Bahn stoppt ARRIVA Verkauf - erwarteter Erlös unter Buchwert (Allgemeines Forum)

Power132 @, Donnerstag, 07.11.2019, 17:05 (vor 212 Tagen)

Die Deutsche Bahn stoppt nach dpa-Informationen vorerst den geplanten milliardenschweren Verkauf ihrer Auslandsverkehrstochter DB Arriva.
Die zu erwartenden Erlöse lägen erheblich unter dem Buchwert, hieß es am Donnerstag im Umfeld des Konzerns. Aufsichtsrat und Vorstand wollten am Nachmittag bei einer Sondersitzung des Kontrollgremiums darüber beraten.

https://www.zeit.de/news/2019-11/07/bahn-aufsichtsrat-beraet-ueber-groesseren-vorstand-...

passend dazu t-online Artikel "Schluss mit Weltkonzern"

Power132 @, Freitag, 08.11.2019, 11:16 (vor 211 Tagen) @ Power132
bearbeitet von Power132, Freitag, 08.11.2019, 11:16

Die Bahn plant den großen Kehraus

Thematisch nicht viel neues, alles schon besprochen...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum