Du machst es dir zu einfach (Allgemeines Forum)

Power132 @, Dienstag, 21.04.2020, 13:35 (vor 84 Tagen) @ J-C

Das ein oder andere kann man sicher mit Homeoffice lösen, aber der Mensch ist einfach ein soziales Wesen und braucht in den meisten Fällen das Miteinander im Büro.

Man kann sich auch informell treffen. Im Café zum Beispiel oder sonstwo. Muss ja nich Homeoffice sein, mit einem Laptop kann man an vielen Orten arbeitenY


Nein kann man nicht. Zumindest würde ich mich mit meinen Sachen aus dem Büro nie mit jemanden in irgendeinem Cafe oder draußen treffen. Sensible Firmendaten. Insbesondere nicht in einem offenen WLAN.

Dafür gibt es VPN. Und ich spreche davon, einen Laptop oder Tablet mitzunehmen für sowas.

VPN schpn und gut aber ich würde nie Daten mobil aus dem Büro in die Öffentlichkeit mitnehmen und mich dort mit jemandem treffen.


Nochmal: Nicht jeder hat die Möglichkeiten fürs mobile Arbeiten.

Schon klar, aber es gibt welche und das Potenzial ließe sich nutzen. Nie war d ihre Rede davon, dass Homeoffice für alle möglich wäre.

Am Küchen oder Wohzimmereßtisch würde ich nicht sitzen wollen.

Hat's keinen Schreibtisch?

Darum geht es nicht. In einer 50m² Singlewohnung ist der Platz begrenzt. Und nicht alles aus dem Büro lässt sich auf einem Netbook Bildschirm darstellen. Ich arbeite zum Beispiel mit 2 großen Bildschirmen im Büro. Das geht zu Hause nur sehr begrenzt.

Und in einer 2 oder 3Raum Mietwohnung ein Arbeitszimmer einrichten, dass geht in den wenigsten Fällen.

Man kann sich ja mit einem Arbeitsbereich begnügen.

In einer 50m² Singlewohnung je nach Schnitt schwer.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum