Finaler Thread: Speisewagen ausserhalb der DB-Standards (Allgemeines Forum)

moonglum @, Hagen, Freitag, 01. Juni 2012, 19:28 (vor 2722 Tagen)
bearbeitet von moonglum, Freitag, 01. Juni 2012, 19:32

Alle Tagesreisezüge mit nicht deutscher Bewirtschaftung und einer qualifizierten Küche in den Speisewagen sollten  gelistet sein. Thalys, TGV spielen keine Rolle hier, da sie keine wirkliche "Küche" zu bieten haben. Die neuen Railjet-Restaurationen erscheinen dagegen recht vielversprechend zu sein. ICE-NS entsprechen den deutschen ICE im Angebot und werden NICHT gelistet. Ich habe auch die 1000 Sterne Speisewagen der CNL gelistet, weil es in den Zügen von/nach Zürich bis vor Kurzem ein ganz besonderes Angebot gegeben hat und allein die Dekoration der Tische samt des 1000-Sterne-Himmels unter dem Wagendach etwas wirklich ganz Besonderes ist.

Ich habe einige Links zu den Speisekarten kompiliert:
Der Link zur Speisekarte der ÖBB war für die Forumsoftware leider "zu lang"....
-----------------------------------------------------
CD
MAV
WARS
SBB

Listing der Züge:
----------------
EC 6 / SBB / Chur-Hamburg
EC 7 / SBB / Hamburg-Chur
EC 40 / DB / WARS / Warszawa-Berlin
EC 41 / DB / WARS / Berlin-Warszawa
EC 42 / DB / WARS / Warszawa-Berlin
EC 43 / DB / WARS /Berlin-Warszawa
EC 44 / DB / WARS / Warszawa-Berlin
EC 45 / DB / WARS / Berlin-Warszawa
EC 46/ PKP / Berlin-Warszawa

EC 47 / PKP / WARS / Berlin-Warszawa

EC 54 / PKP / WARS / Gdynia-Berlin (ab 06.06.12)

EC 55 / PKP / WARS / Berlin-Gdynia (ab 06.06.12)
RJ 60 / ÖBB / Budapest-München
RJ 61 / ÖBB / München-Budapest
RJ 63 / ÖBB / Frankfurt-München-Budapest
RJ 64 / ÖBB / Budapest-München
RJ 65 / ÖBB / München-Budapest
RJ 66 / ÖBB / Budapest-München-Frankfurt
RJ 67 / ÖBB / München-Budapest
RJ 68 / ÖBB / Budapest-München
RJ 69 / ÖBB / München-Wien
EC 80 / ÖBB / Verona - München

EC 81 / ÖBB / München - Verona

EC 82 / ÖBB / Innsbruck – München
EC 83 / ÖBB / München-Verona

EC 84 / ÖBB / Bologna - München

EC 85 / ÖBB / München - Bologna

EC 86 / ÖBB / Venedig - München

EC 87 / ÖBB / München – Venedig
EC 88 / ÖBB / Verona-München
EC 89 / ÖBB / München-Verona
EC 100 / SBB / Chur-Hamburg

EC 101 / SBB / Hamburg-Chur

EC 102 / SBB / Chur-Kiel

EC 110 / ÖBB / Klagenfurt-München

EC 111 / ÖBB / München-Klagenfurt

EC 112 / ÖBB / Klagenfurt-Frankfurt

EC 113 / ÖBB / Frankfurt-Klagenfurt

EC 170 / MAV / Budapest-Prag-Berlin

EC 171 / MAV / Berlin-Prag-Budapest

EC 172 / ÖBB / Villach-Hamburg

EC 173 / ÖBB / Hamburg-Villach

EC 174 / MAV / Budapest-Hamburg

EC 175 / MAV / Hamburg-Budapest

EC 176 / CD / Brno-Hamburg

EC 177 / CD / Berlin-Prag-Wien

EC 188 / ÖBB / Verona-München

EC 189 / ÖBB / München-Innsbruck
EC 190 / SBB / Zürich-München
EC 191 / SBB / München-Zürich 
EC 192 / SBB / Zürich-München
EC 193 / SBB / München-Zürich 
EC 194 / SBB / Zürich-München
EC 195 / SBB / München-Zürich 
EC 196 / SBB / Zürich-München
EC 197 / SBB / München-Zürich

RJ 260 / ÖBB / Wien-München
RJ 261 / ÖBB / München-Wien
RJ 262 / ÖBB / Wien-München
ALX/Ex 351 / CD / München - Prag

Ex/ALX 352 / CD / Prag - München
EC 378 / CD / Wien - Binz

EC 379 / CD / Binz – Brno

EN 452 / PKP / WARS / (Moskau -) Warschau - Paris

EN 453 / PKP / WARS / Paris - Warschau (- Moskau)
CNL 458 / 1000 Sterne-Wagen / Binz-Berlin-Zürich
CNL 459 / 1000 Sterne-Wagen / Zürich-Berlin-Binz
CNL 478 / 1000 Sterne-Wagen / Brig-Zürich-Hamburg
CNL 479 / 1000 Sterne-Wagen / Hamburg-Zürich-Brig

EC 1112 / ÖBB / Klagenfurt-Frankfurt

EC 1113 / ÖBB / Frankfurt-Klagenfurt
RJ 1263 / ÖBB / Wiesbaden-Budapest

EC 1288 / ÖBB / Venedig-München

EC 1289 / ÖBB / München-Venedig
IC 2070 / CD / Dresden-Hamburg
IC 2071 / CD / Hamburg – Dresden 

Unvollständiges bitte ergänzen, und allen Experimentierfreudigen einen guten Appetit und gute Fahrt. Heißer Tipp: Die Wagen der MAV!!!!!!!

--
Schöne Grüße aus den EC 6/7/8/9,
wo es Wein in Karaffen, keine Mikrowelle und kein in Schüsseln gepamptes Essen gibt.

https://adobe.ly/2PMZyEV

Dank & Rückfrage

Thalyseo, Freitag, 01. Juni 2012, 19:46 (vor 2722 Tagen) @ moonglum

Hallo moonglum,

zunächst erst einmal vielen Dank für die Zusammenstellung!

Schon komisch mit den Speisekarten:

-> CD und MAV ist dreisprachig (inkl. Englisch; bei letzterem "fehlt" Tschechisch)
-> WARS finde ich "nur" in der polnischen Version (?)
-> SBB ist ebenfalls dreisprachig; ausgerechnet Englisch scheint zu fehlen

NB: Irrungen und Wirrungen vorbehalten!

IC 2070 / CD / Dresden-Hamburg
IC 2071 / CD / Hamburg – Dresden 

Interessant, dass einzige innerdeutsche Zugpaar, dass durch eine ausländische Zuggesellschaft betrieben wird. Oder fährt CD hier im Auftrag der DB?

Ähnlich verhält es sich doch auch mit den Brenner-EC(?; da bin ich nicht so auf dem Laufenden).

Dank & Rückfrage

Fabian318 @, Münster i. W., Freitag, 01. Juni 2012, 19:47 (vor 2722 Tagen) @ Thalyseo
bearbeitet von Fabian318, Freitag, 01. Juni 2012, 19:48

-> SBB ist ebenfalls dreisprachig; ausgerechnet Englisch scheint zu fehlen

Die englische Version gibt es s.i.w. auf Anfrage, viersprachig ist vielleicht etwas zu viel des Guten, die drei Landessprachen sind ja schon Pflicht.

Interessant, dass einzige innerdeutsche Zugpaar, dass durch eine ausländische Zuggesellschaft betrieben wird. Oder fährt CD hier im Auftrag der DB?

Betrieben wird der Zug schon durch die DB, nur die CD stellt das Wagenmaterial.

Dank & Rückfrage

moonglum @, Hagen, Freitag, 01. Juni 2012, 19:57 (vor 2722 Tagen) @ Fabian318

Echt?????
ich hatte von hamburg nach Berlin spätnachmittags das tschechische Angebot, was echt lecker war samt Dunkelbier.....

--
Schöne Grüße aus den EC 6/7/8/9,
wo es Wein in Karaffen, keine Mikrowelle und kein in Schüsseln gepamptes Essen gibt.

https://adobe.ly/2PMZyEV

Dank & Rückfrage

Fabian318 @, Münster i. W., Freitag, 01. Juni 2012, 19:58 (vor 2722 Tagen) @ moonglum

ich hatte von hamburg nach Berlin spätnachmittags das tschechische Angebot, was echt lecker war samt Dunkelbier.....

Sekunde, ich hatte vom Zug geschrieben, nicht vom Speisewagen. ;)

Dank & Rückfrage

Thalyseo, Freitag, 01. Juni 2012, 21:31 (vor 2722 Tagen) @ Fabian318

-> SBB ist ebenfalls dreisprachig; ausgerechnet Englisch scheint zu fehlen

Die englische Version gibt es s.i.w. auf Anfrage, viersprachig ist vielleicht etwas zu viel des Guten, die drei Landessprachen sind ja schon Pflicht.

Eigentlich sind es sogar vier (!) Landessprachen [= (Räto-)Romanisch]. -;)

Dennoch greift Dein Argument nicht ganz, denn TGV Lyria, deren Bordgastronomie m. W. - mit Ausnahme von der Genèver Route - durch Elvetino (?) betrieben wird, setzt dreisprachige Karten ein (DE/EN/FR) und vernachlässigt somit Italienisch (=> Paris >-< Genève nur französisch).
Damit sind natürlich die Sprachregionen abgedeckt, aber dennoch werden die Landessprachen - mitunter - vernachlässigt. In der Schweiz vielleicht nicht so tragisch, aber anderswo (z. B. in Belgien)...

Interessant, dass einzige innerdeutsche Zugpaar, dass durch eine ausländische Zuggesellschaft betrieben wird. Oder fährt CD hier im Auftrag der DB?

Betrieben wird der Zug schon durch die DB, nur die CD stellt das Wagenmaterial.

ich hatte von hamburg nach Berlin spätnachmittags das tschechische Angebot, was echt lecker war samt Dunkelbier.....


Sekunde, ich hatte vom Zug geschrieben, nicht vom Speisewagen. ;)

Das ist aber merkwürdig: Gut, Amsterdam >-< Brüssel wird auch mit ÖBB-Material betrieben. ABER: Wie ist das logistisch geregelt, dass das tschechische Personal, mitsamt Inventar, nach Dresden kommt? Oder ist das eine "Zwischenfahrt", d. h. kommen die Wagen morgens aus Tschechien und fahren abends (Im Linienverkehr) dorthin zurück (= wie z. B. innnerschweizerische ICE)?

Die DB-Züge des Berlin-Warzawa-Express werden ja auch durch WARS betrieben, so dass mich diese Vorgehensweise wundert.

Was ist z.B. mit den Gewinnen der Bordgastronomie? Betreibt die CD - davon gehe ich aus - diese in Eigenregie? Wenn nicht, wie werden die Gewinne aufgeteilt? Werden lediglich die Kosten abgehalten, bzw. im Falle eines Verlustes, die DB zur Kasse gebeten?

Dank & Rückfrage

DavidFrankfurt, FFS, Samstag, 02. Juni 2012, 11:13 (vor 2721 Tagen) @ Thalyseo

Das ist aber merkwürdig: Gut, Amsterdam >-< Brüssel wird auch mit ÖBB-Material betrieben. ABER: Wie ist das logistisch geregelt, dass das tschechische Personal, mitsamt Inventar, nach Dresden kommt? Oder ist das eine "Zwischenfahrt", d. h. kommen die Wagen morgens aus Tschechien und fahren abends (Im Linienverkehr) dorthin zurück (= wie z. B. innnerschweizerische ICE)?

Die DB-Züge des Berlin-Warzawa-Express werden ja auch durch WARS betrieben, so dass mich diese Vorgehensweise wundert.

Was ist z.B. mit den Gewinnen der Bordgastronomie? Betreibt die CD - davon gehe ich aus - diese in Eigenregie? Wenn nicht, wie werden die Gewinne aufgeteilt? Werden lediglich die Kosten abgehalten, bzw. im Falle eines Verlustes, die DB zur Kasse gebeten?

Die Wagen sind in einem 10 Tagesumlauf soweit mir die Kollegen der CD aus der Gastronomie dies erklärt haben, Sie fahren mit diesem Zug von Prag Richtung Österreich schlafen dort fahren dann nach Prag und weiter nach Dresden dann bleibt der Zug dort und fährt am nächsten Tag Dresden-Hamburg-Dresden und am nächsten Tag dann Dresden - Hamburg - Prag. Wie genau die Zeitlage ist konnte ich aber nicht rauskriegen da das auf Englisch dann doch ein wenig weit geht ....

Grüße David.

Brenner-EC

NIM rocks @, Freitag, 01. Juni 2012, 20:06 (vor 2722 Tagen) @ Thalyseo

IC 2070 / CD / Dresden-Hamburg
IC 2071 / CD / Hamburg – Dresden 


Interessant, dass einzige innerdeutsche Zugpaar, dass durch eine ausländische Zuggesellschaft betrieben wird. Oder fährt CD hier im Auftrag der DB?

Ähnlich verhält es sich doch auch mit den Brenner-EC(?; da bin ich nicht so auf dem Laufenden).

Wie meinen? Die Garnituren der Brenner-EC werden seit diesem Fahrplan komplett von den ÖBB gestellt, weil die DB ja sowieso Wagenmangel hat. Die in München übernachtenden Garnituren fahren aber keine zusätzlichen Umläufe außerhalb der Brenner-EC, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Speisewagen außerhalb der DB-Standards - Ergänzung: IC 2095

Jogi, Freitag, 01. Juni 2012, 19:52 (vor 2722 Tagen) @ moonglum
bearbeitet von Jogi, Freitag, 01. Juni 2012, 19:54

Ich habe einige Links zu den Speisekarten kompiliert:
Der Link zur Speisekarte der ÖBB war für die Forumsoftware leider "zu lang"....
-----------------------------------------------------
CD
MAV
WARS
SBB

Listing der Züge:
----------------
EC 6 / SBB / Chur-Hamburg
EC 7 / SBB / Hamburg-Chur
EC 40 / DB / WARS / Warszawa-Berlin
EC 41 / DB / WARS / Berlin-Warszawa
EC 42 / DB / WARS / Warszawa-Berlin
EC 43 / DB / WARS /Berlin-Warszawa
EC 44 / DB / WARS / Warszawa-Berlin
EC 45 / DB / WARS / Berlin-Warszawa
EC 46/ PKP / Berlin-Warszawa

EC 47 / PKP / WARS / Berlin-Warszawa

EC 54 / PKP / WARS / Gdynia-Berlin (ab 06.06.12)

EC 55 / PKP / WARS / Berlin-Gdynia (ab 06.06.12)
RJ 60 / ÖBB / Budapest-München
RJ 61 / ÖBB / München-Budapest
RJ 63 / ÖBB / Frankfurt-München-Budapest
RJ 64 / ÖBB / Budapest-München
RJ 65 / ÖBB / München-Budapest
RJ 66 / ÖBB / Budapest-München-Frankfurt
RJ 67 / ÖBB / München-Budapest
RJ 68 / ÖBB / Budapest-München
RJ 69 / ÖBB / München-Wien
EC 80 / ÖBB / Verona - München

EC 81 / ÖBB / München - Verona

EC 82 / ÖBB / Innsbruck – München
EC 83 / ÖBB / München-Verona

EC 84 / ÖBB / Bologna - München

EC 85 / ÖBB / München - Bologna

EC 86 / ÖBB / Venedig - München

EC 87 / ÖBB / München – Venedig
EC 88 / ÖBB / Verona-München
EC 89 / ÖBB / München-Verona
EC 100 / SBB / Chur-Hamburg

EC 101 / SBB / Hamburg-Chur

EC 102 / SBB / Chur-Kiel

EC 110 / ÖBB / Klagenfurt-München

EC 111 / ÖBB / München-Klagenfurt

EC 112 / ÖBB / Klagenfurt-Frankfurt (ab 10.6.12)

EC 113 / ÖBB / Frankfurt-Klagenfurt (ab 10.6.12)

EC 170 / MAV / Budapest-Prag-Berlin

EC 171 / MAV / Berlin-Prag-Budapest

EC 172 / ÖBB / Villach-Hamburg

EC 173 / ÖBB / Hamburg-Villach

EC 174 / MAV / Budapest-Hamburg

EC 175 / MAV / Hamburg-Budapest

EC 176 / CD / Brno-Hamburg

EC 177 / CD / Berlin-Prag-Wien

EC 188 / ÖBB / Verona-München

EC 189 / ÖBB / München-Innsbruck
EC 190 / SBB / Zürich-München
EC 191 / SBB / München-Zürich
EC 192 / SBB / Zürich-München
EC 193 / SBB / München-Zürich
EC 194 / SBB / Zürich-München
EC 195 / SBB / München-Zürich
EC 196 / SBB / Zürich-München
EC 197 / SBB / München-Zürich

RJ 260 / ÖBB / Wien-München
RJ 261 / ÖBB / München-Wien
RJ 262 / ÖBB / Wien-München
ALX/Ex 351 / CD / München - Prag

Ex/ALX 352 / CD / Prag - München
EC 378 / CD / Wien - Binz

EC 379 / CD / Binz – Brno

EN 452 / PKP / WARS / (Moskau -) Warschau - Paris

EN 453 / PKP / WARS / Paris - Warschau (- Moskau)
CNL 458 / 1000 Sterne-Wagen / Binz-Berlin-Zürich
CNL 459 / 1000 Sterne-Wagen / Zürich-Berlin-Binz
CNL 478 / 1000 Sterne-Wagen / Brig-Zürich-Hamburg
CNL 479 / 1000 Sterne-Wagen / Hamburg-Zürich-Brig

EC 1112 / ÖBB / Klagenfurt-Frankfurt
 (bis 9.6.12)
EC 1113 / ÖBB / Frankfurt-Klagenfurt (bis 9.6.12)
RJ 1263 / ÖBB / Wiesbaden-Budapest

EC 1288 / ÖBB / Venedig-München

EC 1289 / ÖBB / München-Venedig
IC 2070 / CD / Dresden-Hamburg
IC 2071 / CD / Hamburg – Dresden
IC 2095 / ÖBB / Ulm - München (nur Fr ÖBB-Zug mit Restaurant)

---
Zwecks besserer Lesbarkeit hab ich auf die Zitierfunktion verzichtet.
Neben der Leistung 2095 noch einige IMO relevante Verkehrstage ergänzt, nicht dass jemand verzeifelt nach einem Zug sucht, der nicht mehr fährt... ;)

@ moongloom Danke für die Mühen :)

tinyurl

Ösi, Freitag, 01. Juni 2012, 21:39 (vor 2722 Tagen) @ Jogi

Der Link zur Speisekarte der ÖBB war für die Forumsoftware leider "zu lang"....

http://tinyurl.com ist dein Freund. :)

DB Reise und Touristik Suisse SA

Meinrad aus Kanada @, Oakville, Canada, Freitag, 01. Juni 2012, 20:45 (vor 2722 Tagen) @ moonglum

Meines Wissens werden die ICE(1), die ab/nach Zuerich und ab/nach Interlaken fahren, von der DB Reise und Touristik Suisse SA bewirtschaftet, die in Basel beheimatet ist. Die Speisen sind etwas mehr auf die gehobeneren Ansprueche des Schweizerischen Speisewagenklientels ausgerichtet. Ich werde es am 17.6. testen . . .

DB Reise und Touristik Suisse SA

rainer1204, Freitag, 01. Juni 2012, 21:19 (vor 2722 Tagen) @ Meinrad aus Kanada

Hallo

Das mit den gehobenen Ansprüchen des wie Du sagst schweizerischen Klientels kann ich so nicht bestätigen. Aus meiner Sicht abgehoben, sind vor allem die Preise im SBB-Speisewagen. Ich persönlich ziehe die Bordrestaurrants im ICE1 der DB gerne den Speisewagen der SBB vor. Ein Unterschied zur deutschen Speisekarte ist mir bisher nicht aufgefallen, habe aber auch nicht darauf besonders geachtet.

Viele Grüsse aus der Schweiz
Rainer

Dann fahr mal RhB ;-)

Twindexx @, St. Gallen (CH), Freitag, 01. Juni 2012, 22:14 (vor 2722 Tagen) @ rainer1204

Hoi,

Das mit den gehobenen Ansprüchen des wie Du sagst schweizerischen Klientels kann ich so nicht bestätigen. Aus meiner Sicht abgehoben, sind vor allem die Preise im SBB-Speisewagen.

Die Preise für Menüs in den SBB-Restaurants sind schon grenzwertig, da stimme ich dir zu. Bei der Rhätischen Bahn sind die Preise für die Menüs zwar noch etwas teurer, aber dort werden die Speisen wirklich vor Ort im Speisewagen frisch zubereitet. Da bekommt man wirklich hervorragende Qualität vor hervorragendem Panorama. Dort bin ich dann gerne bereit, den Preis dafür auch zu zahlen.
Ich von meiner Seite kann einen Besuch in einem RhB-Speisewagen nur empfehlen. Schön, dass die RhB dem Fertiggericht-Trend anderer Bahnen nicht hinterherrennt und weiterhin auf Qualität setzt!

Weitere Infos über die RhB-Speisewägen gibt's hier: http://www.rgswissalps.ch/cat20.html

Ich persönlich ziehe die Bordrestaurrants im ICE1 der DB gerne den Speisewagen der SBB vor.

Die SBB-Restaurants sind schon gut, wenn ich bei einer Heimfahrt beispielsweise noch zwischen Zürich und St. Gallen ein schönes Bier trinken will. Gebrannte Crème und Z'Morge sind auch nicht schlecht.
Im Moment nervt mich bei den SBB am meisten, dass sie das Rivella Grün wieder aus dem Sortiment genommen haben, gibt wiedermal nur noch Rot oder Blau :-(
Die ICE-Restaurants werde ich dann im September bei meiner Reise zur InnoTrans unter die Lupe nehmen.


Grüsse aus der Ostschweiz.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Dann fahr mal RhB ;-)

rainer1204, Freitag, 01. Juni 2012, 23:02 (vor 2722 Tagen) @ Twindexx

...dieRhB kenne ichsehr gut und fahre auch gerne damit. Sie hält ihr hohes Niveau über Jahre bzw.Jahrzehnte hinweg. Ganz so euphorisch wie Du beurteile ich die Essensqualität nicht. Sie ist aber auf jeden Fall gut und man kann einen Besuch im Speisewagen empfehlen. Und wenn man Glück hat, kann man beim Essen mit einem guten Glas Schweizer Wein das schöne Bergpanorama herum geniessen, wenn nicht gerade die Wolken die Sicht vernebeln.

Grüsse aus der Nordwestschweiz
Rainer

Dann fahr mal RhB ;-)

rainer1204, Freitag, 01. Juni 2012, 23:02 (vor 2722 Tagen) @ Twindexx

...dieRhB kenne ichsehr gut und fahre auch gerne damit. Sie hält ihr hohes Niveau über Jahre bzw.Jahrzehnte hinweg. Ganz so euphorisch wie Du beurteile ich die Essensqualität nicht. Sie ist aber auf jeden Fall gut und man kann einen Besuch im Speisewagen empfehlen. Und wenn man Glück hat, kann man beim Essen mit einem guten Glas Schweizer Wein das schöne Bergpanorama herum geniessen, wenn nicht gerade die Wolken die Sicht vernebeln.

Grüsse aus der Nordwestschweiz
Rainer

Dann fahr mal RhB ;-)

Twindexx @, St. Gallen (CH), Freitag, 01. Juni 2012, 23:42 (vor 2722 Tagen) @ rainer1204

Hoi,

...dieRhB kenne ichsehr gut und fahre auch gerne damit. Sie hält ihr hohes Niveau über Jahre bzw.Jahrzehnte hinweg. Ganz so euphorisch wie Du beurteile ich die Essensqualität nicht. Sie ist aber auf jeden Fall gut und man kann einen Besuch im Speisewagen empfehlen. Und wenn man Glück hat, kann man beim Essen mit einem guten Glas Schweizer Wein das schöne Bergpanorama herum geniessen, wenn nicht gerade die Wolken die Sicht vernebeln.

Bei meiner letzten Fahrt hat alles gestimmt, super Wetter und Super Essen. Man muss jetzt nicht gerade einen Weltklassekoch erwarten, aber verglichen mit dem Gastro-Angebot anderer Bahnen liegen da doch noch Welten dazwischen. Das Ambiente in den blauen Speisewagen ist auch Top, das kommt irgendwie noch dazu.


Grüsse aus der Ostschweiz.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Oh, du besuchst die Schweiz?

Twindexx @, St. Gallen (CH), Freitag, 01. Juni 2012, 22:18 (vor 2722 Tagen) @ Meinrad aus Kanada

Hoi,

Meines Wissens werden die ICE(1), die ab/nach Zuerich und ab/nach Interlaken fahren, von der DB Reise und Touristik Suisse SA bewirtschaftet, die in Basel beheimatet ist. Die Speisen sind etwas mehr auf die gehobeneren Ansprueche des Schweizerischen Speisewagenklientels ausgerichtet. Ich werde es am 17.6. testen . . .

Ja dann Grüezi und willkommen zurück in Europa!

(Und wenn du Speisewagen testen willst, teste lieber bei der RhB ;-)


Grüsse aus der Ostschweiz.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Oh, du besuchst die Schweiz?

Meinrad aus Kanada @, Oakville, Canada, Samstag, 02. Juni 2012, 04:51 (vor 2722 Tagen) @ Twindexx

Ja. Geschaeftlich muss ich nach Wiesbaden. Es war aber hunderte von Dollars billiger, nach Zuerich zu fliegen, sodass ich mir auf Firmenkosten ZH-F retour 1.Klasse "reinziehen" darf und der Firma noch Geld spare. Ein Spesen-Z'nacht im Speisewagen liegt auch drin ...
Bei der Gelegenheit kann ich auch meinen Bruder in Uster besuchen (17.6.) sowie Freunde (23.-25.6.) in Zuerich und Thalwil. Fuer die RhB langt es diesmal nicht. Bei circe 5 Europatrips pro Jahr besteht aber Hoffnung, vor allem wenn es billiger ist, von Toronto nach ZRH zu fliegen statt nach FRA, DUS oder MUC.

Na dann viel Spass :-)

Twindexx @, St. Gallen (CH), Samstag, 02. Juni 2012, 20:32 (vor 2721 Tagen) @ Meinrad aus Kanada

Hoi,

Es war aber hunderte von Dollars billiger, nach Zuerich zu fliegen, sodass ich mir auf Firmenkosten ZH-F retour 1.Klasse "reinziehen" darf und der Firma noch Geld spare. Ein Spesen-Z'nacht im Speisewagen liegt auch drin ...

Wie Fluggesellschaften ihre Preise festlegen, ist mir immernoch ein Rätsel. Gegen eine Zugfahrt sagt man aber sicherlich nicht Nein. ;-)

Bei der Gelegenheit kann ich auch meinen Bruder in Uster besuchen (17.6.) sowie Freunde (23.-25.6.) in Zuerich und Thalwil. Fuer die RhB langt es diesmal nicht.

Da fahre ich nach Kroatien. :-)
Am 17.6. morgens mit dem EC von St. Gallen nach München, danach mit dem EC direkt nach Zagreb, anschliessend mit dem Nachtzug nach Knin und zu guter Letzt noch mit irgendeinem Zug nach Zadar. Von dort noch ein wenig mit dem Bus bis Pag (oder wie das heisst). Die anderen Kollegen fliegen, ich wollte aber mit dem Zug fahren! Am 26.6. Abends komme ich dann zurück, auch mit dem Zug.


Grüsse aus dem Allgäu (mal auf Verwandtenbesuch ;-)

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Na dann viel Spass :-)

kimi, Samstag, 02. Juni 2012, 23:30 (vor 2721 Tagen) @ Twindexx
bearbeitet von kimi, Samstag, 02. Juni 2012, 23:31

tolle Ecke wo du dort unterwegs bist,wusste garnicht das man dort mit der Bahn überall hinkommt.Ich war dort 1996 mit der Bundeswehr im Einsatz.Quartier hatten wir in Primosten.
Ich habe auch solche Reise im Kopf wollte dann aber wegen der Familie in Porec landen stellte sich aber als schwierig heraus!
Also viel Spass

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum