Reservierungen 30er-Zugteile (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Mel @, Donnerstag, 03. Januar 2019, 14:34 (vor 167 Tagen)

Hallöchen,

auf der Relation Köln - München bzw. vice versa (ggf. auch andere, nicht geprüft) ist es mir nicht möglich, in den 30er-Zugteilen online Plätze zu reservieren bzw. freie Plätze einzusehen. Gab es da Änderungen?

In den Zügen selbst sind jedoch auch Plätze in den 30er-Zugteilen reserviert. Auffällig auch die anscheinend geringere Auslastung in den 20er-Zugteilen. Wurde da vllt. die gezielten Reservierungen in die 20er verlegt und alle "automatischen" in die 30er? Auch im Wagen 21 scheinen nicht mehr die LH-Bereiche zu sein, da man auch dort reservieren kann.

Danke im Voraus!

Reservierungen 30er-Zugteile

mdln @, Donnerstag, 03. Januar 2019, 17:14 (vor 167 Tagen) @ Mel

Hey,

auf der Relation Köln - München bzw. vice versa (ggf. auch andere, nicht geprüft) ist es mir nicht möglich, in den 30er-Zugteilen online Plätze zu reservieren bzw. freie Plätze einzusehen. Gab es da Änderungen?

ich habe den "Bug" gerade mehrfach reproduziert:(

Sehr eigenartig, aber ich hoffe das ist nur ein Fehler.

In den Zügen selbst sind jedoch auch Plätze in den 30er-Zugteilen reserviert. Auffällig auch die anscheinend geringere Auslastung in den 20er-Zugteilen. Wurde da vllt. die gezielten Reservierungen in die 20er verlegt und alle "automatischen" in die 30er?

Das weiß ich leider nicht.

Auch im Wagen 21 scheinen nicht mehr die LH-Bereiche zu sein, da man auch dort reservieren kann.

Also in den Tagen rund um Weihnachten waren die LH-Bereiche bei meinen Fahrten immer in Wagen 21 und 29, also so wie bisher üblich.

Grad mal beim 513 getestet: An mehreren Tagen ist 3/4 des Wagen 21 nicht reservierbar.


Gruss
mdln

Vorübergehende Umstellung auf ICE 4

Bm235, Donnerstag, 03. Januar 2019, 22:57 (vor 166 Tagen) @ Mel

Laut DSO soll die Linie 42 München - Stuttgart - Köln - Dortmund vom 14.01. bis 28.02. vorübergehend auf ICE 4 umgestellt werden. Grund ist der momentane Mangel an ICE 3.

Danke für die Info.

Mel @, Donnerstag, 03. Januar 2019, 23:48 (vor 166 Tagen) @ Bm235

Also Linie 41 fahren und die Redesigns umgehen.

Offtopic: Die ICE3-Redesigns bzw. neuen Sitze (und somit auch die Sitze im ICE4) sind Grund für mich, nach etlichen Jahren die BC100 nicht mehr zu verlängern.

Danke für die Info.

unternehmenzukunft @, Freitag, 04. Januar 2019, 07:13 (vor 166 Tagen) @ Mel

Offtopic: Die ICE3-Redesigns bzw. neuen Sitze (und somit auch die Sitze im ICE4) sind Grund für mich, nach etlichen Jahren die BC100 nicht mehr zu verlängern.

Ich hoffe, dass du dies auch der DB mitgeteilt hast, damit das dort auch ankommt. Passieren wird wohl nichts, aber sie sollten es dennoch wissen. Ich schreibe zumindest alles, denn man sollte es dem Unternehmen zumindest ermöglichen, besser zu werden, auch, wenn es dann auf irgendeiner Managementebene irgendeines Tochterunternehmens verloren geht.

Zum Offtopic

Junior @, Freitag, 04. Januar 2019, 09:32 (vor 166 Tagen) @ Mel

Offtopic: Die ICE3-Redesigns bzw. neuen Sitze (und somit auch die Sitze im ICE4) sind Grund für mich, nach etlichen Jahren die BC100 nicht mehr zu verlängern.

Vielleicht hilft es ja was: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?002,8794750

Zum Offtopic

Mel @, Freitag, 04. Januar 2019, 11:36 (vor 166 Tagen) @ Junior
bearbeitet von Mel, Freitag, 04. Januar 2019, 11:36

Ja, Danke. Das war mir schon bekannt. Mal schauen, ob das etwas bringt.
Den Sitz nach hinten stellen, wie es eigtl. überall möglich ist, wird trotzdem nicht mehr gehen.

Na ja, ausprobieren würde ich mal, aber Hoffnungen mache ich mir Null.

Auch wenn es schon etliche Male gesagt wurde: Es ist mir unbegreiflich, wie sich diese Sitze und die Krankenhausbeleuchtung (wobei die ja nicht ganz neu ist, Hallo 407) durchsetzen konnten.

Zum Offtopic

SveFC @, Somewhere, Freitag, 04. Januar 2019, 13:06 (vor 166 Tagen) @ Mel

Ja, Danke. Das war mir schon bekannt. Mal schauen, ob das etwas bringt.
Den Sitz nach hinten stellen, wie es eigtl. überall möglich ist, wird trotzdem nicht mehr gehen.

Ich vermisse das auch gar nicht.

Jedenfalls nervt es mich, die Rückenlehne des Vordermans beinahe ins Gesicht zu bekommen.

Auch wenn es schon etliche Male gesagt wurde: Es ist mir unbegreiflich, wie sich diese Sitze und die Krankenhausbeleuchtung (wobei die ja nicht ganz neu ist, Hallo 407) durchsetzen konnten.

Die Beleuchtung im ICE4 ist viel dezenter als im OP-Raum Velaro. Im ICE3R ist es dagegen eine Qual im Großraum, Kopfschmerzen garantiert!

--
Dieses Forum ist wie gemacht um die DB immer und immer wieder schlecht darzustellen, egal was sie gemacht oder nicht gemacht hat. So wollen es die anwesenden Eisenbahnhater

Zum Offtopic

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Samstag, 05. Januar 2019, 23:54 (vor 164 Tagen) @ Mel

Ja, Danke. Das war mir schon bekannt. Mal schauen, ob das etwas bringt.
Den Sitz nach hinten stellen, wie es eigtl. überall möglich ist, wird trotzdem nicht mehr gehen.

Zum Glück!

--
Weg mit dem 4744!

Reservierungen 30er-Zugteile

Iarnród, Freitag, 04. Januar 2019, 12:41 (vor 166 Tagen) @ Mel

auf der Relation Köln - München bzw. vice versa (ggf. auch andere, nicht geprüft) ist es mir nicht möglich, in den 30er-Zugteilen online Plätze zu reservieren bzw. freie Plätze einzusehen. Gab es da Änderungen?

Das ist mir auch aufgefallen. Ich habe das eben mal stichprobenweise getestet (1. und 2. Klasse). Bis in den Juni hinein (danach habe ich es nicht mehr versucht) war im 30. Teil nichts buchbar. Der telefonische Service der Bahn konnte mir hierzu auch keine hilfreiche Auskunft geben ("dann ist es eben nicht buchbar, da kann ich Ihnen auch nicht helfen").

Tschüss

Iarnród

Reservierungen 30er-Zugteile

Iarnród, Freitag, 04. Januar 2019, 12:58 (vor 166 Tagen) @ Mel

Nach einer weiteren telefonischen Anfrage kam diese Erklärung:

"Vielleicht behält sich die DB Fernverkehr vor, den Zug nur einteilig Fahren zu lassen, so dass nur Reservierungen im 20er Teil möglich sind".

Ratlos

Iarnród

Reservierungen 30er-Zugteile

Junior @, Freitag, 04. Januar 2019, 13:05 (vor 166 Tagen) @ Iarnród

Nach einer weiteren telefonischen Anfrage kam diese Erklärung:

"Vielleicht behält sich die DB Fernverkehr vor, den Zug nur einteilig Fahren zu lassen, so dass nur Reservierungen im 20er Teil möglich sind".

Ratlos

Iarnród

Macht einerseits durchaus Sinn, ist es doch in der Regel der 30er-Teil, der ausfällt, wenn ein Zugteil fehlt. Andererseits könnte das natürlich für eine sehr ungleichmäßige Verteilung in einem zweiteiligen ICE sorgen. Das wäre auch sehr ungünstig.

Verwandtes Phänomen

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Freitag, 04. Januar 2019, 13:16 (vor 166 Tagen) @ Junior

Ich habe am 21.12. auf der L41 etwas Kurioses erlebt: Meine Reservierung war in Wagen 31. Laut bahn.de und dem gedruckten Wagenstandsanzeiger sollte der Zug aber nur mit den Wagen 21-29 verkehren. Tatsächlich war der Zug auch einteilig, allerdings mit den 30er-Wagen, so dass es meinen reservierten Platz doch gab. Weiß jemand, wie sowas zustande kommt?

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

Welcher Zug war es?

Matze86 @, München, Freitag, 04. Januar 2019, 13:28 (vor 166 Tagen) @ JanZ

- kein Text -

ICE 722

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Freitag, 04. Januar 2019, 13:41 (vor 166 Tagen) @ Matze86

- kein Text -

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum