ICE 4: Umstellungen und Einsatz in 2019? (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

JumpUp @, Montag, 11. Juni 2018, 11:36 (vor 72 Tagen)

Guten Morgen,

seit diesem Wochenende hat der ICE 4 weitestgehend die ICE 1 auf den 2-stündlichen Linien Hamburg - Stuttgart sowie Hamburg - Würzburg - München abgelöst. Aus div. Pressemeldungen wurde bekannt, dass zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember 2018 die (zweistündliche) ICE Linie (Hamburg)- Berlin - Erfurt - München mit Ausnahme einzelner Züge vollständig auf ICE 4 umgestellt wird. Darüber hinaus soll es einzelne Züge über die SFS Köln-Rhein/ Main geben, um hier ICE 3 freizusetzen.

Soweit so klar:
Wie geht die Umstellung um Laufe des Jahres 2019 weiter?

Welche Leistungen werden im Juni 2019 bzw. dann im übernächsten Fahrplanwechsel im Dezember 2019 umgestellt?

Bin gespannt auf Eure Infosmationen

Grüße

ICE 4: Umstellungen und Einsatz in 2019?

heinz11 @, Montag, 11. Juni 2018, 11:48 (vor 72 Tagen) @ JumpUp

Guten Morgen,

seit diesem Wochenende hat der ICE 4 weitestgehend die ICE 1 auf den 2-stündlichen Linien Hamburg - Stuttgart sowie Hamburg - Würzburg - München abgelöst. Aus div. Pressemeldungen wurde bekannt, dass zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember 2018 die (zweistündliche) ICE Linie (Hamburg)- Berlin - Erfurt - München mit Ausnahme einzelner Züge vollständig auf ICE 4 umgestellt wird. Darüber hinaus soll es einzelne Züge über die SFS Köln-Rhein/ Main geben, um hier ICE 3 freizusetzen.

Soweit so klar:
Wie geht die Umstellung um Laufe des Jahres 2019 weiter?

Welche Leistungen werden im Juni 2019 bzw. dann im übernächsten Fahrplanwechsel im Dezember 2019 umgestellt?

Für mich interessant zu wissen:

Wo werden die freigesetzten ICE 1 und ICE 3 eingesetzt? Oder leidet die DB AG plötzlich und unerwartet unter einem ICE-Überschuß, der dann hier abgebaut wird?

ICE T und ICE 3

JumpUp @, Montag, 11. Juni 2018, 11:52 (vor 72 Tagen) @ heinz11

Guten Morgen,

seit diesem Wochenende hat der ICE 4 weitestgehend die ICE 1 auf den 2-stündlichen Linien Hamburg - Stuttgart sowie Hamburg - Würzburg - München abgelöst. Aus div. Pressemeldungen wurde bekannt, dass zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember 2018 die (zweistündliche) ICE Linie (Hamburg)- Berlin - Erfurt - München mit Ausnahme einzelner Züge vollständig auf ICE 4 umgestellt wird. Darüber hinaus soll es einzelne Züge über die SFS Köln-Rhein/ Main geben, um hier ICE 3 freizusetzen.

Soweit so klar:
Wie geht die Umstellung um Laufe des Jahres 2019 weiter?

Welche Leistungen werden im Juni 2019 bzw. dann im übernächsten Fahrplanwechsel im Dezember 2019 umgestellt?


Für mich interessant zu wissen:

Wo werden die freigesetzten ICE 1 und ICE 3 eingesetzt? Oder leidet die DB AG plötzlich und unerwartet unter einem ICE-Überschuß, der dann hier abgebaut wird?

Die ICE-T der VDE 8 kommen auf die IC-Linie Frankfurt - Gießen - Hamburg - Stralsund.
Die ICE 3 (sind ja nur wenige Tz) kommen auf zusätzliche Sprinter München - Berlin.

Seit heute gibt es übrigens wieder einen Rollbahn ICE 1. Darüber hinaus wurde das IC-Zugpaar Basel - Berlin auf ICE 1 umgestellt (verkehrte die letzten Monate aufgrund ICE 1 Mangel immer als IC). Sonst schätze ich, dass man die Umläufe in die Schweiz stabilisieren wird - hier kommt es ja regelmäßig aufgrund ICE 1 Mangel zu SBB-Ersatzzüge in der Schweiz.

ICE T und ICE 3

heinz11 @, Montag, 11. Juni 2018, 11:58 (vor 72 Tagen) @ JumpUp


Für mich interessant zu wissen:

Wo werden die freigesetzten ICE 1 und ICE 3 eingesetzt? Oder leidet die DB AG plötzlich und unerwartet unter einem ICE-Überschuß, der dann hier abgebaut wird?


Die ICE-T der VDE 8 kommen auf die IC-Linie Frankfurt - Gießen - Hamburg - Stralsund.
Die ICE 3 (sind ja nur wenige Tz) kommen auf zusätzliche Sprinter München - Berlin.

Seit heute gibt es übrigens wieder einen Rollbahn ICE 1. Darüber hinaus wurde das IC-Zugpaar Basel - Berlin auf ICE 1 umgestellt (verkehrte die letzten Monate aufgrund ICE 1 Mangel immer als IC). Sonst schätze ich, dass man die Umläufe in die Schweiz stabilisieren wird - hier kommt es ja regelmäßig aufgrund ICE 1 Mangel zu SBB-Ersatzzüge in der Schweiz.


Danke für die Infos. Dann sollte die Linie 50 ja ausreichend mit ICE-T bestückt sein, hoffe ich.

ICE 4: Umstellungen und Einsatz in 2019?

Celestar, Dienstag, 12. Juni 2018, 11:11 (vor 71 Tagen) @ JumpUp

Durch die massiven Fahrzeitverlängerungen in den nächsten Jahren werden auch deutlich mehr Züge gebunden.

Celestar

ICE 4: Umstellungen und Einsatz in 2019?

JumpUp @, Dienstag, 12. Juni 2018, 11:59 (vor 71 Tagen) @ Celestar

Durch die massiven Fahrzeitverlängerungen in den nächsten Jahren werden auch deutlich mehr Züge gebunden.

Celestar

Wo gibt es denn massive Fahrzeitverlängerungen?

ICE 4: Umstellungen und Einsatz in 2019?

musicus @, Dienstag, 12. Juni 2018, 12:20 (vor 71 Tagen) @ JumpUp

Durch die massiven Fahrzeitverlängerungen in den nächsten Jahren werden auch deutlich mehr Züge gebunden.

Celestar


Wo gibt es denn massive Fahrzeitverlängerungen?

Hannover-Würzburg

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum