? Nordbahn-Triebwagen in Hessen (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

IC2182 @, Bochum, Montag, 10. Juni 2019, 18:42 (vor 100 Tagen)

Moin,

Etwas verwundert war ich eben, als auf der eigentlich vom Cantus betriebenen RB5 Kassel - Haunetal Flirts in Nordbahn-Lackierung und mit Nah.sh Logo eingefahren sind.
Wie kommt das zu Stande? Hat der Cantus die Triebzüge gekauft und noch nicht Zeit zum Umlackieren gehabt, absolvieren die hier Probefahrten? Über Infos würde ich mich freuen. Fotos gibt's leider keine, ging recht fix.

Liebe Grüße

? Nordbahn-Triebwagen in Hessen

IC Königssee @, Montag, 10. Juni 2019, 18:44 (vor 100 Tagen) @ IC2182
bearbeitet von IC Königssee, Montag, 10. Juni 2019, 18:45

Das sollten Verstärkerleistungen zum Hessentag in Bad Hersfeld sein. Ein großes Volksfest mit deutlichen Verstärkungen im SPNV u.a. auf der RB5 und RE50.

Link

MFG
IC Königssee

? Nordbahn-Triebwagen in Hessen

Sören Heise @, Region Hannover, Montag, 10. Juni 2019, 19:20 (vor 100 Tagen) @ IC Königssee

Genau, einen ODEG-Kiss hat es wohl auch in bergige verschlagen.

Einen HEX-LINT als Heidesprinter erklärt das aber nicht?!

DG @, Bremen-Hannover, Montag, 10. Juni 2019, 21:38 (vor 100 Tagen) @ Sören Heise

Neulich fuhr soweit ich das sehen konnte eine Doppeleinheit HEX-LINTs von Hannover gen Norden. Weiß jemand, wie das kommt? Erixx hat doch reichlich Fahrzeuge...

Eine Verkettung unglücklicher Ereignisse

HBSA ⌂, Hamburg, Montag, 10. Juni 2019, 22:55 (vor 100 Tagen) @ DG

Der Erixx musste kreativ werden.

Fahrzeuge aus dem DINSO-Netz (d.h. LINT 54) müssen auf dem Heidekreuz eingesetzt werden.
Dazu noch die HEX-Fahrzeuge, die Erixx kurzerhand “beschaffen” hat...

Grund dafür ist eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen, die dazu geführt hat, dass es vorne und hinten nicht mehr mit den LINT 41 gereicht hat.

--
Achtung Zugbetrieb! Halten Sie Abstand von der Bahnsteigkante und betreten Sie den gekennzeichneten Bereich erst nach Halt des Zuges.
Mitglied im Fahrgastverband Pro Bahn e.V..

Moderne Zeiten ...

Blaschke, Osnabrück, Montag, 10. Juni 2019, 23:28 (vor 100 Tagen) @ DG

Huhu.

Neulich fuhr soweit ich das sehen konnte eine Doppeleinheit HEX-LINTs von Hannover gen Norden.

Hast du richtig gesehen. Kann ich bestätigen. War auch mehr als einmal.

Hier im RE-Kreuz fährt/fuhr auch eine Baden-Württemberg-Lok herum. Vor 10 Jahren fuhr zur NORDsee nach Bad St. Peter ein Zug der OSTSEElandbahn. Und die Kurhessenbahn macht derzeit Werbung für Sachsen-Anhalt und Bayern, weil daher die aktuellen Fahrzeuge stammen.

Moderne Zeiten ...

Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum