Aberwitziger RIS-Eintrag (Allgemeines Forum)

Hustensaft @, Dienstag, 07. August 2018, 20:53 (vor 77 Tagen)

So heute bei etlichen Zügen zu lesen - übrigens auf unterschiedlichsten Strecken:
"Der Zug fällt aus. Außergewöhnlich hohes Reisendenaufkommen! Reisende, die noch keine Fahrkarte gekauft haben, wählen bitte eine andere Verbindung."

Aberwitziger RIS-Eintrag

Tabernaer @, Dienstag, 07. August 2018, 21:01 (vor 77 Tagen) @ Hustensaft

Vermutung: Das hängt mit dem Brand in Siegburg zusammen. Der wirbelt einiges durcheinander. Iwo im Großraum Berlin soll es ja (gerüchteweise) auch brennen..

Aberwitziger RIS-Eintrag

ffz, Dienstag, 07. August 2018, 21:01 (vor 77 Tagen) @ Hustensaft

Ist ein schon länger vorhandener Fehler im RIS, bei einem Zugausfall, oder Zugteilausfall wird immer ein hohes Reisendenaufkommen hinterlegt

Vermutung

Bremer @, Bremen, Dienstag, 07. August 2018, 21:25 (vor 77 Tagen) @ Hustensaft

Vermutung: Diese Einstellung wird bei ausfallenden Zügen getätigt, damit auch gleichzeitig keine Fahrkarten mehr für diesen verkauft werden können, da für ausgebuchte Züge seit einiger Zeit keine mehr verkauft werden, auch kein Flexpreis (hier müsste man eine alternative Verbindung wählen)

Erklärung

Proeter @, Dienstag, 07. August 2018, 21:46 (vor 76 Tagen) @ Hustensaft

So heute bei etlichen Zügen zu lesen - übrigens auf unterschiedlichsten Strecken:
"Der Zug fällt aus. Außergewöhnlich hohes Reisendenaufkommen! Reisende, die noch keine Fahrkarte gekauft haben, wählen bitte eine andere Verbindung."

Das ist kein Fehler, sondern vollkommen richtig. Das System überprüft seit einiger Zeit die Auslastung bestimmter Züge nach folgendem Algorithmus:

[Anzahl zugspezifischer Buchungen (Sparpreise + Reservierungen) + geschätzte Anteil Flexpreisreisender ohne Reservierung] / (Sitzplatzkapazität des tatsächlich eingesetzten Materials)

Wenn dann die tatsächliche Reihung hinterlegt wird bei einem Ausfall (= 0 Sitzplätze), ist die Auslastung (Quotient) unendlich hoch, weshalb die entsprechende Warnung ausgegeben wird.

Erklärung

Fwac @, NRW, Dienstag, 07. August 2018, 21:48 (vor 76 Tagen) @ Proeter

Das ist kein Fehler, sondern vollkommen richtig. Das System überprüft seit einiger Zeit die Auslastung bestimmter Züge nach folgendem Algorithmus:

Ich war da heute auch irritiert.
Es mag technisch logisch sein - den Kunden verwirrt es ggf. aber unnötig!

Erklärung

4652, Mittwoch, 08. August 2018, 20:32 (vor 76 Tagen) @ Proeter

So heute bei etlichen Zügen zu lesen - übrigens auf unterschiedlichsten Strecken:
"Der Zug fällt aus. Außergewöhnlich hohes Reisendenaufkommen! Reisende, die noch keine Fahrkarte gekauft haben, wählen bitte eine andere Verbindung."


Das ist kein Fehler, sondern vollkommen richtig. Das System überprüft seit einiger Zeit die Auslastung bestimmter Züge nach folgendem Algorithmus:

[Anzahl zugspezifischer Buchungen (Sparpreise + Reservierungen) + geschätzte Anteil Flexpreisreisender ohne Reservierung] / (Sitzplatzkapazität des tatsächlich eingesetzten Materials)

Wenn dann die tatsächliche Reihung hinterlegt wird bei einem Ausfall (= 0 Sitzplätze), ist die Auslastung (Quotient) unendlich hoch, weshalb die entsprechende Warnung ausgegeben wird.

Irgendwie läuft diese Überprüfung dann aber noch nicht ganz rund, denn dieser Hinweis erscheint bei den derzeit zwischen Köln und Frankfurt/M ausfallenden Zügen der Linie 78 auf deren gesamten Laufweg. Das heißt also, dass diese Züge nicht nur auf der KRM, sondern auch auf dem regulär verkehrenden Abschnitt gar nicht mehr buchbar bzw. reservierbar sind.

Erklärung

ICE2020 @, Mittwoch, 08. August 2018, 20:52 (vor 76 Tagen) @ Proeter

Vielen Dank für die Erklärung. Ich finde diese RIS-Meldung ehrlich gesagt für die Kunden nicht wirklich schlimm bzw. verwirrend (im Gegensatz zu manchem anderen, was manchmal im RIS steht). Es gibt ja manchmal auch Meldungen "Zug verkehrt ohne Wagen 12. Zug fällt aus". In dem Fall erschließt sich auch relativ schnell, dass wohl erst der Zug ohne Wagen 12 fahren sollte, dann aber doch ganz ausfällt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum