Frage zu BahnCard-Gutscheinen (nach Kündigung) (Aktions-Angebote)

rmf @, Donnerstag, 13. September 2018, 11:59 (vor 8 Tagen)
bearbeitet von rmf, Donnerstag, 13. September 2018, 12:00

Moin!

Meine Frau hat kurz vor Ablauf ihrer BahnCard 25 zwei Gutscheine erhalten:

1x BahnCard 25 (16 Euro)
1x BahnCard 50 (43 Euro)

Sind diese Gutscheincodes (8-stellig) übertragbar?
Offiziell natürlich nicht, aber evtl. verhält es sich ja ähnlich wie bei anderen Gutscheinen.

Können ggf. beide eingesetzt werden, oder nur einer?
Den für die BC25 wird sie selbst nutzen, aber ggf. kann man ja jemandem eine Freude machen, der eine BC50 braucht.

Danke!

Frage zu BahnCard-Gutscheinen (nach Kündigung)

HBSA ⌂, Hamburg, Donnerstag, 13. September 2018, 12:01 (vor 8 Tagen) @ rmf
bearbeitet von HBSA, Donnerstag, 13. September 2018, 12:01

Eine dritte Person erzählte mir, dass sie die Gutscheine ohne Problem nutzen konnte, obwohl sie nicht die eingetragene Person auf den Gutscheinen war. Das war online.

--
Achtung Zugbetrieb! Halten Sie Abstand von der Bahnsteigkante und betreten Sie den gekennzeichneten Bereich erst nach Halt des Zuges.
Mitglied Fahrgastverband Pro Bahn e.V. und Junge Liberale e.V.

Gut zu wissen.

rmf @, Donnerstag, 13. September 2018, 12:52 (vor 8 Tagen) @ HBSA

- kein Text -

Probieren.

martarosenberg @, Deutschland -- Mitte-Ost und Nordwest., Donnerstag, 13. September 2018, 12:42 (vor 8 Tagen) @ rmf

Probier' einfach mal online aus was alles geht (durchspielen ohne die Buchung abzuschließen), und schreibe das Ergebnis am besten nicht öffentlich.

Danke. Naheliegend … :)

rmf @, Donnerstag, 13. September 2018, 12:51 (vor 8 Tagen) @ martarosenberg

- kein Text -

Wie bekommt man solche Gutscheine?

Bambalouni ⌂ @, Bielefeld / Jena, Donnerstag, 13. September 2018, 16:55 (vor 7 Tagen) @ rmf

Moin!

Meine Frau hat kurz vor Ablauf ihrer BahnCard 25 zwei Gutscheine erhalten:

1x BahnCard 25 (16 Euro)
1x BahnCard 50 (43 Euro)

Wie kommt man denn an diese Gutscheine? Bahncard kündige und warten oder gibt es da irgendein anderes Muster? Ich kenne das bislang nur von Handyverträgen. Wenn man die kündigt, gibt es wesentlich attraktivere Angebote.

Wie bekommt man solche Gutscheine?

musicus @, Donnerstag, 13. September 2018, 17:00 (vor 7 Tagen) @ Bambalouni

Ich kenne das bislang nur von Handyverträgen. Wenn man die kündigt, gibt es wesentlich attraktivere Angebote.

Was spricht bei BahnCards oder Handyverträgen überhaupt gegen eine Kündigung? Bestandskunde zu bleiben hat keinerlei Vorteile, schlechtere Konditionen kommen nicht...

Wie bekommt man solche Gutscheine?

BahnCard75 @, Donnerstag, 13. September 2018, 17:41 (vor 7 Tagen) @ musicus

Nach 10 Jahren laut BB gibt es eine Freifahrt. Aber es definitiv sinnvoller sie zu kündigen, ich habe leider keinen Gutschein bekommen... Mal schauen ob noch was kommt... aber als Comfort Kunde ist es unwahrscheinlich bzw. muss ich es vielleicht ein paar Wochen ohne aushalten...

Wie bekommt man solche Gutscheine?

Bluenight1983 @, Donnerstag, 13. September 2018, 17:48 (vor 7 Tagen) @ BahnCard75

WOW, nach 10 Jahren eine Freifahrt? Na das nenne ich mal Großzügig ... ^^

Ich muss meine BC25 First jetzt auch bald kündigen. Zum Normalpreis muss ich schauen ob es sich wirklich für mich lohnt. Zum reduzierten Preis würde ich sie wohl wieder nehmen. Wenn nicht wird es wohl eine 2. Klasse BC sein. Dann fahre ich halt nur noch 2. Klasse. In die Lounge komme ich ja jetzt eh nicht mehr rein. War ich eh nur recht selten. Und einen großen Mehrwert hat die 1. Klasse ja nun auch nicht.

Wie bekommt man solche Gutscheine?

musicus @, Donnerstag, 13. September 2018, 18:07 (vor 7 Tagen) @ Bluenight1983
bearbeitet von musicus, Donnerstag, 13. September 2018, 18:09

Ich muss meine BC25 First jetzt auch bald kündigen.

Hab ich zum Glück längst getan.

Zum Normalpreis muss ich schauen ob es sich wirklich für mich lohnt.

Für mich nicht. Die Verfügbarkeit von SP ist auf meinen Relationen miserabel. Und für 1. Klasse-Flexpreise kauf' ich mir lieber ein Auto.

Zum reduzierten Preis würde ich sie wohl wieder nehmen.

Auch das werde ich nicht. Mein Punktekonto reicht für deutlich mehr 1. Klasse-Fahrten, als ich in den letzten 12 Monaten unternommen habe.

Dann fahre ich halt nur noch 2. Klasse.

Solange man nicht an die 412 gerät...

In die Lounge komme ich ja jetzt eh nicht mehr rein. War ich eh nur recht selten.

Wozu auch? Genau ein Mal in einem halben Jahrzehnt Loungeberechtigung war mir der Warteraum eine Hilfe: Wegen einer Zugbindung entstanden drei oder vier Stunden unerwarteter Aufenthalt am Berliner Hbf und ich hatte a) glücklicherweise einen der Arbeitsplätze ergattert und b) glücklicherweise Laptop und für drei Stunden Arbeit im Gepäck. Ansonsten: Nettes Gimmick.

Und einen großen Mehrwert hat die 1. Klasse ja nun auch nicht.

Eigentlich nur im Fernverkehr und auch dort nur auf Langstrecken. Da ist das Platzangebot schon komfortabel. (außer im ICE4, wo es dem Platzangebot der 2. Klasse im ICE2 entspricht)

Wie bekommt man solche Gutscheine?

musicus @, Donnerstag, 13. September 2018, 17:52 (vor 7 Tagen) @ BahnCard75

Nach 10 Jahren laut BB gibt es eine Freifahrt.

Allein meine Ersparnis durch die Nutzung der BC-für-die-Hälfte-Aktionen übersteigt den Wert einer BC-rabattierten Einzelfahrt (der 2. Klasse vermutlich) bei weitem.

Habe nie behauptet, dass es ein gutes Angebot ist ;)

BahnCard75 @, Donnerstag, 13. September 2018, 18:01 (vor 7 Tagen) @ musicus

- kein Text -

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum