ICE 2 in Basel SBB (Allgemeines Forum)

spraiynt, Bern, Montag, 02.12.2019, 17:03 (vor 14 Tagen)

Heute in Basel SBB gesichtet; ein ICE 2 in Doppeltraktion. Ich mag mich nicht erinnern jemals einen ICE 2 in der Schweiz gesehen zu haben. Weiss jemand was es mit diesem ungewöhnlichen Gast auf sich hat?

ICE 2 in Basel SBB

611 040 @, Montag, 02.12.2019, 17:08 (vor 14 Tagen) @ spraiynt

Die haben ja keine CH-Zulassung, also weiter als Basel SBB kann es nicht gehen, evtl. Ersatzzug für einen 401 ?

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

ICE 2 in Basel SBB

EK-Wagendienst @, Münster, Montag, 02.12.2019, 17:21 (vor 13 Tagen) @ 611 040

Die haben ja keine CH-Zulassung, also weiter als Basel SBB kann es nicht gehen, evtl. Ersatzzug für einen 401 ?

Ein Grenzzulassung werden sie haben, sonst dürften sie nichtal bis zum Badischen Bahnhof.

Warum haben wohl alle Freiburger Züge ein CH angeschrieben, eben damit sie ein Stück in die Schweiz einfahren können, bis maximal Kreuzlingen - Schaffhausen und Basel SBB.
Einfach hier mal durchlesen:

https://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/kunden/nutzungsbedingungen/strecken_in_der_schwe...

Die 402 werden aber noch einen alten Bestandschutz haben.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

ICE 2 in Basel SBB

611 040 @, Montag, 02.12.2019, 17:28 (vor 13 Tagen) @ EK-Wagendienst

Ja das ist klar, sie dürfen nur bis Basel SBB was ich ja auch schrieb.
Genauso ja die Freiburger Dostos und damals noch n-Wagen und 146er die bis SBB fuhren. Aber die meisten REs enden ja eh am Badischen Bahnhof.
Die 403er dürfen ja auch nur bis Basel SBB.
Ü

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

ICE 2 in Basel SBB

EK-Wagendienst @, Münster, Montag, 02.12.2019, 17:37 (vor 13 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von EK-Wagendienst, Montag, 02.12.2019, 17:39

Ja das ist klar, sie dürfen nur bis Basel SBB was ich ja auch schrieb.
Genauso ja die Freiburger Dostos und damals noch n-Wagen und 146er die bis SBB fuhren. Aber die meisten REs enden ja eh am Badischen Bahnhof.
Die 403er dürfen ja auch nur bis Basel SBB.

Genau dafür braucht es schon eine Zulassung!


Auch zum Badischen Bahnhof brauchen die Fahrzeuge einen Schweizer Zulassung, darum geht es mir,
Es gibt eine Schweiz Zulassung, dann die für die Grenzstrecke und eben keine Zulassung, und dann dürfen die Fahrzeuge auch nicht zum Badischen Bahnhof fahren.
Die Freiburger habe es ja deswegen.
Eine 146 aus dem Ruhrgebiet darf dort nicht hin, denn die Fahrzeuge müssen nummern mäßig in der SiBe eingetragen sein.
Ausnahme Wagen die das RIC Zeichen tragen, die sind deswegen automatisch zugelassen.
Es gibt doch um Zulassung.

Die Zulassung bis SBB ist auch einfach zu bekommen wenn ein deutsche vorhanden ist, aber ohne geht nichts.

Mit einen ganz neuen Triebwagen, darf man ohne nicht einfach nach RB fahren.
Wie der erste ICE4 nach RB gefahren wurde, zur Personalausbildung wurde da ganz knapp noch dran gedacht.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

ICE 2 in Basel SBB

Twindexx @, St. Gallen (CH), Montag, 02.12.2019, 21:33 (vor 13 Tagen) @ EK-Wagendienst

Hoi,

Auch zum Badischen Bahnhof brauchen die Fahrzeuge einen Schweizer Zulassung,

Nein, brauchen sie nicht. Du hast das entsprechende Dokument ja auch verlinkt, jetzt müsstest du es nur noch richtig lesen. Die Sicherheitsbescheinigung hat nichts mit einer Zulassung zu tun. Das ist eine reine bürokratische Formalität.


Grüsse aus der Ostschweiz.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

ICE 2 in Basel SBB

EK-Wagendienst @, Münster, Montag, 02.12.2019, 21:35 (vor 13 Tagen) @ Twindexx

Hoi,

Auch zum Badischen Bahnhof brauchen die Fahrzeuge einen Schweizer Zulassung,


Nein, brauchen sie nicht. Du hast das entsprechende Dokument ja auch verlinkt, jetzt müsstest du es nur noch richtig lesen. Die Sicherheitsbescheinigung hat nichts mit einer Zulassung zu tun. Das ist eine reine bürokratische Formalität.


ok, da hat sich immer wieder was geändert gehabt.
Es ist aber nicht einfacher geworden.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

ICE 2 in Basel SBB

Twindexx @, St. Gallen (CH), Montag, 02.12.2019, 21:56 (vor 13 Tagen) @ EK-Wagendienst
bearbeitet von Twindexx, Montag, 02.12.2019, 21:58

Hoi,

ok, da hat sich immer wieder was geändert gehabt.
Es ist aber nicht einfacher geworden.

Der nun kommende Prozess der Fahrzeugzulassung ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil besteht aus der reinen Fahrzeugzulassung. Dafür lässt man sogenannte Notified Bodies, kurz NoBo's, die nötigen Gutachten erstellen. Diese Gutachten reicht man dann bei der ERA ein und wenn alle Gutachten vollständig vorhanden sind, wird die Zulassung ausgestellt. Diese Zulassung gilt dann europaweit einheitlich in jedem Land.

Der zweite Teil ist dann nötig, damit ein zugelassenes Fahrzeug überhaupt kommerziell eingesetzt werden kann. Das ist nämlich die Betriebsgenehmigung des jeweiligen Infrastrukturbetreibers. Und ein Fahrzeug, dass von DB Netz diese Bewilligung erhalten hat, darf natürlich damit auch in den Badischen Bahnhof fahren, ohne SBB Infrastruktur vorher zu fragen.
Im Prinzip ist das recht einfach. Garniert wird das nun einfach mit so Sonderregeln, dass für Basel SBB noch keine vollständige Genehmigung von SBB Infrastruktur erforderlich ist, sondern diese eben mit einer gültigen Genehmigung von DB Netz und gültiger Fahrzeugzulassung beantragt werden kann.

Das alles ist der technische Teil, den man als Zulassung zusammenfassen kann. Was du aufgezählt hast, sind dann die betrieblichen Themen, die relevant werden, sobald tatsächlich eine Zugfahrt stattfindet. Das hat aber mit dem technischen Teil, also der Zulassung des Fahrzeugs an sich, nichts mehr zu tun. Weil dann wird nämlich der tatsächliche Verlauf der Landesgrenzen wieder relevant und nicht mehr die betrieblichen Grenzen.


Grüsse aus der Ostschweiz.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Infos zu DB Strecken in der Schweiz

br752 @, Montag, 02.12.2019, 19:06 (vor 13 Tagen) @ EK-Wagendienst

Ein Grenzzulassung werden sie haben, sonst dürften sie nichtal bis zum Badischen Bahnhof.

Warum haben wohl alle Freiburger Züge ein CH angeschrieben, eben damit sie ein Stück in die Schweiz einfahren können, bis maximal Kreuzlingen - Schaffhausen und Basel SBB.
Einfach hier mal durchlesen:

https://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/kunden/nutzungsbedingungen/strecken_in_der_schwe...

Die 402 werden aber noch einen alten Bestandschutz haben.

Hallo EK-Wagendienst,

vielen Dank fuer den Link. :-)
Es gibt einige Seiten die sich dem Thema widmen, aber diese Info kannte ich nicht.


BR752

Infos zu DB Strecken in der Schweiz

EK-Wagendienst @, Münster, Montag, 02.12.2019, 19:25 (vor 13 Tagen) @ br752

Ein Grenzzulassung werden sie haben, sonst dürften sie nichtal bis zum Badischen Bahnhof.

Warum haben wohl alle Freiburger Züge ein CH angeschrieben, eben damit sie ein Stück in die Schweiz einfahren können, bis maximal Kreuzlingen - Schaffhausen und Basel SBB.
Einfach hier mal durchlesen:

https://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/kunden/nutzungsbedingungen/strecken_in_der_schwe...

Die 402 werden aber noch einen alten Bestandschutz haben.


Hallo EK-Wagendienst,

vielen Dank fuer den Link. :-)
Es gibt einige Seiten die sich dem Thema widmen, aber diese Info kannte ich nicht.


Grenzverkehr ist inzwischen sehr kompliziert geworden:

Der entscheidene Satz ist u.a. dieser hier:

Die eingesetzten Fahrzeuge sind in der Schweizer Sicherheitsbescheinigung Teil B des in der Schweiz verantwortlichen EVU aufgeführt.

Es hier https://fahrweg.dbnetze.com/resource/blob/1357664/44bc19fecd0db750d80bea472a35c877/beib... enthalten.

Das ist eben auch schon nach Basel Bad Bf erforderlich, so wie es auf dem Formblatt steht.
Nach Basel SBB ist noch ein wenig mehr erforderlich, und in die Schweiz dann noch mehr.

Dazu ist die Zulassung erforderlich.
Ausnahme Wagen die international eingesetzt werden können RIC/RIV

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

ICE 274 & 279 mit 2x402 anstatt 401

sunny007 @, Montag, 02.12.2019, 17:09 (vor 14 Tagen) @ spraiynt

- kein Text -

Das letzte Aufgebot.

br752 @, Montag, 02.12.2019, 19:11 (vor 13 Tagen) @ spraiynt

Heute in Basel SBB gesichtet; ein ICE 2 in Doppeltraktion. Ich mag mich nicht erinnern jemals einen ICE 2 in der Schweiz gesehen zu haben. Weiss jemand was es mit diesem ungewöhnlichen Gast auf sich hat?

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen habe ich Foto gesehen, wo eine ICE1 Leistung mit einem Mix aus zwei "ICE3" gefahren wurde. Zumindest waren es zwei unterschiedliche Zugtypen. (Kann man einen ICE-T und einen ICE3neu mischen?)

Da scheint im Moment das letzte Aufgebot unterwegs zu sein.


BR752

Das letzte Aufgebot.

mrhuss ⌂ @, ICE 275, Montag, 02.12.2019, 19:19 (vor 13 Tagen) @ br752

vor ein paar Tagen habe ich Foto gesehen, wo eine ICE1 Leistung mit einem Mix aus zwei "ICE3" gefahren wurde. Zumindest waren es zwei unterschiedliche Zugtypen. (Kann man einen ICE-T und einen ICE3neu mischen?)

Nein, aber ICE296/299 fahren momentan Berlin-Basel und retour ganz planmäßig mit ICE-T, unter der Woche mit 411+415 und Fr.-So. mit 2x411.

ICE 2 in Basel SBB-Schon des Öfteren!

Weiler @, Mittwoch, 04.12.2019, 17:26 (vor 11 Tagen) @ spraiynt

ICE 2 in Doppeltraktion sind schon öfters als Ersatz für ICE 1 nach Basel SBB gefahren.
Und Übrigens bis Basel SBB kann jeder ICE IC/EC und eigentlch alles fahren.
Hat nix mit Schweizzulassung zu tun.
Der Lokführer muss aber im Gegensatz dazu die entsprechende Befähigung besitzen!

Zugpersonal hat auch keine extra Berechtigung notwendig.

ICE 2 in Basel SBB-Schon des Öfteren!

ICE-TD, Mittwoch, 04.12.2019, 17:28 (vor 11 Tagen) @ Weiler

Zugpersonal hat auch keine extra Berechtigung notwendig.

So einfach ist (oder war?) es nicht, es gab mal Probleme wegen erforderlicher Auslandskrankenversicherung, das ist allerdings schon Jahre her das ich davon gehört habe, vielleicht gibts ja mittlerweile eine Regelung.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum