FR: ab nächste Dekade autonome TGVs? (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Donnerstag, 13. September 2018, 10:47 (vor 66 Tagen)
bearbeitet von Oscar (NL), Donnerstag, 13. September 2018, 10:49

Hallo ICE-Fans,

heute bei uns in der Zeitung: die Franzosen setzen verstärkt auf autonome Züge.
Bereits ab 2021 soll laut ed.nl (*) der erste lokführerlose Cargozug rollen; die ersten autonomen Personenzüge sollen ein paar Jahre später folgen. Hier (**) wird von 2023 gesprochen.

Man erwartet mit autonomen Zügen bessere Pünktlichkeit und höhere Kapazitäten.
Das darf beim Strassenverkehr stimmen, aber beim Schienenverkehr bin ich mir da nicht so sicher.
TGVs fahren ja dank TVM430 schon grossenteils autonom.


gruß,

Oscar (NL).

EDIT: auch bei IRJ zu lesen, ohne Quota.


* = das Artikel stand in der Papierversion und ist bei ed.nl online Premium, also nur mit Premium-Mitgliedschaft abfragbar.

** = Artikel gefunden mit Google "france driverless trains". Das Artikel stammt von Bloomberg; die Domäne bietet jedem 10 kostenlose Artikel an. Es kann also sein dass wegen Quotenverbrauch der Inhalt für Dich nicht sichtbar ist.

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

[image]

Sie haben noch 101 Wochen die Chance, einen echten DB-IC zu genießen!

FR: ab nächste Dekade autonome TGVs?

JW, Freitag, 14. September 2018, 00:06 (vor 65 Tagen) @ Oscar (NL)

Nein, für den TGV ist nur GoA2 vorgesehen, also Automatikbetrieb mit Lokführer zur Streckenbeobachtung:

[image]

[OT] Beim Marketing der SNCF kann sich

Höllentalbahn @, Freiburg, Freitag, 14. September 2018, 00:20 (vor 65 Tagen) @ JW
bearbeitet von Höllentalbahn, Freitag, 14. September 2018, 00:22

die DB mal eine Scheide abschneiden.
Wer des Französischen mächtig ist kann sich diese Seite mit Videos zu der Automatisierung mal anschauen.
Auch sonst werden immer schön mit Animationen die Gründe für Maßnahmen wie Winterfahrpläne erklärt.

[OT] Beim Marketing der SNCF kann sich

ffz, Freitag, 14. September 2018, 06:48 (vor 65 Tagen) @ Höllentalbahn

Ob es bei der SNCF genau so eine schicke Animation gibt, wenn die ab Winter 2020 knapp 30% ihres TGV Verkehrs streicht?? Das ist auch Bestandteil der neuen Sanierungsvereinbarung der SNCF, vollständige Umstellung auf Doppelstock TGV und dafür massive Leistungsstreichungen.

FR: ab nächste Dekade autonome TGVs?

EK-Wagendienst @, Münster, Freitag, 14. September 2018, 06:56 (vor 65 Tagen) @ Oscar (NL)

Hallo ICE-Fans,

TGVs fahren ja dank TVM430 schon grossenteils autonom.

TVN430 ist doch nur ein Signalsystem, und der Lokführer muss dem entsprechend fahren und bremsen, wobei natürlich die maximal Geschwindigkeit überwacht ist
das ist wohl ein Unterschied zur LZB Cir-Elke, wo auch automatisch gebremst wird, und der Zug automatisch abbremst und auch wieder beschleunigt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum