Warum keine Prämie für eine BC? (Allgemeines Forum)

ktmb @, iOS, Donnerstag, 07. November 2019, 13:59 (vor 11 Tagen)
bearbeitet von ktmb, Donnerstag, 07. November 2019, 14:01

Während den Käufern von E-Autos eine Prämie "angedroht" wird, gehen Käufer einer BC100 leer aus. Warum?
Ein interessanter Beitrag aus dem aktuellen Freitag.
Übrigens versprach die Kanzlerin vor über acht Jahren 1 Million E-Autos. Immerhin ist es fast ein Zehntel geworden. Eigentlich wird dadurch nicht viel verändert. Sinn würde es machen, die Autos endlich nicht mehr in die Städte zu lassen.

--
[image]

Warum keine Prämie für eine BC?

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Donnerstag, 07. November 2019, 14:02 (vor 11 Tagen) @ ktmb

Während den Käufern von E-Autos eine Prämie "angedroht" wird, gehen Käufer einer BC100 leer aus. Warum?

Weil es eine Million Autohäuser und 1000 Automarken gibt also ein Markt, auf dem man sich behaupten muss - hingegen gibt esnur eine netzabdeckende BC100.

Warum keine Prämie für eine BC?

agw @, NRW, Donnerstag, 07. November 2019, 14:16 (vor 11 Tagen) @ ktmb

Die 6000 Euro sind ja für's ganze Autoleben.
Also vielleicht 500-700 Euro pro Jahr?
Vielleicht wird ja die BC100 um diesen Betrag günstiger. Ob dann aber plötzlich 100.000 Leute mehr eine BC100 kaufen? Glaube ich auch nicht.

Und 6000 Euro pro Jahr für immer wird es für die BC100 nicht geben.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

Warum keine Prämie für eine BC?

EDO, Donnerstag, 07. November 2019, 16:51 (vor 11 Tagen) @ agw

.... über die Mehrwertsteuersenkung wird die BC 100 bis zu 660 Euro günstiger.

Warum keine Prämie für eine BC?

agw @, NRW, Donnerstag, 07. November 2019, 17:10 (vor 11 Tagen) @ EDO

Also vielleicht 500-700 Euro pro Jahr?

Vielleicht wird ja die BC100 um diesen Betrag günstiger.

.... über die Mehrwertsteuersenkung wird die BC 100 bis zu 660 Euro günstiger.

Vielleicht. Aber das hab ich ja oben geschrieben.
Wissen tut es noch keiner.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

Warum keine Prämie für eine BC?

markman, Donnerstag, 07. November 2019, 17:12 (vor 11 Tagen) @ agw

.... über die Mehrwertsteuersenkung wird die BC 100 bis zu 660 Euro günstiger.

aber nicht für Selbstständige, die haben davon "nüscht"

Warum keine Prämie für eine BC?

Hansjörg, Donnerstag, 07. November 2019, 17:26 (vor 11 Tagen) @ markman
bearbeitet von Hansjörg, Donnerstag, 07. November 2019, 17:27

.... über die Mehrwertsteuersenkung wird die BC 100 bis zu 660 Euro günstiger.


aber nicht für Selbstständige, die haben davon "nüscht"

Ist da ein Unterschied zu Einzeltickets mit gesenkter MwSt für Selbstständige?

Warum keine Prämie für eine BC?

agw @, NRW, Donnerstag, 07. November 2019, 18:33 (vor 11 Tagen) @ Hansjörg

.... über die Mehrwertsteuersenkung wird die BC 100 bis zu 660 Euro günstiger.


aber nicht für Selbstständige, die haben davon "nüscht"


Ist da ein Unterschied zu Einzeltickets mit gesenkter MwSt für Selbstständige?

vielleicht nicht. aber zur Autoprämie.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de

Warum keine Prämie für eine BC?

markman, Donnerstag, 07. November 2019, 21:18 (vor 10 Tagen) @ Hansjörg
bearbeitet von markman, Donnerstag, 07. November 2019, 21:18

.... über die Mehrwertsteuersenkung wird die BC 100 bis zu 660 Euro günstiger.


aber nicht für Selbstständige, die haben davon "nüscht"


Ist da ein Unterschied zu Einzeltickets mit gesenkter MwSt für Selbstständige?

weiß nicht, was Du da meinst, aber auch ein Einzelticket ist für einen Selbstständigen nicht "günstiger", wenn 7 % Umsatzsteuer enthalten sind. Wenn die Fahrkarte 100 EUR netto kostet, das ist Kaufpreis 107 EUR(7%) oder 119 EUR (19%), Die USt. bekommt der Selbststänidige ja wieder, daher kein Unterschied,

Gruß,
Markman

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum