Juchhu! DB reagiert auf Forenkritik! (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 12. August 2019, 10:06 (vor 11 Tagen)
bearbeitet von Blaschke, Montag, 12. August 2019, 10:08

Huhu.

Am 12.7., am 21.7. und am 1.8. erwähnte ich, dass die Einheit 7707 der IC-Linie 77 in umgekehrter Reihenfolge verkehrt und die DB dies nicht kundtut.

Alle guten Dinge sind drei - und so tut sich was. Gerade fuhr nämlich IC 240 ein. Mit eben der Einheit 7707!

Nicht, dass die jetzt nach mittlerweile mindestens genau einen Monat richtig rum stünde - nein, das wäre dann ja doch etwas viel verlangt. Nee, die Neuigkeit besteht darin, dass die DB es jetzt weiß und es endlich auch mal ankündigt! Wow! Ich bin beeindruckt.

Und jetzt, wo sie es weiß, gibt es ja bald vielleicht eine Projektgruppe "Richtige Reihung Garnitur 7707" ...

So, ich fahre jetzt mit IC 141 in die Gegenrichtung. In umgekehrter Wagenreihung ...


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)

Juchhu! DB reagiert auf Forenkritik!

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Montag, 12. August 2019, 11:16 (vor 10 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von Alibizugpaar, Montag, 12. August 2019, 11:19

Dafür wird die herbeigesehnte DB-Information "Zug fährt in umgekehrter Reihenfolge ein" immer noch angesagt, wenn der Park irgendwann seit zwei Wochen schon richtig steht.

Ergo: Die Bahn sollte immer erst taggenau prüfen, welche Ansagen sie unterwegs zu machen gedenkt und darauf dann die Zugskompositionen ausrichten. Und wird in Hannover dies angesagt, in Osnabrück aber das, dann muß unterwegs natürlich irgendwo Kopf gemacht werden.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum