Westbahndurchbindung Wien - München nicht vor Juni 2019 (Aktueller Betrieb)

Power132 @, Montag, 11. März 2019, 19:36 (vor 39 Tagen)
bearbeitet von Power132, Montag, 11. März 2019, 19:36

Entgegen dieser Ankündiung startet die Durchbindung von Wien nach München nicht vor Juni 2019

Ab Juni 2019 wird es täglich drei durchgehende Verbindungen je Richtung zwischen Wien und München geben. Das umsteigefreie Angebot verlängert die Linie WESTgreen vom Wiener Westbahnhof über Salzburg Hauptbahnhof weiter bis München.

Folgende Meridian-Verbindungen werden durch WESTbahn-Züge ersetzt:

M79007 von München Hbf nach Salzburg um 6:55 Uhr
M79020 von Salzburg nach München Hbf um 9:15 Uhr
M79019 von München Hbf nach Salzburg um 11:55 Uhr
M79032 von Salzburg nach München Hbf um 14:15 Uhr
M79033 von München Hbf nach Salzburg um 16:55 Uhr
M79042 von Salzburg nach München Hbf um 19:15 Uhr

Danke für die Info!

Altmann @, Amstetten, Montag, 11. März 2019, 20:06 (vor 39 Tagen) @ Power132

Entgegen dieser Ankündiung startet die Durchbindung von Wien nach München nicht vor Juni 2019

Hatte mir sowas Ähnliches schon gedacht. Bis vor kurzem war auf der WESTbahn-Homepage ja noch groß der Hinweis auf den Start der Verbindung ab 8.4.2019, doch auf einmal war er verschwunden. Ist natürlich peinlich.

Peinlich außerdem auch, dass die WESTbahn-Tarife im verlinkten Artikel der BOB nicht mehr aktuell sind ...

Westbahndurchbindung Wien - München nicht vor Juni 2019

Tabernaer @, Montag, 11. März 2019, 20:32 (vor 39 Tagen) @ Power132

Verstehe ich dass richtig, das das dann einen durchgehenden Regionalzug und Wien - München gibt keine? Ggf mit Wechsel der Zugnummer in Salzburg?

Westbahndurchbindung Wien - München nicht vor Juni 2019

Altmann @, Amstetten, Montag, 11. März 2019, 21:57 (vor 39 Tagen) @ Tabernaer

Verstehe ich dass richtig, das das dann einen durchgehenden Regionalzug und Wien - München gibt keine? Ggf mit Wechsel der Zugnummer in Salzburg?

Die (bereits bestehenden) Züge der WESTbahn Wien West-Salzburg werden 3mal täglich durchgebunden nach München, und übernehmen zwischen Salzburg und München (bereits bestehende) Kurse der BOB (Meridian).

Tickets beider Unternehmen bleiben wohl wie bisher gültig. Es bleibt wohl auch bei verschiedenen Zugnummern.

Möglicher (?) Hintergrund der Verschiebung sind Bauarbeiten zwischen München und Salzburg ab April, wodurch der Fahrplan mglw. nicht zu halten gewesen wäre (hätte man aber auch schon früher wissen können), aber das ist jetzt nur ne Spekulation von mir.

Westbahndurchbindung Wien - München nicht vor Juni 2019

EK-Wagendienst @, Münster, Dienstag, 12. März 2019, 07:29 (vor 38 Tagen) @ Altmann

Möglicher (?) Hintergrund der Verschiebung sind Bauarbeiten zwischen München und Salzburg ab April, wodurch der Fahrplan mglw. nicht zu halten gewesen wäre (hätte man aber auch schon früher wissen können), aber das ist jetzt nur ne Spekulation von mir.

Die neuen Fahrzeiten sind sicher erst jetzt von DB Netz bekannt gegeben worden, und dann wird der Übergang nicht mehr klappen. Das ist eine Vermutung von mir.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Regelung 1. Klasse?

unternehmenzukunft @, Dienstag, 12. März 2019, 10:23 (vor 38 Tagen) @ Power132

Wie sieht es dann auf dem Abschnitt Salzburg-München mit 1. Klasse aus?

Gibt es da Sonderregeln?

Hansjörg, Dienstag, 12. März 2019, 10:24 (vor 38 Tagen) @ unternehmenzukunft

- kein Text -

Es gibt die Klasse Westbahn Plus

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 12. März 2019, 10:28 (vor 38 Tagen) @ unternehmenzukunft
bearbeitet von J-C, Dienstag, 12. März 2019, 10:29

Kann man in Deutschland dann einfach als erste Klasse deklarieren. Für deutsche Verhältnisse im Regionalverkehr ist der Zug selbst aber ohnehin schon erstklassig ;-)

--
Die Schönheit des Reisens wird im Speisewagen offenbar.
[image]

Dann sollte man gleich mal eine Eins auf den Wagen pinseln

Altmann @, Amstetten, Dienstag, 12. März 2019, 13:54 (vor 38 Tagen) @ J-C

Auch wenn die WESTbahn natürlich "ganz anders" sein will wie die anderen, wäre das zwecks Verständnis (auch für Nicht-Mitarbeiter der WESTbahn) durchaus hilfreich.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum