? Auswahl Platzreservierungen (Allgemeines Forum)

westküste, Donnerstag, 07. Februar 2019, 21:34 (vor 75 Tagen)

moin

Wo möchten Sie sitzen?

Abteilart
beliebig
Großraum
Großraum mit Tisch
Abteil

Platzlage
beliebig
Fenster gegenüber
Gang gegenüber (sofern verfügbar)

so die Auswahl der Plätze lt. der Auflistung auf der Bahnseite.
Wie bestimme ich zwei Plätze in einer Reihe nebeneinander?

Vielleicht nimmt mir jemand die Schuppen von den Augen?
Es gibt ja nicht nur Anordnungen gegenüber.
Wenn jemand das bei der Grafik machen möchte,
möge mir das auf einem Handy vormachen.
Dazu muss ich mir von meinem kleinen Enkel die Fingerchen ausborgen.
Danke

? Auswahl Platzreservierungen

EK-Wagendienst @, Münster, Donnerstag, 07. Februar 2019, 21:48 (vor 75 Tagen) @ westküste

moin

Wo möchten Sie sitzen?


Großraum

Vielleicht nimmt mir jemand die Schuppen von den Augen?
Es gibt ja nicht nur Anordnungen gegenüber.


Großraum

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

? Auswahl Platzreservierungen

Junior @, Freitag, 08. Februar 2019, 04:00 (vor 75 Tagen) @ westküste

Nebeneinander ist der Standard, wenn man eben nicht "gegenüber" auswählt. Mit dem Antippen der Plätze in der Grafik hatte ich noch nie Probleme.

? Auswahl Platzreservierungen

ES89, Hamburg / Rostock, Freitag, 08. Februar 2019, 09:53 (vor 75 Tagen) @ Junior

Mit dem Antippen der Plätze in der Grafik hatte ich noch nie Probleme.

Setzt aber voraus, dass es eine Grafik gibt. Z.B. bei der Tschechien-ECs fehlt dies.

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!

? Auswahl Platzreservierungen

unternehmenzukunft @, Freitag, 08. Februar 2019, 10:12 (vor 75 Tagen) @ ES89

Bei den Tschechien EC geht auch nicht einmal eine platzgenaue Reservierung im Reisezentrum.

Leider bekommt es die DB auch nicht hin, dass man in der 1. Klasse einen Einzelplatz auswählen kann. So bekomme ich bei der DB regelmäßig einen Fensterplatz in der 2er Reihe. Hilft nur bei cd.cz extra die Reservierung zu kaufen.

? Auswahl Platzreservierungen

jotxl @, Freitag, 08. Februar 2019, 11:52 (vor 74 Tagen) @ unternehmenzukunft
bearbeitet von jotxl, Freitag, 08. Februar 2019, 11:52

ich konnte bei den CD-Eurocity´s auf der cd-eshop Website grafisch platzgenau reservieren.
Man kann bei CD übrigens bei anderen Zügen auch platzgenau reservieren, in dem man die Option "konkrete Plätze" wählt.
Die wiederum kann man sich entweder über die DB-Website der DB anzeigen lassen oder eben versuchen über die Wagenskizzen die Nummern heraus zu suchen.

nur ein Beispiel

ES89, Hamburg / Rostock, Freitag, 08. Februar 2019, 12:38 (vor 74 Tagen) @ jotxl

ich konnte bei den CD-Eurocity´s auf der cd-eshop Website grafisch platzgenau reservieren.

Das war ja nur ein Beispiel.
Vielleicht möchte westküste ja in einem ganz anderen Zug reservieren...

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!

Graphische Sitzplatzreservierung cd.cz

unternehmenzukunft @, Freitag, 08. Februar 2019, 12:53 (vor 74 Tagen) @ unternehmenzukunft
bearbeitet von unternehmenzukunft, Freitag, 08. Februar 2019, 12:53

Man muss jedoch aufpassen bei den Berlin-Prag ECs, denn zumindest die Wagenskizze für die 1. Klasse Großraumwagen ist auf cd.cz nicht korrekt. Keine Wandfensterplätze sind:

Einzelsitze: 21,31,51,61,71,72,92
Doppelsitze: 23/25,33/35,53/55,63/65,73/75,74/76,94/96,106/104

Reserv. F-K nicht im Zugteil Basel-K, sonder Basel-Dortm.!

Bahngenießer, Freitag, 08. Februar 2019, 15:38 (vor 74 Tagen) @ westküste

Ich bin öfters mal in Frankfurt-Flughafen in einen ICE Basel-Dortmund eingestiegen, von dem ein Zugteil in Köln endete.
Aber man muss nicht glauben, dass Reservierungen mit Fahrtziel Köln grundsätzlich in dem in Köln endenden Zugteil zu finden waren. (Obwohl der Kölner Zugteil wesentlich leerer war als der Dortmunder Teil!)

Fazit: Das System ist für Fahrgäste nicht immer leicht zu verstehen.

Reserv. F-K nicht im Zugteil Basel-K, sonder Basel-Dortm.!

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Freitag, 08. Februar 2019, 15:59 (vor 74 Tagen) @ Bahngenießer

Ich bin öfters mal in Frankfurt-Flughafen in einen ICE Basel-Dortmund eingestiegen, von dem ein Zugteil in Köln endete.
Aber man muss nicht glauben, dass Reservierungen mit Fahrtziel Köln grundsätzlich in dem in Köln endenden Zugteil zu finden waren. (Obwohl der Kölner Zugteil wesentlich leerer war als der Dortmunder Teil!)

Fazit: Das System ist für Fahrgäste nicht immer leicht zu verstehen.

Müssen sie aber auch nicht, solange nicht die Reservierung bis Dortmund im Kölner Teil ist.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Reserv. F-K nicht im Zugteil Basel-K, sonder Basel-Dortm.!

Garfield_1905, Freitag, 08. Februar 2019, 16:33 (vor 74 Tagen) @ Bahngenießer

Ich bin öfters mal in Frankfurt-Flughafen in einen ICE Basel-Dortmund eingestiegen, von dem ein Zugteil in Köln endete.
Aber man muss nicht glauben, dass Reservierungen mit Fahrtziel Köln grundsätzlich in dem in Köln endenden Zugteil zu finden waren. (Obwohl der Kölner Zugteil wesentlich leerer war als der Dortmunder Teil!)

Fazit: Das System ist für Fahrgäste nicht immer leicht zu verstehen.

... zumal ich als Fahrgast das 'System' leicht umgehen kann, indem ich bei der platzgenauen Reservierung bewußt - warum auch immer ... - bis Köln einen Platz im 'falschen', also im Dortmunder Zugteil wähle. ;-)

Meine Konsequenz: In K umsteigen von Kölner in Dortm. Teil!

Bahngenießer, Freitag, 08. Februar 2019, 19:23 (vor 74 Tagen) @ Garfield_1905
bearbeitet von Bahngenießer, Freitag, 08. Februar 2019, 19:24

Ich bin öfters mal in Frankfurt-Flughafen in einen ICE Basel-Dortmund eingestiegen, von dem ein Zugteil in Köln endete.
Aber man muss nicht glauben, dass Reservierungen mit Fahrtziel Köln grundsätzlich in dem in Köln endenden Zugteil zu finden waren. (Obwohl der Kölner Zugteil wesentlich leerer war als der Dortmunder Teil!)

Fazit: Das System ist für Fahrgäste nicht immer leicht zu verstehen.


... zumal ich als Fahrgast das 'System' leicht umgehen kann, indem ich bei der platzgenauen Reservierung bewußt - warum auch immer ... - bis Köln einen Platz im 'falschen', also im Dortmunder Zugteil wähle. ;-)

Meine persönliche Konsequenz:
Wenn ich bei der Einfahrt in Frankfurt-Flughafen sehe, dass der Dortmunder Zugteil zu 98% ausgelastet ist und der Kölner zu 30%, dann steige ich in den Kölner Zugteil und wechsle in Köln vom Kölner in den Dortmunder Zugteil, der ab Köln deutlich leerer geworden ist.
Eigentlich paradox, wenn im Gegensatz dazu viele Fahrgäste den Dortmunder Zugteil (mit und ohne Reservierung) nur bis Köln nutzen!

Abweichendes Erlebnis aus den 90er-Jahren:
Im EC 21 (Blauer Enzian) mit dem Laufweg Dortmund - Klagenfurt kam ich mit einer älteren Dame ins Gespräch, die den Zug jährlich bis Salzburg in der 1. Klasse benutzte. Da die 1-2 Abteilwagen (1. Kl.) bis Klagenfurt durchliefen, der Großraumwagen (1. Kl.) aber in Salzburg abgehängt wurde, erhielt sie am Schalter für ihre Fahrt nach Salzburg stets nur Reservierungen für den Großraumwagen, niemals jedoch für einen Abteilwagen. Denn die Abteilwagen waren wohl nur buchbar für Fahrten, die über Salzburg hinausgingen. (Zumindest für internationale Fahrten!)

Hat einen ganz einfachen Grund

lululu @, Samstag, 09. Februar 2019, 11:23 (vor 73 Tagen) @ Bahngenießer

Ich bin öfters mal in Frankfurt-Flughafen in einen ICE Basel-Dortmund eingestiegen, von dem ein Zugteil in Köln endete.
Aber man muss nicht glauben, dass Reservierungen mit Fahrtziel Köln grundsätzlich in dem in Köln endenden Zugteil zu finden waren. (Obwohl der Kölner Zugteil wesentlich leerer war als der Dortmunder Teil!)

Fazit: Das System ist für Fahrgäste nicht immer leicht zu verstehen.

Das hat einen ganz einfachen Grund.
Der Dortmunder-Teil hat die 20er Nummern. Der in Köln endende die 30er Nummern. Richtig?
Reservierungen werden - wenn nicht manuell geändert - immer erst in den 20er Teil gesetzt. Grund ist, dass wenn ein Zugteil ausfällt und der Zug dann abweichend nur mit einem Zugteil fährt, immer der 30er Zugteil ausfällt. Hat man jetzt möglichst viele Reservierungen im 20er Teil, ist das Problem mit fehlenden bzw. nicht vorhandenen Sitzplatzreservierungen nicht ganz so groß.So wurde es mir zumindest schon mehrfach erklärt.
Um also eine Reservierung für den 30er Teil zu kriegen, muss entweder der 20er Teil schon komplett voll sein oder du musst es expliziet beim Reservieren in der Grafik auswählen bzw. deine angegebenen Sitzplatzwünsche z.B. Ruhebereich, muss im 20er Teil nicht mehr verfügbar sein.

--
Grüße

lululu

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum