SBB letzten Monat nur noch zu 86% pünktlich (Allgemeines Forum)

Baselaner, Sonntag, 02. Dezember 2018, 15:22 (vor 11 Tagen)

Moinsen,

wie aus dieser Zeitungsmeldung hervorgeht, sind bei den schweizer 3 Minuten Regelung nur noch 86% der Züge pünktlich am Endbahnhof angekommen. Ziel sind 91%.

Was ich auch interessant finde ist die Aussage, die ich schon immer gesagt habe, aber unserer SBB Experte immer dementierte:
"Regionale Züge sind ausserdem tendenziell pünktlicher als schnelle, grosse Strecken zurücklegende Züge. Am häufigsten verspätet sind Intercitys, etwas pünktlicher die Interregios. Am besten schneiden Regionalexpresse ab."

In diesem Sinne!

Ich bin erschüttert

ICE-TD, Sonntag, 02. Dezember 2018, 15:30 (vor 11 Tagen) @ Baselaner

Habe aber auch nichts anderes erwartet, die kochen auch nur mit Wasser.

Ich bin erschüttert

agw @, NRW, Sonntag, 02. Dezember 2018, 20:14 (vor 11 Tagen) @ ICE-TD

Habe aber auch nichts anderes erwartet, die kochen auch nur mit Wasser.

Kochen nur mit Wasser, sind aber um Größenordnungen pünktlicher.

Wo die DB wohl mit gleichen Maßstäben läge? 50%?

Die Sache mit den Vergleichen

Mario-ICE, Sonntag, 02. Dezember 2018, 20:31 (vor 11 Tagen) @ agw

Habe aber auch nichts anderes erwartet, die kochen auch nur mit Wasser.


Kochen nur mit Wasser, sind aber um Größenordnungen pünktlicher.

Wo die DB wohl mit gleichen Maßstäben läge? 50%?

Und wie groß ist das Gebiet auf dem sie fahren? Diese Vergleiche sind doch eh sinnlos. Ich kann zum Beispiel auch sagen das die Pünktlichkeit in Westdeutschland deutlich schlechter ist als in Ostdeutschland.

Die Sache mit den Vergleichen

agw @, NRW, Montag, 03. Dezember 2018, 07:22 (vor 10 Tagen) @ Mario-ICE

Habe aber auch nichts anderes erwartet, die kochen auch nur mit Wasser.


Kochen nur mit Wasser, sind aber um Größenordnungen pünktlicher.

Wo die DB wohl mit gleichen Maßstäben läge? 50%?


Und wie groß ist das Gebiet auf dem sie fahren? Diese Vergleiche sind doch eh sinnlos.

Warum? Wurde doch schon oft hier ausdiskutiert. Wenn ich am Startbahnhof schon mit 15 Minuten Verspätung starte, ist völlig egal, wie weit ich fahre, ich werde seltenst pünktlich ankommen.
Und wenn ich nach 100km die erste Untersuchung am Zug habe, die eine halbe Stunde dauert, ist auch egal, ob die Fahrt dann noch 300km oder doch noch 500km geht.

Ich kann zum Beispiel auch sagen das die Pünktlichkeit in Westdeutschland deutlich schlechter ist als in Ostdeutschland.

Könnte man. Warum nicht? Hat nie einer behauptet, dass in Deutschland alles homogen ist.

Wirklich nicht berauschend (aber immer noch gut)

Altmann @, Amstetten, Sonntag, 02. Dezember 2018, 15:33 (vor 11 Tagen) @ Baselaner

Wenn ich mir nur die IC anschaue (entspricht unseren Vorstellungen von "Fernverkehr"), ist die Pünktlichkeit in den letzten 4 Wochen 90,3% (Schwellenwert 5:59 Minuten).

Das ist zwar immer noch besser wie in DE oder AT, aber wirklich berauschend ist das nicht (für Schweizer Verhältnisse).

Da brechen gerade Weltbilder zusammen

SveFC @, ICE, Sonntag, 02. Dezember 2018, 15:51 (vor 11 Tagen) @ Baselaner

Nicht meins, keine Sorge^^

--
Es lebe die Zensur! Leider auch in diesem Forum!

Fake-News. Oder ausländische Bahnen sind's ...

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 02. Dezember 2018, 17:36 (vor 11 Tagen) @ Baselaner

Huhu.

Wer soll die Meldung schon glauben. Wo die SBB doch IMMER PERFEKT sind.

Und wenn es ansatzweise so sein sollte, dann liegt es höchstens daran, dass die ausländischen Nachbarbahnen ihre Züge nicht pünktlich an die beste aller Bahnen übergeben können.

Das beste aus dem Artikel:

Die SBB haben keine Erklärung dafür.


Vielleicht einfach mal hier im Forum nachfragen.


Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)

Fake-News. Oder ausländische Bahnen sind's ...

ICE-TD, Sonntag, 02. Dezember 2018, 17:45 (vor 11 Tagen) @ Blaschke

Das beste aus dem Artikel:

Die SBB haben keine Erklärung dafür.

Vielleicht einfach mal hier im Forum nachfragen.

Oder direkt bei moonglum wenn er mal wieder in der Schweiz ist, der hat die Ursachen für das Desaster von den Restaurantstewards gehört.

SBB letzten Monat nur noch zu 86% pünktlich

Chrispy, Sonntag, 02. Dezember 2018, 19:20 (vor 11 Tagen) @ Baselaner

wie aus dieser Zeitungsmeldung hervorgeht, sind bei den schweizer 3 Minuten Regelung nur noch 86% der Züge pünktlich am Endbahnhof angekommen. Ziel sind 91%.

Die 86% sind die Kunenpünktlichkeit, das heisst dass der Zielbahnhof mit weniger als 3 Minuten verspätung erreicht wurde (siehe hier). Die Zugpünktlichkeit dürfte im mittleren 90%-Bereich liegen. Da hat sich der Journalist wohl verschrieben.

SBB letzten Monat nur noch zu 86% pünktlich

agw @, NRW, Sonntag, 02. Dezember 2018, 20:16 (vor 11 Tagen) @ Chrispy

wie aus dieser Zeitungsmeldung hervorgeht, sind bei den schweizer 3 Minuten Regelung nur noch 86% der Züge pünktlich am Endbahnhof angekommen. Ziel sind 91%.


Die 86% sind die Kunenpünktlichkeit, das heisst dass der Zielbahnhof mit weniger als 3 Minuten verspätung erreicht wurde (siehe hier). Die Zugpünktlichkeit dürfte im mittleren 90%-Bereich liegen. Da hat sich der Journalist wohl verschrieben.

Ich nehme an, die Kundenpünktlichkeit bezieht sich auch auf Umstiege von IC zum IR, RE, etc? Sowas wird bei der DB erst gar nicht veröffentlicht, oder?

SBB letzten Monat nur noch zu 86% pünktlich

guru61, Arolfingen, Montag, 03. Dezember 2018, 07:26 (vor 10 Tagen) @ agw
bearbeitet von guru61, Montag, 03. Dezember 2018, 07:28

Ich nehme an, die Kundenpünktlichkeit bezieht sich auch auf Umstiege von IC zum IR, RE, etc? Sowas wird bei der DB erst gar nicht veröffentlicht, oder?

kannst anklicken,
http://www.pünktlichkeit.ch/
und auch die 5 min (nicht 6 Minuten!!) Pünktlichkeit ansehen.
Dann ist die SBB überall auf über 90%
Gruss Guru

SBB letzten Monat nur noch zu 86% pünktlich

agw @, NRW, Montag, 03. Dezember 2018, 08:29 (vor 10 Tagen) @ guru61

kannst anklicken,
http://www.pünktlichkeit.ch/


Hier die entsprechende Seite der DB:
http://www.istmeinzugpünktlich.de/

Hammer! :-)

guru61, Arolfingen, Montag, 03. Dezember 2018, 11:33 (vor 10 Tagen) @ agw

- kein Text -

Man beachte das strengere Pünktlichkeitskriterium

Alphorn (CH), Montag, 03. Dezember 2018, 11:25 (vor 10 Tagen) @ Baselaner

Die Zahl ist eine Verschlechterung, aber mit deutschen Zahlen nicht vergleichbar: Die zitierte Webseite pünktlichkeit.ch verwendet Zugpünktlichkeit mit maximal 2 Minuten 59 Sekunden Verspätung (Deutschland: 5 Minuten 59 Sekunden); die ebenfalls zitierten SBB verwenden noch anspruchsvollere Kundenpünktlichkeit mit 2 Minuten 59 (d.h. wie viele Reisenden kamen inklusive Umstiegen mit maximal dieser Verspätung an. Stark belegte Züge werden hiermit stärker bewertet).

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum