Die richtige Baustellenseite zu Wendlingen (Aktueller Betrieb)

s103, Mittwoch, 06. Dezember 2017, 23:25 (vor 6 Tagen)

Mehr zufällig bin ich bei der richtigen DB-Gesellschaft mit den vollständigen Informationen gelandet. Bei der Suche über die allgemeinen national-regionalen Baustellenseiten stößt man auf eine Kurzfassung, die den Eindruck erweckt, dass weit mehr Teilstrecken ausfallen würden und so bei mir Zweifel hinterließ, ob die Änderungen im elektronischen Fahrplan hinterlegt sind (da dort keine dramatischen Auswirkungen sichtbar sind).

http://www.zugbus-rab.de/db_zb_alb_bodensee/view/fahrplan/sev-wendlingen-nuertingen.shtml

Diese Infomation ist absolut vorbildlich, sogar mit Platzkapazität. Sollte man bekannter machen...
Bin gespannt, ob die BR143 wirklich in den Urlaub geschickt wird ;-) Und was soll das „sev“ in obiger URL - ein solcher ist den Angaben nach eben nicht vorgesehen.

Wer zum Hintergrund mehr wissen will, schaut hier: http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/uploads/tx_smediamediathek/20171019-Buergerinfo...

Nebenbei:
Von der sog. großen Wendlinger Kurve ist in der Präsentation nichts zu sehen, deren Finanzierung jedoch erst besiegelt werden muss. Die Autobahnkreuzung bei angrenzender Güterzuganbindung ist höhenfrei sicherlich anspruchsvoll. Ggf. muss man einfach tief genug buddeln. Vor dem nahen Neckarwasser haben die Ingenieure wohl nach den Stuttgarter Tunneln keinen übertriebenen Respekt mehr, was nicht unbedingt für die Randzonen gilt, siehe mit Schmunzeln hier:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.sg-untertuerkheim-neuer-kunstrasen-ueber-2200-...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum