strecken mit änderung des stromsystems (Allgemeines Forum)

Oja, Sonntag, 15. April 2018, 18:21 (vor 4 Tagen)

Hallo,

Nachdem benutzer zugvogel ja nach stillgelegten elektrifizierten Bahnstrecken

http://www.ice-treff.de/index.php?id=515822

gefragt hat, würd mich mal interessieren welche bahnstrecken nach einer änderung mit einem anderen stromsystem weiter betrieben werden/wurden

Mir fällt nur die Höllentalbahn im südschwarzwald ein...

Zählen Versuchsstrecken mit?

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Sonntag, 15. April 2018, 18:28 (vor 4 Tagen) @ Oja
bearbeitet von ICETreffErfurt, Sonntag, 15. April 2018, 18:30

Die Strecke bei Zossen wurde vor dem ersten Weltkrieg mal als Teststrecke mit Drehstrom ausgerüstet und dann später deelektrifiziert und dann wieder neu elektrifiziert mit Einphasenwechselstrom (15 kV, 16,7 Hz).

Zählen Versuchsstrecken mit?

Manitou, Dienstag, 17. April 2018, 02:34 (vor 3 Tagen) @ ICETreffErfurt

Div. Teststrecken im Berliner Raum (u.a. Potsdamer Bf - Lichterfelde Ost von 550 auf 800 V, Schöneweide-Spindlersfeld von ??? auf 800 V), die heute zur Berliner S-Bahn gehören.

strecken mit änderung des stromsystems

ffz, Sonntag, 15. April 2018, 18:29 (vor 4 Tagen) @ Oja

Die Bahnstrecke Emmerich - Abzweig zur Betouwe-Toute wurd umgestellt von 1.500V Gleichstrom auf 25kV 50Hz Wechselstrom

strecken mit änderung des stromsystems

Markus-P @, Sonntag, 15. April 2018, 19:26 (vor 4 Tagen) @ ffz

Die Bahnstrecke Emmerich - Abzweig zur Betouwe-Toute wurd umgestellt von 1.500V Gleichstrom auf 25kV 50Hz Wechselstrom

Hi, da muss ich Dich berichtigen.
Früher war die Strecke ab Emmerich mit 1500 V Gleichstrom elektrifiziert.
Jetzt ist das Stück von Emmerich bis Elten mit 15kV 16,7 Hz versorgt, von Elten bis zur Betouwe Route mit den oben erwähnten 25 kV 50 Hz.

--
Semper fi!

Die Hamburger S-Bahn

Benjamin.Keller @, Sonntag, 15. April 2018, 18:31 (vor 4 Tagen) @ Oja

strecken mit änderung des stromsystems

LDI, Sonntag, 15. April 2018, 19:13 (vor 4 Tagen) @ Oja

strecken mit änderung des stromsystems

Nachtzug @, Sonntag, 15. April 2018, 19:55 (vor 4 Tagen) @ Oja

1. Bad Schandau - Decin hl.n. wechsel an der Staatsgrenze D / CZ von 15 KV 2/3 Hertz auf 3 KV
2. ABS Knappenrode - Horka - Grenze D/PL von 16,7 Hertz 15 KV auf 25 KV .

Würde ich noch Sagen.

strecken mit änderung des stromsystems

EK-Wagendienst @, Münster, Sonntag, 15. April 2018, 20:14 (vor 4 Tagen) @ Nachtzug

1. Bad Schandau - Decin hl.n. wechsel an der Staatsgrenze D / CZ von 15 KV 2/3 Hertz auf 3 KV
2. ABS Knappenrode - Horka - Grenze D/PL von 16,7 Hertz 15 KV auf 25 KV .

Würde ich noch Sagen.

zu 1: da wurde aber nichts geändert. Es geht um eine Umstellung auf eine andere Spannung und nicht um Systemwechsel.

zu 2: 25 KV sind da nirgends, sondern auf polnischer Seite 3 KV DC.

Zechenbahn Ibbenbüren

Markus-P @, Montag, 16. April 2018, 06:55 (vor 4 Tagen) @ Oja

Die Zechenbahn in Ibbenbüren war ursprünglich mit 15 kV und 50 Hz Wechselstrom elektrifiziert, da es ein Inselbetrieb war. Nach dem Bahnstrecke Rheine Osnabrück elektrifiziert wurde, ist die Zechenbahn auf 15 kV 16,7 Hz Wechselstrom umgestellt worde.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bergwerk_Ibbenbüren

--
Semper fi!

Murnau-Oberammergau

Obitwo, Trier / Braunschweig, Montag, 16. April 2018, 07:29 (vor 4 Tagen) @ Oja

NL: Zoetermeerlijn, Hofpleinlijn, Hoekse Lijn

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Dienstag, 17. April 2018, 06:54 (vor 3 Tagen) @ Oja
bearbeitet von Oscar (NL), Dienstag, 17. April 2018, 06:56

Hallo Oja, hallo ICE-Fans,

Änderung des Stromsystems? Die HSL-Zuid und ihre Wechselstellen. Dort ändert sich während der Fahrt das Stromsystem.
Ah, Ihr meint umelektrifizierte Strecken...

Die drei im Betreff genannten Strecken wurden (Hoekse Lijn: wird) bei uns von 1500 V= auf 750 V= umelektrifiziert.
Zudem änderte sich die Betriebsart von Vollbahn zu Stadtbahn.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

[image]

Sie haben noch 101 Wochen die Chance, einen echten DB-IC zu genießen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum