Elvetino mit neuen Aktionstagen. (Aktions-Angebote)

Twindexx @, St. Gallen (CH), Montag, 07. Oktober 2019, 15:47 (vor 12 Tagen)

Hoi zäme,

Seit dieser Woche bietet die SBB-Tochter elvetino, welche die SBB Speisewagenflotte bewirtschaftet, neue Aktionstage an.

Jeden Montag sind ab sofort alle Speisen und alkoholfreie Getränke um 50% reduziert.
Am Mittwoch sollen jeweils ab 16:00 Uhr die alkoholhaltigen Getränke rabattiert sein.

Diese Aktionen sollen nun bis auf weiteres angeboten werden, sowohl national als auch international.


Grüsse aus dem IC 8.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Am Montag kann man sich das als Deutscher also leisten :)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Montag, 07. Oktober 2019, 15:59 (vor 12 Tagen) @ Twindexx

- kein Text -

--
Pilsner Urquell - schlägt jedes Panorama

[image]

Und du am Mittwoch ... ;-)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 07. Oktober 2019, 20:17 (vor 11 Tagen) @ J-C

Huhu.

Neuerdings lese ich ja ständig was von Alkohol bei dir ... Schlimm schlimm ...

Aber du bist ja eh monetär betrachtet reich oder wie hab ich das in Erinnerung; da ist's dann eh egal ...

;-)


Schöne Grüße von jörg


der gar nicht weiß, ob das Schweizer Zügli ab Montag hier überhaupt noch lang zuckelt - ich muß da nicht mit, deswegen hab ich noch gar keinen Blick auf das kommende Schauspiel geworfen ...

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

ktmb @, iOS, Montag, 07. Oktober 2019, 22:07 (vor 11 Tagen) @ Twindexx
bearbeitet von ktmb, Montag, 07. Oktober 2019, 22:07

Super. Dann ist das Frühstück im IC 560 ab Chur am kommenden Montag ja gesichert.
Gibt es einen Link zu dieser Aktion?
Grüße

--
[image]

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

Twindexx @, St. Gallen (CH), Dienstag, 08. Oktober 2019, 01:09 (vor 11 Tagen) @ ktmb

Hoi,

Gibt es einen Link zu dieser Aktion?

Nein, das wird bisher nur im Zug durchgesagt. Es ist auch in den Speisekarten bisher kein Vermerk darauf zu finden. Vielleicht sollen die Reisenden ja denken, es sei eine spontane Aktion?

Super. Dann ist das Frühstück im IC 560 ab Chur am kommenden Montag ja gesichert.

Also bevor du vergeblich diesen Zug suchst: Es ist der IC 3 560, wobei die Zugsnummer ja in der Schweiz für Fahrgäste keine Bedeutung hat und diese daher nirgends verwendet wird. Es ist einfach ein IC 3.
Du könntest aber Chancen auf einen neuen FV-Dosto haben bei diesem Zug.


Grüsse aus Zermatt.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

Reservierungszettel @, KDU, Dienstag, 08. Oktober 2019, 10:34 (vor 11 Tagen) @ Twindexx

Hoi,

Gibt es einen Link zu dieser Aktion?


Nein, das wird bisher nur im Zug durchgesagt. Es ist auch in den Speisekarten bisher kein Vermerk darauf zu finden. Vielleicht sollen die Reisenden ja denken, es sei eine spontane Aktion?

Super. Dann ist das Frühstück im IC 560 ab Chur am kommenden Montag ja gesichert.


Also bevor du vergeblich diesen Zug suchst: Es ist der IC 3 560, wobei die Zugsnummer ja in der Schweiz für Fahrgäste keine Bedeutung hat und diese daher nirgends verwendet wird.

Bei Reservierungen hat sie schon eine Bedeutung ;) Habe in Basel schon vereinzelt beobachten können wie Leute Züge gesucht haben - anhand von Abfahrtszeit und Ziel konnte er dann ausfindig gemacht werden.

Es ist einfach ein IC 3.
Du könntest aber Chancen auf einen neuen FV-Dosto haben bei diesem Zug.


Grüsse aus Zermatt.

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

Twindexx @, St. Gallen (CH), Dienstag, 08. Oktober 2019, 13:13 (vor 11 Tagen) @ Reservierungszettel

Hoi,

Bei Reservierungen hat sie schon eine Bedeutung ;) Habe in Basel schon vereinzelt beobachten können wie Leute Züge gesucht haben - anhand von Abfahrtszeit und Ziel konnte er dann ausfindig gemacht werden.

Genau: Abfahrtszeit und Zielbahnhof und eben nicht die Zugsnummer.
-> IC 3 07:09 nach Basel.

Es kommt sehr oft vor, dass das SBB-Schalterpersonal null und nichts mit Zugsnummern anfangen kann. Ich hab das schon ein paar mal erlebt, dass Nicht-Einheimische am SBB-Schalter nach einem Zug gefragt haben und dabei die Zugsnummer angegeben haben und der Mitarbeiter hinter dem Schalter nachgefragt hat, ob man die Abfahrtszeit und den Zielort nennen könne.

Mit Zugsnummern kommst du in der Schweiz nicht sehr weit. Stattdessen werden hier sehr offensiv die Liniennummern verwendet. Und das ist dann potentiell ein Problem, weil zum Beispiel eine DB diese nirgends auf von ihr vekauften Tickets oder in ihrem Onlinefahrplan hinschreibt. Während der deutsche Fahrgast also einen IC 560 sucht, kommt von den Ansagen und den Displays immer nur ein IC 3 ohne Angabe einer Zugsnummer.


Grüsse aus dem IR 90.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

Fabian318 @, Münster i. W., Montag, 14. Oktober 2019, 17:30 (vor 4 Tagen) @ Twindexx

Moin,

weil zum Beispiel eine DB diese nirgends auf von ihr vekauften Tickets oder in ihrem Onlinefahrplan hinschreibt

eine SBB schafft das für DB-Züge auch nicht im Online-Fahrplan.

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 08. Oktober 2019, 13:27 (vor 11 Tagen) @ Twindexx

Warum ist denn dann auf jedem zuggebundenen Fahrschein ausschließlich die Zugnummer (und weder Abfahrtszeit noch irgendeine seltsame Liniennummer) vermerkt?

--
Weg mit dem 4744!

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

Aphex Twin, Dienstag, 08. Oktober 2019, 13:46 (vor 11 Tagen) @ JeDi

Warum ist denn dann auf jedem zuggebundenen Fahrschein ausschließlich die Zugnummer (und weder Abfahrtszeit noch irgendeine seltsame Liniennummer) vermerkt?

Ein zuggebundener Fahrschein ohne Abfahrtszeiten?

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

RhBDirk, Dienstag, 08. Oktober 2019, 13:59 (vor 11 Tagen) @ JeDi

Warum ist denn dann auf jedem zuggebundenen Fahrschein ausschließlich die Zugnummer (und weder Abfahrtszeit noch irgendeine seltsame Liniennummer) vermerkt?

Die Sparbillettes tragen neben Zugnummer selbstverständlich auch die Abfahrtszeit.
Ansonsten gibts in der Schweiz keine Tickets mit Zugbindung.

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 08. Oktober 2019, 14:49 (vor 11 Tagen) @ RhBDirk

Warum ist denn dann auf jedem zuggebundenen Fahrschein ausschließlich die Zugnummer (und weder Abfahrtszeit noch irgendeine seltsame Liniennummer) vermerkt?


Die Sparbillettes tragen neben Zugnummer selbstverständlich auch die Abfahrtszeit.

Da irrst du.

--
Weg mit dem 4744!

Elvetino mit neuen Aktionstagen.

Aphex Twin, Dienstag, 08. Oktober 2019, 15:00 (vor 11 Tagen) @ JeDi

Warum ist denn dann auf jedem zuggebundenen Fahrschein ausschließlich die Zugnummer (und weder Abfahrtszeit noch irgendeine seltsame Liniennummer) vermerkt?


Die Sparbillettes tragen neben Zugnummer selbstverständlich auch die Abfahrtszeit.

Da irrst du.

Ich bin gerade durch die fünf letzten Spar- bzw. SuperSpartickets gegangen und im oberen Bereich stehen 'nur' die Abfahrtszeiten des Fernverkehrsanteils (was aber wohl Sinn macht da im Nahverkehr die Zugbindung nicht besteht). Weiter unten unter 'Reiseverbindung' sind aber selbstverständlich alle Züge mit Abfahrt- und Ankunftszeiten für die das Ticket gelöst wurde aufgeführt.

Sparbillett mit allen Infos

RhBDirk, Dienstag, 08. Oktober 2019, 15:48 (vor 11 Tagen) @ JeDi
bearbeitet von RhBDirk, Dienstag, 08. Oktober 2019, 15:50

Warum ist denn dann auf jedem zuggebundenen Fahrschein ausschließlich die Zugnummer (und weder Abfahrtszeit noch irgendeine seltsame Liniennummer) vermerkt?


Die Sparbillettes tragen neben Zugnummer selbstverständlich auch die Abfahrtszeit.

Da irrst du.

Nöö. Ich hab von Sparbilletts gesprochen.
Letzte Seite des pdf Dokumentes - alle Angaben: file:///C:/Users/DirkZ/Downloads/T601.10_d.pdf

Bitte den kaputten Link korrigieren. Danke.

br752 @, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:02 (vor 11 Tagen) @ RhBDirk

- kein Text -

Sparbillett mit allen Infos

Twindexx @, St. Gallen (CH), Dienstag, 08. Oktober 2019, 17:27 (vor 10 Tagen) @ RhBDirk

Hoi,

Letzte Seite des pdf Dokumentes - alle Angaben: file:///C:/Users/DirkZ/Downloads/T601.10_d.pdf

Hier der funktionierende Link: https://www.ch-direct.org/de/ch-direct-1/Downloadsindex.php?section=downloads&downl...

@Jedi
Nationale Sparbillette gibts ausschliesslich online auf SBB.ch und die erscheinen alle in der Form wie dort auf der letzten Seite. Es ist einfach noch eine ältere Version dort hinterlegt von vor Einführung der Liniennummern, heute stünde da:
RE 3162, IC51 1619, IC61 967, IC8 814, IR90 1828, R 26222

Die Liniennummern sind im System mit der Zugskategorie verknüpft, ein IC 51 und ein IC 61 sind als verschiedene Zugskategorien gespeichert. Die Angaben können also gar nicht mehr ohne Liniennummer ausgegeben werden. Deshalb bilden Zugsgattung und Liniennummer auch immer eine zusammenhängende Einheit, es heisst somit entweder IC 8-Linie oder Linie IC 8 oder einfach nur „der IC 8“, aber eigentlich nie IC-Linie 8.

Die Systeme der DB hingegen können jedoch mit dieser Vielfalt an Zugskategorien nicht umgehen (was ja in der modernen IT kein Problem darstellen sollte... ), weshalb bei der DB die Schweizer Liniennummern immer unter den Tisch fallen. Und auch jeder, der seine Daten von der DB bekommt, bekommt dann auch keine Liniennummern mitgeliefert. Sobald man aber das Billett bei einer Verkaufsstelle kauft, die von CH-Direct autorisiert ist und dann auch die Daten direkt von den SBB erhält, sind die Liniennummern immer dabei.

Das andere sind die gewöhnlichen Billette gemäss Standardtarif von CH-Direct und dort steht dann nur Start, Ziel und Via drauf und keine Züge. Denn diese Billette sind nicht zuggebunden.


Grüsse aus R 253.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Sparbillett mit allen Infos

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 08. Oktober 2019, 18:40 (vor 10 Tagen) @ Twindexx

Nationale Sparbillette gibts ausschliesslich online auf SBB.ch

Das ist nicht richtig, die sind auch bei anderen EVU erhältlich,

und die erscheinen alle in der Form wie dort auf der letzten Seite. Es ist einfach noch eine ältere Version dort hinterlegt von vor Einführung der Liniennummern, heute stünde da:
RE 3162, IC51 1619, IC61 967, IC8 814, IR90 1828, R 26222

Das ist ebenfalls nicht richtig, auch nach Einführung der Liniennummern steht ausschließlich die Zugnummer auf dem Fahrschein. Ein Beispiel aus dem Jahr 2018 hatte ich ja letztens schon hier gepostet...

--
Weg mit dem 4744!

Sparbillett mit allen Infos

RhBDirk, Dienstag, 08. Oktober 2019, 18:52 (vor 10 Tagen) @ JeDi

Nationale Sparbillette gibts ausschliesslich online auf SBB.ch

Das ist nicht richtig, die sind auch bei anderen EVU erhältlich,

und die erscheinen alle in der Form wie dort auf der letzten Seite. Es ist einfach noch eine ältere Version dort hinterlegt von vor Einführung der Liniennummern, heute stünde da:
RE 3162, IC51 1619, IC61 967, IC8 814, IR90 1828, R 26222

Das ist ebenfalls nicht richtig, auch nach Einführung der Liniennummern steht ausschließlich die Zugnummer auf dem Fahrschein. Ein Beispiel aus dem Jahr 2018 hatte ich ja letztens schon hier gepostet...

Na wenn du meinst. Sparbillette verkaufen die SBB lediglich online. Wo zweigen denn die anderen EVU die Daten ab? Das sind mit Sicherheit dann aber keine SBB Sparbillett sondern Europa Spezial oder wie der Salat bei den DB heisst.

Sparbillett mit allen Infos

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 08. Oktober 2019, 20:01 (vor 10 Tagen) @ RhBDirk

Ich habe bereits zum Beispiel bei der Südostbahn Sparbilette online gekauft. Dass bei dir aber nicht sein kann, was nicht sein darf, ist ja nichts neues.

--
Weg mit dem 4744!

Sparbillett mit allen Infos

RhBDirk, Dienstag, 08. Oktober 2019, 20:53 (vor 10 Tagen) @ JeDi

Ich habe bereits zum Beispiel bei der Südostbahn Sparbilette online gekauft. Dass bei dir aber nicht sein kann, was nicht sein darf, ist ja nichts neues.

Auch die SOB verweist auf den Onlineshop der SBB bzw der einzelnen Verbünde.
https://www.sob.ch/reisen-unterwegs/billetts-und-abos/welches-billett.html

Sparbillett mit allen Infos

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 08. Oktober 2019, 21:40 (vor 10 Tagen) @ RhBDirk

Wobei die SOB Ihren Onlineshop meines Wissens kürzlich eingestellt hat.

--
Weg mit dem 4744!

Schlechter Diskussionsstil

Frecciarossa, Dienstag, 08. Oktober 2019, 19:39 (vor 10 Tagen) @ JeDi

In einem Forum, das dem Austausch und der Diskussion dient, erschöpft sich ein guter Beitrag nicht im Aufstellen einer Behauptung, sondern sollte sich des Mittels der Argumentation bedienen.

Anstatt also bloß die Behauptung aufzustellen "Da irrst du", sollte eine Begründung folgen und gegebenenfalls auch ein Beispiel gegeben werden.

Du kannst dir natürlich auch in endlosen Beitragsketten aus der Nase ziehen lassen, was du eigentlich meintest.

Sparbillett mit allen Infos

Aphex Twin, Dienstag, 08. Oktober 2019, 21:46 (vor 10 Tagen) @ JeDi

Nationale Sparbillette gibts ausschliesslich online auf SBB.ch

Das ist nicht richtig, die sind auch bei anderen EVU erhältlich,

Vielleicht sollte man dies so verstehen dass nationale Sparbillette immer auf das Backend der SBB zurückgreifen und damit die Liniennummern mitgeliefert bekommen? Während für internationale Tickets, die z.B. über die DB gekauft werden, die Liniennummern fehlen können.

Sparbillett mit allen Infos

Reservierungszettel @, KDU, Dienstag, 08. Oktober 2019, 23:26 (vor 10 Tagen) @ Aphex Twin

Nationale Sparbillette gibts ausschliesslich online auf SBB.ch

Das ist nicht richtig, die sind auch bei anderen EVU erhältlich,


Vielleicht sollte man dies so verstehen dass nationale Sparbillette immer auf das Backend der SBB zurückgreifen und damit die Liniennummern mitgeliefert bekommen?

Im August 2019 stand jedoch nur die Zugnummer drauf :)

Während für internationale Tickets, die z.B. über die DB gekauft werden, die Liniennummern fehlen können.

Ist ja auch nur Logisch.

Sparbillett mit allen Infos

Aphex Twin, Dienstag, 08. Oktober 2019, 21:38 (vor 10 Tagen) @ Twindexx

Die Systeme der DB hingegen können jedoch mit dieser Vielfalt an Zugskategorien nicht umgehen (was ja in der modernen IT kein Problem darstellen sollte... ), weshalb bei der DB die Schweizer Liniennummern immer unter den Tisch fallen. Und auch jeder, der seine Daten von der DB bekommt, bekommt dann auch keine Liniennummern mitgeliefert.

Ok, aber haben Tickets die über die DB gekauft werden nicht immer die komplette Verbindung mit allen Abfahrts- und Ankunftszeiten auf dem Ticket auf gedruckt?

Sparbillett mit allen Infos

Reservierungszettel @, KDU, Dienstag, 08. Oktober 2019, 23:23 (vor 10 Tagen) @ Twindexx

Hoi,

Letzte Seite des pdf Dokumentes - alle Angaben: file:///C:/Users/DirkZ/Downloads/T601.10_d.pdf


Hier der funktionierende Link: https://www.ch-direct.org/de/ch-direct-1/Downloadsindex.php?section=downloads&downl...

@Jedi
Nationale Sparbillette gibts ausschliesslich online auf SBB.ch und die erscheinen alle in der Form wie dort auf der letzten Seite. Es ist einfach noch eine ältere Version dort hinterlegt von vor Einführung der Liniennummern, heute stünde da:
RE 3162, IC51 1619, IC61 967, IC8 814, IR90 1828, R 26222

Was ist heute? Ich hab Tickets von ende August 2019 da steht auch nur die Zugnummer


Die Liniennummern sind im System mit der Zugskategorie verknüpft, ein IC 51 und ein IC 61 sind als verschiedene Zugskategorien gespeichert. Die Angaben können also gar nicht mehr ohne Liniennummer ausgegeben werden. Deshalb bilden Zugsgattung und Liniennummer auch immer eine zusammenhängende Einheit, es heisst somit entweder IC 8-Linie oder Linie IC 8 oder einfach nur „der IC 8“, aber eigentlich nie IC-Linie 8.

Die Systeme der DB hingegen können jedoch mit dieser Vielfalt an Zugskategorien nicht umgehen (was ja in der modernen IT kein Problem darstellen sollte... ), weshalb bei der DB die Schweizer Liniennummern immer unter den Tisch fallen. Und auch jeder, der seine Daten von der DB bekommt, bekommt dann auch keine Liniennummern mitgeliefert. Sobald man aber das Billett bei einer Verkaufsstelle kauft, die von CH-Direct autorisiert ist und dann auch die Daten direkt von den SBB erhält, sind die Liniennummern immer dabei.

Das andere sind die gewöhnlichen Billette gemäss Standardtarif von CH-Direct und dort steht dann nur Start, Ziel und Via drauf und keine Züge. Denn diese Billette sind nicht zuggebunden.


Grüsse aus R 253.

Vielen Dank!

ktmb @, iOS, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:08 (vor 11 Tagen) @ Twindexx
bearbeitet von ktmb, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:08

Vielen Dank für den Hinweis auf die Zugnummern. Das wusste ich nicht. Ja, eine neue Dosto-Garnitur wäre nicht schlecht.
Grüße

--
[image]

Vielen Dank!

ktmb @, iOS, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:14 (vor 11 Tagen) @ ktmb

Vielleicht klappt es ja schon mit einer neuen Zugsgarnitur auf dem Hinweg ab Basel mit dem IC ab Basel SBB um 14:33 Uhr.
Grüße

--
[image]

Happy Monday ist nun online sichtbar.

ktmb @, iOS, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 11:05 (vor 10 Tagen) @ ktmb

https://www.sbb.ch/de/bahnhof-services/im-zug/bahngastronomie.html

Da der Zug um 07:09 Uhr ab Chur sehr gut gefüllt ist, lohnt sich evtl. eine Reservierung am Bahnschalter, da wir 5 Personen sind.

--
[image]

APS in der Schweiz und im EC?

br752 @, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 11:17 (vor 10 Tagen) @ Twindexx

"Damit Sie auch unterwegs in einer angenehmen Atmosphäre etwas essen und trinken können, stehen Ihnen in den meisten InterCity (IC) oder EuroCity-Zügen (EC) ein SBB Restaurant oder ein SBB Bistro (mit Bedienung oder Take-away) zur Verfügung. In der 1. Klasse bedienen wir Sie auch gerne am Sitzplatz."


Gab es das schon immer oder ist das auch ein Test?

Im EC habe ich die Frage nach einem Wunsch noch nicht gehoert und innerhalb der Schweiz auch nicht.

BR752

APS in der Schweiz und im EC?

JumpUp @, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 11:20 (vor 10 Tagen) @ br752

"Damit Sie auch unterwegs in einer angenehmen Atmosphäre etwas essen und trinken können, stehen Ihnen in den meisten InterCity (IC) oder EuroCity-Zügen (EC) ein SBB Restaurant oder ein SBB Bistro (mit Bedienung oder Take-away) zur Verfügung. In der 1. Klasse bedienen wir Sie auch gerne am Sitzplatz."


Gab es das schon immer oder ist das auch ein Test?

Im EC habe ich die Frage nach einem Wunsch noch nicht gehoert und innerhalb der Schweiz auch nicht.

BR752

In der Tat wurde ich in der Schweiz schon mehrmals am Platz bedient...
Aber kann nicht sagen, ob es System war, oder ob das Personal nur zufällig mal durchgekommen ist, weil gerade nicht so viel zutun gewesen ist.

APS im EC

4652 @, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 23:31 (vor 9 Tagen) @ br752

"Damit Sie auch unterwegs in einer angenehmen Atmosphäre etwas essen und trinken können, stehen Ihnen in den meisten InterCity (IC) oder EuroCity-Zügen (EC) ein SBB Restaurant oder ein SBB Bistro (mit Bedienung oder Take-away) zur Verfügung. In der 1. Klasse bedienen wir Sie auch gerne am Sitzplatz."


Gab es das schon immer oder ist das auch ein Test?

Im EC habe ich die Frage nach einem Wunsch noch nicht gehoert und innerhalb der Schweiz auch nicht.

Bei meiner bislang letzten Fahrt im EC8 in der 1. Klasse gab es APS auf meiner kompletten Reisestrecke zwischen Basel und Köln. Das war für mich auch neu und soll seit einiger Zeit angeboten werden, allerdings nur an bestimmten Wochentagen (Details mir nicht bekannt).

APS in der Schweiz und im EC?

Twindexx @, St. Gallen (CH), Donnerstag, 10. Oktober 2019, 00:11 (vor 9 Tagen) @ br752

Hoi,

Gab es das schon immer oder ist das auch ein Test?

Bedienung am Platz in der ersten Klasse gibt es in den nationalen IC schon seit ein paar Jahren. Bedingung ist einfach, dass die Erstklasswagen vom Speisewagen aus erreichbar sind. In Zusatzwagen wird man also nicht bedient.

Als man das gestartet hat, war es damals noch auf den ersten Erstklasswagen neben dem Speisewagen beschränkt, daher kann es noch Mitarbeiter haben, die nicht die ganze erste Klasse ablaufen. Auch ist in den Doppelstock-IC wegen des durchgehenden Oberdecks die Chance im Oberdeck bedient zu werden, höher als im Unterdeck.

Was es aber seit einiger Zeit nicht mehr gibt, ist die Bestellung per App. Bluetooth-Beacons haben dabei automatisch erfasst, von welchem exakten Sitzplatz aus die Bestellung abgeschickt wurde. Das war dann auch der Grund, warum man anfangs nur im ersten Erstklasswagen und nur in den IC2000 am Platz bedient hat. Weil die Bluetooth-Beacons wurden in der damaligen Testphase nur dort installiert.

Im EC habe ich die Frage nach einem Wunsch noch nicht gehoert und innerhalb der Schweiz auch nicht.

Den Wunsch deponiert man auch nicht beim Zugspersonal, dieses macht diesen Job nicht. Man kann aber das Zugspersonal fragen, ob sie dann im Speisewagen mal mitteilen könnten, dass der elvetino-Mitarbeiter mal vorbeischauen könne. Das habe ich bisher aber nur einmal gemacht. Normal sollte der elvetino-Mitarbeiter abhängig von der Auslastung des Speisewagens selber hin und wieder mal durch die erste Klasse laufen. Wenn er gerade besonders wenig zu tun hat, kann es in sehr seltenen Fällen auch mal vorkommen, dass er auch mal durch die zweite Klasse läuft.

Obwohl der elvetino-Mitarbeiter für die Bedienung am Platz nur eine abgespeckte Karte dabei hat, wo zum Beispiel die Menüs fehlen, habe ich bis jetzt trotzdem immer das volle Restaurant-Angebot ordern können. Weil das guten Umsatz gibt, sagen die da eigentlich nie Nein dazu.


Grüsse aus Zermatt.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 3, IR 13 und IR 37:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.

Nettes Frühstück im neuen SBB-Dosto

ktmb @, iOS, Montag, 14. Oktober 2019, 16:21 (vor 5 Tagen) @ Twindexx
bearbeitet von ktmb, Montag, 14. Oktober 2019, 16:23

Heute morgen haben wir dann zu fünft "Das Kleine" Frühstück bei Elvetino im neuen Fernverkehrsprodukt der SBB genießen können. Komischerweise konnte nichts reserviert werden, weil wohl das Wagenmaterial im IC 3 immer auch einmal wechselt. Sehr schön war es aber, mit dem Blick auf die Berge und Walensee im neuen Restaurant zu frühstücken. Sehr schön auch die Aufmachung mit wertiger Speisekarte (gebunden, Leinen?) usw. Freue mich jetzt auf die Erkundung von Osnabrück per Schiene von Rheine aus im IC nach HH.

--
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum