-Mitarbeiter

bahnfahrerofr. @, Sonntag, 23.02.2020, 01:16 (vor 133 Tagen) @ bahnfahrerofr.

... wollte per Mail antworten, aber da die Antwortadresse aufgrund des aktuellen Fehlers in der Forensoftware nicht angezeigt wird, kann ich leider nicht :(

@ den mailenden RZ-Mitarbeiter

Henrik @, Sonntag, 23.02.2020, 01:26 (vor 133 Tagen) @ bahnfahrerofr.

... wollte per Mail antworten, aber da die Antwortadresse aufgrund des aktuellen Fehlers in der Forensoftware nicht angezeigt wird, kann ich leider nicht :(

klick einfach auf antworten, dann sollte seine email-adresse angezeigt werden,
ansonsten schaue in die Info zur email rein, dort in die Zeile "Reply-to:"


ein Fehler sollte eigentlich aktuell nicht vorliegen.

@ den mailenden RZ-Mitarbeiter

bahnfahrerofr. @, Sonntag, 23.02.2020, 20:05 (vor 133 Tagen) @ Henrik

klick einfach auf antworten, dann sollte seine email-adresse angezeigt werden,
ansonsten schaue in die Info zur email rein, dort in die Zeile "Reply-to:"


ein Fehler sollte eigentlich aktuell nicht vorliegen.

Mein Mailclient macht leider in beiden Fällen ein "no_reply@ice-treff.de" draus.

Das Problem liegt bei dir

br752 @, Sonntag, 23.02.2020, 20:22 (vor 133 Tagen) @ bahnfahrerofr.

... wollte per Mail antworten, aber da die Antwortadresse aufgrund des aktuellen Fehlers in der Forensoftware nicht angezeigt wird, kann ich leider nicht :(

Das ist kein Bug sondern ein Feature.

Auch du musst dich belehren lassen, dass Du, bzw. deine Mailsoftware das Problem ist. Hier wird auf ein Feature zurueckgegriffen, dass im Normalbetrieb keine Versender nutzt, aber "erlaubt" ist.

Als Workaround wird dir angeboten in den SMTP Header zu schauen, nach dem Reply-to Feld zu suchen und dieses dann per Copy&Paste herauszuholen um es dann im Forwardfeld einzutragen.

Selbstverstaendlich kannst du auch auf ein Mailprogramm wechseln, dass dieses Feature korrekt auswertet. Bei meinen drei Programmen ist da keins dabei, dass das kann.

[...]


BR752

Das Problem liegt bei dir

bahnfahrerofr. @, Sonntag, 23.02.2020, 20:37 (vor 133 Tagen) @ br752

Auch du musst dich belehren lassen, dass Du, bzw. deine Mailsoftware das Problem ist. Hier wird auf ein Feature zurueckgegriffen, dass im Normalbetrieb keine Versender nutzt, aber "erlaubt" ist.

Das klingt ja gerade so als hätte ich mich lauthals darüber beschwert, dass es nicht geht. Ich wollte es halt anmerken, damit sich der schreibende User nicht wundert, warum keine Antwort kam. Weiß nicht was du da jetzt mit belehren willst. Kann gut sein, dass mein Anbieter das Problem ist.

Selbstverstaendlich kannst du auch auf ein Mailprogramm wechseln, dass dieses Feature korrekt auswertet. Bei meinen drei Programmen ist da keins dabei, dass das kann.


Ich greife von unterwegs aus (also oft) nur über die Weboberfläche meines Anbieters zu sowie über die App. Mit beiden Varianten geht es nicht. Natürlich könnte ich den Anbieter wechseln, da ich aber sonst keine Probleme habe, werde ich das eher nicht.

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

ICE920 ⌂ @, München, Sonntag, 23.02.2020, 08:16 (vor 133 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Welche Verbindung willst du denn buchen? Wenn ich dich richtig verstehe, brauchst du eine viafreie Verbindung von Košice nach Prag. Die gibt es z.B. mit Abfahrt um 4:07 Uhr. Und wieso brauchst du zwei Vias in Deutschland?

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

bahnfahrerofr. @, Sonntag, 23.02.2020, 20:18 (vor 133 Tagen) @ ICE920

Welche Verbindung willst du denn buchen? Wenn ich dich richtig verstehe, brauchst du eine viafreie Verbindung von Košice nach Prag. Die gibt es z.B. mit Abfahrt um 4:07 Uhr. Und wieso brauchst du zwei Vias in Deutschland?

Ich brauche Kosice Prag viafrei über Cadca (Gr.) [da ich den Abschnitt kombiniert mit einer Bettkarte im EN nutzen will], jedoch nur mit buchbaren Zügen, also OS, R, Ex, kein SC wg. Reservierung. Und das gibt es leider nicht. Was ich nun geschafft hab ist Spisska Nova Ves - Prag mit Mindestumstiegszeit 10min. Kosice-Spisska Nova Ves muss ich nun dazu stückeln, dürfte aber in SK keine Probleme machen.

Ein Via ist für Prag verbraucht, damit ich ab Schöna Zugbindung auf dem richtigen EC habe und eins für Deutschland um eine Verbindung mit weniger NV-Anteil zu bekommen. Alles nicht so einfach, hat aber nun geklappt.

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

ICE920 ⌂ @, München, Sonntag, 23.02.2020, 21:18 (vor 133 Tagen) @ bahnfahrerofr.
bearbeitet von ICE920, Sonntag, 23.02.2020, 21:21

Ich brauche Kosice Prag viafrei über Cadca (Gr.) [da ich den Abschnitt kombiniert mit einer Bettkarte im EN nutzen will], jedoch nur mit buchbaren Zügen, also OS, R, Ex, kein SC wg. Reservierung. Und das gibt es leider nicht. Was ich nun geschafft hab ist Spisska Nova Ves - Prag mit Mindestumstiegszeit 10min. Kosice-Spisska Nova Ves muss ich nun dazu stückeln, dürfte aber in SK keine Probleme machen.

Ein Via ist für Prag verbraucht, damit ich ab Schöna Zugbindung auf dem richtigen EC habe und eins für Deutschland um eine Verbindung mit weniger NV-Anteil zu bekommen. Alles nicht so einfach, hat aber nun geklappt.

Ich habe dads Gefühl, einer von uns sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht^^

Wieso braucht man den Via zwingend in Prag? Man kann den Via doch einfach so legen, dass sowohl der richtige EC erwischt wird, als auch nur buchbare Züge in der Verbindung sind.
Also jetzt mal angenommen, der Ziel EC ist der um 8:26 Uhr, dann nimmst du Usti nad Orlici als Via mit z.B. 18:30 Stunden Aufenthalt, dass der richtige EC erwischt wird:

[image]

[image]

Selbes Spiel ist unter Variation der Aufenthaltsdauer mit allen ECs möglich

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

bahnfahrerofr. @, Sonntag, 23.02.2020, 21:46 (vor 133 Tagen) @ ICE920

Ich habe dads Gefühl, einer von uns sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht^^

Wieso braucht man den Via zwingend in Prag? Man kann den Via doch einfach so legen, dass sowohl der richtige EC erwischt wird, als auch nur buchbare Züge in der Verbindung sind.
Also jetzt mal angenommen, der Ziel EC ist der um 8:26 Uhr, dann nimmst du Usti nad Orlici als Via mit z.B. 18:30 Stunden Aufenthalt, dass der richtige EC erwischt wird:]

Selbes Spiel ist unter Variation der Aufenthaltsdauer mit allen ECs möglich

Problem ist dass die von dir erzeugte Verbindung eine Wegvorschrift über Horni Lidec (Gr.) erzeugt. Ich brauchte aber eine über Cadca (Gr.).

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

ICE920 ⌂ @, München, Sonntag, 23.02.2020, 22:06 (vor 133 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Problem ist dass die von dir erzeugte Verbindung eine Wegvorschrift über Horni Lidec (Gr.) erzeugt. Ich brauchte aber eine über Cadca (Gr.).

Ok, mein Fehler, sorry. Habe Cadca(Gr.) beim Rumprobieren ausm Blick verloren gehabt.
Alternativ: via Horni Sucha, ohne D zwischen Horni Sucha und deinem 2. Zwischenpunkt. Dann kriegst du die Verbindung mit dem EC vorher. In Prag dann "Umsteigezeit anpassen" "später abfahren", dann kriegt man den richtigen EC

[image]

Hab jetzt einfach mal Dresden als 2. Via genommen und Hof als random Ziel

Andere Zeitlage? PK B abwaehlen?

bahnfahrerofr. @, Sonntag, 23.02.2020, 23:05 (vor 133 Tagen) @ ICE920
bearbeitet von bahnfahrerofr., Sonntag, 23.02.2020, 23:07

Das hätte so tatsächlich funktioniert, danke. Nun bekommt eben die ZSSK 4 Euro mehr von mir als nötig. Du musst aber auch zugeben dass es recht tricky ist, oder?

Mal ne andere Frage, gibt es dieses "in Prag später abfahren" eigentlich auch bei der RZ-Software?

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum