Mitfahrer-Gutschein (Papier) auch bei NE-Bahnen gültig? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Proeter @, Samstag, 30.11.2019, 10:45 (vor 9 Tagen)

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen habe ich einen Papier-Mitfahrergutschein im RZ in eine entsprechende, streckenungebundene Fahrkarte getauscht. Auf meine Frage, ob diese auch in NE-Bahnen gelte, habe ich das ganze RZ blockiert, weil die mich bedienenden Dame noch zwei Kollegen zum Philosophieren einlud. Ergebnis: NE-Bahnen nach "Bahntarif": ja; solche nach Anstoßtarif: nein. Zu dieser Antwort gelangten die drei allein durch Diskutieren, ohne Konsultation irgendwelcher Dokumente. Da der NE-Anteil bei meiner Fahrt sehr lang und ein Nachlösen teuer (ggf. sogar EBE-auslösend) wäre, noch mal an euch die Frage: Bei welchen EVUs gilt er, bei welchen nicht? Und wo kann ich das nachlesen?

Danke schon einmal und Grüße vom
Pröter

Mitfahrer-Gutschein (Papier) auch bei NE-Bahnen gültig?

tbsn @, Würzburg, Sonntag, 01.12.2019, 10:59 (vor 8 Tagen) @ Proeter
bearbeitet von tbsn, Sonntag, 01.12.2019, 11:00

In den Beförderungsbedingungen ist tatsächlich kein Hinweis darauf, dass der Gutschein nicht in NE-Bahnen gilt, zu finden. Allerdings wird auch mit keinem Wort erwähnt, dass die durch den Gutschein erzeugte Fahrkarte tatsächlich über die gesamte Strecke des Ticketinhabers hinweg gültig ist: "Die unentgeltliche Fahrkarte [...] berechtigt [...] zu einer einfachen Fahrt in innerdeutschen Reiseverbindungen [...]"

Schon auf dem Gutschein steht, dass dieser nach Einlösung nur in Zügen der DB gültig ist. Auf der ausgegebenen Mitfahrer-Fahrkarte steht: "Gültig für alle Züge der DB innerhalb Deutschlands". Das sind DB Fernverkehr und DB Regio, aber keine NE-Bahnen. Daher würde ich davon ausgehen, dass das Mitfahrerticket in NE-Bahnen nicht anerkannt wird.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum