Werbung von DB für die Konkurrenz? (Aktions-Angebote)

ktmb @, iOS, Donnerstag, 31.01.2019, 16:34 (vor 361 Tagen)

Warum wirbt die DB für eine "Flug-Pauschalreise"? Habe so etwas noch nie gebucht und werde es auch nicht tun.

--
[image]

Werbung von DB für die Konkurrenz?

Norddeich @, Donnerstag, 31.01.2019, 16:47 (vor 361 Tagen) @ ktmb
bearbeitet von Norddeich, Donnerstag, 31.01.2019, 16:49

Warum wirbt die DB für eine "Flug-Pauschalreise"?

Die Vertriebsprovision bei Pauschalreisen ist leicht verdientes Geld. Es handelt sich hoffentlich nicht um Kurzstreckenflüge, die in Konkurrenz zu ICE und Co stattfinden?

Die Zahl derjenigen, die ihren Urlaub z.B. in Portugal ohne Flugzeug durchführen, hält sich leider in Grenzen.

Werbung von DB für die Konkurrenz?

GibmirZucker @, Göding, Donnerstag, 31.01.2019, 23:17 (vor 361 Tagen) @ Norddeich

Die Provision ist für die Vermittlung sicher höher, als was die DB an Provision für Agenturen die Bahnreisen Bucht, auszahlt.

Werbung von DB für die Konkurrenz? Warum?

RhBDirk, Donnerstag, 31.01.2019, 17:34 (vor 361 Tagen) @ ktmb

Warum wirbt die DB für eine "Flug-Pauschalreise"? Habe so etwas noch nie gebucht und werde es auch nicht tun.

Warum soll sie das nicht machen?

Werbung von DB für die Konkurrenz? Warum?

danielausberlin @, Donnerstag, 31.01.2019, 18:52 (vor 361 Tagen) @ RhBDirk

Warum wirbt die DB für eine "Flug-Pauschalreise"? Habe so etwas noch nie gebucht und werde es auch nicht tun.


Warum soll sie das nicht machen?

Weil ich vielleicht ansonsten mit dem tollen DB Fernverkehr in die Alpen zum Wandern gefahren wäre.
Jetzt greife ich lieber die 3.000 Extra-Punkte ab und fliege zum Wandern sonstwohin.

Werbung von DB für die Konkurrenz? Warum?

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Donnerstag, 31.01.2019, 19:05 (vor 361 Tagen) @ danielausberlin

Ich glaube, dass Karibikurlaub und Alpenwanderung unterschiedliche Zielgruppen sind. Ansonsten; Zug zum Flug! :D

Werbung von DB für die Konkurrenz? Warum?

Hansjörg, Freitag, 01.02.2019, 08:29 (vor 360 Tagen) @ danielausberlin

Weil ich vielleicht ansonsten mit dem tollen DB Fernverkehr in die Alpen zum Wandern gefahren wäre.
Jetzt greife ich lieber die 3.000 Extra-Punkte ab und fliege zum Wandern sonstwohin.

Auch letzteres generiert Gewinn für die DB. Du löst die Punkte wieder ein.
Und Provision für die Vermittlung streicht die DB ebenfalls ein.

Viel interssanter wäre doch....

GUM @, Freitag, 01.02.2019, 12:10 (vor 360 Tagen) @ ktmb

die Beantwortung folgender Frage:

Warum beschäftigt die DB eine "prominente" Werbefigur, die bisher lediglich dadurch aufgefallen ist, Autos schnell über Rennstrecken zu lenken.

Das ist wirklich rausgeworfenes Geld.

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!

Sehr gelungen !

Garfield_1905, Samstag, 02.02.2019, 23:01 (vor 359 Tagen) @ GUM

Warum beschäftigt die DB eine "prominente" Werbefigur, die bisher lediglich dadurch aufgefallen ist, Autos schnell über Rennstrecken zu lenken.


Also ich finde gerade die Werbung mit Nico Rosberg und dem Bezug auf seinen (früheren) Beruf bzw. auf seinen Bekanntheitsgrad witzig und durchaus gelungen. Ich vermute allerdings, das er das nicht nur für einen kostenfreien Kaffee im Bordbistro gemacht haben dürfte. Ob dieser Einsatz dann lohnt (also für die DB :-) ) ? Tja, das weiß ich nicht, dafür reicht meine Kompetenz in diesem Bereich sicher nicht aus.

+1

RenateMD @, Samstag, 02.02.2019, 23:19 (vor 359 Tagen) @ Garfield_1905

- kein Text -

Sehr gelungen !

Henrik @, Donnerstag, 07.02.2019, 03:46 (vor 354 Tagen) @ Garfield_1905

Warum beschäftigt die DB eine "prominente" Werbefigur, die bisher lediglich dadurch aufgefallen ist, Autos schnell über Rennstrecken zu lenken.

Also ich finde gerade die Werbung mit Nico Rosberg und dem Bezug auf seinen (früheren) Beruf bzw. auf seinen Bekanntheitsgrad witzig und durchaus gelungen. Ich vermute allerdings, dass er das nicht nur für einen kostenfreien Kaffee im Bordbistro gemacht haben dürfte. Ob dieser Einsatz dann lohnt (also für die DB :-) ) ? Tja, das weiß ich nicht, dafür reicht meine Kompetenz in diesem Bereich sicher nicht aus.

naja, rein für die Gage wird Nico Rosberg das nicht gemacht haben - reich ist er durch den Werbespot nicht geworden. ;) :D
..bei Iggy Pop mag das ja noch ne gewisse Rolle gespielt haben - bei ihm ist aber der Bahnbezug auch direkt gegeben.
Beim DB-Markenbotschafter Nico Rosberg kommt ein Bezug zu seinem früheren Beruf gar nicht auf.

Der Einsatz hat sich richtig gelohnt für die DB,

Die Kampagne mit Nico Rosberg bekam gute Kritiken, im November zeichnete der PR Report Antje Neubauer als "Kommunikatorin des Jahres" aus.

https://www.horizont.net/marketing/nachrichten/deutsche-bahn-marketingchefin-antje-neub...

Das Kampagnenbudget liegt im zweistelligen Millionenbereich und somit etwas höher als bei der Konzernkampagne 2017.

https://www.wuv.de/marketing/die_deutsche_bahn_macht_iggy_pop_zum_neuen_testimonial


Nico Rosberg
@nico_rosberg

Zurück aus Abu Dhabi in Deutschland – dann ab in den ICE und mit dem Handy eingecheckt. Schon cool, was mittlerweile möglich ist #emobility #futureisnow #komfortcheckin
https://twitter.com/nico_rosberg/status/1067370010568474624
11:50 - 27. Nov. 2018

Nico Rosberg mag vielleicht mal dafür gestanden haben, dass er mal Formel 1 Weltmeister war,
aber heute steht er für was ganz anderes,
heute setzt er sich ein für Umweltschutz, Nachhaltigkeit,
fördert grüne Technologien,
hat das Greentech-Festival ins Leben gerufen - die DB ist Partner
https://www.handelsblatt.com/arts_und_style/lifestyle/celebrate-change-nico-rosberg-wir...

https://www.gruenderszene.de/automotive-mobility/nico-rosberg-greentech-festival?inters...

https://www.motorsport-total.com/formel-1/news/e-mobilitaet-und-saubere-energie-nico-ro...

besseren Werbepartner könnte die Bahn gar nicht haben,
jung, dynamisch, bodenständig, grün, fortschrittfreundlich, technikaffin / digital, humorvoll, nett

Werbung von DB für die Konkurrenz?

Steffen ⌂ @, Freitag, 01.02.2019, 12:57 (vor 360 Tagen) @ ktmb

Warum wirbt die DB für eine "Flug-Pauschalreise"? Habe so etwas noch nie gebucht und werde es auch nicht tun.

Um ihren Kunden zu zeigen, dass die Flieger noch mehr Probleme haben :P

--
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum