1125 Montabaur heute? (Aktueller Betrieb)

tom66, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 08:33 (vor 90 Tagen)

Hallo,
was war denn heute mit dem 1125 und dem Halt in Montabaur passiert?
Für den 101 dahinter gab es einen Zusatzhalt da und Fahrgäste nach Würzburg wurden mit Umweg über Mannheim geleitet?
Hatte der 1125 den Halt in Montabaur vergessen?

1125 Montabaur heute?

SveFC @, Somewhere, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 09:24 (vor 90 Tagen) @ tom66

Hallo,
was war denn heute mit dem 1125 und dem Halt in Montabaur passiert?
Für den 101 dahinter gab es einen Zusatzhalt da und Fahrgäste nach Würzburg wurden mit Umweg über Mannheim geleitet?
Hatte der 1125 den Halt in Montabaur vergessen?

Der 1125 nicht, eher der FDL. Der ist halt auch nur ein... wie heißt das noch mal, ach ja: Mensch.

--
Dieses Forum ist wie gemacht um die DB immer und immer wieder schlecht darzustellen, egal was sie gemacht oder nicht gemacht hat. So wollen es die anwesenden Eisenbahnhater

1125 Montabaur heute?

Martin @, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 13:52 (vor 90 Tagen) @ SveFC

Wobei da natürlich zwei dazu gehörten. Auch der Tf müsste merken, dass die Fahrstraße nicht stimmt. Lässt sich in Montabaur ja prima an der Geschwindigkeit unterscheiden. Bei Regelhalt in Montabaur müssten da auch 100 km/h erscheinen. Passiert das nicht: Am Einfahrsignal anhalten und das weitere Vorgehen mit dem Fdl absprechen...

1125 Montabaur heute?

EK-Wagendienst @, Münster, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 14:04 (vor 90 Tagen) @ Martin

Wobei da natürlich zwei dazu gehörten. Auch der Tf müsste merken, dass die Fahrstraße nicht stimmt. Lässt sich in Montabaur ja prima an der Geschwindigkeit unterscheiden. Bei Regelhalt in Montabaur müssten da auch 100 km/h erscheinen. Passiert das nicht: Am Einfahrsignal anhalten und das weitere Vorgehen mit dem Fdl absprechen...

das schon,
aber da wird man LZB geführt, und das Signal kann auch dunkel sein.
Wenn man genau hinschaut, sollte man es merken, da ja die Geschwindigkeit reduziert wird, aber man muss auch genau wissen, dass der Zug nun in Montabaur einen Halt hat.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.

Auch das sollte ein Tf wissen

Matze86 @, München, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 14:09 (vor 90 Tagen) @ EK-Wagendienst

- kein Text -

Auch das sollte ein Tf wissen

SveFC @, Somewhere, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 16:03 (vor 90 Tagen) @ Matze86

Das ist es!

Und der "Vorfall" von heute macht einen nachdenklich, wenn ein Tf nicht weiß wo er zu halten hat, aber so wird das "Wolfsburggate" ein wenig klarer.

--
Dieses Forum ist wie gemacht um die DB immer und immer wieder schlecht darzustellen, egal was sie gemacht oder nicht gemacht hat. So wollen es die anwesenden Eisenbahnhater

Auch das sollte ein Tf wissen

moonglum @, Hagen, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 16:47 (vor 90 Tagen) @ SveFC

Mein ihr das jetzt im Ernst? Ist das wirklich so, dass der TFZ gar nicht weiss, dass er zB in Montabaur halten sollte?

--
Schöne Grüße,
bevorzugt aus den EC 6/7/8/9, wo es gepflegten Rotwein in schönen Karaffen im Ausschank gibt.

[image]

Auch das sollte ein Tf wissen

Reservierungszettel @, KDU, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 18:07 (vor 90 Tagen) @ moonglum

Mein ihr das jetzt im Ernst? Ist das wirklich so, dass der TFZ gar nicht weiss, dass er zB in Montabaur halten sollte?

Wissen muss er das nicht aber nachschauen kann er das schon ;)

Auch das sollte ein Tf wissen

PZBer, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19:28 (vor 90 Tagen) @ Reservierungszettel
bearbeitet von PZBer, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19:29

Mein ihr das jetzt im Ernst? Ist das wirklich so, dass der TFZ gar nicht weiss, dass er zB in Montabaur halten sollte?


Wissen muss er das nicht aber nachschauen kann er das schon ;)

Es gibt aber auch Fehler im Fahrplan, das war m. W. der Grund in dem Fall, als der 1. ICE in Wolfsburg durchgefahren ist. Die Fahrzeitenspalte besteht grundsätzlich aus zwei Spalten. In der linken stehen Ankunfts-, in der rechten Abfahrtszeiten. Wenn in der Ankunftsspalte nichts steht, dann ist Abfahrtszeit=Durchfahrtszeit, also hat der Zug da keinen Halt. Wenn in der Ankunftsspalte eine Zeit steht, dann ist es die Ankunftszeit bei einem Halt.

Soweit ich weiß, fehlte beim 1. Wolfsburg-Fall die Ankunftszeit, sodass Abfahrtszeit=Durchfahrtszeit ist, der Zug da also keinen Halt hat - und der Tf dementsprechend durchfuhr.

Auch das sollte ein Tf wissen

Reservierungszettel @, KDU, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19:44 (vor 90 Tagen) @ PZBer

Mein ihr das jetzt im Ernst? Ist das wirklich so, dass der TFZ gar nicht weiss, dass er zB in Montabaur halten sollte?


Wissen muss er das nicht aber nachschauen kann er das schon ;)


Es gibt aber auch Fehler im Fahrplan, das war m. W. der Grund in dem Fall, als der 1. ICE in Wolfsburg durchgefahren ist. Die Fahrzeitenspalte besteht grundsätzlich aus zwei Spalten. In der linken stehen Ankunfts-, in der rechten Abfahrtszeiten. Wenn in der Ankunftsspalte nichts steht, dann ist Abfahrtszeit=Durchfahrtszeit, also hat der Zug da keinen Halt. Wenn in der Ankunftsspalte eine Zeit steht, dann ist es die Ankunftszeit bei einem Halt.

Soweit ich weiß, fehlte beim 1. Wolfsburg-Fall die Ankunftszeit, sodass Abfahrtszeit=Durchfahrtszeit ist, der Zug da also keinen Halt hat - und der Tf dementsprechend durchfuhr.

Hier lag jedoch sicher ein Fehler des Fdl vor es sei denn er ist am Bahnsteig vorbeigefahren :)

Auch das sollte ein Tf wissen

PZBer, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19:58 (vor 90 Tagen) @ Reservierungszettel

Mein ihr das jetzt im Ernst? Ist das wirklich so, dass der TFZ gar nicht weiss, dass er zB in Montabaur halten sollte?


Wissen muss er das nicht aber nachschauen kann er das schon ;)


Es gibt aber auch Fehler im Fahrplan, das war m. W. der Grund in dem Fall, als der 1. ICE in Wolfsburg durchgefahren ist. Die Fahrzeitenspalte besteht grundsätzlich aus zwei Spalten. In der linken stehen Ankunfts-, in der rechten Abfahrtszeiten. Wenn in der Ankunftsspalte nichts steht, dann ist Abfahrtszeit=Durchfahrtszeit, also hat der Zug da keinen Halt. Wenn in der Ankunftsspalte eine Zeit steht, dann ist es die Ankunftszeit bei einem Halt.

Soweit ich weiß, fehlte beim 1. Wolfsburg-Fall die Ankunftszeit, sodass Abfahrtszeit=Durchfahrtszeit ist, der Zug da also keinen Halt hat - und der Tf dementsprechend durchfuhr.


Hier lag jedoch sicher ein Fehler des Fdl vor es sei denn er ist am Bahnsteig vorbeigefahren :)

Das vermute ich auch. Die KRM wird aber eigentlich vom ESTW aus gesteuert. Da stellt größtenteils die Zuglenkung die Fahrstraßen automatisch. Für jede Zugnummer ist der genaue Fahrweg hinterlegt. Da war wohl ein Fehler in der Zuglenkung oder Fdl hat die Fahrstrasen manuell gestellt, und dabei ist ihm ein Fehler passiert.

Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, ich bin nämlich kein Stellwerksexperte. :-)

Ist aber irgendwie schon merkwürdig, dass es keinem der beiden Beteiligten (Fdl und Tf) aufgefallen ist...

Auch das sollte ein Tf wissen

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 20:02 (vor 90 Tagen) @ Reservierungszettel

Hier lag jedoch sicher ein Fehler des Fdl vor es sei denn er ist am Bahnsteig vorbeigefahren :)

Trotzdem möchte ich nicht wissen, wie der Tf sonst so seinen Fahrweg beobachtet...

--
Weg mit dem 4744!

Auch das sollte ein Tf wissen

ffz, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 18:14 (vor 90 Tagen) @ moonglum

Mein ihr das jetzt im Ernst? Ist das wirklich so, dass der TFZ gar nicht weiss, dass er zB in Montabaur halten sollte?

Der TFZ=Lok weiss das ganz sicher nicht, der Tf=Lokführer weiss das schon, bzw weisss wo es steht. Das ich das allerdings zum Fahrplanwechsel gerne ändert und weder logisch, noch Regelmäßig gleich ist, können Menschliche Fehler passieren. Auf einer LZB Strecke ist das auch nicht so einfach zu ändern, wenn die Fahrstraße eingelaufen ist muss der Tf den Zug am LZB Halteplatz anhalten. Dann muss der Fdl die Fahrstraße auflösen, der Tf muss den LZB Störschalter einlegen und wieder ausschalten und dann kann der Fdl die neue Fahrstraße stellen. Da sind gleich 10 Minuten Verspätung auf gelaufen, da ist die Frage welcher Schaden größer ist.

Auch das sollte ein Tf wissen

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Donnerstag, 27. Dezember 2018, 04:09 (vor 89 Tagen) @ Matze86

Korrekt. Wie sich neulich auch ein Tf mit seinem Zugchef über 'düüü-diii-düüü' kurzgeschlossen hat, ob es richtig ist, daß der IC nicht in Hagen halten, sondern durchfahren soll. Die haben das eben vorher bekakelt.

Allerdings ist es auf der NBS Köln - Frankfurt ein Elend, daß kein sauberer Haltetakt zu erkennen ist, der einem mitdenkenden Bahner direkt ins wachsame Auge springt. ICE hält, hält nicht, hält nicht, hält, hält nicht, mal über K Flughafen, der nächste wieder nicht...

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797

Auch das sollte ein Tf wissen

Reservierungszettel @, KDU, Donnerstag, 27. Dezember 2018, 10:14 (vor 89 Tagen) @ Alibizugpaar

Korrekt. Wie sich neulich auch ein Tf mit seinem Zugchef über 'düüü-diii-düüü' kurzgeschlossen hat, ob es richtig ist, daß der IC nicht in Hagen halten, sondern durchfahren soll. Die haben das eben vorher bekakelt.

Allerdings ist es auf der NBS Köln - Frankfurt ein Elend, daß kein sauberer Haltetakt zu erkennen ist, der einem mitdenkenden Bahner direkt ins wachsame Auge springt. ICE hält, hält nicht, hält nicht, hält, hält nicht, mal über K Flughafen, der nächste wieder nicht...

Bis zum Deutschlandtakt ist da noch viel Arbeit

1125 Montabaur heute?

ICE-TD, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 18:26 (vor 90 Tagen) @ Martin

Ich gebe dir recht, es gibt aber eine Ausnahme wo der Tf es nicht sieht in der LZB, wenn das Asig Halt zeigt (hängt dann auch noch vom eingestellten Durchrutschweg und den Brh ab) kann es passieren das die 100 nicht angezeigt werden weil die Bremskurve auf den Halt unter der für die 100 ist. Ich glaube zwar nicht das der Fall hier vorlag, aber eine Möglichkeit wäre es.

Keine Panik! Kann immer passieren! Selbst erlebt!

Bahngenießer, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 22:30 (vor 90 Tagen) @ tom66

Hallo,
was war denn heute mit dem 1125 und dem Halt in Montabaur passiert?
Für den 101 dahinter gab es einen Zusatzhalt da und Fahrgäste nach Würzburg wurden mit Umweg über Mannheim geleitet?
Hatte der 1125 den Halt in Montabaur vergessen?

Mir ist selbst mal passiert, dass an einem ICE-Bahnhof der regulär benutzte Bahnsteig wegen Bauarbeiten unbenutzbar war. Alle ICE, die nicht durchfuhren, wurden folglich auf ein anderes Gleis umgeleitet.
In einem Fall habe ich dann erlebt, dass offenbar ein haltender ICE mit einem durchfahrenden ICE verwechselt wurde. Der ICE-Triebfahrzeugführer hatte wohl erst nach Freigabe der Türen kapiert, dass der Zug an einem gesperrten Bahnsteig stand.
Fazit: Man sah so manchen ein- und aussteigenden Fahrgast mit Gepäck über Bauzäune steigen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum