Probleme mit Aztec-Code und Bahnsteigsperren in NL (Allgemeines Forum)

LimburgSüd @, D, Montag, 13.01.2020, 14:12 (vor 6 Tagen)

Hallo,

ich bin letzten Dienstag von Deutschland nach Amsterdam gefahren (Flexpreis Business mit BC50 Business 2. Klasse), am Freitag wieder zurück nach Deutschland und heute wieder nach Amsterdam.

Bei keiner der Fahrten konnte mein Aztec-Code des Onlinetickets von den Scannern des Zugpersonals gelesen werden. Das gleiche galt dann auch für die Bahnsteigsperren hier in Amsterdam, obwohl nach Aussage des Zugpersonals und des Personals in Amsterdam Centraal die Aztec-Codes die Bahnsteigsperren öffnen sollten.

Kann sich jemand erklären, warum die Aztec-Codes nicht funktionieren?

Das Problem hat ein Kollege übrigens auch, der mit mir nach Amsterdam gefahren ist. Wir sind genau die gebuchte Verbindung gefahren.


Viele Grüße

Probleme mit Aztec-Code und Bahnsteigsperren in NL

nscharrn, IC 2152, Montag, 13.01.2020, 16:00 (vor 6 Tagen) @ LimburgSüd

Kann das am Flexpreis Business liegen?

gleiches Problem mit Sparpreis

Proeter @, Montag, 13.01.2020, 18:05 (vor 6 Tagen) @ nscharrn

Kann das am Flexpreis Business liegen?

Nein, offenbar gibt es in den Niederlanden zur Zeit Probleme. Vor ca. drei Wochen funktionierte z.B. ein SuperSparpreis in Amsterdam Centraal als Handyticket nicht. Die dortige Aufsicht hat dann das Tor geöffnet.

In der Vergangenheit (ca. 2018 zuletzt probiert) hat das sowohl mit Flexpreis als auch mit Sparpreis funktioniert.

Muesste eigentlich gehen. Besser: Keycard im Zug holen.

br752 @, Montag, 13.01.2020, 20:41 (vor 6 Tagen) @ LimburgSüd

Wie schon hier an andere Stelle geschrieben funktioniert das generell.

Hat bei mir mit Sparpreisen in 2019 problemlos funktioniert. Der Tickettyp "Business" waere ein Hinweis auf das Problem??

Hinweis: Zumindest in den Abellios (Und ich denke auch in den ICE) kann man beim Personal "Keycards" (oder wie die heissen) bekommen. Die sind ein paar Tage gueltig und oeffnen eben die Schranken unabhaengig vom Ticket. Dann muss man sich nicht mit dem Personal vor Ort erst auseinandersetzen.


BR752

Muesste eigentlich gehen. Besser: Keycard im Zug holen.

LimburgSüd @, D, Dienstag, 14.01.2020, 09:05 (vor 6 Tagen) @ br752

Ich hatte gestern das Zugpersonal explizit darauf hingewiesen, dass letzte Woche der Code nicht an den Bahnsteigsperren ging. Es gab dann einen Anruf beim Zugchef, der sagte, dass das gehen muss. Eine Keycard wurde mir nicht angeboten.

Ich bin dann einfach hinter jemandem durch die Sperre durchgegangen.

Muesste eigentlich gehen. Besser: Keycard im Zug holen.

br752 @, Mittwoch, 15.01.2020, 14:05 (vor 4 Tagen) @ LimburgSüd

Ich hatte gestern das Zugpersonal explizit darauf hingewiesen, dass letzte Woche der Code nicht an den Bahnsteigsperren ging. Es gab dann einen Anruf beim Zugchef, der sagte, dass das gehen muss. Eine Keycard wurde mir nicht angeboten.

Och, haette ich nicht gedacht. Sind die Dinger kostenpflichtig fuer die EVUs oder hat der ICE keine an Bord?

Jedenfalls bei Abellio gab es die Keycards problemlos, bzw. sie wurden gleich zur Vermeidung von Problemen mit DB Onlinetickets angeboten.


BR752

Probleme mit Aztec-Code und Bahnsteigsperren in NL

brun, Mittwoch, 15.01.2020, 12:46 (vor 4 Tagen) @ LimburgSüd
bearbeitet von brun, Mittwoch, 15.01.2020, 12:48

Da ich genau das (Aztec-Code der DB und Bahnsteigsperren in NL) fast wochentlich mache, wundert es mich, dass es bei dir nicht funktioniert.

Hast du das Ticket selber gedruckt? Wenn die Druckqualität mies ist oder der Code einfach zu klein gedruckt, geht es manchmal nicht.

Oder Online Ticket auf dem Handy? Die Sperren sind manchmal verwirrt wenn sich die Wiedergabe am Handy gerade beim Scannen dreht, also einfach mal kurz die Bildschirmrotation ausschalten.

Und wenn das Handy zu dunkel eingestellt ist, oder einfach sehr dreckig ist, kann es auch mal zwei, drei Scanversuche brauchen.

Manchmal wird ein Scanner auch von der NFC-Funktion im Handy verwirrt, da er denkt, du benutzt eine normale Chipkarte. Diese Funktion habe ich aber immer aus.

Hinweise zum nutzen der Codes an NL Bahnsteigsperren

br752 @, Mittwoch, 15.01.2020, 14:02 (vor 4 Tagen) @ brun

Da ich genau das (Aztec-Code der DB und Bahnsteigsperren in NL) fast wochentlich mache, wundert es mich, dass es bei dir nicht funktioniert.

Hast du das Ticket selber gedruckt? Wenn die Druckqualität mies ist oder der Code einfach zu klein gedruckt, geht es manchmal nicht.

Oder Online Ticket auf dem Handy? Die Sperren sind manchmal verwirrt wenn sich die Wiedergabe am Handy gerade beim Scannen dreht, also einfach mal kurz die Bildschirmrotation ausschalten.

Und wenn das Handy zu dunkel eingestellt ist, oder einfach sehr dreckig ist, kann es auch mal zwei, drei Scanversuche brauchen.

Manchmal wird ein Scanner auch von der NFC-Funktion im Handy verwirrt, da er denkt, du benutzt eine normale Chipkarte. Diese Funktion habe ich aber immer aus.

Hallo brun.

Danke fuer die Hinweise! Gerade den letzte Hinweis halte ich fuer wichtig, da man da nicht sofort dran denkt.


BR752

Probleme mit Aztec-Code und Bahnsteigsperren in NL

LimburgSüd @, D, Donnerstag, 16.01.2020, 11:54 (vor 4 Tagen) @ brun

Hast du das Ticket selber gedruckt? Wenn die Druckqualität mies ist oder der Code einfach zu klein gedruckt, geht es manchmal nicht.

Benutze immer nur das Handyticket.

Oder Online Ticket auf dem Handy? Die Sperren sind manchmal verwirrt wenn sich die Wiedergabe am Handy gerade beim Scannen dreht, also einfach mal kurz die Bildschirmrotation ausschalten.

Bildschirmrotation ist aus.

Und wenn das Handy zu dunkel eingestellt ist, oder einfach sehr dreckig ist, kann es auch mal zwei, drei Scanversuche brauchen.

Mein Display ist eigentlich sauber. Ich werde heute mal die Bildschirmhelligkeit verändern, wenn es nicht funktioniert.

Manchmal wird ein Scanner auch von der NFC-Funktion im Handy verwirrt, da er denkt, du benutzt eine normale Chipkarte. Diese Funktion habe ich aber immer aus.

Habe kein NFC im Handy.

Komisch ist halt, dass auch das Handyticket des Kollegen mit einem Handy anderer Marke nicht funktioniert.

Probleme mit Aztec-Code und Bahnsteigsperren in NL

brun, Donnerstag, 16.01.2020, 18:36 (vor 3 Tagen) @ LimburgSüd

> Mein Display ist eigentlich sauber. Ich werde heute mal die Bildschirmhelligkeit verändern, wenn es nicht funktioniert.

Und?

Habe es zufällig vorhin ein Paar Mal versucht, hatte noch ein Online-Ticket im Handy (die gehen in NL manchmal noch lange, obwohl sie schon benutzt wurden, und sogar an anderen Bahnhöfen...). Jede Sperre ging sofort auf.

Wenn dein Ticket aber sowohl im Zug als an der Sperre nicht funktioniert, muss es schon fast an deinem Handy liegen, denn der Scanner vom Zugbegleiter im ICE ist ein völlig anderes System als die Bahnsteigsperren in NL.

Probleme mit Aztec-Code und Bahnsteigsperren in NL

LimburgSüd @, D, Freitag, 17.01.2020, 17:09 (vor 2 Tagen) @ brun

> Mein Display ist eigentlich sauber. Ich werde heute mal die Bildschirmhelligkeit verändern, wenn es nicht funktioniert.

Und?

Hat nichts geholfen.

Habe es zufällig vorhin ein Paar Mal versucht, hatte noch ein Online-Ticket im Handy (die gehen in NL manchmal noch lange, obwohl sie schon benutzt wurden, und sogar an anderen Bahnhöfen...). Jede Sperre ging sofort auf.

Wenn dein Ticket aber sowohl im Zug als an der Sperre nicht funktioniert, muss es schon fast an deinem Handy liegen, denn der Scanner vom Zugbegleiter im ICE ist ein völlig anderes System als die Bahnsteigsperren in NL.

Wie gesagt ist das auch bei einem Kollegen mit ganz anderem Smartphone-Modell das Problem. Ich vermute eher, dass es am Business-Tarif liegt. Privat gekaufte Tickets können nämlich auch immer problemlos gescannt werden.

Probleme mit Aztec-Code und Bahnsteigsperren in NL

br752 @, Freitag, 17.01.2020, 17:19 (vor 2 Tagen) @ LimburgSüd

Wie gesagt ist das auch bei einem Kollegen mit ganz anderem Smartphone-Modell das Problem. Ich vermute eher, dass es am Business-Tarif liegt. Privat gekaufte Tickets können nämlich auch immer problemlos gescannt werden.

Interessant das hier mitzulesen. :-)

Druckt euch doch mal so ein Business-Tarif-Ticket aus und probiert es testhalber damit. Vielleicht bringt das neue Erkenntnisse.

Morgen geht's bei mir mit dem SSP nach Holland.


BR752

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum