Bahnsteiglängen an Kleinstbahnhöfen (Allgemeines Forum)

Sparletta, Freitag, 23.05.2008, 19:32 (vor 4997 Tagen)

Hallo,
freue mich, im neuen Forum mit dabei sein zu dürfen.

Ich frage mich gerade, nach welchen Kriterien die Bahnsteiglänge an kleinen Bahnhöfen oder Haltepunkten festgelegt wird.

Zum konkreten Fall:
Vor einiger Zeit wurde der Bahnhof Bad schwartau zum Haltepunkt herrabgestuft und letztes oder vorletztes Jahr wurden alle Nebengleise, Bahnsteige und ein Gleisanschluss der Schwartauer Werke entfernt.
Zwei neue Bahnsteige wurden an den Durchfahrtsgleisen errichtet und zwar mit einer länge von 220m.
Das kommt mir nun ziemlich lang für einen Bahnhof der Kategoerie 5 vor. Halten dort doch meist nur BR 628- Triebwagen. Ich glaube Doppeltraktionen sind schon eher eine Seltenheit.

Sind Bahnsteige immer mindestens so lang? Nein oder? Wie kommt man dann auf diese magische Zahl?

Bahnsteiglängen an Kleinstbahnhöfen

Peter_Schäfer, Freitag, 23.05.2008, 19:38 (vor 4997 Tagen) @ Sparletta
bearbeitet von Peter_Schäfer, Freitag, 23.05.2008, 19:40

Das kommt mir nun ziemlich lang für einen Bahnhof der Kategoerie 5 vor. Halten dort doch meist nur BR 628- Triebwagen. Ich glaube Doppeltraktionen sind schon eher eine Seltenheit.

Naja, die RB-Linie HL-Neustadt/Puttgarden fährt ja bis Sierksdorf zweistündlich in Doppeltraktion mit 628er. Dazu kommen ein paar Züge auf der Linie nach Kiel die lokbespannt mit Buntlingen fahren.
Aber den genauen Grund für die Bahnsteiglänge weiß ich auch nicht.

Bahnsteiglängen an Kleinstbahnhöfen

fabs, Braunschweig, Freitag, 23.05.2008, 19:47 (vor 4997 Tagen) @ Peter_Schäfer

Moin!
Auch wenn es nicht unbedingt ein Kleinstbahnhof ist:
Schaut euch mal die Bahnsteige in Flieden an. Da passt locker eine ICE 1 dran. Das hat wohl damit zu tun, daß man diesen Bahnhof als Ersatzhalt für Fulda nehmen kann (finde ich persönlich ein wenig merkwürdig, denn wenn man nach Flieden fährt, muss man zwangsläufig (vorher oder hinterher) durch Fulda.
Kann es in Bad Schwartau ähnlich sein, daß dort irgend welche FV Züge ersatzweise halten können (ICE/EC nach Kopenhagen)?

Viele Grüße
fabs

--
Es gibt Dinge im Leben, die dich schnell aus der Bahn werfen können!
Zugbegleiter zum Beispiel...

Bahnsteiglängen an Kleinstbahnhöfen

Sparletta, Freitag, 23.05.2008, 20:04 (vor 4997 Tagen) @ fabs

Das wäre möglich, aber um Lübeck kommt man dann auch nicht drum rum.

Ansonsten fährt im Sommer immer ein IC aus Frankfurt über Köln bis nach Puttgarden glaube ich. Also morgens hin und abends zurück.
Ab Lübeck hält der dann an jeder Milchkanne um die Urlauber mit ihren Gummibooten auzuladen bzw. einzusammeln.
Aber in Bad Schwartau hält der nicht soweit ich weiß.

Bahnsteiglängen an Kleinstbahnhöfen

Peter_Schäfer, Freitag, 23.05.2008, 20:15 (vor 4997 Tagen) @ Sparletta

Richtig, der hält nicht in Bad Schwartau.
Außerdem ist der wohl leider leider mangels Auslastung in seinen Verkehrstagen stark eingeschränkt worden :), nur noch Sa/So und an manchen Fr.
Grüße, Peter

Bad Schwartau

moe, Freitag, 23.05.2008, 20:16 (vor 4997 Tagen) @ Sparletta
bearbeitet von moe, Freitag, 23.05.2008, 20:16

Moin,

ja mein Heimatbahnhof sah vor ein paar Jahren noch ganz anders aus.

In Bad Schwartau findet kein FV statt! Die Sommer IC's aus Süden kommend, nach Puttgarden halten in den Badeorten: Timmmendorfer Strand, Scharbeutz, Haffkrug und Sierksdorf.

Man darf nicht vergessen, Züge Richtung Kiel fahren morgens (Rush-Hour) hier auch mit 3x BR628/928. Und wie schon gesagt, darf man die lokbespannten Züge nicht vergessen. Der RE um 22:01 nach Kiel wird mit einem Langzug (BR 218 + 5 Dosto + 1 Stw Dosto + 2 Dosto + BR 218. Wie lang der genau ist weiß ich nicht, aber mit einem 100 m Bahnsteig würde er nicht auskommen.

Immer lieber etwas länger als zu kurz *g* ;-)

Gruß
moe

Längster Bahnsteig

ExpressFreak, Freitag, 23.05.2008, 20:19 (vor 4997 Tagen) @ moe

Welcher Bahnhof besitzt eigentlich die/den längsten Bahnsteig in Deutschland?

Grüße,
ExpressFreak

Längster Bahnsteig

Sparletta, Freitag, 23.05.2008, 20:23 (vor 4997 Tagen) @ ExpressFreak

Die Frage hatten wir schonmal. Noch könntest du nachsehen - bevor dann alles weg ist. ;-)
Aber eine Antwort weiß ich auch nicht.

Längster Bahnsteig

Peter_Schäfer, Freitag, 23.05.2008, 20:32 (vor 4997 Tagen) @ Sparletta

Man kann ja mal die Stationen alle durchsuchen :P: http://www.db.de/site/bahn/de/geschaefte/infrastruktur__schiene/personenbahnhoefe/bahns...
Aber Gleis 5 im Dresdner Hauptbahnhof mit 693 Meter dürfte schwer zu toppen sein :)

Längster Bahnsteig (NL)

Jurjen (NL), Freitag, 23.05.2008, 22:02 (vor 4997 Tagen) @ Peter_Schäfer

Okay, er ist klar nicht in Deutschland, aber Amsterdam Centraal hat mit Gleis 13 ein Länge von 695m. ;-) Nijmegen Gleis 1 sogar 699m.

Längster Bahnsteig

ICE-T-Fan, Freitag, 23.05.2008, 22:20 (vor 4997 Tagen) @ Peter_Schäfer
bearbeitet von ICE-T-Fan, Freitag, 23.05.2008, 22:21

Gößnitz hat glaube 610m Auf dem Bahnsteig steht ein Schild "Längster Bahnsteig Deutschlands".

Naja Dresden hat dann trotzdem wohl die Ehre.

Die Länge in Gößnitz dürfte wohl mit der regelmäßigen Zugteilung der Züge aus Richtung Erfurt nach Chemnitz bzw Zweickau zu tun haben.

Längster Bahnsteig

Matze86, München, Samstag, 24.05.2008, 13:34 (vor 4996 Tagen) @ Peter_Schäfer
bearbeitet von Matze86, Samstag, 24.05.2008, 13:35

Man kann ja mal die Stationen alle durchsuchen :P: http://www.db.de/site/bahn/de/geschaefte/infrastruktur__schiene/personenbahnhoefe/bahns...
Aber Gleis 5 im Dresdner Hauptbahnhof mit 693 Meter dürfte schwer zu toppen sein :)

War da nichtmal Koblenz oder so im Gespräch?

Edit: Ich habe gerade selbst nachgesehen: Das, was ich geschrieben habe, ich quatsch :)

Längster Bahnsteig

Steffen, Samstag, 24.05.2008, 13:43 (vor 4996 Tagen) @ Matze86

Als wir das letzte mal das Thema hatten, war Bahnsteig in Koblenz tatsächlich mit 780 m in der Datenbank eingetragen!

http://www.ice-fanpage.de/forum/read.php?f=3&i=26029&t=25986

Das hat sich inzwischen also geändert. Gab es in Koblenz Bauarbeiten? Oder wurde irgendeine Absperrung oder so aufgestellt?

--
[image]

Längster Bahnsteig

Heeni, Hamburg, Samstag, 24.05.2008, 16:42 (vor 4996 Tagen) @ Peter_Schäfer

Mahlzeit!

Betrieblich gesehen ist für Dresden immer noch Gleis 5 richtig. Allerdings ist es Bahnsteig 3, da 1+2 Gz-Durchfahrgleise ausßerhalb der Halle sind. Vor dem Umbau der Südhalle waren dort noch Außenbahnsteige und Gleis 5 war auch Gleis 5...

Der City-Tunnel Leipzig wird betrieblich KOMPLETT als Bahnsteig behandelt werden. Allerdings hat er ja 4 Hps. Somit würde dann Leipzig, wenn man das zählen kann, die Medaille(mit Abstand!) nach der Eröffnung bekommen.

Schönes we!

Heeni

--
So lange es voran geht, kommt man weiter!

Ist der IC 2120

Tob, Freitag, 23.05.2008, 20:25 (vor 4997 Tagen) @ Sparletta

Ansonsten fährt im Sommer immer ein IC aus Frankfurt über Köln bis nach Puttgarden glaube ich. Also morgens hin und abends zurück.

bzw. IC 2121

Ist der IC 2120

Zugchef, Freitag, 23.05.2008, 21:54 (vor 4997 Tagen) @ Tob

Der längste Bahnsteig Deutschlands ist der in Gößnitz

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum