Warum kein Kooperationsverkehr? (Aktueller Betrieb)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Freitag, 06.09.2019, 10:37 (vor 207 Tagen) @ ffz

Wenn man jemals einen integrierten Taktfahrplan auch grenzüberschreitend anbieten will, wird man um Kooperationsverkehr doch nicht herumkommen, schließlich kann man nur so das Angebot sinnvoll gestalten.

--
Noch nie war zu Hause rumsitzen gesellschaftlich so sehr akzeptiert wie heutzutage. Machen wir was draus!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum