Sparpreis Europa Belgien nur noch im ICE? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

br752 @, Montag, 26. August 2019, 02:02 (vor 27 Tagen)

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen kann ich einen Sparpreis Belgien nur noch mit grenzueberschreitenden ICE buchen. :-(

Warum wurde das geaendert und wird das wieder rueckgaengig gemacht?

Fehler oder Absicht?


BR752

Sparpreis Europa Belgien nur noch im ICE?

E 1793, Montag, 26. August 2019, 08:33 (vor 27 Tagen) @ br752

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen kann ich einen Sparpreis Belgien nur noch mit grenzueberschreitenden ICE buchen. :-(

Warum wurde das geaendert und wird das wieder rueckgaengig gemacht?

Fehler oder Absicht?

Bestimmt Absicht

--
[image]

Sparpreis Europa Luxemburg noch im NV

IT19 @, Montag, 26. August 2019, 10:14 (vor 27 Tagen) @ E 1793

Nach Luxemburg ist Aachen Süd noch als NV buchbar.

Sparpreis Europa Luxemburg noch im NV?

Tobs @, Region Köln/Bonn, Freitag, 06. September 2019, 16:22 (vor 15 Tagen) @ IT19

Nach Luxemburg ist Aachen Süd noch als NV buchbar.

Zumindest von NRW ausgehend bietet mir das System (beim Sparpreis mit Ziel Luxembourg) den Grenzübertritt sowohl im FV als auch im NV an.

Sparpreis Europa Belgien nur noch im ICE?

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Dienstag, 27. August 2019, 13:38 (vor 26 Tagen) @ br752

Gören weinen nicht.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Bitte um aufklärung.

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Dienstag, 27. August 2019, 16:24 (vor 25 Tagen) @ Alibizugpaar

Gören weinen nicht.

Was magst Du uns mit diesem Beitrag sagen? Bitte um Aufklärung.

Aufklärung hier

Power132 @, Dienstag, 27. August 2019, 16:28 (vor 25 Tagen) @ martarosenberg

Und was hat das mit dem Sparpreis zu tun?

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Dienstag, 27. August 2019, 17:48 (vor 25 Tagen) @ Power132
bearbeitet von martarosenberg, Dienstag, 27. August 2019, 17:49

ich erkläre es

Und was hat das "Gören weinen nicht" mit dem Sparpreis Europa Belgien und dessen Buchbarkeit nur im ICE nach Belgien zu tun?

Bitte um aufklärung.

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Dienstag, 27. August 2019, 17:26 (vor 25 Tagen) @ martarosenberg

Er hat Greta Thunberg mit ihrem Klimabemühen als eine solche bezeichnet. Sozusagen ein Schutzschalterversagen zwischen den Ohren, wenn man argumentativ meint über eine 16jährige herziehen zu müssen. Ich kann mich nicht erinnern, daß die Greta zu irgendwem frech, unerzogen, gemein oder gar gewalttätig war.

br752 ist selber eine.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

+1

Power132 @, Dienstag, 27. August 2019, 17:35 (vor 25 Tagen) @ Alibizugpaar

br752 ist selber eine.

und mit einem haarsträubenden Weltbild. Wer Stimmenkampagnen mit dem Versuch des Wahlbetruges gleichsetzt, kann vielleicht nichrt anders.

Bitte um aufklärung.

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Dienstag, 27. August 2019, 17:50 (vor 25 Tagen) @ Alibizugpaar
bearbeitet von martarosenberg, Dienstag, 27. August 2019, 17:51

br752 ist selber eine.

Und was hat das hiermit zu tun? Auch dies ist eine persönliche Anfeindung, in diesem Falle an 'br752'. Ob an Greta Thunberg oder br752, was hat das hiermit zu tun?

BE: Fernverkehrsbenutzung erzwingen?

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Mittwoch, 28. August 2019, 15:00 (vor 25 Tagen) @ br752

Hallo br752,

seit ein paar Tagen kann ich einen Sparpreis Belgien nur noch mit grenzueberschreitenden ICE buchen. :-(

Warum wurde das geaendert und wird das wieder rueckgaengig gemacht?

Vielleicht weil für Belgien der grenzüberschreitende Zug ein Fernzug sein muss?
(für NL offenbar nicht, ich finde Sparpreise für München-Eindhoven, aber nicht für München-Welkenraedt)
Alternative: Sparpreis von Bahnhof X nach Aachen und ab dort etwas aus dem NMBS-Angebot (Go-Pass)? In Belgien übrigens kein Preisunterschied zwischen Regionalverkehr und dem "IC".


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstrangen enden nicht bei einer Staatsgrenze, sondern bei einem Prellbock.

BE: Fernverkehrsbenutzung erzwingen?

Tobs @, Region Köln/Bonn, Mittwoch, 28. August 2019, 18:08 (vor 24 Tagen) @ Oscar (NL)

Vielleicht weil für Belgien der grenzüberschreitende Zug ein Fernzug sein muss?
(für NL offenbar nicht, ich finde Sparpreise für München-Eindhoven, aber nicht für München-Welkenraedt)

... Könnte das zudem auch mit dem Grenzübergangspunkt zusammenhängen?

Zwischen Belgien und Deutschland gibt es ja nur Aachen Süd als Grenzübergangspunkt, der von NV und FV bedient wird.
(Zumindest bis zur etwaigen Reaktivierung der Strecke Eupen >< Stolberg.)
Eindhoven >< München dürfte wohl via Venlo befahren werden, also de facto ohne (grenzüberschreitendes) FV-Angebot. Wäre jetzt die Frage, wie es im Falle von Emmerich und Bad Bentheim aussieht, d. h. evtl. wird die Fernverkehrsbenutzung auch nur dort erzwungen, wo sie möglich ist?

Belgien scheint mir hier aber ohnehin ein Sonderfall zu sein, denn so meine ich mich erinnern zu können, dass man mit einem ICE-Ticket früher nicht via Welkenraedt fahren durfte. Auch ist es mir nach wie vor schleierhaft, warum ich - tariftechnisch innerbelgisch - keinen Aufpreis für den ICE zwischen Belgien und Aachen Hbf lösen kann mit einem SNCB-Ticket via Welkenraedt.
Dass eine Differenz für die Schnellfahrtstreckennutzung miteinberechnet werden müsste (im Vergleich zum Aufpreis zwischen Westbelgien und Lüttich), versteht sich.

BE: Fernverkehrsbenutzung erzwingen?

EK-Wagendienst @, Münster, Mittwoch, 28. August 2019, 18:29 (vor 24 Tagen) @ Tobs

Belgien scheint mir hier aber ohnehin ein Sonderfall zu sein, denn so meine ich mich erinnern zu können, dass man mit einem ICE-Ticket früher nicht via Welkenraedt fahren durfte. Auch ist es mir nach wie vor schleierhaft, warum ich - tariftechnisch innerbelgisch - keinen Aufpreis für den ICE zwischen Belgien und Aachen Hbf lösen kann mit einem SNCB-Ticket via Welkenraedt.
Dass eine Differenz für die Schnellfahrtstreckennutzung miteinberechnet werden müsste (im Vergleich zum Aufpreis zwischen Westbelgien und Lüttich), versteht sich.

Ganz einfach, es fahren dort 2 bzw. 3 verschieden Beförderer, die die Fahrkarten nicht gegenseitig anerkennen.
DB Fernverkehr, Thalys und SNCB.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum