Frage zu Auslage von Reiseplänen (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

415fannbg, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:06 (vor 71 Tagen)

Hallo,
ich komme als Sammler mal wieder zu meinem Lieblingsthema zurück.
Habe dieses Wochenende in Nürnberg festgestellt, dass alle (viele) Züge keine Pläne hatten, eigentlich alle aus München, Dortmund oder auch Berlin.
An was kann das liegen-es wurden im neuen Jahr noch keine Pläne geliefert (wobei in Nürnberg wurden auch welche ausgelegt) oder am Wetter in Süddeutschland und vielen verpassten Anschlüssen...?!

Vielen Dank für eure Antworten oder Hilfe
Gruß aus Nürnberg

Keine Ahnung, aber ICE 376 hatte gestern Pläne

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:16 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

- kein Text -

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Frage zu Auslage von Reiseplänen

PZBer, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:23 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

Moin,

ich habe auch das Gefühl, dass die Reisepläne deutlich weniger werden.

Ich habe aber mal gehört, dass ICE 4 und der IC 2 grundsätzlich keine haben. Ich hatte aber auch schon ICE-4-Fahrten mit Reiseplänen (ist aber schon etwas her), zum IC 2 kann ich leider nichts sagen.

Ich sammle diese Zettel auch gerne, aber einen wirkliche Nutzen für den Reisenden sehe ich nicht. Durch Bauarbeiten, Fahrplanabweichungen etc. werden diese seit einiger Zeit zum Teil ziemlich groß und extrem unübersichtlich. Und zu guter Letzt sind diese sogar regelmäßig mit Fehlern behaftet, besonders die Fahrtrichtungswechsel (doppelter Pfeil) sind oft falsch, so zumindest meine Erfahrung.

Frage zu Auslage von Reiseplänen

415fannbg, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:28 (vor 71 Tagen) @ PZBer

Hallo,
ICE4 und IC2 sind klar, hier liegen regulär (leider) keine Pläne mehr aus...
Gerade wieder die ICE 2 aus HH wieder ohne...

Schönen Sonntag

Frage zu Auslage von Reiseplänen

PZBer, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:34 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

Danke für die Info, ich war mir da nicht mehr so sicher. ICE 2 könnte evtl. auch planmäßig keine mehr haben, die haben ja alle auch alles digital auf den Monitoren.

Ebenfalls schönen Sonntag

Frage zu Auslage von Reiseplänen

Christian_S, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:34 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

Hallo,
ICE4 und IC2 sind klar, hier liegen regulär (leider) keine Pläne mehr aus...
Gerade wieder die ICE 2 aus HH wieder ohne...

Also ich bin Mitte Dezember, kurz nach dem Fahrplanwechsel, mit einem ICE4 von Nürnberg bis Erfurt gefahren und in dem gab es die Faltpläne ...

Frage zu Auslage von Reiseplänen

PZBer, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:41 (vor 71 Tagen) @ Christian_S

Hallo,
ICE4 und IC2 sind klar, hier liegen regulär (leider) keine Pläne mehr aus...
Gerade wieder die ICE 2 aus HH wieder ohne...


Also ich bin Mitte Dezember, kurz nach dem Fahrplanwechsel, mit einem ICE4 von Nürnberg bis Erfurt gefahren und in dem gab es die Faltpläne ...

Hat man da mittlerweile eine Wagenskizze für den ICE 4 auf der ersten Seite? Bin das letzte Mal im Feb. 2018 damit gefahren, da gab's nämlich noch keine.

Frage zu Auslage von Reiseplänen

Dosto2 @, Sonntag, 06. Januar 2019, 16:06 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

Hallo,
ICE4 und IC2 sind klar, hier liegen regulär (leider) keine Pläne mehr aus...
Gerade wieder die ICE 2 aus HH wieder ohne...


Stehst du gerade in Nürnberg Hbf am Bahnsteig?

Frage zu Auslage von Reiseplänen

415fannbg, Sonntag, 06. Januar 2019, 16:27 (vor 71 Tagen) @ Dosto2

...war ich vorhin, ja!

Frage zum Diebstahl von Reiseplänen

schlaufuxxx, Dienstag, 08. Januar 2019, 13:24 (vor 69 Tagen) @ 415fannbg

Versteh ich das richtig - du klaust Reisepläne aus den Zügen und fragst dann auch noch nach was da los ist, wenn mal keiner für dich übrig bleibt?

Frage zu Auslage von Reiseplänen

sflori @, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:34 (vor 71 Tagen) @ PZBer

Ich sammle diese Zettel auch gerne, aber einen wirkliche Nutzen für den Reisenden sehe ich nicht.

Außerdem wurden die Zettel ja an jedem Endbahnhof entsorgt. Da kommt noch der Umweltaspekt hinzu...


Bye. Flo.

Frage zu Auslage von Reiseplänen

PZBer, Sonntag, 06. Januar 2019, 15:39 (vor 71 Tagen) @ sflori

Das stimmt. Häufig liegen auch noch welche im Zub-Abteil. Wenn man einen Zub nett fragt, dann kriegt man häufig sogar sehr viele verschiedene, die da rumfliegen. Momentan findet man häufig auch noch die von der Vorleistung im Fahrgastraum, da Kurzwenden bei DB Fernverkehr mittlerweile in Mode gekommen sind. ;-) Da fehlt wohl die Zeit, eine kurze Reinigung (und damit auch das Wegwerfen der Reisepläne) vorzunehmen.

Viele Grüße!

Frage zu Auslage von Reiseplänen

frank_le, Sonntag, 06. Januar 2019, 17:05 (vor 71 Tagen) @ sflori

Ich sammle diese Zettel auch gerne, aber einen wirkliche Nutzen für den Reisenden sehe ich nicht.


Außerdem wurden die Zettel ja an jedem Endbahnhof entsorgt. Da kommt noch der Umweltaspekt hinzu...


Bye. Flo.

Mal ehrlich - wer braucht denn die Reisepläne noch?

Der Gelegenheitsfahrgast mit einer Umsteigeverbindung hat diese auf der Fahrkarte stehen (außer die Wenigen mit Flexpreis).

Der Stammkunde kennt seine Verbindung.

Im (leider nicht unwahrscheinlichen) Verspätungsfall helfen die Teile nicht weiter.

Die Reisepläne wurden durch Smartphones, Tablets und FahrgastInformationsSystemen im Wagen überflüssig wie der Heizer auf der E-Lok.

Nebenbei sind sie ein Kostenfaktor (Druckkosten, Logistik, Verteilung (Arbeitszeit), Säuberung, Entsorgung, ...) dem kein Nutzen mehr gegenübersteht --> also investiert der Fernverkehr das Geld lieber in vernünftige Dinge.

+1

Ösi, Sonntag, 06. Januar 2019, 17:22 (vor 71 Tagen) @ frank_le

- kein Text -

Gewinn durch Werbung?

PZBer, Sonntag, 06. Januar 2019, 17:33 (vor 71 Tagen) @ frank_le

Nebenbei sind sie ein Kostenfaktor (Druckkosten, Logistik, Verteilung (Arbeitszeit), Säuberung, Entsorgung, ...) dem kein Nutzen mehr gegenübersteht --> also investiert der Fernverkehr das Geld lieber in vernünftige Dinge.

Zustimmung.

Da in den Dingern aber nicht nur Eigenwerbung zu finden ist, wäre es interessant zu wissen, ob DB Fernverkehr damit evtl. sogar Gewinn macht.

Im Vergleich zu früher kaum noch Fremdwerbung ...

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 06. Januar 2019, 17:37 (vor 71 Tagen) @ PZBer

Hallo.

Da in den Dingern aber nicht nur Eigenwerbung zu finden ist,

... aber im Vergleich zu früher fast nur noch. Zumindest bei den Zetteln, die ich in die Hände bekam.


Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Frage zu Auslage von Reiseplänen

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Sonntag, 06. Januar 2019, 18:48 (vor 71 Tagen) @ frank_le

"Mal ehrlich - wer braucht denn die Reisepläne noch?"

Na die Sammler!

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Frage zu Auslage von Reiseplänen

Reservierungszettel @, KDU, Sonntag, 06. Januar 2019, 19:09 (vor 71 Tagen) @ Alibizugpaar
bearbeitet von Reservierungszettel, Sonntag, 06. Januar 2019, 19:10

"Mal ehrlich - wer braucht denn die Reisepläne noch?"

Na die Sammler!

Nur wenn es keine Informationen gibt welche ausgegeben werden und welche nicht ist das auch nicht Ideal.

Zu Zeiten als sie noch bestellbar waren gabs Listen über die Ausgabe der IRP - die werden heute Seitens der DB wie Staatsgeheimnisse gehütet.

Frage zu Auslage von Reiseplänen

611 040 @, Sonntag, 06. Januar 2019, 19:16 (vor 71 Tagen) @ PZBer

Ich mag die ja auch sehr gerne.
Für Anschlüsse brauche ich sie nicht, die weiss ich auswendig oder gucke in der App nach.
Aber ich finde den Fahrplan mit Ankunfts- und Abfahrtszeiten des gesamten Laufwegs sinnvoll und übersichtlich dargestellt.

Wenn man in der App nachsehen will muss man immer erstmal Zugnummer eingeben etc.
Der Reiseplan liegt auf dem Tisch und man kann jederzeit einfach nachsehen.


Ich hatte gestern im IC1 welche, heute in einem WE-IC allerdings nicht. Ich vermute der hat planmäßig gar keine.
Im ICE-T Ende 2018 gabs auch welche.
Auf meinen Fahrten im ICE 4 (888 und 501) gab es keine.

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

Frage zu Auslage von Reiseplänen

Zugfahrer, Sonntag, 06. Januar 2019, 19:24 (vor 71 Tagen) @ 611 040

Haben denn die ICEs nicht alle WLAN "WIFIonICE" wo man sich über die aktuelle Lage/Umstiege/Verspätungen/Anschlüsse/etc. informieren kann?

Das spart doch von Seiten der DB jede Menge logistischen Aufwand und Papiermüll. In den Reiseplänen können ja aktuelle Änderungen des Reiseverlaufs bei Verspätungen nicht abgebildet werden.

Also weg mit dem Papierdreck!

Dieser Papiermüll gehört abgeschafft!

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 06. Januar 2019, 16:58 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

Hallo.

Und zwar nicht nur die Reisepläne, sondern auch dieses Kundenmagazin, was nach 4 Tage Auslage meist aussieht wie 'ne Pornozeitung: jahrelang drin geblättert ...

Dann ist mal der Zug sauber und der Sitz auch und dann klemmt in der Ablage ein Berg abgeranztes Altpapier. :-(


Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Dieser Papiermüll gehört abgeschafft!

PZBer, Sonntag, 06. Januar 2019, 17:37 (vor 71 Tagen) @ Blaschke

Und zwar nicht nur die Reisepläne, sondern auch dieses Kundenmagazin, was nach 4 Tage Auslage meist aussieht wie 'ne Pornozeitung: jahrelang drin geblättert ...

Da scheinst dich ja auszukennen... ;-)

Aber sonst stimme ich dir vollkommen zu, in diesen Mobil-Zeitschriften liest eh kaum einer, habe ich das Gefühl. Hier wäre es auch mal interessant zu wissen, ob damit möglicherweise Gewinn gemacht wird, die Hälfte ist ja doch Werbung und ähnlicher Kram...

DB mobil mit riesiger Reichweite

RhBDirk @, Köln und Hamburg, Sonntag, 06. Januar 2019, 18:47 (vor 71 Tagen) @ PZBer

Und zwar nicht nur die Reisepläne, sondern auch dieses Kundenmagazin, was nach 4 Tage Auslage meist aussieht wie 'ne Pornozeitung: jahrelang drin geblättert ...


Da scheinst dich ja auszukennen... ;-)

Aber sonst stimme ich dir vollkommen zu, in diesen Mobil-Zeitschriften liest eh kaum einer, habe ich das Gefühl. Hier wäre es auch mal interessant zu wissen, ob damit möglicherweise Gewinn gemacht wird, die Hälfte ist ja doch Werbung und ähnlicher Kram...

Die DB mobil hat eine große Reichweite. Wer oft im Zug unterwegs ist, sieht, dass die Menschen sie zumindest durchblättern. Aufmerksamkeit ist da.

DB MOBIL ist mit einer Reichweite von 1,26 Mio. Lesern (AWA 2018) und einer Auflage von 484.404 Exemplaren (IVW geprüft) Marktführer unter den monatlich erscheinenden Reisemagazinen.

Die hohe Auflage und die besondere Lesesituation während der durch-
schnittlich mindestens 2,5 Stunden dauernden Fahrt im Fernzug resul-
tieren in atemberaubenden Responsezahlen. Verschiedene redaktionel-
le Gewinnspiele haben bis zu 50.000 Rückläufe, als Responsequoten
bis zu 10% und niemals weniger als 8% gebracht

https://www.gujmedia.de/print/portfolio/db-mobil/profil/

Umsatzsteigerung
DB MOBIL: Kundenmagazin der Deutschen Bahn weiter auf Erfolgsspur
08.01.2018 – 11:00

https://www.presseportal.de/pm/57966/3833350

DB mobil mit riesiger Reichweite

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Sonntag, 06. Januar 2019, 19:30 (vor 71 Tagen) @ RhBDirk

Keine Ahnung, wie realistisch diese Zahlen sind, aber ich lese die Mobil tatsächlich fast jeden Monat und fände es schade, wenn es sie nicht mehr gäbe. In den Reiseplaner habe ich zufällig auch gestern noch reingeguckt. Wenn sie da sind, hat man die Info, wann der nächste Bahnhof kommt, schneller als wenn man in der App herumtippt (die im Übrigen auch nicht jeder hat). Aber ich sehe es auch ein, dass sich nur für diese Info der Aufwand auch nicht lohnt.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Ich suche immer nur das -und im- Wimmelbild

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Sonntag, 06. Januar 2019, 20:31 (vor 71 Tagen) @ JanZ

- kein Text -

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Danke für eure Antworten / wer weiß was genaues

415fannbg, Sonntag, 06. Januar 2019, 20:58 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

Hallo,
danke für eure Antworten, denke auch das es die Pläne nicht mehr ewig geben wird,aber im Moment sammle ich die auch noch!
Hatte auch nur gefragt, da es letzte Woche noch einige Pläne mehr gab und dieses Wochenende keine mehr...
Dachte jemand weiß genau warum?!

Schönen Restsonntag!

Danke für eure Antworten / wer weiß was genaues

EDO, Sonntag, 06. Januar 2019, 21:37 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

... eine dieser (netten) Besonderheiten hier: Jemand stellt eine konkrete Frage und es gibt zahlreiche Reaktionen, nur nicht die gewünschte Antwort...!

Danke für eure Antworten / wer weiß was genaues

611 040 @, Sonntag, 06. Januar 2019, 22:07 (vor 71 Tagen) @ EDO

Das liegt daran, dass keiner die richtige Antwort weiß.
Also versuchen alle, ihre Erfahrungen, Erlebnisse etc. mit einzubringen, sodass man aus allen diesen Erkenntnissen dann so in etwa eine vermutlich richtige Antwort schlussfolgern kann...

--
DAS ist ein Intercity:
[image]

Konkretere Antwort

Reservierungszettel @, KDU, Sonntag, 06. Januar 2019, 22:33 (vor 71 Tagen) @ 415fannbg

Hallo,
ich komme als Sammler mal wieder zu meinem Lieblingsthema zurück.
Habe dieses Wochenende in Nürnberg festgestellt, dass alle (viele) Züge keine Pläne hatten, eigentlich alle aus München, Dortmund oder auch Berlin.
An was kann das liegen-es wurden im neuen Jahr noch keine Pläne geliefert (wobei in Nürnberg wurden auch welche ausgelegt) oder am Wetter in Süddeutschland und vielen verpassten Anschlüssen...?!

Vielen Dank für eure Antworten oder Hilfe
Gruß aus Nürnberg

Ein bestücker teilte mir mit das es Lieferverzögerungen seitens der Druckerei gibt und daher noch nicht alle IRP da sind wo sie sein sollen.

Wohl jetzt nur noch München?!

415fannbg, Samstag, 12. Januar 2019, 10:38 (vor 65 Tagen) @ Reservierungszettel

Hallo,
war jetzt am Wochenende wieder unterwegs, lagen doch wieder in vielen Zügen Pläne drin,nur ab München hängts wohl noch, hier alle ohne...

Schönes Wochenende

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum