NSB gibt es nicht mehr. (Allgemeines Forum)

ktmb @, iOS, Montag, 12. August 2019, 17:22 (vor 6 Tagen)
bearbeitet von ktmb, Montag, 12. August 2019, 17:24

Und für den Nachfolger Vy wird es auch eng. Go-Ahead hat vor einem Jahr Oslo-Stavanger übernommen. SJ fährt nun zwischen Oslo-Trondheim-Bodö. Demnächst wird das Filetstück Oslo-Bergen ausgeschrieben. Die Regierung will dadurch Subventionen für den Bahnverkehr reduzieren. Weitere Informationen in einem Artikel der NZZ. Macht Norwegens Bahnreform der eigenen Staatsbahn den Garaus?

--
[image]

Oslo - Stavanger (mit Go Ahead) erst ab Dez. 2019

JumpUp @, Montag, 12. August 2019, 17:30 (vor 6 Tagen) @ ktmb

Und für den Nachfolger Vy wird es auch eng. Go-Ahead hat vor einem Jahr Oslo-Stavanger übernommen. SJ fährt nun zwischen Oslo-Trondheim-Bodö. Demnächst wird das Filetstück Oslo-Bergen ausgeschrieben. Die Regierung will dadurch Subventionen für den Bahnverkehr reduzieren. Weitere Informationen in einem Artikel der NZZ. Macht Norwegens Bahnreform der eigenen Staatsbahn den Garaus?

Oslo - Stavanger wird erst ab Dezember 2019 durch Go Ahead bedient.

NSB gibt es nicht mehr.

RadExpress @, Montag, 12. August 2019, 21:38 (vor 6 Tagen) @ ktmb

Dann freue ich mich nochmals im Oktober/ November die Strecken so bereisen zu können

(Stockholm-Narvik) (Bodö-Trondheim-Oslo) (Oslo-Bergen) (Bergen-Hirtshals mit Fjordline)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum