Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am Mi, 06.03.19 (Aktueller Betrieb)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Mittwoch, 06. März 2019, 06:41 (vor 194 Tagen)
bearbeitet von 218 466-1, Mittwoch, 06. März 2019, 06:45

Ersatzzüge:
ICE 72 Ausfall bis Frankfurt(M), ICE 70072 (Zürich - Basel SBB)
ICE 76 Ausfall bis Basel SBB, ICE 70076 (Zürich - Basel SBB)
ICE 78 Ausfall bis Basel SBB, ICE 70078 (Zürich - Basel SBB)
ICE 271 Ausfall ab Basel SBB, ICE 70271 (Basel SBB - Chur)
ICE 649 Ausfall, ICE 2903
ICE 922 Ausfall, IC 2902
IC 2067 Ausfall, IC 2901
IC 2164 Ausfall, IC 2900


(Teil-)Ausfälle:
ICE 220 örtl. bis Frankfurt(M) Flugh.
RE/IC 2082 bis Freilassing


Störungen:
-


Sonstiges:
EC 9 (Hamburg-Altona - Köln) mit ERes (aus gestrigem IC 2908), dann Wechsel auf O-Park
ICE 783 zusätzl. Halte in Lüneburg und Uelzen (für ICE 1583)
ICE 811 einteilig (ohne Wg. 31-39)
ICE 1583 hat z.Z. eine technische Störung am Zug und steht in Lüneburg am Bahnsteig

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am Mi, 06.03.19 1.Update

Power132 @, Mittwoch, 06. März 2019, 13:18 (vor 194 Tagen) @ 218 466-1

Ersatzzüge:
ICE 72 Ausfall bis Frankfurt(M), ICE 70072 (Zürich - Basel SBB)
ICE 76 Ausfall bis Basel SBB, ICE 70076 (Zürich - Basel SBB)
ICE 78 Ausfall bis Basel SBB, ICE 70078 (Zürich - Basel SBB)
ICE 271 Ausfall ab Basel SBB, ICE 70271 (Basel SBB - Chur)
ICE 649 Ausfall, ICE 2903
ICE 922 Ausfall, IC 2902
IC 2067 Ausfall, IC 2901
IC 2164 Ausfall, IC 2900


(Teil-)Ausfälle:

EC 9 ab Remagen (außerpl Halt)

ICE 220 örtl. bis Frankfurt(M) Flugh.

ICE 642 ab Duisburg
ICE 941 bis Duisburg
ICE 1583 ab Lüneburg
IC 2038 bis Leipzig/Halle Flughafen
IC 2047 bis Solingen Hbf

RE/IC 2082 bis Freilassing


Störungen:
-


Sonstiges:
EC 9 (Hamburg-Altona - Köln) mit ERes (aus gestrigem IC 2908), dann Wechsel auf O-Park
ICE 783 zusätzl. Halte in Lüneburg und Uelzen (für ICE 1583)
ICE 811 einteilig (ohne Wg. 31-39)

EC9

moonglum @, Hagen, Mittwoch, 06. März 2019, 13:38 (vor 194 Tagen) @ Power132

Rauchte am EC9 wieder Wagen 259?

--
Schöne Grüße aus den EC 6/7/8/9,
wo es Wein in Karaffen & keine Mikrowelle gibt.

https://adobe.ly/2PMZyEV

[image]

EC9

ICE-TD, Mittwoch, 06. März 2019, 16:26 (vor 194 Tagen) @ moonglum

Rauchte am EC9 wieder Wagen 259?

Nein, der war ausgesetzt.

EC9

Baselaner, Mittwoch, 06. März 2019, 16:40 (vor 194 Tagen) @ moonglum

Rauchte am EC9 wieder Wagen 259?

Dieser wurde bereits ausgesetzt. Jetzt soll es wohl eine Türstörung gewesen sein, wie man so hörte ...

Buschfunk kaputt

keksi @, Mittwoch, 06. März 2019, 18:36 (vor 194 Tagen) @ moonglum

Rauchte am EC9 wieder Wagen 259?

Doof nur, das du heute nicht mitgefahren bist. Konnst du garnicht den Buschfunk belauschen ;-)

Irgendwie werden die EC Parks auch immer störanfälliger...Gestern der eine Wagen und nun heute eine nicht behebbare Türstörung *seufz*

Die armen Fahrgäste, die erst in Köln alle eingestiegen sind und froh waren im Originalpark zu sitzen...

Mfg

Buschfunk kaputt

SveFC @, Somewhere, Mittwoch, 06. März 2019, 18:54 (vor 194 Tagen) @ keksi

Rauchte am EC9 wieder Wagen 259?


Doof nur, das du heute nicht mitgefahren bist. Konnst du garnicht den Buschfunk belauschen ;-)

Dafür ist nun sicher das armes Personal aus dem ICE belauscht worden.

Irgendwie werden die EC Parks auch immer störanfälliger...Gestern der eine Wagen und nun heute eine nicht behebbare Türstörung *seufz*

Bitte keine Fake-News verbreiten!

Es scheint zwar das es an den Wagen liegt, aber da es Schweizer Wagen sind kann es nicht stimmen!

Irgendwie ist die DB schuld, fertig!

Die armen Fahrgäste, die erst in Köln alle eingestiegen sind und froh waren im Originalpark zu sitzen...

Schadenfreude ist die beste von allen...

--
Dieses Forum ist wie gemacht um die DB immer und immer wieder schlecht darzustellen, egal was sie gemacht oder nicht gemacht hat. So wollen es die anwesenden Eisenbahnhater

Buschfunk kaputt

Reservierungszettel @, KDU, Mittwoch, 06. März 2019, 19:10 (vor 194 Tagen) @ SveFC

Rauchte am EC9 wieder Wagen 259?


Doof nur, das du heute nicht mitgefahren bist. Konnst du garnicht den Buschfunk belauschen ;-)

Dafür ist nun sicher das armes Personal aus dem ICE belauscht worden.

Irgendwie werden die EC Parks auch immer störanfälliger...Gestern der eine Wagen und nun heute eine nicht behebbare Türstörung *seufz*

Bitte keine Fake-News verbreiten!

Ich muss dich enttäuschen - an den Schweizer Wagen nagt langsam auch der Zahn der Zeit, die werden auch nicht besser.


Es scheint zwar das es an den Wagen liegt, aber da es Schweizer Wagen sind kann es nicht stimmen!

Doch. Denn unkaputtbar sind die auch nicht.


Irgendwie ist die DB schuld, fertig!

Wenn du eine Türstörung mit der Lok in Verbindung bringen kannst, dann ja.

Die armen Fahrgäste, die erst in Köln alle eingestiegen sind und froh waren im Originalpark zu sitzen...

Schadenfreude ist die beste von allen...

Buschfunk kaputt

ICE-TD, Mittwoch, 06. März 2019, 19:14 (vor 194 Tagen) @ Reservierungszettel

Ich muss dich enttäuschen - an den Schweizer Wagen nagt langsam auch der Zahn der Zeit, die werden auch nicht besser.

Wenn die ICE4 irgendwann die Schweizzulassung haben könnte man die beiden EC-Paare auf ICE4 umstellen.

Oder Flixtrain übernimmt die Verbindungen :-)

Power132 @, Mittwoch, 06. März 2019, 19:28 (vor 194 Tagen) @ ICE-TD
bearbeitet von Power132, Mittwoch, 06. März 2019, 19:30

Bzw anstatt ICE4 die Twindexxe von den SBB

Buschfunk kaputt

Reservierungszettel @, KDU, Mittwoch, 06. März 2019, 19:29 (vor 194 Tagen) @ ICE-TD

Ich muss dich enttäuschen - an den Schweizer Wagen nagt langsam auch der Zahn der Zeit, die werden auch nicht besser.


Wenn die ICE4 irgendwann die Schweizzulassung haben könnte man die beiden EC-Paare auf ICE4 umstellen.

Möglich wäre es - die Frage ist nur ob die Schweizer nicht auch einzelne Leistung fahren müssen, das ist doch alles irgendwo geregelt.

Schweiz kann ICE4 kaufen?

RenateMD @, Mittwoch, 06. März 2019, 19:32 (vor 194 Tagen) @ Reservierungszettel

Ich muss dich enttäuschen - an den Schweizer Wagen nagt langsam auch der Zahn der Zeit, die werden auch nicht besser.


Wenn die ICE4 irgendwann die Schweizzulassung haben könnte man die beiden EC-Paare auf ICE4 umstellen.


Möglich wäre es - die Frage ist nur ob die Schweizer nicht auch einzelne Leistung fahren müssen, das ist doch alles irgendwo geregelt.

Die könnten sich ja fünf oder sechs Garnituren ICE4 zulegen. Haben die Österreicher und Niederländer damals beim ICE3 auch gemacht.

ICE3 in Österreich - wo?

Power132 @, Mittwoch, 06. März 2019, 19:34 (vor 194 Tagen) @ RenateMD
bearbeitet von Power132, Mittwoch, 06. März 2019, 19:37

Ich denk die dürfen nicht nach Österreich wegen der Wirbelstrombremse?

Die ÖBB hatten ICE-T aber die haben sie wieder nach D abgegeben.

ICE3 in Österreich - wo?

RenateMD @, Mittwoch, 06. März 2019, 19:39 (vor 194 Tagen) @ Power132

Korrekt, es waren ICE T, mein Fehler.

ICE3 in Österreich - wo?

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Samstag, 09. März 2019, 10:46 (vor 191 Tagen) @ Power132

1190, 1191 und 1192 gehören buchmäßig noch ÖBB.

.... und es könnte so einfach sein ...

Blaschke, Osnabrück, Mittwoch, 06. März 2019, 19:41 (vor 194 Tagen) @ ICE-TD

Tach.

Wenn die ICE4 irgendwann die Schweizzulassung haben könnte man die beiden EC-Paare auf ICE4 umstellen.

Man kann auch ganz einfach alle Züge an der Grenze enden lassen.

Muss sich die Schweiz nie wieder mit "Verspätungen aus dem Ausland" herumschlagen.

Und das gilt für alle. Die Österreicher, die Italiener und die Franzosen können es ja auch nicht besser. Und immer leidet die arme Schweiz ...

Dass die da nicht selbst drauf kommen ... - aber was will man erwarten in einem Zwergenland, wo man immer hinterm Berg wohnt ...


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)

Es liegt NUR an der DB!

Blaschke, Osnabrück, Mittwoch, 06. März 2019, 19:36 (vor 194 Tagen) @ Reservierungszettel
bearbeitet von Blaschke, Mittwoch, 06. März 2019, 19:37

Tach.

Ich muss dich enttäuschen - an den Schweizer Wagen nagt langsam auch der Zahn der Zeit, die werden auch nicht besser.

Es scheint zwar das es an den Wagen liegt, aber da es Schweizer Wagen sind kann es nicht stimmen!

Doch. Denn unkaputtbar sind die auch nicht.


Zum einen sind in der Schweiz umfangreiche Kapazitäten notwendig, um die dort verkehrenden deutschen ICE über Nacht zu reparieren. Ohne Schweizer Engagement wären die ICE-Linien in die Schweiz längst eingestellt und Unmengen der Züge mit Mängeln langfristig z-gestellt. Laß dir das vom wissenden Schweizer User hier erklären. Da wird es beim eigenen Fuhrpark schon mal eng.


Zum anderen ist es unerträglich, dass die DB ihre Technik nicht an die der Schweizer Wägelchen anpasst.


Fazit: die Schuld an Ausfällen Schweizer Wagen trägt AUSSCHLIESSLICH die DB.


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)

Es liegt NUR an der DB!

moonglum @, Hagen, Mittwoch, 06. März 2019, 20:50 (vor 194 Tagen) @ Blaschke

Danke fürs Mitspielen :-)

Alle typischen Kandidaten geben sich die Klinke in die Hand, allen voran Keksi, nur weil Moonglum ein provozierend anmutendes Sätzchen geschrieben hat, was ihn ja kitzeln musste. Weiter so!

--
Schöne Grüße aus den EC 6/7/8/9,
wo es Wein in Karaffen & keine Mikrowelle gibt.

https://adobe.ly/2PMZyEV

[image]

Dein Schwachsinn tut ja schon weh *grrrrr*

keksi @, Mittwoch, 06. März 2019, 21:10 (vor 194 Tagen) @ moonglum

Danke fürs Mitspielen :-)

Alle typischen Kandidaten geben sich die Klinke in die Hand, allen voran Keksi, nur weil Moonglum ein provozierend anmutendes Sätzchen geschrieben hat, was ihn ja kitzeln musste. Weiter so!

Wenn du keine anderen Sorgen hast, dann kannst de ja auch mal ruhig sein :-)

Was soll mich kitzeln? Doof nur das ich den Zug heute gefahren bin...von daher habe ich denke mal von allen hier die meiste Ahnung :-) Und wenn beim Aussteigen in Bonn die Fahrgäste sich bei einem Bedanken....dann kann ich ja doch nicht sooo bööööse sein.

Da ist dann euer Beißreflex leider mal kaputt :-)

Ersatzzüge, Ausfälle, Störungen am Mi, 06.03.19 - 2. Update

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Mittwoch, 06. März 2019, 16:37 (vor 194 Tagen) @ Power132

Ersatzzüge:

ICE 72 Ausfall bis Frankfurt(M), ICE 70072 (Zürich - Basel SBB)
ICE 76 Ausfall bis Basel SBB, ICE 70076 (Zürich - Basel SBB)
ICE 78 Ausfall bis Basel SBB, ICE 70078 (Zürich - Basel SBB)
ICE 271 Ausfall ab Basel SBB, ICE 70271 (Basel SBB - Chur)
ICE 649 Ausfall, ICE 2903
ICE 922 Ausfall, IC 2902

IC 2064 Ausfall, IC 2904

IC 2067 Ausfall, IC 2901
IC 2164 Ausfall, IC 2900


(Teil-)Ausfälle:

EC 9 ab Remagen (zusätzl. Halt)

IC 145 ab Hannover

ICE 220 örtl. bis Frankfurt(M) Flugh.

ICE 370 bis Frankfurt(M) und ab Fulda

ICE 642 ab Duisburg
ICE 941 bis Duisburg
ICE 1583 ab Lüneburg
IC 2038 bis Leipzig/Halle Flughafen
IC 2047 bis Solingen
RE/IC 2082 bis Freilassing


Störungen:

-


Sonstiges:

EC 9 (Hamburg-Altona - Köln) mit ERes (aus gestrigem IC 2908), dann Wechsel auf O-Park

ICE 74 zusätzl. Halt in Fulda (für ICE 370)
ICE 549 zusätzl. Halt in Wolfsburg (für IC 145)
ICE 587 Umleitung Nürnberg - München mit Halt über Ingolstadt / SFS

ICE 783 zusätzl. Halte in Lüneburg und Uelzen (für ICE 1583)
ICE 811 einteilig (ohne Wg. 31-39)

IC 2313 zusätzl. Halt in Remagen (für EC 9)

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum